Handhabung & Technik Böller, Mörser, Standböller.... FAQ

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von fulci, 24. Jan. 2018.

  1. Der Ton kommt über Handy einfach nicht rüber! Die rappelt schon ganz ordentlich!
     
  2. Also 2019 werde ich wohl einen Kurs anstreben! Gibts vielleicht auch noch Interessenten unter Euch aus dem Rheinland?
     
  3. Bis 2019 ist ja noch ewig hin. Im August findet in Wackernheim ein Kurs statt. Kostet 180€ für Vorderlader und Böller zusammen
     
  4. Das ginge auch noch von der Fahrstrecke...
     
  5. Welches Kaliber ist das? Fetter Wumms.... wie heisst denn der Anbieter von Deinem genannten Kurs?
     
  6. Das läuft über den Schützenverein in Wackernheim. Ruf dort mal an

    Das Kaliber sind 60mm
     
    fulci gefällt das.
  7. Damit bist Du mit Abstand der Lauteste in der Strasse:rolleyes:
    eGun
     
    Christoph gefällt das.
  8. Ist jetzt nicht dein Ernst, oder?
    Miniding, aber gut fotografiert, will nicht wissen wie viele denken es wäre ne große Kanone.
     
    Christoph und fulci gefällt das.
  9. Naja, wenn ich bedenke wie wenig SP der Kollege damals in seinen Dreier Mörser gepackt hat....

    Habe niemals was lauteres gehört....
     
  10. Allein wenn man schon liest das die gesamte Kanone nur 14kg wiegt muss einem klar sein dass das nix großes sein kann. Zur Info, mein Standböller wiegt 36kg. Wenn ich dieses Jahr noch mein Auto verkauft kriege, kommt noch ne kleine salutkabone ins haus wo allein das Rohr 38kg wiegt. Btw: diese Modellkanone ist schon ewig dort inseriert
     
    Dobi und Christoph gefällt das.
  11. Gibt´s denn hier Leute aus NRW (evtl. Hessen und südliches Niedersachen) die nächstes Jahr Interesse an einem gemeinsamen Böllerkurs hätten?
     
  12. Also würde ihn als Erweiterung noch mitmachen wollen.
     
    fulci gefällt das.
  13. Cool, sehe gerade das Du auch aus der Nachbarschaft bist.... vielleicht finden wir ja noch ein paar Mitstreiter...
     
  14. So 100g sind nett, aber 400g dürfen es auch gerne mal sein.
     
    Rocketboy25 und fulci gefällt das.
  15. #41 Pyromartin, 18. Sep. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Sep. 2018
    Böllern ist eine Kunst. In D ist aber Böller-Kunst nicht erlaubt, hier darf nur nach Vorschrift geböllert werden. In Valencia habe ich gelernt das die Lautstärke fast nur eine Sache der Verdämmung ist. Ich war damals dem Verein "Amigos de la Polvora" beigetreten um die traditionelle Feuerwerkerei/Böllerei zu erlernen. Ich habe ein paar Jahre gebraucht um endlich dann mal ein Feuerwerk mit den Amigos, neben dem Bahnhof, aufzubauen und zu zünden. Fast das ganze Feuerwerk war mit gedeckter Stoppine durchverleitet. Kaliber 19mm bis glaube ich 70mm. Einige hundert Böller. Am Anfang waren 2 parallele Linien mit 12 Stück 19mm (aus uralten Gewehrläufen geschmiedet), die syncron von mir und dem wahnsinnigen Ernesto, hintereinander mit Zündlicht gezündet werden sollten. Bei Pillepalle 19mm, dachte ich, ziehe ich mir keinen Gehörschutz auf. Ich habe mich fast auf den Arsch gesetzt. Wahnsinn dieser Knall aus solch einem kleinen Böller. Der Knall war lauter als mein 50mm mit Korkstopfen, nach Vorschrift, verdämmt. Die Spanier verdämmen mit Ton, der mit Stempel und Schlägel bis an den Rand des Böllers vollgeschlagen wird. In D wurde dies wohl früher auch so gemacht. Ich besitze einen über 100 Jahre alten Böller, Kaliber 35mm, bei dem der Stempel zum Schlagen noch dabei ist. Der einzige den ich je gesehen habe. Die hohe Kunst ist, nicht zu stark zu verdämmen, dann kann ein guter Böller auch auseinanderfliegen. Bei nur 2m Sicherheitsabstand wäre das sehr unschön.
     
    Chemiculus, Christoph, fulci und 2 anderen gefällt das.
  16. Naja, nicht nur die Verdämmung spielt eine Rolle, auch die Körnung sollte zum Gerät passen.
     
  17. Hallo in die Runde,
    schön, hier noch mehr Freunde der gepflegten Schwarzpulvermusik zu treffen! Anbei ein kleiner Eindruck unseres "Klangkörpers" mit 350g Schwarzpulver.
     

    Anhänge:

    Dobi, fulci, Rocketboy25 und 2 anderen gefällt das.
  18. Geiles Teil. 80mm Hinterlader?
     
  19. Danke, ja ^_^ .
     
  20. Wer hat sich dann hier hin verirrt? Hermann Salut? Hätte ich echt nicht gedacht. Euch habe ich bei Facebook drin und bin auch in der salut-gruppe drin.
     
    HermannSalut gefällt das.
  21. Hi! Ja, nachdem wir nun auch immer mehr mit Pyrotechnikern zusammenarbeiten muss man sich ja informieren und auf dem Laufenden halten.
     
    Christoph gefällt das.
  22. Interessant, stimmt, ihr/du habt ja letztens den verpuffen gebaut wo jeder meinte ob das eine Mündungsbremse wär
     
    HermannSalut gefällt das.
  23. @HermannSalut herzlich Willkommen hier im Forum! Hab mir gerade mal Eure Webseite angeschaut! Sehr cool.... bietet Ihr auch Fachkurse an? :)
     
    HermannSalut gefällt das.
  24. @fulci , vielen Dank. Leider nein. Bist du immer noch auf der Suche nach einem Kurs für den Böllerschein?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden