Signalmunition 6mm Flobert Platzpatronen - Welche sind die besten?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von Raketenwerfer, 10. Nov. 2015.

?

Welche 6mm Flobert Platzpatronen sind die besten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 22. Nov. 2015
  1. Victory

    12,0%
  2. SK Schönebeck

    8,0%
  3. Geco

    40,0%
  4. Walther

    52,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Irgendwie kommen alle auf die gleiche Idee... war am Mittwoch bei Pyrotechnik Brunner und hab das gesamte Zink-Sortiment gekauft (außer Blister). Jetzt aber nochmal, der Ko&Ze Verkäufer kannte ZINK nicht, das kann ich ja kaum fassen. Das wäre ja, als ob ein Autoverkäufer Mercedes nicht kennt oder ein Schülerkiosk keine Snickers hat....
     
    Mofafreund, chr, westfeuer und 3 anderen gefällt das.
  2. Das dachte ich mir schon, dass vielleicht SSW ein Revival erleben.

    Freue mich auch schon auf eine schöne Ratterpatronen - Geräuschkulisse, und viele Sterne.
     
  3. Da empfehle ich die egun Shops von König WP oder Waffen CRT.
    Die werden noch bis Silvester liefern.

    eGun

    eGun
     
    Mofafreund, MaxPenng, chr und 2 anderen gefällt das.
  4. Grad eben mal ein paar Leuchtsterne mit meiner neuen 2016er RG46 geschossen unter Verwendung der aktuellen GECO. Die gehen extrem weit auf und sind sehr zuverlässig!

    20201213_181357.jpg
     
    chr, Mofafreund, reyzix und 6 anderen gefällt das.
  5. chr, Mofafreund, Signalgast und 3 anderen gefällt das.
  6. Habe es zwar schon woanders geschrieben, aber im Röhm RG 46 zünden Walther-Pobjeda Messing einwandfrei.

    IMG_20201215_233017.jpg

    IMG_20201215_233038.jpg
     
    Saya, MaxPenng, Jack-Beauregard und 2 anderen gefällt das.
  7. Bei Kotte & Zeller wundert mich das ehrlich gesagt nicht...So lange ich dort einkaufe hat es dort nur Umarex oder ABA Ware gegeben. Die sind da nie ganz "up to date" mit ihrem Angebot. Das konkurrenzlose Angebot mit den ABA Maxi Mix Beuteln haben die aber toll eingefädelt! Da muss ich Kotte & Zeller glatt mal danke sagen... Die Kompetenz mancher Verkäufer dort, lässt allerdings oft zu wünschen übrig...Durfte mir schon Sachen anhören wie :" unter dem Jahr darfst du keine Pyromunition verschießen"...:rolleyes:
     
  8. Da bin ich, glaub‘ ich, verwöhnt... Ich wohne nicht sehr weit weg von Zink und Pyro Brunner und bekomme Alles was ich will mit bester Beratung. Bitter, dass es dieses Jahr in Cleebronn keinen Silvesterverkauf geben kann.
     
    böllerfan, chr, sureshot und 2 anderen gefällt das.
  9. Heute nochmal ein 10er Magazin der GECO durch die RG300 gescheucht... Natürlich mit Signalsternen, Bukettpatronen und zwei ABA Hellscream...

    Die GECO ist wirklich sehr gut. Kann mich nur wiederholen... Wer die Möglichkeit hat, an GECO zu kommen... Kaufen!

    20201229_182855.jpg 20201229_182912.jpg
     

  10. Ich bin mit meinen alten Victory und S&B Beständen sicher noch einige Jahre gut versorgt.
    Die alten Victory Chargen, die ich zB in den SK Dosen habe, sind sehr ordentlich.

    Falls ich aber in die Verlegenheit komme, 6mm nachzukaufen, werden es mit Sicherheit Geco. :)
    Das Roulette mit derzeit erhältlichen Victory Chargen will ich nicht mitspieleno_O
     
  11. Super, hier kann man das ganze sehr schön sehen, z.B. die gleichmäßige weite Auffaltung der Kartuschen spricht für eine sehr gute und gleichmäßige Ladung. Danke für das tolle Bild:good:.

    Genau diese sehr gute Erfahrung, habe ich ebenfalls mit den Geco's gemacht, hier stimmt einfach alles, besonders geeignet für die Record Weinberg und B1S, durch die weichere Kupferkartusche zünden auch nahezu alle, im Gegensatz zu den aktuelleren Walther Messing Kartuschen.
     
  12. Mit Little Joe und Zink Sternen kein Problem heute bei Training. Alles gezündet.
    Ich würde evtl mal auch Geco kaufen, habe aber noch ca 250 Pobjeda. Nächstes Jahr dann :)
     

    Anhänge:

  13. Genauso sahen die Pobjeda bei mir auch aus, absolut unterschiedlich aufgefaltet und wie man bei deinen auch sehr schön sehen kann, das manche sich nahezu kaum aufgefaltet haben.

    Bei mir kam noch hinzu, das 8 von 10 Kartuschen erst beim 2ten abschlagen gezündet haben und einige sogar überhaupt nicht (Record Weinberg). Die Geco's sind eine ganz andere Liga, falten perfekt auf und funktionieren einwandfrei, so wie es sein sollte.
     
  14. Ja , immer unterschiedlich aufgefaltet (ich habe die seit 3-4 Jahren) was mir aber egal ist, da alles von Zink hoch genug und gezündet rausfliegt. Ich habe nur RG 3 und Little Joe für 6mm.
    Hauptsache - 6mm für die Sterne, 9mm für schwere Raketen :), dann geht es bei mir
     
  15. Danke für deine Erfahrungen und Bilder...
    So sahen meine Pobjeda auch aus. Und auf genau diese Lotterie habe ich keine Lust mehr gehabt. Kann mir nicht vorstellen, daß bei den fast geschlossenen Patronen die Effekte die gleiche Steighöhe haben, wie bei richtig weit geöffneten. Inzwischen habe ich nur noch GECO.
     
  16. Man gut, das lese ich jetzt erst. Ich hatte vorgestern kurz Schiss, dass etwas mit meiner B1S nicht stimmt, da ich mit Walther Messing Kartuschen ebenfalls Zündprobleme hatte. Okay, das gibt immerhin schonmal Gewissheit, woran es liegt. Dann werde ich wohl mal Ausschau nach Gecos halten. :D
     
  17. Hab an Silvester bis 01:30 knapp 200 Schuß Victory mit der neuen B1S durchgelassen. Ein paar wenige (<10) gingen beim ersten Mal im oberen Lauf nicht. Nach Drehung um 60-90° haben aber dann alle funktioniert. Also Zündung 100% mit etwas Nacharbeit. Nächstes Mal evtl. Geco oder Walther testen ;-).
     
  18. #193 Pyropath, 4. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
    Hab gestern erstmals den Lesimat relativ erfolgreich mit der RG300 getestet (Steighöhe war geringer als mit Einzelbecher aber immer noch akzeptabel)...ein paar Victory Kartuschen kamen allerdings nachher so aus dem Magazin:

    IMG_20210703_231852.jpg

    Hatte ich so noch nie, ich denke ich werde von den Victory Flobert in Zukunft eher Abstand nehmen, leider habe ich noch ein paar hundert davon vorrätig :(
     
  19. Boden abgerissen... komisch. Ob das am Lesimat liegt oder an der Qualität der Patronen?
     
    MaxPenng, tribun77, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  20. Hmm , als Junior den Lesimat mit dem RG46 getestet hat, hatten wir auch eine mit gerissenem Boden . Weiß aber nicht mehr welche Munition .
     
    MaxPenng, tribun77, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  21. #196 Pyropath, 4. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2021
    Könnte durchaus sein das der Lesimat den Druck erhöht...aber komisch ist das schon, ich meine im Prinzip sollte der Flobert Patronenboden mit .22lfb identisch sein und da sind wir bei weit über 1000bar...werd mich Mal nach anderer Munition umsehen...
     
  22. Das hatte ich auch mal mit den 6mm Walther Platzpatronen, Kopf ab hab's nicht gemerkt, neue rein gemacht und Zack RG300 Magazin schön von innen verkantet.

    Musste die RG300 komplett zerlegen, hab das Magazin auf dem normalen Weg nicht mehr raus bekommen.
     
  23. ich schiesse nachdem Ärger über die ganzen Jahre nur noch diese hier sind den anderen doch deutlich überlegen

    Geco Knallpatronen 6 mm
     
  24. Meine Victory´s nerven mich auch wie verrückt. Bei einem zehner Magazin in der RG3 sind mindestens immer zwei bis drei die nicht gingen!?
    Mit der Weinberg und der B1S kommt es auch sehr häufig vor. Scheint voll die miese Charge zu sein die ich habe.
    Ein Kollege dem ich auch welche gegeben hatte hat das selbe Problem.
    Mit meinen Walter und S&B keine Probleme.

    Was habt ihr für eine Nummer innen im Deckel der Victory´s, bei denen es Probleme gibt?
     
    MaxPenng, tribun77, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  25. Sternenfee, MaxPenng, Pyropath und 6 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden