1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Südeuropa [22. bis 30. April 2017] Internationaler Feuerwerkswettbewerb auf Malta

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Pyro, 1. März 2017.

  1. Der Internationale Feuerwerkswettbewerb auf Malta findet wieder vom 22. bis 30. April 2017 statt.

    http://ftnnews.com/other-news/31692...7-international-fireworks-festival-dates.html
     
  2. Zur Info:

    das erste FW ist am 22. auf Gozzo.
    das zweite dann am 28.04. in Marsaxlokk
    am 29. in Valletta das Räderspektakel (hat nichts mit dem Festival zu tun) und
    am 30. das große Finale im Grand Harbóur Valletta... (Pyro Emotions mit einer Fabrik aus Malta)
     
    Pyro gefällt das.
  3. ebenfalls zur Info -

    Soweit ich es mitbekommen habe finden in Marsaxlokk mehrere Feuerwerke von int. sowie nat. Fabriken statt.

    Die Show von Pyroemotions wird von der Għaqda tan-Nar Madonna ta' Lourdes unterstützt und teils mit beliefert. Der Aufbau wird wahrscheinlich an folgenden Koordinaten sein , ob man den Abbrenner einfach besuchen kann , weiß ich nicht genau ( in Marsaxlokk wurden letztes Jahr Membercards verteilt für die Pyrotechniker) ..

    https://www.google.de/maps/place/35...4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d35.893376!4d14.527667



    LG Jakob
     
    Pyro gefällt das.
  4. Das könnte uns unteranderem in Floriana beim nat. Wettbewerb begegnen ;-)

    22.jpg

    Unbenannt.jpg
     
    Pyro gefällt das.
  5. Factorys sind online für marsaxlokk

    image.png
     
    Pyro gefällt das.
  6. Hier sind die Zeiten genannt , LG und schönes Wochenende:)

    IMG_5415.PNG
     
    Earthshaker und Pyro gefällt das.
  7. Soo , die Zeit rennt. In 6 Tagen fliege ich wieder nach Malta um einiges zu sehen .
    Wer von euch ist ncohmal Richter beim nationalen Wettbewerb in Malta ?
    Ich habe gehört das ein Mann und eine Frau aus Deutschland mit im Team sind :)?

    LG Jakob
     
  8. #8 Pironyian, 24. Apr. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25. Apr. 2017
    Hi,

    ich bin seit Samstag auf Malta und habe mir den ersten Abend des Wettbewerbs in Xaghra auf Gozo angesehen. Leider war es nach einem wolkenfreien und sonnigen Tag am Abend recht kühl geworden und so bibberte man bis endlich die Shows um 21h30 losgingen. Ich fand das alle drei Feuerwerke schön anzusehen waren.

    Pyro Events Team machte den Anfang und präsentierte wie bei der Pyronale eine gute Show. Nur habe ich keine aussergewöhnliche Eyecatcher Shells ausmachen können.
    Die gab es dann beim 2. Team von Makalu Fireworks zu genießen. Es wurden zu genauen Steppereinlagen auch immer wieder mal eine maltesische Spezialität gezeigt. Das Konzept der Show haben sie aber glaube ich auch schon mal bei anderen Festivitäten gezeigt. Also mir hat die Show sehr gefallen.
    Als 3. Team traten die Kamra Tan-Nar Madonna Tac-Cintura aus Gudja an. Sie konnten natürlich allerlei maltesische Spezialitäten präsentieren. Nur fand ich das manches nicht ganz so zur Musik passte.

    Meine Videos kann ich erst zu Hause wieder bearbeiten, aber in meinem Album habe ich ein paar Screenshots bereits hochgeladen. Vielleicht macht das den einen oder anderen Neugierig und er sucht weiteres Material auf Youtube und Facebook.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Weitere Bilder im Album: http://www.feuerwerk-forum.de/album/showgallery.php?cat=5932

    Grüße,
    Pironyian
     
  9. schöne bilder ,

    wie lange bist du noch auf Malta und bist du auch am 28. in marsaxlokk und am29-30 in Valletta ?

    lg jakob
     
  10. Ja, ich versuche natürlich die Termine am Wochenende mitzunehmen. Schauen wir mal wie die Busverbindungen so klappen ...
     
  11. https://www.youtube.com/watch?v=yIaYqkGerZg
    [youtube="yIaYqkGerZg"]yIaYqkGerZg[/youtube]

    Hier ist das Video der zwei Gewinnerräder vom Groundfireworks-festival. Habe frisch nach dem ganzen Tam Tam eine Mittelohrentzündung bekommen und werde erst demnächst weiteres veröffentlichen , LG Jakob

    Ach und Ps: das war verdammt geiler shit :p
     
    Pyro Pepe, Pironyian, NightFlyer und 3 anderen gefällt das.
  12. einfach nur Wahnsinn :shocked::shocked::shocked::shocked:
    Danke für das Video! Ich muss unbedingt auch mal nach Malta:)
     
  13. Hier die Videos von der St. Mary's Fireworks Factory Qrendi, PyroItaly und dem Finale im Grand Harbour, geschossen von Pyroemotions in Zusammenarbeit mit der St. Mary's Fireworks Factory Għaxaq.
    PyroItaly hat sehr knapp mit 4 Punkten Vorsprung vor Qrendi gewonnen. Wir fanden allerdings die Show von Qrendi etwas besser, genau wie die meisten Leute mit denen wir gesprochen haben.
    Im Laufe des Abends drehte der Wind und so ging leider ein Teil der Show von Qrendi im Rauch unter. Bei PyroItaly waren die Bedingungen deutlich besser.
    Das Video von Mirnovec Pirotehnika Croatia spare ich mir, durch den Rauch ist nicht viel zu erkennen und es wurde auch sehr viel China Ware geschossen. Qrendi und PyroItaly waren eine ganz andere Liga.

    Am zweiten Abend gab es dann das Malta Mechanical Ground Fireworks Festival. Auch hier war der Wind ein großes Problem, zu schwach und aus der falschen Richtung. Die beiden Gewinnerräder von Lija hat Jakob ja schon hochgeladen. Meiner Meinung nach ein verdienter Sieg.
    Ich habe alle Räder gefilmt, am Wochenende schneide ich sie zusammen und lade sie hoch.

    Vom Finale in Valletta hatte ich etwas mehr erwartet, ich hatte mir gedacht Pyroemotions ist gut für Single Shots und "untenrum" und Għaxaq hat super Shells in größeren Kalibern, also die perfekte Kombination.
    Leider fehlten aber in der Show die großen Shells, und so war die Show zu großen Teilen die typische Single Shot Orgie, die man von Pyroemotions kennt.
    Trotzdem war es eine schöne Show und der Grand Harbour ist der perfekte Ort für größere Shows.

    Gruß
    Mario

    [youtube=Malta International Fireworks Festival 2017 - St. Mary's Fireworks Factory Qrendi, 28.04.2017]mSFQ5anAnlU[/youtube]
    [youtube=Malta International Fireworks Festival 2017 - PyroItaly, 28.04.2017]Opc1ebGeIhg[/youtube]
    [youtube=Malta International Fireworks Festival 2017 Finale - Pyroemotions / St. Mary Għaxaq, 30.04.2017]ytQZ-1Pt1_E[/youtube]

    Hier noch die Punktetabelle:

    [​IMG]
     
  14. So, hier sind alle Teilnehmer vom Malta Mechanised Ground Fireworks Festival 2017.
    Einen Titel musste ich von Youtube entfernen lassen, sonst wäre das Video in 238 Ländern gesperrt gewesen.
    Wie schon gesagt, der Wind stand nicht besonders gut. In der 2. Hälfte wird es aber besser, die Räder standen dann 90° versetzt.
    Viel Spass mit einer Stunde maltesischer Feuerwerkskultur!

    Gruß
    Mario

    [youtube=Malta Mechanised Ground Fireworks Festival 2017 - All Participants - Floriana, 29.04.2017]vS5vpYxviR4[/youtube]
     
    widofnir, Scherzartikel, Papajoe und 4 anderen gefällt das.
  15. #16 Pironyian, 29. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2017
    [Video] Pyro Events Team - Rumänien - Malta International Fireworks Festival 2017

    Hi,

    ein kleines Update meinerseits. Zunächst einmal dir Regularien:
    Jeder Teilnehmer muss in der Show eine 2 Minütige Sequenz ohne Musik darbieten in der nur die Pyrotechnik im Mittelpunkt steht und diverse Licht- und Toneffekte aufgeführt werden sollen.
    Darauf beginnt der Musikpart bei dem mindestens ein einheimischer Song des Teams aufgeführt werden soll. Insgesamt soll die Show mindestens 14 Minuten dauern.

    Der erste Tag des Festivals fand auf der nördlichen Insel Gozo statt. Hierzu auch mal eine kleine Übersichtskarte.
    Ich habe mir aber nicht die Mühe gemacht auf den Abbrenner hoch zu laufen. Auf Facebook gibt es einige Fotos vom Organisator selbst zu sehen: vom 21.4. und 22.4.

    Als erstes musste Pyro Events Team aus Rumänien dran. Ihre Show hatte den Titel: The cry of the Danube, the shout of the Carpathian

    [YOUTUBE="Pyro Events Team - Rumänien - MIFF 2017"]Y3IqJdBc_6w[/YOUTUBE]

    Leider habe ich mich total verschätzt mit der Distanz. Daher ist die Videoqualität nicht ganz so befriedigend. :mad:
    Aber um mal einen Eindruck vom Feuerwerk zu gewinnen gehts noch durch. :) Die Soundanlage war auch etwas problematisch. Der Bass kam bei mir extrem übersteuert an und dröhnte sehr.

    Ich hoffe ihr habt trotzdem Spaß mit dem Video,
    Pironyian​
    .
     
  16. [Video] MAKALU Fireworks - Malta International Fireworks Festival 2017

    Ich habe obigen Beitrag noch um einige Links ergänzt!

    Weiter gehts mit dem 2. Teilnehmer. Nachdem die Feuerwehr den einen kleinen Brand gedämmt hatte war MAKALU Fireworks aus Tschechien dran. Als Einleitung zum Feuerwerk sei vielleicht folgender Clip über die Vorbereitungen / Aufbau der Truppe interessant: https://youtu.be/8mM_2dRxJn4

    Ich fand die Show wie schon zuvor erwähnt recht gut. Das Motto lautete "The Creation of the world". Mein Tipp nach dem Intro ;) : gaaanz laut machen :D

    [YOUTUBE="MAKALU Fireworks - MIFF 2017"]UInsspg0Fmk[/YOUTUBE]

    Viel Spaß, Pironyian.
     
  17. Danke sehr, @Pironyian,
    für die wunderbaren Videos - sehr schön und formatfüllend eingefangen! Die Show von MAKALU gefällt mir richtig gut. Und die Szenerie auf Gozo ist ja auch echt ansehnlich.
    Die begleitenden Links runden Deinen Report perfekt ab - genial. Bitte weitermachen :thumbup::schacka:
     
  18. [Video] Kamra tan-Nar Madonna taċ-Ċintura - Malta IFF 2017

    OK :D,

    den Abschluss des ersten Tages machten die Pyros vom Kamra tan-Nar Madonna taċ-Ċintura aus Gudja. Und hier konnten dann die Touristen maltesische Feuerwerkskunst in Form von zahlreichen Zylinderbomben und ein paar Shell of Shell bestaunen:

    [YOUTUBE="Kamra tan-Nar Madonna taċ-Ċintura - Gudja - MIFF 2017"]U3W1tpZRl5k[/YOUTUBE]

    Eine Zusatzinfo: die roten Figurenlichter bei Minute 3:03, die ich nicht richtig aufnehmen konnte, ergeben das Wort "MALTA".

    Viel Spaß,
    Pironyian​
    .
     
  19. Klasse, einfach toll - es ist ein Genuss, zuzuschauen. Vielen Dank!
     
  20. [Video] PyroItaly - Malta International Fireworks Festival 2017

    Hi,

    weiter geht es mit der 2. Runde des Festivals. Die restlichen 3 Teams kamen rund eine Woche später Freitags an die Reihe. Diesmal ging es in den Süden zum Fischerdorf Marsaxlokk. Am frühen Nachmittag angekommen wurden eben die Marktstände abgebaut und die ganzen Restaurants bauten an der Hafenpromenade ihre Tisch- und Stuhl-Garnituren für den Festival-Abend auf.

    [​IMG] [​IMG]

    Aber als erstes wurde natürlich versucht einen Blick auf den Abbrenner zu erhaschen. Das Panorama vom Handy sieht jetzt vlt. nicht so prickelnd aus, zeigt aber das der Abbrenner ca. 40m den Hügel hoch liegt.

    [​IMG]

    Da der ganze Abbrenner von Sicherheitskräften überwacht wurde konnte man nur aus der Ferne alles beobachten. Ich habe nur ein paar Fotos in mein Fotoalbum geladen. Da sind die Fotos vom MIFF selbst auf Facebook detailreicher: Bildergalerie. Aber auch die Jungs von PyroItaly haben von ihrem Aufbau Fotos gepostet.

    Nach einer kleinen Stärkung in der Hafenpromenade ging es am Abend wieder vor zur Power House (GMaps Karte). Denn mir waren die ca. 900m Entfernung an der Promenade too much. Aber dank Earthshaker konnten wir uns hier im Forum dennoch einen Eindruck verschaffen wie es aus dem Hafen gewirkt hat. Vielen Dank nochmals von mir!
    Leider hat man schon beim Warten auf den ersten Teilnehmer bemerkt das das Wetter nicht mehr so gut sein würde wie beim ersten Tag auf Gozo.

    Wobei PyroItaly es noch gut hatte, den der Wind wehte etwas zur Seite weg. Hier die Show von meiner Position aus gesehen:

    [YOUTUBE="PyroItaly - MIFF 2017"]GNan9HzmXiw[/YOUTUBE]

    Viel Spaß,
    Pironyian​
    .
     
    Feuer-Engel, Scherzartikel und Pyro gefällt das.
  21. [Video] Mirnovec Pirotehnika - Kroatien - Malta International Fireworks Festival 2017

    So,

    jetzt wird es ziemlich nebelig. :(

    Wie schon von Earthshaker erwähnt drehte der Wind und der Rauch zog nicht mehr so schnell ab. Aber um alle Feuerwerke beisammen zu haben, hier das Video vom 2. Team am Abend. Die Show von Mirnovec Pirotehnika lief unter dem Titel: The good old memories.

    [YOUTUBE="Mirnovec Pirotehnika - Kroatien - MIFF 2017"]-FnAva0YIYM[/YOUTUBE]

    Trotz dem stellenweise trüben Bild hoffe ich das es dennoch ansehbar ist,
    Pironyian​
    .
     
  22. [Video] L-Għaqda tan-Nar Santa Marija - Qrendi - MIFF 2017

    Und nun noch der letzte Teilnehmer des Festivals.

    Zum Abschluss des Abends traten noch L-Għaqda tan-Nar Santa Marija aus Qrendi an. Wie auf den Fotos vom Verein selbst zu sehen hatten sie einen doch recht komplexen Aufbau mit ihrer Single-Shot-Figuren-Anlage: Facebook-Galerie
    Zunächst fragte ich mich wieso sie die Boden-Bomben so in der Nähe der anderen Mörser aufgestellt haben: FB-Foto. Aber wie im ersten Lied zu sehen waren es halbe Ringbomben bei dem der Effekt wohl keine Gefahr für die anderen PTGs darstellte.
    Folgendes FB-Foto mit einer Auswahl "Bowlingkugel" :D gibt auch interessante Hinweise auf die Show. Wobei das Kaliber zu bestimmen mir schwer fällt.

    Ich glaub der Wind blies zu der Show wieder etwas stärker und man konnte die Effekte besser erkennen:

    [YOUTUBE="L-Għaqda tan-Nar Santa Marija - Qrendi - MIFF 2017"]DmCQqsprQLk[/YOUTUBE]

    Viel Spaß,
    Pironyian​
    .
     
    Feuer-Engel, Pyro und Scherzartikel gefällt das.
  23. @Pironyian
    Dankeschön für die wunderbaren Videos! :phantastic: :thumbup:

    Wenn man sich all die Videos so anschaut, dann darf man keinesfalls die nächsten Tage ein Feuerwerk hier in
    Deutschland anschauen, denn man wird zu sehr enttäusch davon sein! :blintzel:

    Gerade bei dem letzten Video, finde ich die Effekte und die Effekt Vielfalt / Farben / lange Standzeit einfach nur genial.

    Gruß
    Scherzartikel


    .
     
    Pyro gefällt das.
  24. Moin , nach längerer Zeit melde ich mich auch wieder , schon verdammt lange her das mit Malta.. aber kein Grund für mich traurig zu sein , in 30 Tagen gehts ja schon wieder hin .

    By the way , bitte verurteielt nicht meine Rechtschreibung+Satzbau , dass ich mich überhaupt durchringe zu schreiben , hätte ich selber nicht so ganz gedacht .. Krankheitsbedingt ..


    Wo fange ich an ?

    zuerst kommen wir zum Teil in Marsaxlokk. Das Italien gewonnen hat und nicht Qrendi, ist sehr schade .Beleidungen oder ähnliches müssen definitiv nicht sein , aber als ich das Ergebnis mitbekommen habe, fehlten mir die Worte .. Bei den Maltesern sah es etwas anders aus , die brannten regelrecht und haben ihren Ärger auf den sozialen Medien auch sehr ordentlich Luft gemacht . Zudem hat das itaienische Team vor Ort noch maltesische Ware eingekauft... najaaaa Trotzt allem hat sich NIkki aus meiner factory sehr gefreut , da man als Malteser mit der Feuerwerkslizenz dort knapp 100€ als Helfer pro Tag verdienen kann . Gesagt getan .

    Ich bin nicht wie Pyronyian in den Zuschauerbereich gegangen , sondern bin mit Nikki und den anderen Freunden direkt zum Abbrenner . Somit hatte ich meinen eigenen netten kleinen Sitzplatz und meine Ruhe, mein persöhnlicher Favourite war ganz klar Qrendi , besonders die Lampare´s lassen mich immer eine ganze Menge Endorphine ausschütten. Allerdings ist das Videomaterial von diesem Abend komplett für die katz .. Sitzplatz gegen Video , da bleibe ich beim ersten , denn Videos in gar köstlicher Qualität gibts glücklicherweise von pyronyian .

    So gegen 1uhr war ich wieder zurück in Mosta und konnte für etwa 4 Studen mich ins Bett legen , ehe es wieder nach Floriana zum aufbauen ging. Bereits gegen 8 uhr morgens war die Sonne so vom Dunst eingenebelt , das ich Brille gegen eine Sonnenbrille tauschte. So ging es gleich sehr viel entspannter ans Werk . Auch wenn maltesiches Feuerwerk oft als sehr romantisch und schön dargestellt wird , so ist dasa Aufbauen der Räder eine absolut extremst harte Arbeit, aber dennoch schön solange genug MItglieder mitgetrampt sind zum helfen , teilweise 3 Generation gleichzeitig (y)
    Wir haben die flaschen Ständer zu aufbauen mitgenommen und teilweise falsche Schraueb und Co . , das sind noch eher kleinere Probleme . wie mir alexander bartolo erzählt hat , ist beim Rad Aus mqabba glad das Mssive Stahl rohr beim hochheben gebrochen ( Kran musste dann beim abbrennen direkt daneben stehen bleiben ) work work work ...

    gegen 14:00 etwa haben wir mittagspause gemacht in einem Café , allerings gab es keinen Kuchen sondern Rabbit ..... egal wer von euch jemals in Malta sein sollte , versucht dieses Gericht aus , ich bin generell kritisch und manchmal ein kleiner nörgelpeter , aber noch im Restaurant habe ich gesagt , das es das leckerste fleisch sei was ich jemals probiert habe . Mit anderen worten , bitte probiert es unbedingt aus !
    Ein unvergessliches Geschmackserlebnis ! Kööööööstlich

    Nach dieser Geschmacklichen Segnung, ging es die 300 meter zurück zum Platz , die letzten Dinge wurden erledigt und für mich ging es mit einigen anderen zurück nach Mosta .

    Gegen 8 Uhr bin ich wieder nach Floriana gefahren und habe dann die knapp 3 Stunden gewartet bis es losging , sehr gefreut hat mich das wiedersehen von etlichen Maltesern die ich die letzten Jahre besucht habe . sehr sehr schön.

    Kruz bevor es in den eigentlichen Zündbereich ging , habe ich dann noch zufällig Pyronian getroffen und mti ihm ein sehr interessantes Gespräch über meine Kamera gehalten , und kurz seniert wo doch der beste PLatz zum filmen sei . Letzen endes hatte ich großes unerwartetes Glück, nicht mit mehreren tausend anderen Personen im Zuschauerbereich , eng an eng, stehen zu müssen .

    Dann ging es los , nun weiss ich wie man sich fühlt wenn x-tausend Leute direkt auf einen selber und eine hand voll andere personen gucken , zwar erhaben aber trotztdem sehr sehr angespannt. Einen Eindruck davon findet ihr in folgendem Link -

    https://www.youtube.com/watch?v=pxiG3Lb0EqQ&feature=youtu.be

    Alles in allem haben wir einen sehr soliden Start hingelegt, mit zwei Rädern ,welche aus unserer Sicht nur Mittelmäßig im vergleich zu der Konkurrenz waren . Dementsprechend kann sich der 6. PLatz verdient sehen lassen .
    tjaa , was lässt sich sonst noch sagen ?

    zwei bis drei Räder haben nciht besonders gut funktioniert, bei einem Rad ist sogar eine gesammte Treibereinheit fast in das Publikum geflogen , kritsch aber immerhin ist nichts passiert . Auch hat eins der Räder ein weiteres entzündet - video hier --

    https://www.youtube.com/watch?v=WmnoMjDc-f4&feature=youtu.be

    alles in allem war der nationale ettebwerb sehr anstrengend aber hat gleichzeitig auch tierisch spaß gemacht , gerne wieder .



    am nächsten Tag , auch schon der letzte , bin ich gegen Mittag nach Bugibba gefahren und habe mir dort etwas die Beine verteten und das restliche Urlaubsgeld in Cisk und Co. zum mitnehmen investiert , Sonnig und schön . Gegen Abend bin ich wieder mit meinen Leuten nach Floriana gefahren um dort die Abschlusshow von Pyoremotions zu sehen. hmmm gerade was das Bewerten von Feuerwerk angeht, hat jeder seine eigene Meinung , allerdings muss ich sagen , das ich mir sehr viel mehr erhofft habe . Gerade die Musik sagte mir gar nicht zu , die performance und die selection ebenfalls eher weniger . schade .. danach sind wir zu acht nach zurrieq gafahren zum kebab ? es war wohl ein maltesischer Dönerladen , falls einer von euch jemals dort sein sollte , bitte nicht die yoguhrtsoße nehmen , die sagte mir ncoh weniger zu als die vorher gesehene show - kleiner scherz am rande , sowhl von der SHow als auch von der SOße habe ich mir sehr viel mehr erhofft .
    trotzdem ein sehr schöner Aufenthalt dort , ich habe mittlerweile das Gefühl angekommen zu sein , ich musste nicht einmal den Bus nehmen , stehts war jemand aus der Factory bereit mich eben mitzunehmen. Ein schönes Gefühl

    lg jakob

    DSC01031.jpg

    IMG_0560.jpg

    IMG_0527.JPG

    IMG_0587.jpg
     
    Feuersturm und Pyro gefällt das.