1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Hannover [Berichte, Fotos, Videos] Int.Feuerwerkswettb. Hannover 2017 - Polen (Surex)

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Freak..., 2. Sep. 2017.

  1. Ist heute jemand in Hannover bei Surex?
     
  2. Viel weniger als sonst, eigentlich sehr wenige, aber powerfluse und Pyronian habe ich zumindest entdeckt.
     
  3. Tja so ist es wenn mehrere große Events kollidieren.

    Ich war ja diesmal der Hannover "Abtrünnige" wie es Lemmy so schön schrieb :)

    War inBernkastel zu einer leider sehr verauchten Show. Trotzdem hatte die neue Einteilung der Abbrennplätze etwas von Oensingen in klein. Ich denke gute 300 m breit dürfte es gewesen sein :)
     
  4. In aller Kürze: Sehr schöne Show, die aber besseres Wetter verdient hätte, daher leider viel Rauch
    Mehr dazu heute im Laufe des Tages in einem gesonderten Thread.
     
    Pyro gefällt das.
  5. Der Rauch war leider sehr dicht und zog pünktlich zum Finale ab...:D
    Hier und da hat er der Show aber etwas magisches verliehen!

    Mehr dazu im Berichte-Thread:)



    LG

    Freak..
     
  6. Das Wetter war nicht so doll. Mit der Luftfeuchtigkeit hatte das Team aus Polen, meine Cam und ich etwas Probleme :(

    Ahso, irgendwelche Kids haben mit der Cam gespielt und weggeschwenkt, deshalb ein paar Sekunden wenig Effekte.

    [YOUTUBE="Team Polen"]c3lC06zroSs[/YOUTUBE]
     
  7. Und wie immer darf ich Euch ein paar Eindrücke vom Abbrennplatz in Hannover zeigen. Das Team Surex aus Polen hatte prächtig aufgebaut, ein toller Anblick mit teilweise feinster Ware. Die schiere Menge ließ aber bei dem regnerischen Wetter bereits Schlimmes befürchten.

    So kam es dann auch, der Wind flaute stark ab, blies aber wenigstens ansatzweise in die richtige Richtung. Zu Beginn der Show waren die extrem dichten Nebelschwaden noch mystisch zu der epischen Vollmusik passend. Später war dann auch der obere Himmelsbereich durchgehend getrübt. Für das Feuerwerksteam und die Zuschauer sehr schade - man konnte aber bis auf einige tiefe, vollständig verschluckte Passagen der Show trotzdem gut folgen.

    Mein Video kommt morgen...

    Hannover2017_04_Polen-Surex_04.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_05.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_06.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_01.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_02.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_03.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_07.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_08.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_15.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_10.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_09.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_17.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_12.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_11.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_13.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_14.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_16.jpg

    Hannover2017_04_Polen-Surex_18.jpg
     
    NightFlyer, Pironyian, Freak... und 4 anderen gefällt das.
  8. Tatsächlich habe ich gestern in Hannover weniger "Forianer" als üblich gesehen, was wohl der Tatsache geschuldet war, an diesem Wochenende einige große Events stattgefunden haben.

    Trotzdem habe ich einige bekannte Gesichter wiedergetroffen und durch die üblichen Gespräche verging die Zeit bis zum Feuerwerk dann auch wieder mal fast wie im Fluge.

    Beim obligatorischen Rundgang fiel einem dann gleich auf, dass das polnische Team einiges an Römischen Lichtern aufgebaut hatte.
    Auch waren Stative zu sehen, die zahlreich mit Bodenelementen bestückt wurden.
    Die Äußeren Bombenpositionen waren gefächert.
    Weiterhin hatte die Firma Surex drei Hebebühnen aufstellen lassen.

    Insgesamt weckte der Aufbau Hoffnungen auf eine kreative Show.

    Leider suchte uns im Laufe des Abends ein Schauer heim, der zwar einen schönen, doppelten Regenbogen hervorbrachte, aber in Kombination mit dem schwachen (fast nicht vorhandenen) Wind für ein sehr rauchiges Feuerwerk sorgte.

    Das Feuerwerk der Polen hat mir dann (trotz der starken Rauchentwicklung in der unteren Etage) ausnehmend gut gefallen, hier hat sich jemand wirklich Gedanken um die Gegebenheiten der Herrenhäuser Gärten gemacht!
    Der Brunnen wurde mittels Vulkanen mit in die Show einbezogen, was man in der Vergangenheit nicht immer gesehen hat (Das Team Österreich hat dies ebenfalls getan).
    Das eingesetzte Material war wirklich super und konnte in den bunten Sequenzen durch hohe Farbbrillanz bestechen und wurde toll zur Musik eingesetzt, selbst die Bomben zerlegten super "getimed" am Himmel.

    Alles in allem ein -sorry für die Worte- geiles Feuerwerk :)

    Fehler habe ich keine gravierenden entdeckt, bei dem was ich gesehen habe bin ich mir nicht mal sicher, ob es sich hier um Fehlbefüllungen oder um Verkabelungsfehler handelt, also auch hier saubere Arbeit.

    Die Musik (Ich weiß, hier habe ich fast immer was zu "moppern" ;) ) war nicht so ganz meins, wurde aber über die gesamte Kür konsequent weiterverwendet und sorgte hier für einen roten Faden, das haben die vorherigen Teams meiner Meinung nach nicht ganz so gut hinbekommen, zudem wurde hier pyrotechnisch alles einwandfrei umgesetzt.

    Agerundet wurde dieses tolle Feuerwerk durch ein "saftiges" Finale in Brokat, durchsetzt mit Blinkern.

    Insgesamt muss ich schon sagen, dass Surex mit dieser Vorstellung mein persönlicher Favorit ist, auch wenn der Rauch die Freude doch zu großen Teilen getrübt hat.
    Wenn man dem Wetter noch etwas positives abgewinnen möchte, war es der Umstand, dass die Steiger durch die Rauchentwicklung praktisch nicht zu sehen war und die Kometen teilweise aus dem "Nichts" zu kommen schienen, das war schon irgendwie "Crazy" ;)


    Zum Schluss hänge ich noch mein Video an, bitte aber um Entschuldigung für die Schräglage, mein Stativ ist wohl im Begriff, den Geist aufzugeben:


    [youtube=Surex]ItTdZL6alyM[/youtube]
     
  9. Wenn der NDR bloß das Feuewerk live genau so übertragen könnte wie hier im Nachhinein als Video.


    [youtube=NDR - Feuerwerk Polen in der Totalen (02.09.2017) Int. Feuerwerkswettbewerb Hannover]9kfIIJFlZw0[/youtube]
     
    Pyro gefällt das.
  10. Und wer noch nicht genug hat, hier noch (m)eine weitere Variante (nicht beschlagen & heller, den dichten Rauch konnte ich aber leider nicht umgehen):

    [VIMEO="[Video] QHD 2.5K 1440p | Hannover 2017 - SUREX, Polen"]232457578[/VIMEO]
     
    ®Salute®, ffynnon_garw, bramml und 3 anderen gefällt das.