Hinweis Das Aus für Funke Böller!

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von H3ISENB3RG, 1. Apr. 2020.

  1. TIE Fighter gefällt das.
  2. Man bedenke das heutige Datum... wie groß das Körnchen Wahrheit in diesem Märchen wirklich ist, wird sich zeigen.
     
    Hammer, Unicorn27, PYRO-Berlin und 4 anderen gefällt das.
  3. Also die ersten zwei Abschnitte sind Tatsache.
    Das (Rechtliche Situation & Kapazitäten) hat mir auch Carson Lee aus China von Boomwow Fireworks, der immer wieder im Stream über die Situation in China berichtete, bestätigt.
    Der Rest wird ein gut gemachter Aprilscherz sein.

    ZITAT Röder Abschnitt 1+2:
    Erst einmal etwas Hintergrundinformation zur Situation!
    Wie Funke bereits mitgeteilt hat, explodierte eine wichtige Böller-Fabrik in China, in welcher Funke Böller herstellen ließ. Böller-Fabriken sind in China in die vier Kategorien A, B, C und D eingestuft. Je weiter hinten im Alphabet die Fabrik eingestuft ist, desto weniger darf sie. Die Einteilung in eine Kategorie hat damit zu tun, welche sicherheitsrelevanten Faktoren die Fabrik einhalten kann, wieviel Steuern sie zu zahlen bereit ist bzw. welche Menge sie produzieren kann und weitere Voraussetzungen, die sie erfüllen muss. Die Voraussetzungen und welche Böller die Fabrik produzieren darf, sind in Standards festgelegt. Eine D-Fabrik darf nur Böller bis 1g herstellen. Eine C-Fabrik nur Böller bis 2g. Aktuell und offiziell gibt es in China nur Fabriken der Kategorien C und D. Funke Böller können damit also quasi von keiner Fabrik hergestellt werden.

    Die Gängige Praxis, weshalb überhaupt mehr als 2g-Böller nach Europa verschifft werden konnten, das lag in den Händen der verantwortlichen Personen in den Fabriken und im Transportwesen. Seitdem aber die Funke-Böller-Fabrik und andere explodierten und damit die Kontrollen strenger wurden, sind diese Personen sehr sensibel und vorsichtig in ihrem Tun geworden. Die Sanktionen sind bei Verstößen und Korruption drastisch, China fackelt da nicht lange. Die Standards sollen zwar in diesem Jahr überarbeitet werden, ob dies zugunsten der Funke-Böller geschieht, oder ob danach überhaupt keine guten Böller mehr produziert werden können, ist sehr ungewiss. Funke sieht die Böllerproduktion in China eher düster, es scheint, als wolle man in China keine Böllerproduktion mehr, heißt es vielerorts.
     
  4. Aprilscherz hin oder her, hab mich natürlich direkt für das Funke duftset vorregistriert :D
     
    Pyroopa1971, Oggel, böllerfan und 4 anderen gefällt das.
  5. Also den Duftbaum würde ich mir auch sofort ins Auto hängen :D
     
    Oggel, böllerfan, Red Lantern und 3 anderen gefällt das.
  6. Da zünde ich doch lieber ein paar Funke P1 Böller, sammle die Schnipsel in einem kleinen Leinensäckchen oder einer Netztasche, und hänge mir das hin.

    Nichts riecht besser als das Original!
     
  7. Moin!

    Also wenn heute nicht der 1.4. wäre, könnte ich mir die Meldung durchaus als realistisch vorstellen...

    ..und mal ehrlich...einen Funke-Böller-Duft im Fläschen zum Kaufen...:):):)....Alter, was für eine Marktlücke für Pyro-Verrückte...:D:D:D...die haben da ein Betriebsgeheimnis verraten, was ein unglaubliches Potenzial hat, mal sehen, wer das als erstes umsetzt und damit reich wird...:p:p:p... also ich würde es kaufen und mir als Duftbaum ins Auto hängen...:):):)

    Bleibt gesund und am Leben, es kommen auch wieder bessere Zeiten...

    besten Gruß
    Quinzy
     
    Pyroopa1971, Oggel, H3ISENB3RG und 2 anderen gefällt das.
  8. Dann könnte man ja auch einen Schinken Ranzrollen aus dem Baumarkt kaufen und das Öl drauf träufeln ... Eine preisgünstige Imitation einer 80er Jahre Imitation ...
     
  9. Vollkommen richtig! Aus dem Grund zünde ich die Dinger direkt im Auto. :D:narr:
     
  10. Ja klar! Warum nicht gleich direkt inhalieren?

    Großen Kochtopf hinstellen, Funke SB 2 17B rein, Kopf drüber halten, Handtuch drüber, Böller zünden und kräftig inhalieren.

    Könnte sogar gegen Corona helfen. Einmal so inhalieren, und Du siehst und hörst nie wieder was von Corona.

    ;)
     
  11. Ich verkaufe meine dann einzeln, pro Stück für 2,50€
     
    Pyroopa1971 gefällt das.
  12. Immernoch billiger als manch andere Händler... :D
     
    Niederrheiner und pyro-michel gefällt das.
  13. Herrlich wie schnell doch so die Zeit vergeht. Erst wurde die 17B Charge von Funke in den Himmel gelobt und nun folgen alle anderen Böllergröße direkt in den Großen Böllerhimmel. Leise Schnippel wehen über den Weg und der Rauch wird immer dünner... Bye Bye es ist eine Mega Geile Zeit gewesen ;)
     
  14. TIE Fighter und H3ISENB3RG gefällt das.
  15. Eines muss man dem Röder-Team lassen.Ihre Aprilscherze sind schon originell.Aber von mir aus könnten auch alle Böller vom Markt verschwinden.Ich bin zwar kein Öko oder Grüner,aber der Dreck ist schon gewaltig,den man beseitigen muss, obwohl man ihn nicht gemacht hat.
     
  16. Ich bevorzuge Böller mit silbernen Brausepulver, da muss ich nicht mal kehren. Nach 2 Packungen nicht Schinken, ist die Strasse extrem vermüllt. Meine reichen mir noch locker 6 Jahre. Weil ich kaum welche zünde, habe schon etliche davon verschenkt.
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  17. Muggel Vorsitzender ???:mad::dontthinkso::mad::confused:
     
    Kevin1887 und Pyro tha dragon gefällt das.
  18. Preise:
    Räucherstäbchen 5 Stück je Packung zu 3,95€
    Duftlampenöl: 30ml im Fläschchen zu 4,95€
    Duftbaum: je Baum 2,95€

    ich dachte das ist ernst gemeint^^
     
    pyro-michel und Oggel gefällt das.
  19. Ganz im ernst Röder kann so viel erzählen wie er will was davon stimmt und was nicht ist mir auch Relativ. Funke wird sich im fall das es keine böller mehr geben wird selbst zu wort melden. Viel eher schätze ich die Wahrscheinlichkeit ein das Funke ganz vom markt verschwindet. Man kann sich nicht ausmalen was zeit und Leidenschaften und natürlich auch geld in der Firma entwicklung und vermarktung stecken. Gerade so ein kleines unternehmen wie Funke wird sehr hart zu knabbern haben an der Corona Kriese und mal im ernst. Selbst wenn funke keine böller mehr in der jetztigen mach art herstellen kann! Ist es doch sehr unwahrscheinlich das Funke es nicht schaffen würde auch ordentliche Rote pest böller zu produzieren.

    Auch wenn ich immer wieder gerne mit Funke auf Kriegsfuß stehen und nicht alles gut heiße^^ Wünsche ich das es dem unternehmen gut geht und das sich einweg findet womit die Problematiken sich quasi von alleine auflösen.

    Also Funke! Nicht den kopfhängen lassen^.
     
    Trollfuß gefällt das.
  20. #21 Saul.Goodman, 2. Apr. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. Apr. 2020
    Du weisst aber schon das es Funke bereits Jahre vor den Oldschool-Dingern erfolgreich in anderen Märkten gab?
    Unternehmen Funke hat sicherlich die Rücklagen ein paar Monate zu überleben und auch ohne Oldschool wird es weitergehen.
    Ton Rotz haben sie ganz sicher nicht nötig, eher kommen Honey Badger im Schinken. :D

    Vllt ohne Krempelung, aber einen Weg die Hülsen maschinell zu verschließen wird man im Zweifelsfall finden.
    Und wenn man Pappmaschee hinten reinschmiert; mit Tonrotz gibt Funke sich zum Glück nicht zufrieden.
    Die in UK nun angekündigten 50/75/100/200g Raketen deuten mir auch nicht auf einen Untergang hin.
     
    CeBee gefällt das.
  21. Wo soll den der Coronavirus für einwirken auf die Feuerwerksbranche in DE haben? Klar die Kaufkraft der Menschen wird etwas geringer, aber das spürt vielleicht Weco im Discounter.
    Klar in China konnte man aktuell nicht produzieren, aber trotzdem sind die Lager noch teils gut gefüllt mit Produkten. Wenn dieses Jahr nichts über die Seidenstraße kommt, wird z.B. Funke daran nicht pleite gehen und wir haben auch "erst" April, also noch 8 Monate Zeit.
     
  22. War doch Aprilscherz......
     
  23. Die OS Böller machten wohl vor paar Jahren gerade mal 3 Prozent des Jahresumsatzes aus, wenn es noch richtig im Kopf hab was Malte hier im Forum geschrieben hat. Aber da gab's noch keine C, B und A Böller. Lass es nun 6-8 Prozent Jahresumsatz sein, die relativieren sich alleine schon durch die neuen Linien von Argento und Funke. Wiegt man das noch mit dem Extra + in Arbeit auf, die die OS Böller benötigen ist das aus wirtschaftlicher Sicht wohl 0 Verlust.
     
    Farben im Himmel und Saul.Goodman gefällt das.
  24. Vermute ich auch, der wirkliche Wert liegt mMn in der Präsenz/Werbung.
     
    Snajdan gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden