Pläne & Erlebnisse Bisschen Offtopic - Euer Musikgeschmack

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von DoktorPyro, 2. Dez. 2012.

Schlagworte:
  1. Alles was mir gefällt, die Richtung ist dabei völlig egal. Naja, fast, mit so typischer "Ballermann" Musik und vor allem auch dem ganzen drum her rum, kann ich gar nichts anfangen. :confused:
    Die einzigste Band die mich schon seit gut 20 Jahren begleitet ist aber folgende.

    https://youtu.be/Wcf1qfckvjM
     
  2. Alter Living Death Fan oder was ? :p:p
    Ich habe sie glaube 1987 gesehen, und ich sage nur Eisbein mit Sauerkraut, und dieses wurde auch in der Mosh Zone, ääh ja mit Essen spielt man nicht....
     
    KennySRP gefällt das.
  3. Neuer Living Death Fan, bin 17! :D

    Alter, krass, du hast LD gesehen? Jetzt bin ich neidisch :D

    Solltest du noch irgendwelche Shirts oder Sonstiges von denen haben nehme ich es dir gerne ab ;)
     
    Red Lantern gefällt das.

  4. Respekt 17 Lenzen und schon so einen guten Musikgeschmack ! ;) Nee leider hab ich keine Fansachen mehr von Living Death sonst hätte ich sie dir vermacht.
     
    KennySRP gefällt das.
  5. Zu dem ganzen Rap - Ding von heute: ich glaube davon würde ich garnichts mehr auflegen, ich bin ziemlich abgenervt von dem ganzen Gangstergetue, Da lob ich mir doch die Altmeister Run DMC und die Beastie Boys. Cypress Hill da oben, Funkdoobiest und natürlich House of Pain fand ich Anfang, Mitte der 90er auch noch toll, aber das waren auch so ziemlich die letzten positiven Erscheinungen vor der ganzen Mainstream - Glorifizierung des Ghettolifestyles. Da hör ich lieber Sachen aus der Zeit als diese Zustände noch (zu Recht) kritisiert wurden:


    https://www.youtube.com/watch?v=QrfO6kW8EIs


    Oder einfach spassige Partysachen wie meine damaligen Favoriten The 2 Live Crew, da schreit der autonome Frauenblock heutzutage sicherlich "Buh, Sexismus!" aber wer da mal etwas genauer drauf achtet wird merken das deren Tracks immer mit einem Augenzwinkern daher kamen und sie durchaus auch über sich selber lachen konnten:


    https://www.youtube.com/watch?v=iViMrXn5IIs


    Auch ein gepflegter Disstrack aus alten Zeiten darf ruhig mal auf den Plattenteller, aber bitte mit Style:


    https://www.youtube.com/watch?v=OUKsXQKaf3Y
     
    JonnyThunderkong und Red Lantern gefällt das.
  6. MrUniverse gefällt das.
  7. #234 Farben im Himmel, 10. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2018
    Hab mal reingehört. Der Klassik Mix gefällt mir sehr gut :)
    Sogar Oliver Lieb mit dabei und natürlich Universal Nation. Feine Sache :cool:

    Die anderen "Sessions" sind mir persönlich zu deep und proggy... Die Beats müssen krachen :D
     
  8. Danke, ich mache immer mal wieder gerne Mixe mit dem alten Zeug womit ich aufgewachsen bin. All die Erinnerungen und natürlich immer noch geile Musik :D Kann mit dem heutigen Trance etc. einfach nicht mithalten.
    Deep und Proggy mag ich halt auch sehr gerne, das ist dann natürlich eine ganz andere Welt.
     
  9. #236 Farben im Himmel, 10. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2018
    Gibt auch heute noch extrem gute Sachen, allerdings nicht mehr in der Fülle wie damals.

    Hör dir mal den Track hier an und sag mir danach ganz ehrlich wie du ihn findest.

    Für mich einer der besten Tracks der letzten Jahre


    https://www.youtube.com/watch?v=g46WgF7aaH8
     
    böllerfan gefällt das.
  10. @Farben im Himmel Der gefällt mir ziemlich gut! Ich liebe es wenn sich ein Track so schön aufbaut. Hört man heutzutage recht selten, wobei ich zugeben muss mich in diesem Bereich nicht mehr so viel umzuhören wie früher.
    Der würde jedenfalls gut ins Classics Set reinpassen ohne groß aufzufallen :D
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  11. Phantomsirup gefällt das.
  12. #239 Farben im Himmel, 10. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2018
    Ja ein absolut klassisch gehaltener schöner Progressive Trancer.
    Bei der Kombi Solarstone und Basil O Glue aber auch nicht anders zu erwarten :cool:

    Wenn dir deepe Sachen gefallen kannst nach Produktionen von Basil O Glue Ausschau halten für mehr Euphorie und etwas schnellere Sachen ist Solarstone echt angesagt :)
     
    Megaknall gefällt das.
  13. Oha... da fallen mir doch glatt meine Jugendzeiten wieder ein...
    Die CDs hab ich immer noch; die sind jetzt zum Teil schon 25 Jahre alt :eek:

    IMG_20181110_202555.jpg
     
    böllerfan, T.o.1 und Mathau gefällt das.
  14. Vor circa einem Jahr kam der Sampler "Thunderdome-25 Years of Hardcore" raus...Junge bist du alt! ;)
     
    Alohajoe gefällt das.
  15. Da es gerade eh sehr elektrolastig ist, hier zwei meiner absoluten Technofavoriten:

    https://www.youtube.com/watch?v=GqIHVJX8HRU


    https://www.youtube.com/watch?v=GkXOpJU5CV0

    Dazu (reichlich) Nebel und Strobo - vielleicht noch ein (grüner) Laser - und man ist in einer anderen Welt (ganz ohne Pillen) :)
     
  16. Da hat jemand guten Geschmack :)
     
  17. Na dann gibt es von mir zum Thema auch einen schönen "Raufbringer" :D wenn ich schon mal auf nem´Rave war, dann bin ich dazu abgegangen wie Schmidts Katze, vielleicht mag den ja jemand von den Auskennern stilistisch einordnen damit ich mal weiss auf was ich da so abgefahren bin...


    https://www.youtube.com/watch?v=fx5kDttZllU
     
    böllerfan, Mathau und Farben im Himmel gefällt das.
  18. TECHNO mit Acid und gewissen Hard Trance Einflüssen.
    Damals war es schwer die Grenzen zu ziehen. Ging von frühem Techno zu frühem Hard Trance fast fließend über.
    So deutlich abgegrenzt wie heute war das damals noch nicht.
     
    böllerfan, Phantomsirup und Mathau gefällt das.
  19. #248 Mathau, 10. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2018
    Ich fände es jetzt sehr anmaßend, das zu bejahen, denn mein Musikgeschmack ist wirklich kurios :D
    Mir gefällt eigentlich von fast jeder Stilrichtung etwas, egal ob Pop, Rock, Metal, Techno oder Klassik. Mir ist aber wichtig, dass es "echte" Musik ist, in der auch Herzblut steckt.
    Weniger mag ich z.B. Jazz (vielleicht bin ich zu unmusikalisch dafür?), Hip-Hop, oder auch "Neue Musik" (bis auf wenige Ausnahmen, wie z.B. Philip Glass).
    Absolut nicht ausstehen kann ich Schlager à la Helene Fischer und co. sowie die typische Ballermann-/Après-Ski-Mucke...
     
    CeBee und Farben im Himmel gefällt das.
  20. #249 Farben im Himmel, 10. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2018
    Metal höre ich auch gerne.
    Die ersten Alben von Metallica wie z.B Ride the Lightning, Kill em All, oder Master of Puppets (wahrscheinlich das beste Album), oder auch gerne ältere Sachen von Iced Earth wie z.B The Dark Saga oder Something wicked this way comes.
    Pop und Hip Hop mag ich nicht wirklich und bei Schlager oder wie du sagst "Ballermann Mukke" krieg ich einen zu viel. Absolut unterstes Niveau.
     
  21. Einer für manch andere kurios wirkender Musikleidenschaft bin ich auch verfallen ;)

    8 Bit CID Soundchip Musikstücke.




    Gruß
    ®Salute®
     
    Megaknall und Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden