Bestimmung 27er als Cannabispatient?

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von NaturalBornPyro, 5. Aug. 2018.

  1. Ich gebe dir Recht, ich hatte keinen Bock mehr das per google zu überprüfen.

    Ich garantiere dir aber dass ich die Beiträge des TE gewissenhaft gelesen und evaluiert habe.

    Wie es dann zu meinem Scheuklappenmodus kam?

    Es gab nun mal einige Unstimmigkeiten und es kamen Fragen auf, der TE ging darauf nicht ein aber kündigte fürs Wochenende einen Beitrag in Buchlänge an.
     
  2. Ohweh, beim nochmaligen durchlesen des viel zu langen Textes muss ich mich dann wohl entschuldigen, es ist schon spät, aber jetzt lese ich es auch nicht mehr raus :) wie auch immer, ich fands teilweise interessant hier, aber jetzt reichts wohl :).
     
  3. Unterlass mal das ständige provokante markieren des Forumsbetreibers in deinen Beiträgen.

    Wenn du ein Problem mit Autoritäten hast, dann ist das wohl ein Konflikt mit deinen Eltern den du hier stellvertretend austrägst.

    Ohne @Pyro gäbe es dieses Forum nicht, und es ist so ziemlich der letzte Ort im Internet(neben Wikipedia) der nicht durch Werbung verseucht wurde.

    Gewöhn dir mal Respekt gegenüber Leuten an, wo es angemessen ist.
     
    BMW-Freak gefällt das.

  4. Quelle? Boah, da müsste ich mal gucken ob ich die Doku finde. Jedenfalls ging es in der Doku darum wie Menschen in Deutschland ihren Alltag erleben wenn sie zb unter Tourette oder sonstigen Erkrankungen leiden und wie oft da mit cannabis behandelt wird. Und da war auch jemand dabei der nur unter Einfluss auto fahren darf
     
  5. Mache ich doch ;) :D:D:D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden