News 3. Feuerwerk-Spendenmarathon 2018 für ein Tierheim

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von [email protected], 4. Juli 2018.

  1. Ein paar Bilder wären schön.:)
    Ansonsten: mach einfach, ich freue mich total daß hier so viel zusammenkam.
    LG,
    GB
     
    Pyrodaemmi und [email protected] gefällt das.
  2. Hallo Leute, wir sind auch gerade zurück vom Tierheim.
    Hier mal der Ablauf und wenige Bilder. Die anderen folgen später vom Tierheim.

    Da wir ja noch für 250€ Futter holen wollten und ich nicht irgendetwas kaufen wollte, schaute ich bei der Tierheimseite direkt nach, dort hatten sie eine Wunschliste. Also schrieb ich bevor es los ging eine Einkaufsliste (ist ja fast wie Silvester :phantastic:)

    Wir sind 11:15Uhr los, die Präsentkörbe und das Restliche Futtern zu besorgen. Bei den Präsentkörben haben wir uns für 2 Stück entschieden, einer kam 19€ und enthielt u.a. Honig, Tee, eine Flasche Sekt und noch süßigkeiten. Der zweite und größere Präsentkorb enthielt eine Flasche Saft, diverse kleine Gläser Honig, Tee, Kekse und viele anderen Leckeren (Bilder folgen später). Dieser kam genau 31€, womit wir genau bei 50€ raus kommen.

    Anschließend ging es Nebenan zu Fressnapf, hier musste ich nochmal umplanen, da die Preise nicht mit der Internetseite übereinstimmten. Nachdem ich eine Jüngere Mitarbeiterin darauf ansprach, kam nur eine patzige Antwort, dass ich dann ebend im Internet bestellen soll.
    Bei der Futterauswahl haben wir drauf geachtet, dass Hund und Katze auf seine Kosten kommt und auch für Welpen, Ältere Hunde und Allergiker was dabei ist. Nun ja nach fast einer Stunde im Laden sah mein Kofferraum so aus.

    Anschließend ging es direkt ins Tierheim. Wir haben dann auch festgestellt, dass der Chef auch da ist.
    Da der Chef und “Gundi” gerade ein paar Termine hatten, mussten wir noch etwas warten.

    Dann war es soweit. Ich überreichte die Präsentkörbe, hier war Gundi schon sehr dankbar. Ich erklärte dann, dass ich noch mehr im Kofferraum habe und das nicht alles von mir kommt, sondern euch allen aus dem Feuerwerkforum. Ich fuhr dann mit einem kleinen Handwagen zum Auto und Packte alles auf den Wagen. Dabei hatte ich schon bedenken, dass die Achsen das Gewicht überhaupt aushalten. Außerdem Steckte ich mir den Check unter die Jacke.

    Jetzt ging es voll beladen wieder rein ins Tierheim. Dort angekommen waren alle aus häuschen, wie viel Futter es doch sei und dass auch für alle was dabei war.

    Ich sagte dann nur “Denkt ihr, dass das schon alles ist?”, öffnete meine Jacke und zog den Check herraus.
    Als sie dann die Summe entdeckten, waren sie sprachlos und es gab erstmal Umarmungen. Wir machten dann noch ein paar Bilder, welche sie dann gleich in ihre Wathsappgruppe gestellt hat.

    In der Zeit kam dann auch der Chef raus. Auch er war sprachlos und bedankte sich ganz doll. Er hatte am Anfang auch garnicht gemerkt, dass sich die Spendensumme auf 2019€ beläuft, sondern bemerkte es erst beim zweiten hingucken.
    Beide bedankten sich recht herzlich unzählige male. Das Geld kommt ihnen auch sehr gelegen, da nächste Woche eine Öllieferung kommt und auch noch einige Tierarztkosten anfallen.

    Ich bin dann mit meiner Freundin und “Bella” (eine einjährige Malino Hündin) noch etwa 1 1/2h spazieren gegangen (siehe Bilder)

    Nach dem spazieren gehen konnten wir die neuen 11 Kitten anschauen, welche gerade eingetroffen sind.

    Um 16 Uhr sind wir dann auch los, da dass Tierheim im Winter dann auch zu macht. Zum Abschied wurde sich noch einmal bedankt.
    Der Abschied von Bella fiel uns wie immer schwer.
     

    Anhänge:

    pHy, Pyro-Dream, P.I.K.V. und 28 anderen gefällt das.
  3. Superklasse, ehrlich, ganz großartig! Dankeschön, ich habe Tränchen im Auge :)
     
  4. Silberhütte, BigBoomBang und telliptic gefällt das.
  5. Supercoole Aktion. Danke!
     
    DirtyHenri und [email protected] gefällt das.
  6. Ich auch !!!
     
    Silberhütte, [email protected] und Pyro gefällt das.
  7. Ihr könnt euch alle auf die Schulter klopfen, da ihr alle zu der Aktion beigetragen habt! Einfach nur Danke!

    @Pyro, danke für deine tollen Wort bei Facebook.
     
    Silberhütte und Pyro gefällt das.
  8. @[email protected]
    Echt, ich habe zu danken - die Empfänger hast Du wirklich passend ausgesucht, besten Dank!
     
  9. :applause: wow , super und fettes Danke an die ORGA, :good: da war das spenden der leichteste Teil ;)
     
  10. #336 [email protected], 6. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Jan. 2019
    Wir waren heut gleich nochmal mit Bella spazieren. Als wir am Tierheim angekommen sind, bedankt sich gleich noch eine Mitarbeiterin die gestern nicht dabei war. Auch privat haben wir sehr viel guten zuspruch für die Aktion erhalten.

    Außerdem hatte jemand heute die Bild und die Leipziger Volkszeitung unter diesem Bericht markiert. Da beide vom Achselspringerverlag sind und beide die selben Artikel veröffentlichen habe ich gebeten, dass wir mit der Aktion nicht in die Medien treten möchten. Ich hoffe das ist für alle Spender ok? Wenn nicht, änder ich das nochmal.
     
    pHy, Gipsbombe, Unvirtual und 3 anderen gefällt das.
  11. Besser so! Die Bild macht daraus nur einen reißerischen Artikel mit einer Überschrift wie „KRANKE PYROMANEN HABEN SCHLECHTES GEWISSEN“
     
    DirtyHenri und [email protected] gefällt das.
  12. Das passt so. Die Aktion ist aus reiner Unterstützungsbereitschaft entstanden, nicht wegen Geltungsdrang.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden