BVPK Batterie Durchgezündet?

Dieses Thema im Forum "BVPK: Mitteilungen & Fragen" wurde erstellt von Pyroherz 7, 1. Jan. 2020.

?

Ist euch das schon mal passiert?

  1. Ja

    55,2%
  2. Nein

    44,8%
  1. Hallo,
    Als ich gestern meine Batterie Panic von panda fachgerecht und sogar mit Steinen Gesichert angezündet habe, ist sie nach weniger als einer Sekunde explodiert und hat die Rohre wie ich später festgestellt habe mittig aufgesprengt. Nun stelle ich mir die Frage: War das ein durchzünder oder ein Fehler in der Produktion und hatte jemand schon mal dasselbe Problem? Mir ist auch schon 2-3 mal eine Batterie umgekippt aber das hat mich dann doch etwas Erschreckt! Danke für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. Ähnliches ist bei uns passiert, mein Schwager hatte eine Comet Batterie, mit ca. 60-70 Schuss. Mix aus Zerlegern und RöLi‘s.

    Die ersten etwa 20 Schuss liefen wie sie sein sollten, plötzlich leuchtete es auf der Straße. Einen moment gewartet und nachgeschaut. Das Ding hat es zerlegt. Der Teil, der noch nicht abgeschossen war, war allerdings noch ganz und glühte so vor sich hin.

    Damit das nicht aus irgendwelchen Gründen zur Seite schießen kann, schnell hin und Wasser darüber.
     
  3. Bei mir hat sich die vierte Batterie der Lesli Prezident Piro (4er Verbund) zerlegt. Keine Ahnung, warum. Äußerlich war dem Ding nichts anzusehen (nichts gerieselt, keine Risse etc.). Da wir eine größere befestigte Fläche zur Verfügung hatten und weit genug weg standen, ist nichts weiter passiert.
    Für "Nachbrenner" oder ungewollte Sekundärbrände habe ich seit Jahren einen Wasserfeuerlöscher dabei. Ist für mich allerdings auch nicht kostspielig, war selbst lange Zeit Techniker für Feuerlöscher.
    Ein Eimer Wasser tuts natürlich auch in den meisten Fällen. Aber nach ein, zwei "Schwapps" ist er leer, wenn es etwas größer brennt, ist eine Verteilung per Spritzdüse vorteilhafter. Tipp: bei Ebay nach günstigen Kübelspritzen (Pumpspritzen) oder US-Wasserlöschern schauen, beide kann man selbst wieder befüllen (letztere brauchen aber zusätzlich Druckluft 7 bar).
     
    Blitzcracker und Scorb gefällt das.
  4. Mir ist das auch passiert... mit der Funke Blinkweiden Dahlien. Tat ein wenig weh die 23€ so schnell verbrennen zu sehen.
    Sah aber trotzdem schön aus. 67BFABFD-2D09-4B66-B412-F0C18235A30E.png 67BFABFD-2D09-4B66-B412-F0C18235A30E.png
     
  5. Wieso da jetzt zwei Bilder sind weiß ich auch nicht :D
     
  6. #6 Minos, 3. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2020
    Total zerlegt durch Rohrkrepierer hat es mir mal eine Lesli Gold nach dem zweiten Schuss, danach kamen noch wenige Schüsse in die Horizontale, dann blieb sie stehen. Zum Glück auf großer, freier Fläche gezündet.

    Ein Erzengel von Blackboxx hatte bei der (zum Glück!!!) letzten Salve einen Rohrkrepierer. Obwohl ich die Batterie mehrfach gesichert hatte riss sie sich beim Rohrkrepierer los und sprang in hohem Bogen zwei Meter weit weg und blieb auf der Seite liegen. Wenn das bei der ersten Salve oder mittendrin passiert wäre... :eek:

    Bei einer Frankenstein gab es ungefähr zur Hälfte einen heftigen, dumpfen Knall unten, sie schoss aber weiterhin nach oben und lief ganz durch. Am nächsten Vormitag sah ich, dass sie innen ganz schön mittgenommen war. Offenbar ein Rohrkrepierer, den diese aber so grade noch aushielt.

    Bei einer Eissphinx bin ich unsicher, warum sie die letzten vier Schüsse bei einem Resteschießen zur Seite abgab. Ih dachte erst sie sei trozuz seicheung umgekippt. Als ich nachschaute stand sie aber aufrecht, aber auf dem Brett leicht verschoben. Da es zu durnkel war und an dem abend noch aufgräumt wurde, konnte ich nicht erkennen, ob sie außen beschädigt war.

    Durchgezündet im Sinne von: viel zu schnell druchgelaufen ist mir mal eine Achilles/Dr. Pyro von Nico; Die ersten ca. 10 Schüsse wurden binnen 1-2 Sekunden rausgehauen. Ich habe mich so erschrocken und schaute sofort auf die Batterie, dass ich das Spektabel am Himmel leider nicht gesehen habe. Dann eine längere Pause und nach 10-15 Sekunden, als ich mich der Batterie schon nähern wollte, wurden die letzten Schüsse wieder viel zu schnell hintereinander rausgehauen. Immerhin sah ich jetzt, dass der Himmel brannte. Trotzdem schade um die 16 Euro, die sie gekostet hat. Eine Tatjana von Lesli begann normal, wurde dann zum Finale hin aber immer schneller. Immerhin war das schön anzusehen, ziemlich spektakulär.

    All diese Fehlfunktionen traten in den letzten ca. 6 Jahren auf, obwohl ich in dem Zeitraum nie mehr als 10-12 Batterien gekauft habe. Die 7 Jahre zuvor ist, auch wenn ich manchmal deutlich mehr Batterien hatte, nie was passiert. Die relativ große Fülle an Vorkommnissen hat dazu geführt, dass ich Batterien kaum noch genießen kann, weil ich oft sorgenvolll auf die schießende Batt schaue, die Effekte gar nicht mehr genießen kann, wie auch dieses Silvester (ich bin immert froh, wenn eine Batterie fertig ist). Immerhin gab es dieses Jahr keine negativen Vorkommnisse.
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  7. Wie ist es überhaupt möglich das eine Batterie durchzündet.
    Falsch gelegte Zündschnur oder undichte Pappröhren?
     
  8. Beim Durchzünden gehen alle Bombetten fast auf einmal hoch.
    Bei dir ist die Bombette im Rohr explodiert und hat den Rest auseinander gerissen.
     
  9. Auch eine falsch gelegte Zündschnur brennt ja nicht einfach schneller ab.

    Der Grund ist Schwarzpulver zwischen den Röhrchen. Das kann bei der Produktion direkt passieren oder im Laufe des Transportes durch nicht korrekt verschlossene Röhrchen.

    Einfach mal das Plastik/die Pappe von der Batterie oben abmachen und umdrehen und sehen was so raus fällt.

    Die Batterie zerlegt z.B. wenn in einem Röhrchen einfach mal die Treibladung vergessen wurde. Oder auch wenn Sie zu stark war und den Effekt direkt im Rohr zündet oder der Effekt nicht richtig abgeschirm war gegen die Treibladung ...
     
    Blitzcracker, Stoppinchen und alive gefällt das.
  10. Sofern im Garten gehen Gießkannen auch wunderbar, am besten noch mit Aufsatz.
    Habe immer 3 Stück und 3 Eimer parat, teilweise auch Gartenschlauch.
     
    Stoppinchen und Maro gefällt das.
  11. Zum Thema durchzünden / alles auf einmal in die Luft fällt mir folgender Gedanke ein.

    Vlt machen sich manche Arbeiter ab und zu mal einen Spaß und nehmen eine andere, schnelle Zündschnur bei einzelnen Exemplaren ?

    Und dann lachen sie sich einen ab und denken sich: Der wird trotzdem seinen Spaß haben :D

    Der Gedanke würde mir selbst glaube ich schon das ein oder andere mal durch den Kopf gehen wenn ich den ganzen Tag nichts anderes machen würde als Löcher in Papprohre zu stechen und eine Zündschnur einzufügen :D
     
  12. @Farben im Himmel, du überträgst fälschlicherweise dein Weltbild auf das der Chinesen.
     
  13. Das ist nicht mein Weltbild, mein Beitrag war eher satirisch zu sehen :D

    Hatte das Problem auch schon das in einer Batterie alles auf einmal hochging und irgend einen Grund muss das ja haben. Dazu kam mir halt dieser spaßige Gedanke.
     
    Blitzcracker und Pyro tha dragon gefällt das.
  14. Ja auch satirisch gesehen würde der Chinese in einer Fabrik auf so einen Gedanken nicht kommen.
    Der denkt mehr ans Familie ernähren und Arbeitsplatz nicht verlieren.
    Was für dich ein "spaßiger" Gedanke ist, ist dort unwichtig. Anderes Weltbild halt.
     
  15. Mir ist bei 100-200 geschossenen Batterie erst eine durchgezündet, und zwar die „Heaven Gold“ von Xplode. Da hatte ich bis jetzt immer Glück.
     
  16. 3x bisher
    Einmal eine Royal-Z
    Einmal eine Batterie in einer PP
    Einmal Molokan

    Wobei ich das bei der Molokan absolut heftig fand ... die ist schon normal so brutal laut aber wenn da alle Heuler auf Schlag losgehen zerreißt es dir fast das Trommelfell :shok:

    Merkwürdig war das es immer nur Lesli betraf ... :confused::unsure:
     
  17. Ich hatte 2017/18 bei bei der 3. Einzelbatterie von 4 der Prezident Piro einen Rohrkrepierer. Zum glück hat sich nicht der komplette Verbund zerlegt, und konnte von der Ersatzzündung wieder gestartet werden. (4. von 4 Einzelbatterien war noch unbenutzt und unbeschädigt)
    Seitdem mache ich bei allen Batterien die Papierabdeckung ab und schaue vorher, ob die Bombetten richtig drin liegen, Rohre verbogen bzw. die Mündung blokiert ist.
     
  18. Sieht bei der aber bestimmt gut aus :D
     
    Weco-MiniKnaller und Feuerkappe gefällt das.
  19. Ja war kurz und knackig :D
     
    Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden