Pläne & Erlebnisse Bisschen Offtopic - Euer Musikgeschmack

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von DoktorPyro, 2. Dez. 2012.

Schlagworte:
  1. #926 Feuerkappe, 4. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 4. Nov. 2020

    https://www.youtube.com/watch?v=omDlIBc7c-g

    Ich bin im Moment mal wieder dem Oldscool Techno verfallen.
    Einfach genial, dieses alte Classic Set aus dem legendären Dorian Grey/FFM - RIP Dorian Grey.
    Das waren Zeiten, als Techno bzw. elektronische Musik noch nicht bis ins letzte Detail komerzialisiert wurde und niemanden interessiert hat, ob das nun House, Techno, Trance oder was auch immer ist, was gerade läuft. Das Gefühl beim tanzen hat gezählt.
    Weil im Moment eh niergends Partys stattfinden gehe ich sehr gerne auf die Suche nach alten- teils fast vergessenen musikalischen Perlen. Leider war ich im Jahr 2000 (Clubschließung) noch zu jung, um selbst dort gewesen zu sein...:(

    Kommerzionalisierung ist aber leider auch in anderen Musikgenres so. Das sollten auch die verstehen, die elektronische Musik garnicht mögen.
    Natürlich gibt es in allen Genres immer noch die Untergrund Bewegungen.

    U.a. auch die Stelle ab ca 40:00 bei dem Set, da bekomme ich Gänsehaut. Ist halt was für Menschen, die elektronische Musik leben, so wie ich, obwohl ich auch andere Musikgenres sehr mag, hab ich ja schon oft genug erwähnt!

    Nichts gegen neue Musikgenres- auch aus der elektronischen Musik wie z.B. Dubsteb. Dies aber damit gleichzusetzen ist wie einen guten Wein, mit einem Tetrapack- Wein zu vergleichen. Und das schreibe ich, obwohl ich diese Zeit nie real- zumindest in diesem Club erlebt habe. Bei diesem Set spürt man einfach die Energie, die an diesem Ort positiv entladen wurde.:)
    Ähnlich, wie mit gutem Feuerwerk!

    Aber gut, ich bin ab dem Alter von 12 Jahren auch mit der legendären HR3 Clubnight jeden Samstag Abend aufgewachsen- in dem Alter durfte ich noch nicht auf Partys. Da habe ich noch nicht dort gewohnt, wo ich jetzt wohne. In der Zeit gab es nämlich nur UKW- Radio Empfang, weil es nichts anderes gab (bezogen auf DAB, Sat-Radio, Internet) und bis Mittelfranken reichte der UKW Empfang von HR3 mit Sicherheit eh nicht.:cool:
     
  2. #927 FeuerwerksVerrückt, 14. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. Nov. 2020
    Bin ich der Einzige, der nichts mit Techno, Trance & Co anfangen kann? :D

    Ich bringe hier mal ein paar neue Einflüsse rein:

    https://youtu.be/CYpn8yUnX_c



    https://youtu.be/H8bNHRVwzyA



    https://youtu.be/VQH8ZTgna3Q



    https://youtu.be/ppqP39p6VmI



    https://youtu.be/Up7suVJzNJw



    https://youtu.be/kanOYJo7Ouo



    https://youtu.be/Wq4tyDRhU_4



    https://youtu.be/dkpgz3uQ58U



    https://youtu.be/-u6DvRyyKGU



    https://youtu.be/fkvW5h44DxE



    https://youtu.be/ni9bLpflDCY

     
  3. #928 torekk, 15. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Nov. 2020
    Inspiriert von dem "Verbot wegen Corona" Thread kam ich auf die Idee mal nach einem Musik Thread zu suchen und siehe da, es gibt ihn.





    Sind momentan u.a. meine Favoriten. Wobei mein Musikgeschmack durchaus vielfältiger ist und sich nicht nur auf Rap begrenzt. Jedoch ist halt Rap die Richtung, die ich am meisten höre. Und am liebsten alles fernab von Charts und was einen guten Boom Bap Beat besitzt. :p

    Ansonsten hör ich auch sehr gerne Soundtracks, vorallem wenn es eine Orchester Version davon gibt. Mein absoluter Favorit:

     
    AirWolf gefällt das.
  4. Technoclub - herrlich! Da wäre Ich auch gerne gewesen. ;)

    HR3, Steve Mason Experience, Untergrund (DO Lokalradio), 1Live Partyservice, das waren Zeiten, da gab Ich mir auch die volle Dröhnung an Radiosendungen.

    Dubstep gibt's aber schon etwas länger (Skream, Benga anno 2002), da ergab der Name auch Sinn. Was seit dem Trend (Skrillex z.B.) als DS bezeichnet wird, ist i.d.R. der sog. Brostep. Der "Gabber" des Dubsteps. ;)

    Einer meiner Lieblingstracks (spielte CC auch auf der Mayday):



    https://www.youtube.com/watch?v=i5UHjvszE00
     
  5. Ach ja, die 90er... Dorian Gray, Music Hall, in FFM, Paramount Park in Rodgau. Das waren Zeiten. Bin ich froh, das noch erlebt zu haben. Zieht heute noch und es ist toll, in YT alte Live-Mitschnitte sehen zu können.
     
  6. #931 Farben im Himmel, 15. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Nov. 2020
    Da kann man dich wirklich drum beneiden. Wäre auch gerne dabei gewesen.
    Jeder der die Zeit erlebt hat sagt zu 100% das gleiche. Das es mit das beste war das es je gab.
    Und das glaube ich auch. So viele können sich nicht täuschen.
     
  7. Höre dir mal Zate an ;)
     
  8. Es kam etwas Neues in die Musikszene, was nie da gewesenes. Jedes WOchenende hast Du in der Disco ein neues Techno oder Trance Stück gehört und bist montags los, um die Platte oder die ersten CD's davon zu suchen. Schwierig! Gab ja kein Social Media oder Internet, wo man sich hätte informieren können. Innovativ ohne Ende war diese Ära. Lasershows und Lichtgewitter auf der Tanzfläche. Feuerwerk eben... :D
     
  9. Hab hier was für dich. Achtung es könnte Flashback Gefahr bestehen !

    Dieser Trance Sound ist so unfassbar gut.
    Ich würde mir wünschen das die sowas heute noch produzieren würden.


    https://www.youtube.com/watch?v=flsZQShAfgI



    Icon - Desire gehört wohl zu meinen Top 10 All Time Trance Favorites.
     
  10. Ouh yea...
     
  11. Geile Tracks :cool: Elektro ist halt der Ursprung.
    Hat sich im späteren Verlauf bzw während der Blüte der elektronischen Musik in den 90er aber nie wirklich durchgesetzt und ist eher nur eine Randerscheinung geblieben.
    Die meisten sind damals auf Trance und Techno hängen geblieben :D
    Und auf was für Stilrichtungen die Jugend heute hängt ist zum größten Teil leider "Schrott".
     
    Powerball, böllerfan und Feuerkappe gefällt das.
  12. Aber natürlich gefällt mir dieser Klassiker. Der wurde ja auch nochmal neu gemixt. Die alte Version ist aber besser und Kult. Jeder, der elektronische Musik mag, sollte diesen Song kennen.. :)
     
  13. Das haben wir uns immer gegeben:


    https://www.youtube.com/watch?v=I7pdXXAw9sc


    Einfach immer noch ein richtiges Brett !
     
  14. Hahaaa GOIL! - lief bei mir am Freitag im Auto :D
    Apropos Schwarzlicht: wie sieht das eigentlich aus, wenn ein Funke D in Schwarzlicht-Bestrahlung zerlegt? Und dann in Slomo? Wär doch etwas für Genießer :D
     
    MurphYz gefällt das.
  15. So, ist ja schon ein älterer Fred, trotzdem geb ich auch mal meinen Senf dazu:

    -Slipknot
    -Machine Head
    -Heaven Shall Burn
    -Arch Enemy
    -Rise of the Northstar
    -Black Stone Cherry
    -Lamb of God
    -Destruction
    ... und noch n paar mehr.

    Im Prinzip ist es bei mir mit Musik ähnlich wie beim Feuerwerk.
    Hauptsache es kracht und scheppert ordentlich .
    In diesem Sinne:
    Salut tut gut!
     
  16. Absoluter Klassiker. Wobei mein persönlicher Favorit die 2000er Version ist, genauer gesagt die hier:


    https://www.youtube.com/watch?v=raOfvIzZviM




    Kennt eigentlich noch jemand das Teil hier? Das hat mich damals gleich beim ersten Hören fasziniert.


    https://www.youtube.com/watch?v=8xj_HKdqeaU
     
  17. "Wir schicken dich ins All" - klar kennt man das. Ein echter Classic :good:
     
    Alohajoe gefällt das.
  18. Jawollja!!! Das kennen aber nicht viele, da muss man schon End60er Jahrgang sein, um das damals genossen zu haben! :D
     
    böllerfan gefällt das.
  19. Ok, kenns erst seit den 90ern als Jahrgang 84 aber wenn man elektronische Musik mag, kommt man eigentlich nicht drum rum.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden