Pläne & Erlebnisse Abbrennpläne 2020

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Klugiful, 23. Jan. 2020.

  1. Mit Sicherheit. Freue mich auch schon wie ein Schnitzel:rolleyes:
     
  2. #202 Rumo, 4. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2020
    Moin!
    Ich bin neu hier im Forum, dies ist mein erster Post. Ich bin seit früher Kindheit ein großer Fan der Pyrotechnik, selbst zünde ich hauptsächlich zu Silvester, unterm Jahr zünde ich hin und wieder etwas Kleinkram oder schaue mir Großfeuerwerke an. In den letzten Jahren finde ich zunehmend Gefallen an Verbundfeuerwerk und in diesem Jahr haben wir recht viele Batterien und Verbünde, so dass sich die Gelegenheit ergibt zum Jahreswechsel eine ~ 15 minütige Choreographie zusammenzustellen.
    Da ich diesen Part übernehmen muss und mir hierbei die Erfahrung fehlt, habe ich mich hier angemeldet, um meine Vorstellung vom Abbrennplan zu posten, wobei ich auf Feedback/ Verbesserungs- Ergänzungsvorschläge hoffe. Das ganze ist schon etwas kostspielig und es wäre sehr ärgerlich wenn ich aus Mangel an Erfahrung Effekte kombiniere, die nicht miteinander harmonieren oder so. Hier würde ich gerne von eurer Erfahrung profitieren.
    Wie man Batterien miteinander verbindet ist mir bekannt, das habe ich schon öfters gemacht, Visco, Litze, Tapematch, Alutape, etc. ist vorhanden.

    Hier also meine derzeitige Vorstellung vom Abbrennplan:

    1. Funke Vivaldi
    2. Argento Hikaru
    3. Funke Blue Blood
    4. Funke Scala 25B
    5. Funke Fermata 25B
    6. Funke Funkenweide Scala
    7. Funke Funkenweide Rotblinker
    8. Funke The Wall
    9. 2× Geisha Silver Ice
    10. Xplode Double Deck Red (edit: rausgenommen)
    11. Fireevent Alpine Adventure
    12. Röder Jubelbox
    13. Lesli Titan 138
    14. Geisha Geisterblitz (Batterie 4 und 5 aus dem Verbund zugleich gezündet)
    15. Lesli Gangstas Paradise
    16. Funke Fireball ( leider 2019er deshalb so früh)
    17. 2× Röder Moskitoschwarm (als kleine Unterbrechung)(edit: +Fischrülpser)
    18. Geisha Geisterblitz (Batterie 1,2 und 3 zugleich)
    19. Xplode Full Power Crossetten je 5 mal rot und grün zugleich
    20. Funke Supernaut 2
    21. Funke Paranoid
    22. 10× Röder Silberschweif Komet Pink gefächert+ 3× Röder Finalbox Gold gefächert+ 20 Gaoo Hammer Singleshots gefächert

    Eigentlich wollte ich noch eine Supernaut 1 holen und die dann vor der Supernaut 2 einfügen. Dann entdeckte ich die Vivaldi und da mir der Verbund besser gefällt, bestellte ich ihn. Darauf kam der Gedanke auf, dass die Choreographie der Vivaldi etwas untergehen könnte, wenn ich sie mittendrin einfüge, weshalb ich sie an den Anfang setzte. Nun habe ich jedoch die Befürchtung, dass die Hiraru nach der Vivaldi zu schwach wirkt.

    Meint ihr das mit der Unterbrechung durch die Moskitoschwärme ist ok?

    Ansonsten hätten wir noch:
    Argento: Hanami, Eisblume, Mephisto
    Funke: Nightfall, Frozen Blood, Kamuro, Brokat Blinker und je noch eine Funkenweide Rotblinker, Blue Blood, The Wall, Scala 25B, sowie eine Röder Fischrülpser, eine weitere Geisha Geisterblitz und eine Lesli I love Mama.

    Ich habe diese Artikel nicht im Abbrennplan, da wir auch vorher/ nachher etwas zum zündeln habe möchten. Ich liste das hier auf, falls nach eurer Meinung etwas davon gut in den Brennplan passen würde, würde ich es eventuell ergänzen.

    Die I love Mama habe ich außen vor gelassen, weil sie mir nicht wirklich gefällt.

    Jetzt bin ich auf eure Meinungen gespannt.

    LG Rumo
     
  3. Hallo erstmal! Zuerst kann man auf jeden Fall sagen dass du eine gute Batterieauswahl/ Verbundauswahl hast.
    Mir persönlich wären so viele krasse Verbünde auf einmal zu viel und ich würde mir round about 3 einzelne Paletten daraus machen. So kannst du die Paletten auch ein bisschen nach bestimmten Eigenschaften ( Crackling im Fokus, Gold im Fokus, reine Farben im Fokus,...) sortieren. In deiner jetzigen Konstellation hat du sehr viele Verschiedene Effekte drin, welche eventuell nicht 100% miteinander harmonieren.

    Falls du bei deinem Plan bleibst hätte ich auf jeden Fall die Fireball ( Pos 16) als letzten Verbund geschossen, die ist einfach brachial.

    Vielleicht konnte ich ja ein bisschen helfen :) ich kann mir die Tage mal die einzelnen Effekte noch genauer Anschauen und dann noch sagen was gut/ Schlecht zusammenpassen würde
     
    Rumo gefällt das.
  4. Wieso würde man die double deck nach the wall und silver ice schießen wollen? Die neue Charge ist ein Witz, würde ich niemals in eine choreo einbauen.
     
    Rumo gefällt das.
  5. Vielleicht kennt er die neue Charge nicht ? Vielleicht hat er auch noch die alte Charge ? :rolleyes:
    Einen neuen Forianer kann man vielleicht auch etwas anders entgegnen, ist aber nur meine persönliche Meinung.
     
    Denntron und Rumo gefällt das.
  6. War eigentlich nicht böse gemeint, nur kurz und direkt formuliert.
     
    Rumo gefällt das.
  7. Super Auswahl und sehr gute Artikel. Würde den Plan so lassen das wird sehr gut werden.
    P.S. Willkommen im Forum
     
    Rumo gefällt das.
  8. Willkommen im Forum. Sau geile Artikel hast du da. Das wird bombig.

    Zu den Moskitoschwarm würde ich noch die Fischrülpser dazu ziehen, damit etwas auch im Himmel zu sehen ist.

    Dein Finalaufbau gefällt mir sehr gut. Crossetten auch so weit am Ende finde ich klasse, diese wirst du ja hoffentlich fächern.

    Die olle Double Deck Red würde ich, da die neuen Chargen eher mau sind, vielleicht doppelt gezündet als Eröffnung vor der Vivaldi setzen, sodass du sofort Aufmerksamkeit bekommst.
     
    Rumo gefällt das.
  9. Moskitoschwarm und Fischrülpser schieße ich auch zusammen. Könnte gut passen. Ansonsten, da du noch eine Blue Blood und eine Frozen Blood hast, kombiniere diese doch zu einem 3er Fächer. Könnte ich mir auch gut vorstellen. Vor der Silver Ice passt meiner Meinung nach die Kamuro noch gut rein. Anstatt die Funkenweide nacheinander zu zünden, würde ich diese zusammen mit der anderen Rotblinker Fächern. Ansonsten super Auswahl:)
     
    Rumo gefällt das.
  10. Ok, danke für die Vorschläge.

    Das die neue Charge der Double Deck so mau sein soll, war mir nicht bekannt. Ich werde sie wohl rausnehmen und separat zünden.
    Die Fischrülpser mit den Moskitos zu kombinieren ist ne gute Idee.
    Eigentlich wollte ich die Fireball irgendwie ins Finale integrieren, da es aber die 2019er Charge ist, die ja langsamer ist und das Problem mit den Pausen hat, habe ich mich dagegen entschieden. Von den Problemen mit den Pausen habe ich leider erst erfahren, nachdem die Fireball bestellt war, hätte ich das vorher gewusst, wär sie wohl nicht bestellt worden. Ich habe mir viele Videos zu der 19er Charge angeschaut und bei einigen ist die vorletzte oder vorvorletze Batterie wirklich sehr langsam, zu langsam fürs Finale- imho.
    Zu den Crossetten: die Idee habe ich aus dem 2019/2020er Feuerwerk von Klaus Nürnberg (YouTube) geklaut. Er verschießt jeweils 4 rote und grüne zugleich senkrecht und eng beieinander, ich finde das sieht aus wie eine Bombette mit 30 Sekunden Standzeit- wunderschön. Von dem Kometen im Finale habe ich mich auch inspirieren lassen.

    Die Funkenweiden oder Blood Battien zu fächern wäre sicher auch echt schön und beeindruckend, allerdings wollte ich je eine Blue Blood und Funkenweide Rotblinker viel früher oder später einzeln zünden. Vielleicht kommt noch eine Funkenweide Scala hinzu, dann könnte ich die beiden Scala rechts und links und die Rotblinker in der Mitte fächern?

    Eigentlich war der Grundgedanke zwei oder drei kleinere Verbünde zu erstellen. Dann ergab sich aber mit der Menge der Artikel die Gelegenheit ein ~15 minütiges Feuerwerk zu erstellen und das habe ich noch nie getan. Kleinere Sachen schon.

    Vor ~ einem Monat habe ich mich hier angemeldet um euren Rat zu erfragen und seither tüftle ich am Abbrennplan herum, hab ihn schon x Male neu erstellt und jedesmal kommt etwas anderes heraus, auch wenn sich bestimmte Abfolgen etabliert haben. Der oben gepostete ist nur der aktuellste Entwurf und wird sicher noch verfeinert. Von daher freue ich mich über weitere Ratschläge.
    LG
     
    Klugiful und PyronautGruzi gefällt das.
  11. Hmmm. Schieße auch schon seit je her mehrfach Crossetten. Als dichten "Ball" kann ich mir das persönlich nicht so schön vorstellen. Aber probiers aus!;)
    Egal wie...Crossette ist sowieso einer der tollsten Effekte uns sehr Leuchtstark.
    Ich habe dieses Jahr 5 Colour Crosette und 4 Green Crosette am Start.
    Letztes Jahr waren es deutlich mehr.
     
    Rumo und Chiricahua gefällt das.
  12. Moin,
    schließe mich hier mal an da ich keine Ahnung habe wie ich meine Batterien am schlauesten verleiten soll.
    Mache das zum ersten Mal, habe sonst eine nach der anderen geschossen.

    An Batterien stehen folgende zu Auswahl:

    Volt! The Legend
    Funke Funkenweiden
    Funke Nightfall
    Funke Scala 20A
    Funke Blaublinkbrokat FC30-16-5
    2x Funke Gold Blue
    Argento Blütenstaub
    Argento Goldmarie
    Argento Chiara
    Argento Veronica
    Argento Zirkona
    Argento Saphir
    Argento Mephisto
    2x Argento Alpha
    2x Argento Adios
    2x Argento Aeon
    2x Argento Winter Sun
    2x Gold
    2x Palms
    2x Golden Sturm
    2x Knistern Blumen
    Tanz der Vampire
    Röder Danke

    Es müssen nicht alle Batterien verbaut werden, dass Gesamtbild sollte passen. Wenn noch eine Batterie fehlen sollte bin ich für Vorschläge offen.

    Ich weiß es ist viel Kleinkram dabei...

    LG
     
  13. Jaaaa, Crossetten sich schön, ich mag eh fast alle Effekte. Gerade die, die nicht so oft zu sehen sind (Crossetten, Falling Leaves, Blütensterne, etc.), haben dadurch etwas besonderes.
    Die Vivaldi hat ja zur Ankündigung der Jahreszeiten schöne gefächerte Crossetten, das ist mit ein Grund warum mir der Verbund so gut gefällt. Ich bin ja eh ein Fan der Funke Produkte, aber mit der Umsetzung der Thematik der Vivaldi haben sie sich ein weiteres Mal übertroffen.
    Den Crossetten Ball habe ich bisher nur in dem Video gesehen, dort sieht das in meinen Augen sehr schön aus, gerade wegen der Helligkeit und Farbe der Sterne, deshalb wollte ich den Effekt integrieren.
     
    PyronautGruzi gefällt das.
  14. Argento Mephisto
    2x Argento Winter Sun
    2x Knistern Blumen
    Argento Goldmarie
    2x Funke Gold Blue
    Argento Saphir
    Argento Blütenstaub
    2x Argento Chiara + 1x Zirkonia \ I / (eine Chiara noch kaufen)
    Funke Nightfall
    2x Golden Sturm 1x TdV \ I /
    Funke Blaublinkbrokat
    Funke Funkenweiden
    Volt! The Legend

    Rauslassen und einzeln schießen würde ich:

    2x Gold
    2x Palms
    2x Argento Alpha
    2x Argento Adios
    2x Argento Aeon
    ...da Effekte zu schwach bzw. Laufzeit recht kurz bei den 7-Schüssern

    Röder Danke
    ... da gemixte Effekte und die nirgendwo richtig reinpasst

    Funke Scala 20A
    Argento Veronica
    ... sind zwar top Batterien aber die einzigen beiden richtig bunten, das würde irgendwie nicht reinpassen. Falls zum Thema Bunt noch mehr gekauft wird, kann man sie durchaus noch mit reinnehmen.

    Was dir noch fehlt wäre eine Einleitung. Entweder was ruhiges wie Vulkane oder was lautes wie n Salutgewitter, evtl. noch mit Heuleffekten. Auch ein Finalschlag könnte dein Feuerwerk noch vertragen, auch wenn die Finalsalve der The Legend recht heftig ist. Ist aber halt nur I-Shape.
     
    TOMQX gefällt das.
  15. Moin Moin, hab mal eine Frage. Kann mich nicht zwischen dem Exorzist 3 Verbund und dem Say Watt entscheiden. Jemand schon Erfahrung gemacht mit dem Exorzist 3?
     
  16. Ich persönlich würde den Exorzisten nehmen, weil es unterschiedliche Shapes gibt. Die Say Watt finde ich knackiger, aber ist eben nur I-Shape.
     
    Niederrheiner gefällt das.
  17. Genau den Gedanken hatte ich auch. Dann wird es wohl der Exorzist. Danke :)
     
    Noerm gefällt das.
  18. Super Danke:applause:
    Werde die fehlende Chiara nachordern.
    Als Einleitung hätte ich genug Kleinkram wie Knisterteufel oder Jorge Supervulkan.
    Was mit Heuleffekt wäre natürlich eine Überlegung wert.
    Wie groß sollte der Winkel der Fächerung sein ?

    Andere Frage,
    Wie verleite ich den Kram am besten?
    Habe mir Tapematch sowie Grüne und Gelbe Visco bestellt.
    Angenommen ich fange mit Vulkanen an.
    Zünde ich die Einzeln oder lasse ich nebenbei ne lange Visco laufen die zum nächsten Objekt geht?

    Lg
     
  19. Der Winkel kommt zum einen darauf an, wie viel Platz du nach Links und Rechts hast. Ich denke 15 Grad sind bei Batterien nie verkehrt. Bei 5 Fächern nehme ich 15 und 30 Grad. Ist aber mehr nach Auge, aber ein Geodreieck brauchst da nicht anlegen.
    Bezüglich der Visco muss du eben entscheiden, ob es dir Wert ist bei den Buganos rund 1 Meter Litze zu verwenden. Falls das dieses Jahr nicht nur eine einmalige Sache bleibt würde ich eventuell in eine Zündanlage investieren. Eine 4 Kanal ist eigentlich nie verkehrt und kriegt man ja auch schon relativ günstig. Hat auch im gewissen Maße einen Sicherheitsaspekte, dass du falls mal was schieflauft nicht ein ganzes Feuerwerk durchlaufen lassen musst, bevor du dich dem ganzen nähern kannst. Mir wurde Tapematch zwischen den einzelnen Batterien irgendwann zu dumm und ich habe dann auf die Rote Litze gewechselt. Man hat zwar etwas Verzögerung, die aber so marginal ist, dass es mich nicht sonderbar gestört hat. Musst du dann für dich entscheiden beim bezündern.
     
  20. Was mir auffällt, wenn ich hier einige Abbrennpläne lese ist, dass die Pläne alle sehr lang sind und durch das ganzen einzeln schießen von Cakes und vor allem an Kleinkalibern ein Feuerwerk eintönig und langatmig wirkt. Mag ich persöhnlich nicht so.
    Letztes Jahr hab ich auch eine 15 Minuten Show geschossen. Ich hab von vielen die Rückmeldung bekommen, dass es einfach zu lang war.
    Es ist nur meine Meinung und mein Geschmack. Ich schieße einen Artikel lieber doppelt und halte es kurz und knackig.
    Pustekuchen. Hab doch noch was für die Show gekauft. Eine zweite Tropic BF25S-1001.

    Beste Grüße
     
    plizzolan gefällt das.
  21. Ohne Musik sind meiner bescheidenen Meinung nach 10 Minuten Laufzeit nicht zu überschreiten (bei rein Kat 2).
    Ich selbst hab mich zu Silvester bei 7-8min eingependelt.
    Alles andere muss doch nicht in die Show...deshalb schieß ich meine auch nicht um 0Uhr, sondern frühestens 0.30Uhr.
     
    Saul.Goodman und progres99 gefällt das.
  22. Sind 15 Minuten in F2 ohne Musik zu lang? Ich weiß es nicht, wir haben bislang nur kürzere Sachen <5 Minuten gezündet, und nun möchten wir halt mal ne längere Laufzeit ausprobieren. In F3/F4 habe ich schon längere Laufzeiten ohne Musik erlebt und das kam gut. Ok F3/F4 ist ne ganz andere Hausnummer, aber die F2 Batterien und Verbünde sind doch auch besser geworden.
    Die Laufzeit von ~15 Minuten in diesem Jahr ist bei uns als einmalige Sache gedacht, es hat sich so ergeben.
    Wir zünden unser Feuerwerk nie vor ~0:30, höchstens kleinere Sachen, Böller und Raketen. In der Zeit schauen wir uns immer an was die Nachbarn so zünden, wenn das nachlässt, gehts bei uns los. Wenn man sich nach 0:00 zu früh mit seinem eigenen Feuerwerk beschäftigt verpasst man mitunter schöne Sachen.
     
  23. auf die Abwechslung kommt es an. Auch in F4 sind 15 Minuten stinklangweilig, wenn einfach nur ein Artikel nach dem anderen geschossen wird. Es braucht eine liebevolle, durchdachte Choreographie
     
    PyronautGruzi und Noerm gefällt das.
  24. Das stimmt natürlich.
     
  25. #225 Vakarian, 5. Okt. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2020
    Ich zähle auch zu der 15-20 minuten Fraktion, insofern finde ich auf jedenfall das auch 15 Minuten sehr ansprechend sein können.
    Der Haken ist nur was du aus den 15 Minuten machst, 15 minuten reiner I Shape ist selbst in F4 Öde.
    Auch 15 minuten pures Geballer ist kaum auszuhalten.
    Wichtig ist das du Abwechslung einbaust, gelegentlich mal eine Fächerbatterie, hier und da mal 2 batterien als V oder 3 Batterien als W Fächer.
    Dazu ein paar Single Rows oder single Shots zum Akzente Setzen, Fontänen/Vulkane als Frontstücke ...

    Persöhnlich bin ich auch der Meinung das ein gutes Feuerwerk eine Spannungskurve braucht, ähnlich dem aristotelischen 5 Akt Drama (Einführung, steigende Handlung, Wendepunkt, fallende Handlung, Katastrophe.
    Würde dann etwa so aussehen
    1.Akt : vulkanfront + leise Effekte
    2. Akt : batterien mit steigernder Intensität.
    3. Akt: Vorfinale ggf mit großem Verbund
    4. Akt: mit leisen effekten, crossetten, strobo fontänen etc ein wenig Ruhe reinkommen lassen.
    5. Erneute Steigerung bis zum Schluss Schlag aus allen Rohren.


    Am Ende musst du selbst herausfinden was DIR gefällt, was dein Stil ist.
    Ob das ganze anderen gefällt ist zumindest bei deiner eigenen Silvester Show zweitrangig.
     
    TOMQX, Megaknall, Sandy und 4 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden