Bestimmung Abstimmungen Pro/Contra Feuerwerk

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von device_null, 31. Juli 2019.

  1. #1 device_null, 31. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
    Mit diesem Thema möchte ich eine Sammlung von Sites ermöglichen, die eine Abstimmung zum Thema Pro/Contra Feuerwerk anbieten.

    Daher ... postet hier links zu Sites, die Abstimmungen anbieten.

    Auf 100% Pro Feuerwerk :friendsdrink:
     
  2. Ich wollte deinen Beitrag in "meinem" Thread nicht kommentieren, da dort keine Diskussion stattfinden soll.
    Dieser von dir erstellte Thread verfolgt aber genau das gleiche Ziel und ist somit m. E. einer zu viel.

    @Gothic Light Hat doch schon einige Sites dort geposted.
     
  3. #3 device_null, 31. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
    Dies soll ein reines Thema mit der Möglichkeit, nur reine Abstimmungsmöglichkeiten zu sammeln. In einem etwaigen Diskussionsthread verlieren sich solche Möglichkeiten in der Unübersichtlichkeit.

    Also soll hier nicht diskutiert, sondern nur fleißig gepostet werden.

    @HoPa
    Durch deine Ausführungen kann es leicht zu Diskussionszwängen führen, daher habe ich einen "nackten" Thread erstellt und ihn jetzt zielführend editiert. Über den Betreff meines errichteten Themas ist die Zielführung eher ersichtlicher und hängt sich lediglich an deinem Thema an.
     
  4. Umfrage:

    Forderung: Kein privates Silvester-Böllern in Würzburg mehr?

    Der Artikel mit Umfrage liegt je nach verwendetem Browser/Medium hinter der Paywall, am Handy hat's bei mir aber mit dem Lesen geklappt. Die Umfrage wurde in der Mitte des Artikels versteckt. Bislang gehen die Meinungen meiner Würzburger Mitmenschen aber wie so oft nicht mit der meinigen einher, daher gerne abstimmen...
     
  5. #7 wgriller, 1. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Aug. 2019
    wie ich schon früher schrieb, nehme ich an, dass das erwünschte ergebnis einer umfrage mit "ja" zu beantworten sei.

    "nein" sagen fällt vielen schwer, weil sie sich dann in einer scheinbaren verteidigungsposition wähnen.

    und jetzt schauen wir uns mal die umfragen an ...

    edit: ot, sorry
     
    TIE Fighter gefällt das.
  6. Problematisch ist ja auch, wie einige Umfragen gestellt werden. Wenn die Option pro Feuerwerk "Nein. Das Klima ist für mich kein Grund zum Verzicht." lautet, ist es keine neutrale Umfrage mehr! So wird einem doch unbewusst das schlechte gewissen eingeredet.
     
    ViSa, Gipsbombe, Blackadder und 5 anderen gefällt das.
  7. Bitte hier nur neue Umfragen erwähnen, die Zusammenfassung dann aber hier posten:
    Verabredung - [Wichtig für alle] Das Feuerwerk-Forum gegen Goliath

    Sonst haben wir alles doppelt. Im Grunde ist dieses Thema bereits redundant, aber vermutlich ganz sinnvoll, um Umfragen zusammenzusuchen, dabei kommt ja immer auch ein wenig Diskussion auf.
     
    HoPa gefällt das.
  8. Pyro gefällt das.
  9. Niederrheiner gefällt das.
  10. #13 derVolk, 2. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. Aug. 2019
    PYRO-Berlin gefällt das.
  11. Hallo zusammen,
    habe alls funktionierenden Umfragen mal eben "Pro FWK" geklickt. Das Highlght ist das hier:

    "Doch was bringt die neue Zurückhaltung gegenüber Feuerwerken der Umwelt wirklich? In der Schweiz werden durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern jedes Jahr 78 Tonnen CO2 freigesetzt – das entspricht 0.0002 Prozent der Schweizer CO2-Emissionen und ist weniger, als 50 Kühe pro Jahr ausstossen."

    SUPER! ;-)

    LG, Pat.
     
    Matthias Meyer und tribun77 gefällt das.
  12. #19 Dobi, 4. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. Aug. 2019
  13. Beim Bericht zum Libori Feuerwerk wird der Geisterbahnbesitzer zitiert, dar allerdings nur was von Tradition erzählt...
    ...wäre es nicht sinnvoll gezielt Veranstalter / Schausteller mit Argumentationshilfen zu unterstützen.

    (Es hätte sicher besser gewirkt, wenn der Herr von der Geisterbahn beispielhafte Feinstaub / CO2 Mengen hätte nennen können und diese relativiert hätte. Eine simple Aussage wie: das Feuerwerk hat weniger als X% Anteil am CO2, da müssten wir schon die ganzen Verstaltungen absagen. Wäre schon gut.)
     
  14. Done. die Abstimmung geht mehrmals....
     
  15. Tss, das Forum wird mir nun echt zu kompliziert, denn doppelt haben wir dann die Umfragen trotzdem, einmal hier (Diskussionen erwünscht ) und einmal in dem oben verlinkten Thema als Zusammenfassung (Diskussionen unerwünscht).
    Gefühlt wird hier in jeden zweitem Thema über Feuerwerk-Verbot / Feinstaub / Umweltbelastung bis zum abwinken diskutiert.
    Durch das Feuerwerk-Termine suchen, könnte ich das ganze Forum mit Links zum Thema Feuerwerk-Verbot vollstopfen, denn hier wird nur ein kleiner Teil erfasst, nur fehlt mir die Zeit dafür.

    Damit alles seine Richtigkeit hat, hier dann noch einmal die Umfrage, die ich fälschlicherweise gestern schon in dem anderen Thema als Zusammenfassung eingefügt hatte.


    https://www.facebook.com/tvhalle/posts/2387759364644945?__tn__=-R


    Und hier noch eine neue Umfrage:
    Kein Feuerwerk unterm Jahr: Pyrotechniker entsetzt über Eningerin - Pfullingen / Eningen / Lichtenstein - Reutlinger General-Anzeiger - gea.de
     
    wgriller und Pyro gefällt das.
  16. Danke, @Scherzartikel!

    Diese Umfrage läuft noch schief - deshalb kannst Du sie gerne mehrfach posten.
    Leute, bitte da mitmachen.
     
    Scherzartikel gefällt das.
  17. Mehrfach ist beste Erreichung ... egal ob es sich nur um einen Thread handelt, oder um mehrere. Das Thema ist für uns so überaus wichtig, dass wir möglichst alle hier im Forum erreichen und zum Mitmachen bewegen.

    Ohne das Zutun der Mitglieder hier, könnte das Forum massiv darunter leiden und ggf. aufgrund neuer Gesetzeslagen bald im Friedhof der Foren eingeäschert werden.

    Es gibt viel zu tun ...
     
    sureshot, cal.45acp und Pyro gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden