Signalmunition 6mm Flobert Platzpatronen - Welche sind die besten?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von Raketenwerfer, 10. Nov. 2015.

?

Welche 6mm Flobert Platzpatronen sind die besten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 22. Nov. 2015
  1. Victory

    12,0%
  2. SK Schönebeck

    8,0%
  3. Geco

    40,0%
  4. Walther

    52,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Genau diese negative Erfahrung durfte ich auch mit den Walther 6mm Kartuschen machen.

    In der Weinberg zündete nahezu keine davon auf Anhieb. 8 von 10 mussten mindestens 2 Mal abgeschlagen werden und einige zündeten leider gar nicht... selbst nicht nach 10 maligen abschlagen, wobei der Rand der Kartusche danach aussah wie ein gekrimpter Kronkorken einer Bierflasche:eek:.

    Das ganze hat mit den Walther Kartuschen überhaupt keinen Spaß gemacht, deshalb habe ich sie daraufhin auch entsorgt, bzw. verschenkt.

    Dann bin ich auf die Geco's gestoßen, welche bei mir einwandfrei funktionieren. Hier gibt es auch keine Schwankungen von der Ladung her, wie es bei meinen Walther der Fall war.
     
    tribun77, MaxPenng, chr und 3 anderen gefällt das.
  2. Zum Glück habe ich davon nur eine Dose. Ich werde sie noch mal in einer anderen Pistole testen, und wenn sie da auch nicht gehen, kommen sie weg. Müll oder Feuertonne, egal.
     
    tribun77, MaxPenng, chr und 3 anderen gefällt das.
  3. Ja genau. Codex mit dem V im Dreieck. In der Dose steht die Losnummer 1814
     
  4. Was waren das für welche? Messing und Pobjeda oder die Sellier & Bellot?
     
    tribun77, MaxPenng und chr gefällt das.
  5. Es waren die Messing Pobjeda.
     
  6. Früher hatte ich nie Probleme mit Pobjeda Flobert Muni...Aber jetzt absolute Katastrophe...
     
    tribun77, MaxPenng, chr und 2 anderen gefällt das.
  7. Kann ich bestätigen. Ich habe noch ein paar Dosen von diesen hier rumliegen, schätze frühe 90er Jahre.

    [​IMG]

    Die gingen bis jetzt immer einwandfrei.
     
  8. 90er Jahre kann ich jetzt nicht mitreden, aber bis vor 3-4 Jahren hatte ich keine Probleme mit der Munition. Die von dir gezeigten Patronen habe ich auch von Umrex in der blau/weißen Dose.
     
    tribun77, MaxPenng, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  9. Ja, die waren richtig gut und auch ziemlich stark geladen.
     
    tribun77, MaxPenng, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  10. So ...
    Habe mal eben je ein 10er Magazin mit der RG300 durchgejagt. Mehr ist leider hier auf Schlag nicht möglich wegen der Nachbarschaft. Pyrotechnik habe ich jetzt mal keine verschossen.

    Also die messingfarbene Walther von Pobjeda (Losnummer 1894 von 09/2017) mit dem V im Dreieck haben zwar alle nacheinander gezündet, aber wie man auf den Bildern sehen kann - sehr unterschiedlich stark was man auch am Knall gehört hat.
    Die älteren kupferfarbenen Walther von Sellerie & Basilikum :D (2015er Sellier & Bellot) waren durchgängig sehr stark und krempelten sich auch konstant weit auf.

    Ich denke mal, die 1000 Schuss waren ein Griff ins Klo ... Werde davon an Silvester mal einige über den Jordan schicken ...
    Wer noch an die älteren rankommt, sollte zuschlagen ...

    20201202_151801a.jpg 20201202_151817a.jpg PJ1.jpg SB1.jpg 20201202_151405a.jpg 20201202_151357a.jpg
     
    böllerfan, tribun77, Berlin42 und 6 anderen gefällt das.
  11. @Jack-Beauregard notfalls kannst Du ja die 9 nicht angebrochenen Dosen auf EGun loswerden.
     
    tribun77, reyzix, westfeuer und 5 anderen gefällt das.
  12. Ja das wäre auch eine Möglichkeit ...
     
    tribun77, reyzix, westfeuer und 3 anderen gefällt das.
  13. Kann eure Erfahrungen bestätigen bei mir hängt es auch stark mit der Waffe zusammen, Weinberg und B1S mögen die Walther Pobjeda absolut nicht, zünden erst nach mehrmaligen Abschlagen. Meine RG 3 und RG 300 haben keine Probleme, jedes Magazin ohne Aussetzer.
     
  14. Noch mal eben zwei Anfixbilder ... kann man aktuell bedenkenlos kaufen.

    20200403_125725a.jpg
    20200403_125959a.jpg
     
    böllerfan, vronex, chr und 8 anderen gefällt das.

  15. Dann nimm auf jeden Fall die Geco.
    Und veräußere die Walther/Victory.
    Silvester ist zu kurz, um sich mit unterschiedlich stark geladenen 6mm Flobert herumzuärgern:cool:

    Steht bei den Geco ein Herstellland drauf? Weiter oben wird von Herstellung Deutschland gesprochen.
    Meines Wissens werden die Geco aber in Ungarn bei MFS gefertigt. Habe leider keine Schachtel zur Hand, um das zu checken.
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 5 anderen gefällt das.
  16. @Jack-Beauregard die Floberts mit der Eichel drauf, früher von RWS, jetzt Geco, kenne ich seit meinen Kindertagen.

    Damit hat man einfach das gute Gefühl, bezüglich der Munition alles richtig gemacht zu haben.
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 3 anderen gefällt das.
  17. @westfeuer bei dem Bild von @Jack-Beauregard mit den Dosen sieht man auf den Etiketten, dass Made in Germany drauf steht.

    Ob das auch gilt, wenn die fertigen Kartuschen hier nur in die Dosen abgefüllt werden, weiß ich nicht.

    Mein Wissensstand war bisher, dass die 6 mm noch in Fürth bei der RUAG hergestellt werden.
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 4 anderen gefällt das.
  18. Aktuelle Produktion?
    Mit denen sind auch die alten Signalgeber Effekte vorgeladen.
     
  19. Also auf meiner Dose Geco steht Made in Germany, dieses Jahr testweise frisch bei Apotheke Frankonia gekauft.
    Ich habe aber auch noch diverse Walther/Umarex Altbestände aus den letzten Jahren. Wenn diese aufgebraucht sind, werde ich nur noch die Geco kaufen. Die alten RWS waren damals auch schon immer die besten.
    Ich denke das riecht mal nach einer Sammelbestellung für die Geco:D
     
    böllerfan, Schock88, chr und 6 anderen gefällt das.
  20. Ja - die habe ich vor einem halben Jahr bei SWS gekauft.
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 3 anderen gefällt das.
  21. #146 Jack-Beauregard, 2. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2020
    Bin am Überlegen, die schwankende Walther 6mm doch zu behalten. Mein Nachwuchs ist ja auch in wenigen Jahren soweit und dann können die damit ihren Spaß haben. Mit ner alten RG300 oder so ... :D
    Verkaufen könnte ich sie nicht - nachher ärgert sich ein Herzblut-SSWler über die Schwankungen an Silvester ... sowas kann einem den ganzen Abend versauen ... Und die 9 Döschen fressen ja kein Heu ...

    Habe grad nachgeschaut ... von den guten Walther habe ich auch noch 17 Dosen ...

    Ja ... die 6mm werden noch in Deutschland hergestellt. Sobald die Kartuschen Füllung haben (z.B. 9mm), kommen sie aus Osteuropa ...

    20200403_125716.jpg 20200625_091420.jpg
     
    böllerfan, chr, Mofafreund und 6 anderen gefällt das.
  22. Meine Walther funktionieren ohne Probleme ,
    Ich habe noch eine neuere Charge , die werd Ich demnächst testen

    8EA7BCA4-A573-4E1C-8532-BC00319704C7.jpeg 517CC205-825D-4024-A197-5857D3C5E5F9.jpeg 1DFBDEA5-1EFC-45DC-A0AA-D3A14EFF6A64.jpeg 27ABA540-D633-447F-A301-B0E5086BB654.jpeg
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 5 anderen gefällt das.
  23. Danke an alle, die von Euch getestet haben. Hatte bisher nur schlechte Erfahrungen mit Victory-6mm (Probjeda) gemacht. Dieses Jahr wird mangels Alternative vorrangig Walther geschossen. Ich hoffe mal, dass die rg300 da wenig Probleme mit hat. Notfalls muss ich auf 9mm umsteigen und bin nächstes Jahr schlauer...
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 2 anderen gefällt das.
  24. Vielen Dank für eure Erläuterungen:)
    Das schreit ja tatsächlich nach einer Sammelbestellung:cool:
    Irgendwie hatte ich genau diese - und auch die alten RWS - noch nie gehabt.
    Ich habe erst spät mit 6mm Flobert "angefangen". 2016.
    :nerd:
     
    chr, Mofafreund, MaxPenng und 3 anderen gefällt das.
  25. Ich habe die 6mm "Döschen":D für Silvester schon herausgelegt.
    Nichts ist wie es scheint:p

    1. Walther - Inhalt S&B
    2. Start 6 - altes S&B Design
    3. SK - Inhalt Victory
    IMG_20201202_191902276~2.jpg
     
    AirWolf, chr, zarchie1 und 7 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden