Bestimmung Bleigießverbot ab 2018?

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von rocket_star, 10. Dez. 2017.

Schlagworte:
  1. Also ich muss sagen, das Wachsgießen hat uns gut gefallen! Zum einen geht es deutlich schneller und zum anderen wenn man es so wie auf der Verpackung vorgeschlagen verwendet (Figuren in einen Lichtkegel halten und Schatten betrachten) bekommt man auch ganz lustige Figuren raus. Die sehen halt etwas anders aus: weniger krisselig und etwas größer. Das ist einfach den Eigenschaften des Wachses geschuldet.

    Zinn habe ich noch nicht ausprobiert. Dauert das nicht ewig lange, wenn man nicht gerade einen Gasbrenner verwendet?
     
  2. #102 Eiswolf, 16. Dez. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dez. 2018
    XD
    Alles klar.... "Also ich muss sagen, das Wachsgießen hat uns gut gefallen!"
    Wachs schwimmt auf und bildet keine Figurenformen beim erkalten, sondern Kleckse auf der Wasseroberfläche. Das find'ste toll? XD

    In der Physik nicht aufgepasst?

    Zinn hat ein Schmelzgrad von 231,9 °C
    Blei hat ein Schmelzgrad von 327,5 °C

    (Nur zur Erinnerung: Eine Kerzenflamme erreicht Temperaturen bis 1400°C)
     
    Dabon und Trolltrace gefällt das.
  3. Hatten wir nicht in Physik und ich war zu faul zum Googeln. ;) Danke dafür <3 Vielleicht werd ich mal n paar alte Zinnsoldaten einschmelzen.

    Tatsächlich sind bei uns mit Wachs echt unterschiedliche und lustige Figuren rausgekommen. Hoffentlich war das kein Zufall aber ich fands echt schwer ok. ^^
     

  4. Schau Dir mal die Weco-Fb-Seite an und such mal etwas. Wenn se's noch nicht gelöscht haben gab es einen Sturm der Entrüstung und auch ziemlich viele Unfälle mit dem Wachsgießen. Und das waren keine Feuerwerksexperten sondern ganz "normale" Leute.
     
    Trolltrace gefällt das.
  5. Unfälle? Was ist da passiert? Stand auf den bunten Plättchen nicht "nicht zum Verzehr geeignet" oder was war da los? Aber du schreibst ja selbst "normale" Leute. Hast du mal ein Beispiel? Ich kann mir wirklich schwer vorstellen, was da schiefgehen soll, denn selbst wenn man den Finger in flüssiges Wachs steckt, passiert da sehr wenig im Vergleich zu flüssigen Metallen.
     
  6. Leider nicht mehr zu finden.

    Wenn zuviel heißes Wachs auf einmal in das kalte Wasser gegeben wurde soll das Zeugs auch schonmal durch die Gegend gespritzt sein.
     

  7. Hätte ich mal besser hier zwei Seiten vorher geschaut! :wall:

    Anscheinend alles gelöscht worden.....:dontthinkso:
     
  8. Sag mal.. du bist doch von hier, oder?
    Im Rheinland heisst er immernoch Weckmann :p

    Im Ruhrgebiet/Westfalen (und anderen Teilen in DE) ist es ja wohl eher der Stutenkerl.

    Was auch immer... bis vor 5-10 Jahren kannte ich das Wort "Stutenkerl" jedenfalls noch nicht.:oops:;)
     
    TIE Fighter und mchen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden