Signalmunition 6mm Flobert Platzpatronen - Welche sind die besten?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von Raketenwerfer, 10. Nov. 2015.

?

Welche 6mm Flobert Platzpatronen sind die besten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 22. Nov. 2015
  1. Victory

    12,0%
  2. SK Schönebeck

    8,0%
  3. Geco

    40,0%
  4. Walther

    52,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Ich habe auch das Gefühl, dass die Kupferpatronen generell besser funktionieren. Zumindest bei bestimmten Pistolen wie z.B. der Record B1s.
     
  2. Walther 6mm können folgende Hersteller beinhalten. Je nach Jahr, Los oder Charge:

    • Victory
    • Sellier&Bellot
    Ich konnte mit beiden Versionen gute Erfahrungen machen. Meine Chargen sind aber auch schon ca 3-5 Jahre alt.

    Neue Chargen aus 2019+2020 kann ich nicht beurteilen.

    Wann die Herstellung genau war, lässt sich fast nie zurückverfolgen. Ich nehme immer das Jahr des Kaufs und dokumentiere es in einer Liste.

    Also z.B. 2017 gekauft = angenommene Herstellung 2017.
    Die tatsächliche Herstellung kann aber auch 2016 gewesen sein. :rolleyes:
     
    tribun77, chr, MaxPenng und 2 anderen gefällt das.
  3. #103 Berlin42, 11. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 11. Nov. 2020
    Dass alle 6mm-Platzpatronen qualitativ gleich sind, kann man echt nicht behaupten. Habe auch schon so gut wie alles durch und würde sagen, SK und RWS/Geco sind schon das beste, was es auf dem Markt gab/gibt. Die damals in den hellblau/weißen Umarex-Dosen enthaltenen SK hatten quasi null Fehlzünder.

    Bei Umarex/Walther ist es eine Wundertüte, was enthalten ist und die Qualität/Ladung angeht. Ähnlich bei den Victorys. Ich hatte vergangenes Jahr mit den Victorys (gekauft 2016) echt mal wirklich störend viele Aussetzer. So runde 5 Prozent waren es. Kann man drüber hinweg sehen, aber mich hat es doch geärgert.
     
    Z-MANN, tribun77, Böllerfreak und 4 anderen gefällt das.
  4. #104 westfeuer, 11. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 11. Nov. 2020
    Zu den SK: gut, wenn Du welche hattest. Hast Du erkennen können, dass auch originale SK enthalten waren?

    Hintergrund: es gibt rötlich/weiße SK Dosen auf dem Markt, auf denen "Made FOR Germany" gedruckt ist. Der Inhalt sind Victory.

    Übrigens gab es von dieser Version auch .22lg.:nerd:

    Ich persönlich kenne keine 6mm Flobert, die tatsächlich von SK hergestellt wurden.
    Also wenn es sie gab, dann selten und etliche Jahre her. Vll ist das einfach an mir vorbeigegangen:rofl:

    Was ich noch gut kenne: Hirtenberger. Auch schon selten und etliche Jahre alt. Konnte mir zwei Dosen sichern - die sind super. Wie @sureshot bereits schrieb:
    Beste Platzer-Ein Erfahrungsbericht

    Link zum Test der verschiedenen Sorten hier im Forum:
    Beste Platzer-Ein Erfahrungsbericht
     
    tribun77, chr und MaxPenng gefällt das.
  5. Wenn man die Dose gekauft hat, mal unten die Bodenprägung ansehen.... dann weiß man auch, wo's herkommt ^^

    [​IMG]

    Aber allzuviele Hersteller gibt es nicht mehr, außer S&B, Pobjeda, RWS

    ex-SK Schönebeck, jetzt Nammo oder Lapua, hat auch umgelabelt - da war auch Pobjeda in den Dosen drin..
     
    tribun77, chr und westfeuer gefällt das.

  6. Da ist der Fall. Ganz unten. SK: V-gelabelt. Ganz klar Victory bzw Pobjeda.

    SK hat meines Wissens eher größere Kaliber wirklich selbst in Deutschland hergestellt. Z.B. 9mmR oder 9mm PA.

    6mm aber fremdvergeben an Pobjeda.
     
    tribun77 und chr gefällt das.
  7. Kann ja mal anfragen, ob es noch Restbestände gibt - da ich nur 5 Km "Luftlinie" von ehemaligen VEB Sprengstoffwerk Schönebeck (ex-SK..) wegwohne ^^

    Aber Scherz beiseite.

    Wir sind zwar der Weltmarktführer für Biathlonmunition in .22lfb; aber es ist schon sehr ruhig um die ganze Produktionsstätte geworden. Und Gas/Schreckschuss spielt da gar keine Rolle mehr. Null komma Null....
     
    tribun77, chr und westfeuer gefällt das.
  8. Genau, die von mir erwähnten SK-Patronen aus den 2000ern waren die V-gestempelten, also Victory
     
    tribun77, westfeuer und chr gefällt das.
  9. Okay, das passt zu den Berichten im Beste Platzer Thread und meinen eigenen Erfahrungen.
    Übrigens habe ich noch etliche dieser rot/weißen SK Schachteln und Victory Inhalt.
    Habe mir eine dieser Schachteln für Silvester 2020 aus dem Bestand rausgelegt. Mal schauen, ob sie weiterhin so gut in der RG3 performen.

    Dabei fällt mir ein: ich habe seit Silvester 2019 keine SSW geschossen. Es sind fünf neue dazugekommen, die ich noch gar nicht getestet habe :rolleyes:
    Und es wahrscheinlich auch 2020 nicht mehr schaffe:D
     
  10. #110 Erwin_Lindemann, 11. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 11. Nov. 2020
    Und dann mit denen hier "testen" ^^

    [​IMG]

    Video hier: "Flimmer" - wirklich sehr Edel :cool:
    https://bit.ly/35lFtyL
     
    MaxPenng, chr und Raketenwahnsinniger gefällt das.
  11. 3,9g hätte man auch in P1 zulassen können....selbst für die osteuropäischen Nachbarn so nicht wirklich erwerbbar...
     
    MaxPenng, tribun77, chr und 3 anderen gefällt das.
  12. Vielleicht kommt da ja auch noch etwas in einer schickeren 50er Packung, mit dem Strobe & Flimmer Effekt in P1, für die Nachbarn ;) hatte ich im anderen Thread auch schon mal geschrieben, gerne auch ohne Titan :)Wir schweifen aber ab.

    Ich lese so als Fazit in jedem Fall heraus, dass man für ein paar Euro mehr in jedem Fall eher zur Geco greifen sollte, die ist offensichtlich qualitativ das beste und konstanteste im Bereich 6mm :)

    Dann muss ich ggf. mal schauen wo man die Vorräte zukünftig am besten auffüllt :)
     
    MaxPenng, tribun77, Mofafreund und 3 anderen gefällt das.
  13. #113 Z-MANN, 11. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 11. Nov. 2020
    Rg3

    Muss mal sehen wo ich ne Dose Geco und ne Dose Walther zum Testen her bekomme, extra Bestellen ist mir der hohe Versand nicht wert und bei Frank & Monika sind mir zu Apotheken Preise.
    Vielleicht finde ich mal was bei Egon.
    Habe fünf Dosen Victory die ich mir von Zink mitbringen haben lassen.
     
    MaxPenng, tribun77, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  14. 100 Stück 6mm Flobert für fast 12€...Die haben wohl sprichwörtlich "den Schuss nicht mehr gehört"...Wer kauft da denn freiwillig ein:confused:.
     
    MaxPenng, tribun77, Z-MANN und 3 anderen gefällt das.
  15. Seh ich auch so! Ich wollte die Teile aber zum testen unbedingt mal haben. Selbst Online bei den bekannteren Shops werden teils über 9€ aufgerufen (z.B. Ostheimer), hier kommen noch die leidigen Versandkosten dazu, da muss man schon sehr viel bestellen um das wieder rauszuholen. Oder...es riecht mal nach einer Sammelbestellung:D
     
    MaxPenng, tribun77, Z-MANN und 4 anderen gefällt das.
  16. Letzte 3-4 Jahre habe ich nur die 6mm von Victory für die Sterne. Mal als Codex, mal als Victory verpackt.
    Alles bestens bei mir - alte RG 3 und Little Joe :)
     
    MaxPenng, Mofafreund, tribun77 und 2 anderen gefällt das.
  17. Die Röhm RG3 ist wirklich extrem zuverlässig! In Verwendung mit den 10 Schuss Magazinen der Rg300 ist man für's Silvesterschießen bestens gerüstet. Munitionsfühligkeit konnte ich bei der noch nie feststellen.
     
  18. Die im Frühjahr gekauften Walther-Pobjeda (v im Dreieck) mit messingfarbenen Hülsen habe ich aus dem Perfecta Modell 600 Revolver getestet. Wollte eigentlich ein paar Schuss Pyromunition an den Himmel zaubern, aber das gelang nur teilweise.

    IMG_20201201_220702.jpg

    IMG_20201201_220800.jpg

    Drei von sechs Kartuschen ließen sich trotz mehrmaligem Abschlagen nicht zum Zünden bewegen. Ein Zink Silver Twister zündete nicht, ein Zink Sungrazer dagegen schon, und kam auf eine ausreichende Höhe.

    Vielleicht eine schlechte Charge, innen im Deckel war die Nummer 1929 angegeben.
     
    MaxPenng, chr, westfeuer und 5 anderen gefällt das.
  19. Bei Walther muss man scheinbar echt Glück haben. Irgendwie doof
     
    MaxPenng, chr und Bruno86 gefällt das.
  20. Hmm... Das verunsichert mich ein wenig, da ich von diesen auch ein 1000er Paket gekauft hatte... Werde ich die Tage mal ein paar in der RG300 testen...
     
    MaxPenng, chr, westfeuer und 3 anderen gefällt das.
  21. Das klingt nicht so toll, also wieder die typische Walther/Umarex Lotterie:(
    Auf der anderen Seite macht es einem dann wieder klar, vielleicht doch lieber 2-3€ mehr pro Dose für Geco auszugeben und damit Made in Germany zu kaufen;)
     
  22. Ja - von den GECO hatte ich mir auch 20 Dosen gekauft. Die sind sehr gut und zuverlässig. Und preislich auch nicht so schlecht.
     
    MaxPenng, chr, westfeuer und 3 anderen gefällt das.
  23. Wenn Du sie testen willst, achte bitte mal auf die Losnummer innen im Deckel.

    Ein Forumsfreund hat gestern seine in der RG 3 getestet, da gingen alle sechs Schuss los.
     
  24. Ja nur noch Probleme mit der Munition....Werde ich nicht mehr kaufen. Gestern in Verwendung mit EM-GE Mod.63 +Lesimat sind auf Schlag alle Patronen durchgezündet.Bei der B1s gabs am Montag auch nur Probleme...
     
  25. Waren das nicht auch die, welche bei Dir im Röhrenmagazin der Perfecta G3 durchgezündet haben?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden