1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Hannover [Berichte, Fotos, Videos] Int. Fwkswettb. Hannover - Philippinen/Dragon Fireworks

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von sfrederik, 6. Sep. 2015.

  1. Hi,

    bin noch ganz geflasht (bei den teils sehr hellen Effekten auch wörtlich zu nehmen). Muß eigentlich erstmal eine Nacht drüber schlafen. Und dann hoffe und freue ich mich schon auf ein zwei gute Videos, um das ganze noch mal "en detail" revue passieren zu lassen. Bestimmt 10 mal werde ich mir Videos von dem Beitrag ansehen.

    Es war auf jedenfall eine Top Show, da möchte man nicht in der Jury sitzen. Es gab ein paar kleinere Fehler, bei der Menge an Material auch kein Wunder. Da wurden wohl etliche Paletten abgeladen. Was vllt. an 2-3 Punkten wenn überhaupt etwas zu Kritik führen könnte "etwas zu viel". Aber tolle Ware, schicke Farben ... und steigende Kronen :D Und ein "nicht endendes Finale" - sowas habe ich auch noch nicht erleben dürfen.

    Und dabei kommt GFF noch, was für ein Jubiläumsjahr.

    Achja, die oft kritisierte Musik war von meinem jetzigen Standort jetzt auch wieder laut genug. Das trotz des Seitenwindes, der zum Glück etwas gegen die hohe Luftfeuchtigkeit/Rauchentwicklung angekämpft hat. Jedenfalls hat das Wetter bei den Vorzeichen noch sehr gut mitgespielt.

    Gruß Frederik
     
  2. Kurz und bündig einfach gigantisch..... Nicht umsonst heißen diese extrem hellen Effekt Blinder
     
  3. Ein absolutes TOP-Feuerwerk wurde geboten!
    Schöne Farben und Effekte, viele Glitzer(?) und Blinkereffekte, teilweise richtig gut laute Bomben und fast die gesamte Breite des Gartens wurde mit einbezogen.
    Meine Frau und ich waren, wie auch das restliche Publikum, völlig aus dem Häuschen.

    Hoffe jetzt auch auf schnelles Hochladen der Videos!

    Vorab schonmal Danke dafür an die Filmer.



    Ein paar Berichte und Fotos, die ich bis jetzt gefunden habe:

    Bericht mit Fotos aus der Hannoverschen Allgemeinen:
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-...Garten-Philippinisches-Team-laesst-es-krachen

    Fotos verlinkt auf der Facebookseite des Internationalen Feuerwerkswettbewerb
    https://www.facebook.com/DiPEG/media_set?set=a.990399510990625.1073742351.100000617569063&type=3
     
    Lemmy gefällt das.
  4. Jo Pozilei bitteschön :)

    Nach spätem Frühstück sind wir in Lotte gegen 11 h weggefahren und waren bereits ab etwa 13 h an den Herrenhäuser Gärten. Zu diesem Zeitpunkt war das Wetter ja wirklich grausig mit fiesem Nieselregen....

    Auch während des Wartens vor dem Einlass zeigte sich der Hannoveraner Himmel nicht von seiner freundlichsten Seite und es tröpfelte ab und an ein wenig.

    18 h, Einlass, der übliche Run auf die Plätze ging los :)

    Zum ersten Mal gab es seitens das Veranstalters Austauschstühle für diejenigen die ein nicht erlaubtes Model mitführten. Keine schlechte Idee wie ich finde um das ewige Konfliktthema Sitzgelegenheit zu lösen.

    Ich begab mich wieder etwas in den Hintergrund und schaute mir alles sitzend an.

    Das Wetter hatte sich mittlerweile auch gebessert und zum FWK war es nahezu sternenklar.

    Was dann ab 21.30 h präsentiert wurde lässt sich kaum in Worte fassen. Dragon Fireworks hat nicht gekleckert sondern geklotzt. Schon nach dem Pflichtstück war klar das werden weitere tolle Minuten.

    Sehr gewagt fand ich die teils sehr flache (70°) Winkelung der Singleshots. Allerdings hatten die dadurch erzeugten Bilder Seltenheitswert und gerde bei Minute 20 in meinem Video sah das ganze für mich aus wie eine Halfpipe in deren Innerem die Effekte gezeigt wurden.

    Sehr heftig empfand ich die sehr häufig eingesetzten "Blinder" (da streikt auch meine Cam....) Ich kann mich auch nicht daran erinneren in Hannover mal eine solch große Anzahl an Kronen (70) sowie Zylinderbomben in einer Show erleben zu dürfen.
    Dazu kommt natürlich das nicht enden wollende Silber Finale. Da brauchte es wirklich keine Saluts mehr .....

    Auch kann ich mich nicht daran erinnern das es einmal einen so lange andauernden Applaus des Publikums gab.

    Einfach nur fett und Jihaa

    [vimeo="Dragon"]138422797[/vimeo]
     
    Lemmy, BSler, derVolk und 16 anderen gefällt das.
  5. Meine Erwartungshaltung war wirklich extrem hoch. Und was soll ich sagen: Sie wurde tatsächlich erfüllt. Das war gestern ein absolutes Ausnahmefeuerwerk und gleichzeitg wohl das beste, was ich bis zum jetztigen Zeitpunkt live in Augenschein nehmen durfte. Tolle Farben, viel Abwechslung und allgemein sehr sehr schönes Material. Besonders für die vielen Mehrschlagbomben gibt es von mir einen dicken Pluspunkt. :phantastic: Die Ironie an der Sache: Eigentlich ist das ja eine italienische Spezialität, aber bei PyroEmotions war davon leider so gut wie nichts zu sehen.

    Es war wirklich eine rundum stimmige Show, kleine Schwächen gab es höchstens hier und da bei der Synchronität. Und das irre Finale tat sowieso sein Übriges.

    Für mich steht fest: Der Sieg geht dieses Jahr nur über Dragon Fireworks. Es bleibt abzuwarten, ob Götheburgs Fyrverkeri Fabrik da dagegen halten kann. Zuzutrauen wäre es ihnen aber alle Male, denn wenn nicht sie, wer dann ? :praise:
    Und da soll nochmal einer sagen, der diesjährige Wettbewerb wäre mit dem Beitrag von PyroEmotions bereits entschieden gewesen. :winki:

    Hier zum Schluss noch das Video von Pyroworld.nl:

    [youtube="Dragon Fireworks @ Herrenhausen 2015 (Pyroworld.nl)"]dKQUaVfMvDk[/youtube]
     
    RedBaron, skydancer, Lemmy und 11 anderen gefällt das.
  6. respekt!.
     
  7. Von mir gibt es ein paar Bilder vom Setup. Nicht so viele, da das Wetter nicht wirklich toll war und ich das bis kurz vor der Show konzentriert arbeitende Team nicht stören wollte.

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruß, Thomas
     
    RedBaron, NightFlyer, skydancer und 13 anderen gefällt das.
  8. Vielen Dank @Sierra für die wieder sehr hochwertigen Fotos und Enblicke! Danke auch Dir, @Voreifelrambo, für Dein Video.

    Ich ergänze mit ein paar Detailaufnahmen und einen Schnappschuss von einem sehr netten Team:

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    NightFlyer, Lemmy, yahoo_999 und 9 anderen gefällt das.
  9. [Video] Int. Feuerwerkswettbewerb Hannover 2015 - Dragon Fireworks - Philippinen

    Hi,

    das war mal eine breite Angelegenheit die uns Dragon Fireworks beschert hat. Üblicherweise habe ich ein Problem das Feuerwerk in der vollen Bildhöhe fest zu halten, dieses mal nicht. Schade das der Wind nicht aus Norden kam, das hätte die Farben der tausenden Singleshots besser zur Geltung gebracht. Immerhin: kein Regen während dem Feuerwerk! Bitte so auch beim Finale in zwei Wochen!

    Die Show hat meine Erwartungen an das Team erfüllt. Aber auch Befürchtungen das bei einer so großen Anzahl an Pyrotechnik sich auch Fehler einschleichen werden. Schade das der größte Fehler / kollateral Schaden gleich im Finale des Pflichtteils war. Dafür waren die Steppersequenzen größtenteils sauber und tanzten schön zur Musik mit. Toll fand ich dann auch die ruhigen Segmente der Show, die nicht mit Riesenbilder ausklangen. Aber stellenweise war doch zu viel Unterwegs und ich hätte mir gewünscht das sich die Bomben etwas mehr in die Höhe verteilten.

    Trotz dieser kleinen Kritik empfand ich die Show grandios. Hier dann auch das Resultat meiner Bestrebungen die Show zu archivieren:

    [YOUTUBE="Int. Feuerwerkswettbewerb Hannover 2015 - Dragon Fireworks"]NrdsKmpiQOo[/YOUTUBE]

    Backup auf Vimeo anschauen:

    https://vimeo.com/138514754

    Grüße,
    Pironyian​
    .
     
    Cosmos, skydancer, Lemmy und 8 anderen gefällt das.
  10. Was für ein Erlebnis! Ich kann noch immer nicht genau beschreiben was ich da gesehen habe,
    aber das war eine Spielwiese vollgepackt mit schönstem Feuerwerk. Hut ab Frau Mütze!


    Bis auf ein paar kleinen Fehlern, war es ein sehr emotionales Kunstwerk.
    Ich hatte lang keine Gänsehaut mehr bei einem Feuerwerk. Und ein für mich Perfektes Feuerwerk
    gab es ebenso wenig. Dragon Fireworks hat dies aber fast geschafft.

    Meiner Meinung nach hätte man diese Show auf 40 Minuten in die Länge ziehen können und es wäre an
    keiner Stelle nur ansatzweise langweilig geworden.

    Die Videos wurden ja nun alle schon gepostet aber wer meinen Bildstil mag, kann sich das Video gern ansehen.
    Ansonsten in 4K über mir :)

    [YOUTUBE="Dragon Fireworks"]xdthqGEceeM[/YOUTUBE]
     
    NightFlyer, Wollie, Sobigt87 und 4 anderen gefällt das.
  11. Also ich kann mich den positiven Meinungen nur anschließen.
    Imposantes Feuerwerk, sehr farbenfroh mit feinster Ware und einem für Hannover gigantischen Finale.