1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Bestimmung Angleichung & 75g Raketen

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von progres99, 13. Feb. 2018.

  1. Also 75gr Raketen gerne...

    Aber bevor ich das „Opfer“ bringe Silvester nicht mehr überall so zünden zu können, auch in der Stadt, verzichte ich auf jegliche Veränderungen und es soll lieber bleiben wie es ist
     
    okinawa, PyroRick81 und Jack-Beauregard gefällt das.
  2. Ich glaube kaum das Feuerwerksgegner merken ob da jetzt mehr oder weniger erlaubt ist. Warum interessiert überhaupt, was diese Leute so kamellen?
     
    Jack-Beauregard und schneiper gefällt das.
  3. Weil sich in Deutschland immer an Minderheiten orientiert wird, bzw. diese zur Durchsetzung der den entsprechenden Stellen genehmen Gesetzgebung herhalten muß.
     
    Pyro tha dragon und Jack-Beauregard gefällt das.
  4. Eigentlich gar nicht mein Thema, halte mich hier auch gerne zurück.
    Allgemein bin ich aber nun auch nicht gegen die 75gr EU-Regelung, sind schon nett die Dinger.
    Wenn innerhalb der EU außer in DE schon 75gr erlaubt können wir das von mir aus gerne angleichen.
    Im selben Zuge wie oben zu lesen aber auch gleich nach Batterien mit 75gr je Schuss zu schreien finde ich ein wenig unverhältnismäßig.
    Wie sollen die aussehen? 49 Schuss je 75gr ergibt eine NEM von 3,675kg oder wollen wir das lieber auf 500gr umrechnen, dann wäre das eine Batterie mit max. 7 Schuss? was soll das, dann können wir doch gleich Kat. 4 freigeben.
    Ich denke man sollte auch ein wenig die Kirche im Dorfe lassen.
     
  5. Stimmt schon das man sich in Deutschland beispielsweise an der Minderheit der Industriellen etc. orientiert aber an der Minderheit der Feuerwerkshasser?

    Ich finde dieses Aufgerege über irgendwelche Deppen die dies und jenes fordern nervt einfach und es führt zu nichts. Als müsste man sich für sein Hobby rechtfertigen.
    Dazu muss man auch mal sagen das sich in letzter Zeit bis auf das Beschränken auf 30mm in F2 nichts verschlechtert hat. Sogar Luftheuler gibt es wieder.

    So genug Off-Topic.
     
  6. Irgendwie dreht sich das Grundprinzip immer wieder im Kreis. Was gab es damals für eine Aufregung, als das Verbot von Verleiten diskutiert wurde (ich selbst schließe mich da gar nicht aus)?! Letzten Endes gab es ein NEM Limit für Verbundfeuerwerke in F2, mehr nicht. Ich finde wir sollten abwarten, was da auf uns zukommt. Dann kann man immer noch überlegen, wie man drauf reagiert.

    Dennoch möchte ich anmerken, dass ich mir vorstellen kann, dass unter gewissen Voraussetzungen 75g Raketen freigegeben werden. Denn durch die LGZ ist die Verfügbarkeit ja sowieso schon mal recht stark eingeschränkt. Und diejenigen, die sie jetzt schon verantwortungslos in der Menschenmenge zünden, besorgen sich die Raketen wahrscheinlich über "dunkle Kanäle".

    Ich finde so schlecht haben wir es gar nicht. Notfalls verreist man mal in ein anderes Land, um anderes Feuerwerk zu schießen.
    Das einzige, was mich wirklich stört, ist die LGZ, denn diese stellt immer noch einen Wettbewerbsnachteil für Importeure aus Europa dar.
     
  7. Was für ein Explosivstoff ist denn in Airbags verbaut?
     
  8. #84 Digi-Quick, 18. Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Feb. 2018
    "Änderung der Kategorie P1" wäre auf EU Ebene >> Also ist die EU das "neue großdeutsche Reich"?
    (Und das ganz ohne Blutvergiessen, da kann man nur den Hut ziehen) *scnr*

    Andererseits liest sich das ganze so, als wenn P1 nur in D eingeschränkt wird - wie auch schon F2.
    Als Betreiber von Paintball-Anlagen wären dann rechtliche Schritte denkbar . bis vor den EuGH da Betreiber in Deutschland ggü der Konkurrenz im Ausland wirtschaftlich deutlich benachteilgt wären. (Wenn tatsächlich die MK5 auch verboten werden)


    Achja: EU ist Toll!!!!! ( z.B. für Banker die mit unseren Steuergeldern Ihre Parties und Boni finanzieren und sich über die Kleinanleger schlapplachen, weil die ihr kleines angelegtes Vermögen verloren haben)

    P.S. die weiteren Beteiligten sind dann bestimmt Nico, Comet, Weco und der VPI (FWK der Gefahrenklasse 1.3G läßt sich so schlecht über die Discounter vermarkten!)
     
    Pyro tha dragon und Mannermau gefällt das.
  9. Es gibt kein Grundrecht auf Feuerwerk und die Welt wird sich auch weiterhin um die Sonne drehen!
    An dieser Stelle dürfte nun wieder der Startschuss für die üblichen Triraden gegen Staat, Institutionen und eigens gepflegte Feindbilder gefallen sein, ich hole mir schon mal eine Tüte Popcorn....
     
  10. Ganz ehrlich, was will man mit diesen BKS-Böllern?
    Mich stört es nicht, dass sie verboten werden.
     
    inflamess gefällt das.
  11. #87 Böllerfreak, 18. Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Feb. 2018
    Och komm hör auf, weil du damit nichts anfangen kannst sollen es andere auch nicht...

    „Solche“ Spezies habe ich gerne...diese Diskussion gab es hier in letzter Zeit auch leider häufig
     
    Pyro tha dragon, Mannermau und Gattaca303 gefällt das.
  12. Da äußert man mal seine EIGENE Meinung und wird gleich wieder angegriffen :confused:
     
    ArisingPage und Adnan Meschuggi gefällt das.
  13. Wie mich diese Neuigkeit ankotzt! Wir danken dir liebe BAM, das du deinen Feldzug gegen BKS weiter fortsetzt. Feuerwerksshop hat es ja geschrieben; Trotz ausgebliebener Unfälle wird BKS in P1 in D verboten.

    Ich finde es selbstverständlich auch wieder fantastisch das es wieder die falschen trifft, die Silvesterzündler und nicht-Scheinis, die jenigen Subjekte die sie damit treffen wollten interessiert das Verbot doch kein Stück.

    Der einzige Lichtblick ist das uns SP in P1 erhalten bleibt, etwas positives sollte hier ja auch zu lesen sein.

    Aber auch von Weco und Konsorten hätte ich mir was anderes erhofft (mit BKS wäre auch mit ihren Hochqualitativen Böllerhülsen ein ordentlicher Knall möglich gewesen).

    Ein Europäischer Bürger: Wir sind doch ein vereintes Europa!
    BAM: Aber was Pyrotechnik angeht schon mal gar nicht!

    So ich hab jetzt genug Frust abgelassen. Noch ist nichts on Stein gemeißelt, nur der Text steht schon drauf.

    Beste Grüße
     
  14. Ich würde die Aussage des Shops definitiv nicht als belastbare/vertrauenswürdige Quelle heranziehen.....
    Auch wenn nicht über Unfälle berichtet wurde, bedeutet dies im Umkehrschluss noch lange nicht, dass es keine Unfälle gegeben hat oder hat besagter Shop etwa Einsicht in Polizei-und Krankenakten?
     
  15. Darfst du gerne...aber dann sind so Meinungen die ich nicht stehen lassen kann, Einschränkungen und Verbote für alle fordern weil man selbst kein Interesse daran hat?
    Nein Danke! Wie wäre es dann damit die Teile einfach nicht zu kaufen? Auch eine Idee! Aber anderen den Spaß verbieten wollen sind mir die richtigen...
     
    Gattaca303 gefällt das.
  16. Ich versteh auch die Befürworter des Verbots nicht, die immer das Argumet heranziehen BKS sollte nicht für jedermann zugänglich da zu viel Unfug getrieben wird. Die Leute die Unfug treiben haben doch Ihre Quellen und es ist ja auch nicht schwer da dran zukommen. Solange es in P1 bleibt wird es sowieso kein Discounter etc. Anbieten. Der Normalo kriegt wahrscheinlich noch nicht mal was davon mit das man blitzböller legal kaufen kann. Die einzigen die davon profitieren können das Risiko einschätzen und machen außerdem einen so geringen Teil der Nutzer von BKS böllern aus, dass man den Unterschied doch eh nicht bemerken würde.
     
    Dextork gefällt das.
  17. Bin auch kein Fan von BKS knallern, von daher ist es mir recht egal.
    Was ich nur lächerlich finde, dass die Behörden immer die Gesetzte machen bzw. anwenden wie sie lustig sind.
    Erst sagt der Innenminister, dass Europäisches Recht über dem des Landes stehe. Dann kommt wieder sowas.
     
  18. Der Normalo weiß noch nicht mal was BKS überhaupt ist, geschweige denn kennt er den Unterschied zu SP. Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass er nicht mal wirklich weiß was SP ist...

    Manchmal wünscht man sich ganz heimlich, dass der Normalo wenigstens so viel Interesse in das was er da alljährlich verzündet mitbringt, dass er diese Unterschiede und Zusammensetzungen weiß und so auch verantwortungsbewusster damit umgehen würde...
     

  19. Hatte ich kürzlich. Hatte mir, ehrlich gesagt, anhand der Videos weniger erwartet und bin dann überrascht gewesen. kerzengerader Aufstieg bis sonstwohin (gefühlte doppelte Höhe wie eine Zink 905), dann sehr basslastiger Zerlegerknall und schöne Buketts. Für den Preis eine echte Empfehlung.
     
    Feuer_und_Flamme! und Brakelmann gefällt das.
  20. Phasenstabilisiertes Ammoniumnitrat, GuNi (Guanidiniumnitrat) bzw. Kaltgasfüllung (Helium / Argonmischung) - diese auch in Kombination mit Propellant ("Hybrid" - siehe die ersten zwei).
     
  21. Entsprechend groß aufgemachte Berichte in den Medien blieben komplett aus, genau das ist ein untrüglicher Beweis!!!
     
  22. Warum nicht?
    Ich denke das im Discounter eher 1.3G problematisch ist.
     
  23. Ich hab zumindest noch nie Fwk ausserhalb F1 ganzjahr und F2 vom 29-31.12 im disco-disco gesehen.....

    Irgendwo hört die grenze fachmarkt/disco-disco auch auf....

    Aber es wird leider behandelt als wäre alles immer verfügbar überall für jeden.....

    Vergess das mal mit P1 vom totolotto/disco-disco

    Wenn das so normal wäre, hätten wir seit 10 oder mehr jahren T1 im disco-disco
     
  24. Ich sage nur Glyphosat....
     
    schneiper gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden