Besucher BKS Böller trocknen?

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Tim88, 23. Jan. 2022.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo.

    Habe eine Frage.

    D-Böller legt man ja gerne zum trocknen auf die Heizung.
    In der Hoffnung das sie dadurch besser knallen.

    Kann man dasselbe auch mit BKS Böller machen?
    Zum Beispiel mit Klasek Piraten (P1).

    Danke schonmal für mögliche antworten.
     
  2. Ganz ehrlich, ich würde es nicht machen. Weiß aber nicht
    was die anderen dazu sagen.
     
    Tim88 gefällt das.
  3. Direkt auf die Heizung würde ich überhaupt keine Böller legen, schon gar nicht mit BKS.

    Ganz ehrlich: Wenn die feucht waren, dann würde ich die wegwerfen. Ansonsten ganz normal, bzw. trocken aufbewahren. Von trocknen, um sie "besser knallen" zu lassen, halte ich eher weniger. Sag ich jetzt mal so...
    Bezweifele, ob das überhaupt was bringt.
     
    Tim88 gefällt das.
  4. Ääähmmm... nein. Lieber nicht.
     
    PyroTeufel91 und Tim88 gefällt das.
  5. Ich hatte mal eine D-Böller Charge dessen SP ziemlich feucht war und überhaupt nicht gezündet haben.
    Diese habe ich dann einfach ein Jahr zum Trocknen bei Raumtemperatur liegen gelassen.
    Auf die Heizung würde ich die aus dem Bauchgefühl auch nicht legen.

    Bei BKS Böllern wäre ich da sehr vorsichtig.
    mWn kann der BKS Satz instabil werden, wenn dieser nass wird. Daher rate ich dir, die nass/feucht gewordenen BKS-Böller komplett zu Wässern und zu entsorgen.
     
    Tim88 gefällt das.
  6. War da jemand etwa Böller sammeln :confused:, besonders BKS verträgt nicht so gut Feuchtigkeit.
     
    Jutta von Bödefeld gefällt das.
  7. BKS Böller und Feuerwerk an sich lässt man nicht nass werden. Man kauft auch keine nass geworden Ware. Damit erübrigt sich das Trocknen.
     
  8. Passend zum Thema: Wenn man Raketenstäbe kürzt oder besser noch ganz absägt, fliegen die Raketen dann höher???
     
  9. Geiler Spruch. Schon mal was von Seefracht gehört, wo Ware nass wird ? Oder Ware beim Händler nass wird ? Hab mal ne Lesli PP bestellt, da war der Käfig sowas von verrostet. Karton war relativ trocken.
    Man kauft auch keine nass gewordene Ware.....bestellst du online ?
     
    Tim88, ViSa und Dexter gefällt das.
  10. Bestimmt ausschließlich direkt in der Fabrik.
     
    Excalibur75 gefällt das.
  11. Ah, ein Direktabnehmer. Ja so muss es sein :D Und auf dem Rückweg nimmt er noch ein paar Hosen und T-Shirts in Pakistan mit. Ok
     

  12. Man stellt hier keine blöden Fragen! Da kommen dann noch blödere Antworten. Die " Löschmeister" verstehen keinen Spass.

    Feuerwerk ist todernst!!
     
  13. Das erinnert mich damals an Fireevent und The King:rofl:. Da wurden ja zig feuchte Packungen verkauft.
     
    Kevin1887 und ViSa gefällt das.
  14. #14 device_null, 23. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 23. Jan. 2022
    Nette Konversation zum heutigen Sonntag.

    Nachos mit Chillies und Käse liegen schon bereit ... fällt etwa heute der Tatort aus? :whistling:
     
    Tim88 und Knalltrauma gefällt das.
  15. Hallo Excali 75 dir ist schon klar dass die Container sich auf dem Schiff befinden und nicht hinterhergezogen werden ja? Meist sind die sogar wasserdicht sowas soll es schon geben. Dann noch zig Mal verpackt in Folie Pappe usw. Die kommen doch echt nicht nass hier an.
    Aber ich hab auch für dich noch einen passenden Spruch: Was juckt's die deutsche Eiche, wenn sich eine dreckige Sau dran kratzt. Mal sehen ob das so stehen bleibt oder gelöscht wird. Ist ja nicht mein Spruch.
     
  16. Da hat Excalibur recht von Böller bis zu Cakes. Hatte ich schon zig Nase Ware. Eine Lesli Cake war sogar verschimmelt bei mir.
     
    böllerfan, ViSa und Excalibur75 gefällt das.
  17. Na gut dann sieht man aber dass sie nass geworden ist und kauft sie nicht
     
  18. Es gibt auch Ware im Käfig, und Versandware kannst vom PC aus nicht prüfen ;)
     
    Mathau, smoker1990, böllerfan und 2 anderen gefällt das.
  19. Im Online-Handel mit Lieferung an den letzten drei Tagen :rolleyes:
     
    Kevin1887, böllerfan und ViSa gefällt das.
  20. Ja das stimmt natürlich. Zurückgeben?
     
  21. Ich habe bei so etwas bis jetzt immer eine Gutschrift erhalten.
     
  22. Mach mal :rolleyes:

    Ich hatte schon so viel feuchtes Zeug.
    Ein Händler hat mir sogar mal eine 200er Shell "angedreht", die Schimmelflecken hatte.:eek:

    Bunker sind nun mal nicht geheizt und meistens in irgendeiner Ecke leider feucht.
     
    reyzix und Excalibur75 gefällt das.
  23. Ich hatte noch nie nasse Ware bekommen. Und natürlich bestelle ich auch in großen Versandshops und hole es nicht in China direkt ab... Es fehlte zwar schonmal was aber das wurde völlig unkompliziert rücküberwiesen.
     
  24. Hast ja richtig Ahnung, wie man sieht/liest. Seefracht mit Containern ist schon etwas anderes als ne Floßfahrt im Freizeitpark. ISO-Container TEU oder FEU sind Wind-und Wasserdicht, ja, dennoch kann da Feuchtigkeit eindringen. Hinzu kommt die Lagerung später beim Händler etc. Aber mach mal :rolleyes:
     
    ViSa gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden