Kunst Bengalbränder und Wasserfontänen

Dieses Thema im Forum "Künstlerische Aspekte" wurde erstellt von ignicon, 29. Juni 2005.

  1. Hallo,
    hat jemand Erfahrung?
    zu einem Freibadfest solls ein Feuerwerk geben.
    Die Abschlusssequenz habe ich mir so vorgestellt:
    Mit 2 B- und 3 C-Rohren wird eine Wasserfontänenformation gespritzt.
    Hitergrund ist ein etwa 100m breiter steiler Hang der vorher als Kulisse für das Feuerwerk dient.
    In dem Hang verteilt sind rote Starklichtbränder, oder Multiflash die die Wasserfontänen von hinten beleuchten.
    Den Abschluss bilden dann drei Feuerbälle, die sich unter den Fontänen entfalten

    Wie kann das aussehen? Top oder Flop?
    Ich könnte mir vorstellen, dass der ebenso beleuchtete Hang die Fontänen gar nicht so zur Geltung kommen lässt, wie erwartet.
    Sicherlich sind Tests notwendig, aber vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrung

    Danke
     
  2. > Ich könnte mir vorstellen, dass der ebenso beleuchtete Hang die Fontänen gar nicht so zur Geltung kommen lässt, wie erwartet.

    Wenn der beleuchtete Hang stört, wie wär's, ein paar Reflektoren hinter die Starklichtbränder zu stellen? (Mehr Licht auf die Fontänen, weniger auf den Hang)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden