Foto & Video Annkirmes in Düren 2018

Dieses Thema im Forum "Foto- und Video" wurde erstellt von pyro-kreis-heinsberg, 4. Aug. 2018.

  1. Gestern war Mein Kollege & Ich in Düren auf der Annakirmes.Dort durfte ich Steffes-Ollig Feuerwerke auf dem Abbrenner besuchen!Danke dafür!War mal wieder ein sehr schönes Feuerwerk & Ein sehr schöner Abend!Hier das Video dazu :) Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!


    https://www.youtube.com/watch?v=uVOUrj4jCoI
     
    Cosmos, Pyro, Scherzartikel und 2 anderen gefällt das.
  2. Also ganz ehrlich, ich war ein wenig enttäuscht. Ich finde den Wechsel des Abbrenners unglücklich, aber es entzieht sich meiner Kenntniss warum das so gemacht wurde. Evtl. ging es diese Jahr nicht anders. Aber dadurch ging sehr viel von dem für die Annakirmes berüchtigten "Mittendrinn-Flair" verloren. Auch konnte bedingt durch den Abbrenner der übliche Wechsel zwischen Bomben und Cakes nicht gemacht werden. Auch habe ich ein wenig die Steigerung zum Finale vermisst. Das kam doch recht überraschend. Lag wohl auch an den fehlenden Cakes. Insgesammt gefühlt kürzer und unspektakulärer aber nicht schlecht. Andererseits wahren extrem geile Sachen dabei. Besonders hervorzuhenben waren die rot/grün Kombinationen, die zum Teil extrem hell waren. Alles in allem wie immer Geschmackssache.
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  3. Ja in dieser Sache bin ich Deiner Meinung.Letztes Jahr war es bedeutend geiler und heftiger in dieser Sache...
    Aber von den Effekten und Shells her waren es wirklich zum Teil sehr schöne :)
    Ja habe mich auch schon gewundert warum das mit den Cakes nicht kam.
    Ist ja eigentlich auch ein Markenzeichen.Obs an der Entfernung lag etc kein plan...
    Natürlich ist dies alles Geschmackssache.
     
    TIE Fighter gefällt das.
  4. Ich denke die Cakes sind aufgrund der Entfernung zum Kirmesgelände nicht eingesetzt worden. Die letzten Jahre war der Abbrenner in unmittelbarer Nähe (30-130m) zum Kirmesgelände und dementprechend von dort gut wahrnehmbar. Mit dem neuen Abbrenner sind es ca. 280m. Da kommen die Cakes kaum noch auf der Kirmes an. Ich hoffe innständig das sich das wieder ändert.
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  5. Ich glaube auch, daß es letztes Jahr noch etwas heftiger war. Der massive Einsatz von Großkalibern und dazu teils erstklassiges Material haben aber ein SO-würdiges Feuerwerk erzeugt.
    Wir standen auf dem Radweg neben dem Bach, dichter ran geht nicht. Wer von der Kirmes aus das Spektakel verfolgen will, den stört ein etwas größerer Abstand (soo weit war es nun auch nicht, zumal immer große Kaliber aufgefahren wurden) meist nicht.

    Fazit: Auch nächstes Jahr wieder.

    Ebenfalls geht mein Dank an die Stadt Düren samt allen Beteiligten, die das FW mitten in dicht bewachsenem Waldgebiet durchgezogen haben.
    So wie ich mitbekommen habe, gab es keine Brände.

    Zum Glück war es recht windstill, denn Wind ist der wirkliche Feind des Feuerwerks. So konnte man den Fallout recht gut im Blick halten, und es wurde nach dem Finale sofort überall kontrolliert, ob etwas brennt.

    In dieser Hinsicht: Düren top!
     
    TIE Fighter und pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  6. Also nächtes Jahr vorher über den Abbrenner Informieren und neuen Standort suchen. Evtl trifft man sich ja mal auf dem Fahrradweg :) Ich bin nur eiskalt erwischt worden und die Erwartungshaltung war auch entprechend. Da ist man dann schon mal enttäuscht.
    Ging das euch eigentlich auch so dass die rot/grün Kombinationen dermaßen hell waren das es schon fast unangenehm war oder komme ich jetzt einfach in die Jahre? :confused:
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  7. Ne ich fand diese jetzt im normalem Bereich.Zu krass Hell fand ich es jetzt nicht.Nur ist ja klar wenn man beim Finale um so mehr aufeinmal schießt um so heller wird das ganze ja auch :D Das mit dem Platz und wo sie stehen ca stand doch im Internet ;) Da es eh noch unsicher war obs überhaupt statt findet hätte man es ja lesen müssen :p :D Richtig enttäuscht war ich jetzt nicht :) Ja 2019 wieder!Und vielleicht sieht man sich ja dann ;)
     
    TIE Fighter gefällt das.
  8. Hm, da kann ich mich nicht so genau dran erinnern. Ich fand die Blitze zu Beginn echt heftig, da konnte man wirklich kaum reinsehen.

    Ich hatte auch eher durch Zufall erfahren, daß der Standort jetzt woanders war.
    Man kommt nicht mehr umhin, sich vorher sorgfältig zu informieren, findet überhaupt statt, wo, und wann...

    Das alles war präzise auf den Seiten der Stadt Düren dargestellt, das ist wirklich vorbildlich.

    Ich mache das sonst immer so; Abbrenner suchen, Kirmes besuchen, und zurück zum Abbrenner.
    Treffen können wir nächstes Jahr (oder auch früher zu anderen Veranstaltungen) gerne machen.
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  9. Nee, das Finale meinte ich nicht. Ich meinte das bei 8:16. Und ob es stattfindet hatte ich nur ganz oldshool bei Steffes Ollig angerufen. Und von schlech will ich hier nun wirklich nicht reden. Ich hoffe das ist nicht falsch rübergekommen.
    Und "gesehen" haben wir uns schön öfters. Bei Pyrotrade letztes Jahr (oder ist das schon zwei Jahre her). Da noch mit Alex. Oder dieses Jahr bei Lesli. Ich komme mal auf dem Burning Airfild oder auf der Zenatropy auf dich zu :)
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  10. Ach soooo die :D :p Ja die waren gut hahaha :D Aber da merkt man echt Qualität!Gut auf gegangen Satte Farben und das Gold zum schluss auch topp!Nein kam keines wegs falsch rüber :) Jeder hat ja auch seine Meinung und darf sie preis geben :) Alles gut :) Ah okay....ja bin recht selten hier drinn sondern mehr auf Instagram/Facebook oder You Tube allgemein :) Hier kann ich die Namen nicht zuordnen wer wer ist ausser ein paar wo ich es weiss :D Hoffe du nimmst es mir nicht übel :D :p Ja das wäre super wenn du es beim Burning Airfield tust ;) Kannst mich auch gern bei Facebook kontaktieren :) Mit der Zena Trophy muss ich mal schauen wo ich dieses Jahr stehe....letztes Jahr mit Alex stand ich definitiv falsch....Müssen wir mal drüber Texten :) Ja der Alex...Der fehlt mir voll!Deshalb habe ich Kölner Lichter & Dieses Video hier auch rein gesetzt...
     
    Blitzcracker und TIE Fighter gefällt das.
  11. Den Standort auf der Zena Trophy würde ich immer Windabhängig aussuchen. Ihr standet glaube ich direkt vor dem Zelt. Mir war das einfach viel zu laut und somit habe ich mich rechts auf den Wall verzogen. Im Nachhinein eine richtige Entscheidung da ihr den vollen Rauch abbekommen habt und der entsteht auf der Zenatrophy bekanntlich Tonnenweise :)
     
    pyro-kreis-heinsberg gefällt das.
  12. Jaaaaaa genau hahahahahaha :D :p Das haben wir bemerkt :D :p Nicht nochmal :p Japp das stimmt allerdings :p :p :p :p
     
    TIE Fighter gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden