BVPK BVPK-Zeitschrift

Dieses Thema im Forum "BVPK: Mitteilungen & Fragen" wurde erstellt von BVPK, 29. Nov. 2007.

Schlagworte:
  1. So, es wird im Jahr 2008 definitiv eine BVPK-Zeitschrift geben.

    Was für Inhalte würdet ihr gerne sehen?

    Spekuliert drauf los, schreibt was ihr gerne hättet, ... Wir freuen uns auf eure Ideen!
     
  2. Wie ich bereits in einem anderen Thema geschrieben habe:

    - Reviews für Kl.2 Neuheiten
    - Eine "Museumsrubrik" alter Feuerwerkskörper
    - Instruktionen rund ums verleiten
    - Geprüfte Schaltpläne für Zündanlagen
    - Sicherheitshinweise
    - Generelles Vorstellen des BVPK
    - Termine von Grossfeuerwerken
     
  3. Könnte mir auch ein Rubrik über:
    - den Aufbau und die Funktionsweise von Feuerwerkskörpern vorstellen
    - Berichte von Großevents
    - ewige Top 10 der besten Batts,Böller,usw.
    - Kombinationen von Batts
    - Bauanleitung von Abschussgestellen
    - Tipps rund um die Gestaltung eines Feuerwerks
    - aktuelle Situation des Pyrotechnikergewerbes
    - Firmenvorstellungen
    - Test von Zündanlagen
    - Helferstellen
    ...

    Sebi1980
     
  4. Könnte ich mir schon ein wenig problematisch vorstellen, besonders wenn die Zeitschrift auch für Laien oder Unwissende zugänglich ist (denke ich doch).

    Thema: Eigenbauten von FWK-Körpern ;)
     
  5. Mir würde noch Kombinationsideen für Klasse II Feuerwerk interessieren! :)
    (Welche Batterie passt zu ...)
     
  6. Es sollen ja weder Satzmengen, Inhaltsstoffe oder sonstige "Zutaten" beschrieben werden. Vielmehr ist es sicher interessant "Wie sieht so ein Ding von Innen aus" um den Leuten einen Einblick zu geben, ohne das sie illegal etwas auseinander bauen müssen.
     
  7. das ist ja cool wo bekommt man die ?
     
  8. Über den BVPK sobald sie erscheint ;)
     
  9. @bo:

    Ja hast ja recht, konnte mir eben noch kein richtiges Bild machen ;)
     
  10. Ich schließe mich meinen Vorrednern mal an, was die Rubriken betrifft.

    Mich interessiert noch:
    - Wird die Zeitschrift frei Verkäuflich sein (über BVPK / auch Ladenverkauf) oder nur für Mitglieder beziehbar?
    - Wie wird sie finanziert werden?
    - In welcher Größenordnung wird geplant (Seitenzahl, Auflage)?

    Gruß, Matze
     
  11. Also bisher gibt es die Vorschläge:

    1. Reiseberichte
    2. Reviews und Testberichte zu Anlagen, Material, Neuheiten, etc
    3. Museumsrubrik
    4. Infos und Anleitungen auch mit Kombinationsvorschlägen, ..
    5. Vorstellung des BVPK
    6. Technik - bsp. Aufbau und Funktionsweise Feuerwerkskörper
    7. Weiters - bsp. Leserfragen, rechtliche Fragen, Firmenvorstellungen, Helfermarkt, Anzeigemarkt, polit. Entwicklungen, ...
    8. Kalender, Ankündigung, Reviews von Nachrichten

    -- edit: Punkt 8 nach acquires-Beitrag reineditiert, Danke
     
  12. Nicht vergessen:
    - Feuerwerk aktuell: Kurzinfos wenn Feuerwerk in den Medien war, aktuelle Entwicklungen, Herstellerankündigungen etc.
     
  13. Zuerst müssen wir wohl ein paar Dinge noch klarer formulieren ;)

    1. Es wird eine BVPK-Zeitschrift geben
    2. Die Zeitschrift ist derzeit noch in einem - sich weiter konkretisierenden Planungsstand - wir sammeln noch Ideen und Vorschläge um schlussendlich das beste Produkt zu erhalten - und organisieren noch den weiteren Ablauf. Eine Zeitschrift ist sehr viel Arbeit, eine Zeitschrift, die einem besonderen Anspruch gerecht werden möchte, noch viel mehr.

    Das Grundgerüst steht. Genau wie eine "wenn sich sonst gar nichts ergibt" Finanzierung.
    Nun wird ausgebaut und konkretisiert. Das heißt auch, dass Neumitglieder noch mitbestimmen können, welchen Weg die BVPK-Zeitschrift nimmt.

    Das entscheiden letztendlich die Mitglieder des BVPK. Geplant ist derzeit eine frei verkäufliche Zeitschrift. Für Mitglieder wird sie vermutlich günstiger werden als für Nicht-Mitglieder.

    Die wichtigen Dinge sind da:
    Etwas Geld, Ideen, viele motivierte "Macher", die ein Team bilden und ihre Freizeit dafür hergeben (auch an dieser Stelle: DANKE !) und natürlich ein Grundkonzept. Wie weit wir es schaffen unzählige weitere Details umzusetzen, ordnet sich letztlich der Timeline unter und ergibt sich aus der Stärke und Leistungsfähigkeit des Teams im weiteren Verlauf.
    Aber nicht zuletzt auch von weiteren Finanzierungsoptionen.

    Apropos "Team": Hatten wir schon erwähnt, dass wir neuen Mitgliedern nicht ablehnend gegenüberstehen? Wenn Ihr sicherstellen wollt, dass es die wunderbare Zeitschrift wird, die wir uns Alle erhoffen, arbeitet einfach mit!
     
    Kobold gefällt das.
  14. @BVPK:

    Wenn es ersichtlich wird, in welchem Layout so etwas geschehen sollte so würde ich mich durchaus bereit erklären Artikel und Kolumnen zu verfassen.
    Zunächst auch Themenunabhängig.
     
  15. Danke erstmal für das Angebot! Wir werden hier veröffentlichen, wenn weitere Details zu bsp. Umfang der Zeitschrift, den Themen der ersten Ausgabe, etc geklärt sind. Texteinreichungen zu den Themen - oder auch freier in Form von Leserbriefen - werden immer gerne gesehen! Die gewünschten Formate, den Empfänger der Texteingabe, etc werden dann ebenfalls bekannt gegeben.
     
  16. Hat sich hier mittlerweile etwas Neues ergeben? Ich kann's kaum erwarten ein Exemplar zu beziehen...:D

    Gruß, Matze
     
  17. #17 MIlmenau, 26. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
    Feuerwerkszeitschrift

    Hallo Kobold,
    erstmal freue ich mich, dass es scheinbar Interesse an der Zeitschrift gibt.
    Leider muß ich dich noch um ein wenig Geduld bitten.
    Die Zeitschrift wird nach Stand der Dinge im 4. Quartal 2008, auf jeden Fall aber erst nach Rodgau erscheinen.

    @ all: Freut Euch schon mal drauf, ich denke die wird wirklich gut! :)

    Derzeit suchen wir noch weitere Autoren zu einzelnen Themen, sowie ein bis zwei Layoutbegabte, die uns helfen dieses Projekt zu verwirklichen.
    Interessenten können sich gern per PN bei mir melden. Einzelne werde ich auch noch in den nächsten Wochen kontaktieren.
    Sofern Ihr uns als Autoren unterstützen mögt, meldet Euch doch bitte mit konkretem Themenvorschlag bei mir.

    Soweit ein kurzer Zwischenstand von mir!

    Sorry, daß ich noch nicht mehr bekannt geben kann, aber gut Ding will Weile haben und wir wollen Euch ein richtig "gut Ding" bieten.

    See u
     
  18. Wie geht es mit der Zeitschrift vorran kommt die dieses Jahr noch raus?
    Würde mich sehr Interessieren...
     
  19. Es ist kurz hier angeklungen. Dieses Jahr auf keinen Fall mehr, eher Anfang nächsten Jahres. Soll ja auch gut werden, und der BVPK hatte ja mit Rodgau schon einiges zu tun. Es konkretisiert sich wohl zunehmendst (was, wie, Finanzierung), mehr weiß ich nicht. Spruchreif ist noch nichts.
     
  20. Moin,
    genau so ist es. Die Zeitschrift war dieses Jahr nicht mehr zu realisieren.
    Da wir euch nicht nur irgendetwas, sondern eine hochwertige Zeitschrift anbieten möchten, haben wir die Veröffentlichung auf das erste Quartal 2009 verschoben.

    Solltet ihr euch also noch mit einbringen wollen, dann ist das jetzt die Chance.
    Schickt mir einfach eine PN.

    See u
    Marcus
     
  21. Werden noch Vorschläge angenommen?
    Wenn ja, hätt ich einen :)

    Wie wäre es wenn eine cd mit im Heft ist.
    Da könnten ja vielleicht einige Feuerwerkevents drauf sein.


    Mfg Andreas
     
  22. Ich denke, daß das alles dann zu teuer wird. Wenn man sich vorstellt, daß diese Zeitschrift, ich denke mal so ca. € 7,00 +- kosten wird, ohne CD.
    Das ist schon ziemlich viel, weil man ja eine bestimmte Auflage erreichen muß damit sich das ganze rentiert.
    Ich will jetzt hier keine oberschlauen Ratschläge geben, weil ich auch selber nicht mitarbeite. Aber vielleicht hätte man doch mit etwas Einfacheren anfangen sollen, so in der Art und Aufmachung einer Zeitung.
    GB
     
  23. Keine Angst - wir haben uns nicht zu viel zugemutet.
    Das Projekt wird - und es wird gut!

    Eine schöne Idee - aber wie Gipsbombe bereits schrieb würde das vermutlich zu teuer werden.
     
  24. Moin!
    Gern nehmen wir noch Vorschläge an, noch lieber wenn sie realisierbar sind und derjenige Lust, Zeit und konkrete Vorstellungen zur Realisierung hat. :blintzel:
    Beim Thema Feuerwerkevents als Film veröffentlichen kräuseln sich mir allerdings jetzt schon die Nackenhaare wenn ich nur an das Thema Urheberrechte denke.
    Meld dich gern mal per PN bei mir.

    In sofern gebe ich dir fast recht: Wir hätten es uns einfacher machen können, dann allerdings hätte die Zeitung/Zeitschrift vermutlich nicht unseren und euren Anforderungen genügt. Zumal dies ja keine einmaliges Projekt sein soll, sondern dauerhaft Bestand haben wird.
    Der Arbeitsaufwand zwischen Zeitung und Zeitschrift ist allerdings nicht so unterschiedlich hoch, dass ich damit Einbußen in der Qualität rechtfertigen möchte.

    See u

    EDIT: Ups, da war tirsales schneller!
     
  25. so eine Zeitung wäre natürlich super,

    gibts schon etwas neues ... (=
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden