1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

FEUERWERK.net [Bedienungsanleitung] FEUERWERK Ticker

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen, Regeln, Gewinnspiele" wurde erstellt von Pyro, 14. Okt. 2005.

  1. Hallo Pyros,

    wie Ihr bereits feststellen konntet, hat das Forum ein neues Gimmick: der FEUERWERK Ticker ist aus der Situation heraus entstanden, dass wir uns auf einsamen Abbrennplätzen und unter anderem in Hannover darüber geärgert haben, wichtige Mitteilungen wie Wettbewerbsergebnisse nicht unmittelbar im Forum veröffentlichen zu können. Stardust kam in so einer Situation auf die Idee, dass SMS der schnellste Weg sein könnte - nur hatten wir keine Ahnung, wie soetwas umzusetzen sei.

    Unser Server-Admin p©o hat dann unter ständigen Wünschen meinerseits ziemlich schnell die Programmierung für den Ticker entwickelt, ich selbst habe anschließend noch den Feinschliff für die Oberfläche und den Einbau im Forum vorgenommen.

    Man mag dazu stehen wie man will - er kann nützlich und witzig sein! Wer ihn nicht will, kann ihn ja einklappen...


    Bedienungsanleitung:

    Der Ticker kann per SMS oder eMail gefüttert werden. Dazu einfach eine SMS oder eMail an

    sms (at) feuerwerk.net

    schicken. Dazu natürlich das (at) gegen @ ersetzen.

    Die SMS/eMail MUSS folgenden Aufbau haben, sonst kommt sie nicht an:

    Code:
    Passwort *** Text ###
    Optional kann noch ein Benutzername und/oder ein Link mitgegeben werden (nur sinnvoll bei eMail - bei SMS wäre das Tippen zu lang):

    Code:
    Passwort *** [|Nutzername|] [<Link mit http:// ohne Leerzeichen>] Text  ###

    Bespiel für eine schnelle SMS:
    Code:
    fNetTick *** Gewinner in Hannover: Argentinien, 2. Schweden, 3. Deutschland, restliche Plätze noch nicht bekannt ###

    Bespiel für eine ausführlichere eMail:

    Code:
    fNetTick *** [|Pyro|] [<Link mit http:// ohne Leerzeichen>] Gewinner in Hannover ist Argentinien, 2. ist Schweden, 3. ist Deutschland. Argentinien hat auch den Publikumspreis gewonnen! ###
    Das Passwort ist Pflicht und derzeit für alle

    fNetTick

    Sehr wahrscheinlich bauen wir das noch um, sodass dass das jeweilige Forumspasswort anzugeben ist - aus Sicherheitsgründen. Derzeit gehe ich davon aus, dass sich der Missbrauch in Grenzen hält, zumal Absender-Telefonnummer bei SMS und eMail-Adresse bei eMails protokolliert werden:D

    Der Text kann derzeit maximal 140 Zeichen lang sein (zuviel für SMS, aber gut für eMail) - weitere Zeichen werden abgeschnitten.

    Wichtig sind für den Text die einleitenden *** und die abschließenden ### - auch bei SMS!
    Man beachte auch die Leerzeichen zwischen allen wichtigen Elementen: nach dem Passwort, zwischen den optionalen Benutzernamen und Links, vor und nach dem *** und ###

    Derzeit ist der Benutzername optional, einzuschließen mit [| ... |]
    Ein Link ist auch optional und muss http:// enthalten, einzuschließen mit [< ... >]


    Probiert's einfach aus - gerne auch nur mit pauschalen Grüßen - damit mal was im Ticker passiert. Und bei der nächsten Show schickt Ihr ein "... es regnet beim Feuerwerk in xyz..." vom Abbrennplatz. ;)

    Ach ja, derzeit werden immer die letzten 10 Tickermeldungen angezeigt, die jüngste als erstes. Die Veröffentlichung passiert innerhalb einer Minute durch einen Cron-Job.

    Viel Spaß und Erfolg
    Markus

    P.s.: Ganz optimal ist die Auswertung der SMS/eMails noch nicht. Wenn plötzlich kein Ticker mehr zu sehen ist, habt Ihr einen Fehler produziert. Aber das ist dann gut so, ich kümmere mich drum und die Ticker-Logik wird immer ausgefeilter ;)

    P.s.s.: Der SMS-Dienst kostet Euch Eure normalen Gebühren für das Versenden einer SMS an eine eMail-Adresse. Derzeit verlangen wir (noch) keine Gebühren für den Ticker-Dienst ;) Die eMail sollte für Euch sogar völlig kostenlos sein...
     
  2. Finde ich 'ne klasse Sache. So kann man auch "kurzfristige" Termine posten und alle wissen bescheid.
     
  3. Um Fragen vorzubeugen: ja, SMS müssen auch an die eMail-Adresse sms (at) feuerwerk.net verschickt werden.

    Wie das geht? Meist haben Eure Handy-Provider eine interne Nummer, an die Ihr eMail-Adressen verschicken könnt. Besucht die Website Eures Handy-Providers im Internet und schlagt dort in der Bedienungsanleitung nach...

    Ansonsten versucht es erstmal per eMail...
     
  4. Die Frage hat ich gerade, ja... :) Allerdings viel mir danach der eindeutige Hinweis über die Kosten des Versendens an eine Email-Adresse auf.. deswegen hab ich den Beitrag wieder gelöscht...
     
  5. Ja, SMS kosten meist Geld - nicht bei FEUERWERK.net, aber bei Eurem Provider. Zum Rumspielen ist eMail also besser geeignet - im Ernstfall ist SMS aber der einzig gangbare und der schnellste Weg und teilweise schon für 20 Cent zu bekommen...

    Bei mir macht der automatische Zeilenumbruch in meinem Mozilla Thunderbird noch Probleme - der steht dann so in der DB und lässt den Ticker abschmieren (verschwinden). Und das obwohl ich \r und \n filtere. Wie ist denn bitte das Steuerzeichen für automatischen Umbruch in eMails??

    P.s.: Loriot hatte das auch gerade ;)
     
  6. Boah ist das Klasse, dadurch wird das Forum noch moderner. Tolle Idee Stardust und klasse umsetzung pOo und Pyro!

    lg Spike
     
  7. Hallo,

    ist es vielleicht das Problem mit CarriageReturn und LineFeed? Windows Linux und MAC senden ja unterschiedliche Zeilenenden, afaik:

    Unixe -> \n
    WinDos -> \r\n
    Mac -> \r

    filterst du nach \r\n oder erst nach \n dann nach \r (oder andersrum), so dass eines vielleicht drin bleibt?
     
  8. Danke für den Tipp, aber das war's irgendwie auch nicht.

    Ich filtere jetzt erst nach

    \r\n

    und dann nach

    \r

    dann nach

    \n

    Eigentlich müssten alle raus sein - aber es führt immer noch zum Absturz - obwohl "das Problem" in phpmyadmin in der DB jetzt keinen Zeilenumbruch mehr zeigt (wie noch for dem Filtern), aber ein Leerzeichen...
     
  9. Mhmhhmm - seltsam.
    Wenn ich den "fehlerhaften" Datensatz in phpmyadmin aufrufe und unverändert wieder speichere, wird er plötzlich gültig... Es gilt herauszufinden, was phpmyadmin beim Speichern eines HTML-Input-Feldes in ein varchar(255) verändert....
     
  10. Hmm, hab grad mal ein bissel rumgescharcht und bin drauf gestoßen, dass bei Text-eMails der Zeilenumbruch nicht (nur) durch \n und \r dargestellt wird, sondern (auch) durch n und r ohne \. Allerdings dürfte da das filtern etwas schwierig werden. :rolleyes:
    Auf jeden Fall eine spitzen Idee, danke!

    Martin
     
  11. Hi!
    Ich habe gerade mal versucht, eine Mail mit Zeilenumbruch an mich selbst zu schicken und hier kommt ein stinknormaler Zeilenumbruch an... also entweder \r, \r\n oder \n.
    Vielleicht liegt es am entsprechenden SMS-to-Mail-Gateway? Ich würde genau das (an eine "normale" Adresse eine Mail schicken) einfach mal ausprobieren..
    - Tobi
     
  12. keine Ahnung ob es immer noch was mit dem Zeilenumbruch zu tun hat, aber dieses leidige CR/LF Problem taucht immer wieder auf. Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, in einem perl-script was ein HTML Formular mit einem CRLF am Ende sendet hatte ich das problem auch mal, ich filter $var=~ s/\013//; und chomp($var) um das newline loszuwerden. Das entspricht im prinzip dem filter nach \r\n solange man nur eine zeile vorliegen hat da \013 das CR filtert und chomp das newline=LF filtert... im notfall: kannst du gucken welche zeichen (in hex) in dem mailinhalt stecken den du vor oder nach dem filtern erhälst? Das "Leerzeichen" würde sich dann als das zeichen entpuppen welches es möglicherweise wirklich ist (und nur nicht angezeigt wird)
     
  13. Evtl. stimmt auch generell etwas mit der Logik nicht... Wenn man Texte schickt, die nicht zu lang sind (also kleiner 255 Zeichen), kommen sie perfekt im ticker an - auch trotz Zeilenumbruch. Es waren also 2 Fehler - erst der Umbruch, der dank ivhp anscheinend behoben ist und jetzt noch etwas anderes in der Logik. Dafür bin ich aber jetzt zu müde...

    Wir machen morgen weiter ;)
    Lieben Dank!
     
  14. danke pOo für die page mit der erklärung und sorry@matchbox,dass ich dich deswegen angeschrieben hab*g*

    hoffentlich wird das auch für sinnige zwecke genutzt,am anfang die spielerein kann ich ja verstehen.
    kann mir gut vorstellen,dass voreifelrambo das nutzen wird,denn der ist ja eh bei jedem feuerwerk.

    gruß powerfluse
     
  15. Jo um auf die Schnelle nachzufragen ob jemand kommt oder was soll ich reinschreiben Fluse?
     
  16. Tolle Sache....aber wie oft kommt dann der BEitrag den man geschickt hat...oder wie lang bleibt der?
     
  17. Aus irgendwelchen, mir noch nicht erklärlichen, Gründen kann ich keine Nachrichten auf den Ticker schicken
    Hier meine Vorgehensweise:

    Adresse: sms (at) euerwerk.net
    Betreff: (nix)
    Nachricht:
    fNetTick *** [|Sancho|] Wer noch alte, aber gute Feuerwehrhelme für's Abbrennen
    braucht, bei **** nach "Feuerwehr Helm" suchen; sind noch 5 im Sofortkauf
    für 9,99 zu haben (zwei hab ich mir schon geholt ;-) ###

    Versand über o2online.de, KEIN Mailprogramm dazwischengeschaltet

    Aber irgendwie kommt da nüscht an...oder das braucht sehr lange, hatte früher schonmal eine geschickt, die tauchte aber auch nie auf *sehr komisch das ganze*


    Vielleicht könnt ihr ja irgendwo den Fehler entdecken

    Gruß
    George
     
  18. Hast du da Zeilenumbrüche drin? Wenn ja lass die mal weg, pack alles in eine Zeile.
     
  19. Hmm, ich glaub die setzt die Seite selber...hab jetzt nochmal eine geschickt und vorher die Umbrüche rausgenommen...läuft aber anscheinend immer noch nicht...dafü stand da gerade ne Nachricht mit "Test test"
    Ich nehme mal an dass Markus da gerade dran arbeitet?!
     
  20. Genau ;)

    Ich weiß tatsächlich nicht genau, was Deine Abstürze bewirkt hat. Richtig ist, dass bei zu langen Tickern (und Deiner war schon zu lang) eine leerer Datensatz erscheint. Du hast aber den Ticker aber zum Absturz gebracht - es waren auch mehr als normale HTML-Steuerzeichen enthalten. Schicke Deine nächste (kürzere) mal nicht als HTML- sondern als reine ASCII-Mail - vielleicht klappt's dann. Ansonsten ist der Ticker noch buggy weil niemand, außer Sancho, ihn benutzt - wie soll man denn da auf Fehler aufmerksam werden? :D
     
  21. Och, die war schon zu lang?! hätt ich jetzt nicht gedacht...
    Auf dieses HTML/ASCII_Einstellung hab ich keinen Einfluss wenn ich von der Mailseite aus schicke, bei Thunderbird kann man das glaub ich einstellen, oder?!
     
  22. Ja, in Thunderbird in den Einstellungen zum Konto, denke ich.

    Eine SMS kann irgendwie 160 Zeichen lang sein, der Ticker ist noch buggy und erlaubt noch etwas weniger ;) Ich schaue beizeiten mal rein...
     
  23. Nachrichtenseite???

    Der Ticker ist einsamme spitze!!!!
    Aber wäre es möglich eine Seite zu machen wo man alle 10 Nachrichten im Überblick sieht ???
    Ich hab mich nähmlich schon ein paar mal geärgert, dass die zeit grad mal dazu reicht den Text zu lesen und Links bzw. von welchem Benutzer die Nachricht ist, kommt oft zu kurz :(.
     
  24. Ich denke beizeiten mal drüber nach auf Klick alle aktuellen Nachrichten anzuzeigen... Mal sehen (dass kann jetzt 1 Woche bis 3 Jahre bedeuten ;))...