Pläne & Erlebnisse [Datenbank] Museumsartikel der Woche

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von GreatBear105, 29. Dez. 2011.

  1. Oh.... ähhhh.... und kaum schaut man mal kurz nicht in die DB, schon gibt´s wieder einen neuen Rekord -
    dieses Mal die Marke der 45.000 Bilder !!!!

    upload_2021-1-11_0-44-48.png

    Weiter so! ;)
    Euer Rocket Man
     
    Pyro, CeBee, svenboom und 3 anderen gefällt das.
  2. Heute machen wir mal was mit "Kometen".... :)

    Moog-Nico Nico-Sternrakete "Komet" [BAM-PII-0213, Herst. "N"]
    Moog-Nico "Komet"-Rakete [BAM-PII-0205, Herst. "M"]
    Moog-Nico Nico-Sternrakete "Komet" [60er-Jahre, Klasse II BAM 1385]

    Es ist wirklich ganz schön mühsam, sich so eine "Modell-Geschichte" über die ganzen Jahre mit allen Modifikationen zusammenzusuchen....
    (okay.... aber es lohnt sich.... ;))

    Und dann muss man sich auch noch immer entscheiden, ob man alle Varianten des Artikels in EINEN Datenbank-Eintrag packt, oder doch in zwei, oder doch in drei..... :eek:
    Muss ja strukturiert sein, aber trotzdem halbwegs übersichtlich..... und man soll die Varianten ja auch FINDEN, wenn man z.B. über die BAM-Nr. sucht....

    Falls jemand BILDER zu den beiden noch nicht bebilderten Einträgen der KOMET hat:
    Wäre ideal, wenn ihr die direkt am Artikel hochladen könntet.... wenn ihr denn welche hättet.... ;)

    Schöne Nacht noch -
    Euer Rocket Man
     
    Pyro, CeBee, Gipsbombe und 2 anderen gefällt das.
  3. #1503 FFpetarde, 14. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2021
    Ein Bild der Komet-Rakete von Moog-Nico ist hochgeladen . :)
    Ergänzend dazu : die Zwischenvariante der Komet-Rakete ( 1970 -74 ) trug noch die alte Artikelnummer 081 , die restliche Ausführung
    ( mit BAM - PII - 0205 ) entspricht dem hochgeladenen Bild . ;)
    Erkenntlich ist sie außerdem an einem grünen Klebeband , welches die Spitzkappe und die Effekthülse verbindet : Nico Raketentafel | FEUERWERK Forum
     
  4. CeBee, tribun77, FFpetarde und 2 anderen gefällt das.
  5. Man sollte sämtliche Chargen/Versionen (inkl. Bilder) trennen. So oder so ähnlich einrichten wie bei Discogs das sog. Master release mit dem Key release (= Urpsrungsversion, steht dann an erster Stelle, wenn man das MR aufruft). Finde es alles ziemlich unübersichtlich, wenn sämtliche Chargen in einem Artikeleintrag eingetragen sind.

    MR-Beispiel:
    MC Hammer - U Can't Touch This
     
    tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  6. @Pyro tha dragon

    Naja - es ist ja (in diesem Beispiel) nicht so, dass "alles" in nur einem Eintrag sitzt.
    Es sind ja immerhin schon mal drei ;).

    Aber Du hast natürlich Recht: irgendwie noch übersichtlicher wäre nicht schlecht. Wir geben uns da auch durchaus Mühe, das hinzukriegen.
    Im Moment ist es halt immer die Frage, auf wie viele Einträge man "einen" Artikel mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen über die Zeit (anderes Design, wechselnder Hersteller, andere Artikel- oder Zulassungs-Nr., modifizierter Effekt etc. etc.) aufteilt. Und es gibt meistens Gründe, die FÜR ein Aufteilen sprechen, und andere, die DAGEGEN sprechen. Ist immer ein Abwägen.

    Ansonsten sind wir durch die Technik und die Handling-Möglichkeiten begrenzt, die uns die aktuelle DB-Software bietet: So ein hierarchisches System wie Du es ansprichst (mit Master- und Sub-Einträgen) haben wir auch schon mal andiskutiert. Das lässt sich technisch zur Zeit aber kaum abbilden. Und selbst wenn man so eine Systematik von der Technik her umsetzen könnte, wäre es immer noch nicht leicht, die ganze Artikelwelt mit ihren vielen Spezialfällen und Firmen-Überlappungen etc. damit abzubilden. Kommt noch dazu, dass es ein irrer Aufwand wäre, alle vorhandenen Einträge dahingehend "umzustricken".

    Schaun wir mal, was die nächste DB-Version uns so an technischen Optionen bieten wird.
    Wir bleiben auf jeden Fall dran.... ;)

    VG -
    Rocket Man
     
  7. #1507 Gipsbombe, 15. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2021
    In Kürze ein paar Bilder der Diamond Super-Böller II:

    DSCN2016.JPG

    DSCN2018.JPG
    DSCN2019.JPG

    Demnächst kommen zu diesen Böllern, aber auch anderen Artikeln mehr an Infos bzw. Bildern.
    LG
    GB
     
    svenboom, Pyro, tribun77 und 4 anderen gefällt das.
  8. Na ja...so besonders sehen die nicht aus.
    Habe den Hype darum auch nicht verstanden.
     
    tribun77, böllerfan und Gipsbombe gefällt das.
  9. Bin mir da nicht ganz sicher, diese haben noch eine alte Artikelnummer (habe ich gerade erst zugefügt) und wenn man so einen Knaller befühlt, scheint er noch sehr gut mit Pulver gefüllt zu sein.
    Aber natürlich würde nur ein Test verraten was in ihm steckt;):sneaky:.
     
    tribun77 und Feuerkappe gefällt das.
  10. Stimmt, man kann natürlich nicht herein gucken.
    Aber rein äußerlich sieht er aus wie eine "Tonwurst".
     
    tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  11. Das weiß man natürlich nicht, aber ich erinnere mich an D-Böller von Idena, die in etwas so aussahen wie die Diamonds von oben und rummsten noch wie Sau.

    Das waren übrigens diese hier:

    [​IMG]
     
    svenboom, Soldat4215, Pyro und 7 anderen gefällt das.
  12. Die waren ja auch mit Riesen-Knalleffekt :rolleyes:
     
    CeBee, tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  13. Die fetzten noch richtich heftich.:p
     
    tribun77 gefällt das.
  14. #1514 Gipsbombe, 22. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 22. Jan. 2021
    Heute habe ich mal Fontänen, die ich übrigens liebe über alles, solange sie gut funzen und einen hübschen nicht zu kurzen Effekt haben.
    Wie gesagt, was mich in den Anfangszeiten der zweiten Pyromanie wirklich faszinierte, waren die Fontänen names Glitzer-Cascade.
    Die älteren Dingerchen hatten noch richtig Power drauf und einen relativ langanhaltenden Effekt, jüngere gab es m.W. nur als Umlabelung und waren mehr schlecht als recht.
    Hier mal der Link zur Glitzer-Cascade, da sieht man übrigens drei unterschiedliche Versionen welche aber sehr ähnlich waren:
    Nico Glitzer-Cascade

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Diese Dingerchen waren wirklich schön und evtl. haben wir in Zukunft noch neuere Bilder davon.

    Aber davon abgesehen gibt es noch etwas von Sepp Leddelin und wiederum von der obigen LP. Ist eigentlich eines meiner Lieblingslieder:








    Da sind wir damals dodal ausjeflibbd!

    Entschuldigung, hatte den Link vergessen, ist jetzt drin.

    Demnächst gibt es wieder eine größere Portion an Knaller/Böller-Bildern. Das muss aber erst noch bearbeitet werden.
     
    svenboom, Maro, Pyro und 8 anderen gefällt das.
  15. Naja, weil ja ein bisserl Interesse besteht.
    Ich hatte ja oben beschrieben wie ich/wir damals mit etwa 15 Jahren nach England getrampt sind. Mit meinem Kumpel damals hatte ich zwar danach kaum mehr Kontakt, aber er kam damals zusammen mit drei Mädels ums Leben weil er unbedingt eine geschlossene Bahnschranke umfahren musste und der Zug pünktlich kam.
    Eines der Mädels hat schwer verletzt überlebt und ist bis heute behindert.

    Demnächst kommen positivere Nachrichten, ich halte diese Erinnerungen ansonsten selber nicht aus. Die Leutz damals waren etwa um die 20 Jahre alt, so wie ich auch.
     
    Maro, CeBee und tribun77 gefällt das.
  16. #1516 Gipsbombe, 25. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2021
    Heute habe ich mal ganz anderes zu zeigen, und zwar den Held Treibsatz, gebaut für Raketen-Flugobjekte, manchmal mißbraucht für andere Geschosse.
    Hier mal eine recht alte Packung die schon seit ewigen Zeiten bei mir ihr Dasein fristet. War ein Geschenk von einem Kumpel der noch weniger damit anfangen konnte.
    Hier also Bilder:

    DSCN2022.JPG

    DSCN2023.JPG

    DSCN2024.JPG

    DSCN2026.JPG

    Auf dem letzten Bild kann man sehen (zweiter Treibsatz oben rechts), dass die Treibsätze bis oben zum "Kragerl" gepresst waren, und dementsprechend hoch gingen die auch, also eher 200m oder mehr (eher noch viel mehr).
    Übrigens war Herr Held (hat in unserer Nachbarschaft gewohnt) sehr vielseitig, aber seht selber:
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjmnvW4kLjuAhUBH-wKHbuzCnoQFjAAegQIFRAC&url=https://www.merkur.de/lokales/weilheim/landkreis/mann-mecki-erfand-468927.html&usg=AOvVaw3q33yJSzGQ11cmhdglZL33
    Am Rosenhof wurde (wird vielleicht noch, aber das weiß ich nicht genau) jedes Jahr ein Modellraketen - Flugtag absolviert mit allen möglichen auch recht heftigen Modellen.

    Led Sepp gibts auch wieder, dieses mal aus der "Houses of the Holy"; Over the Hills and far away (so wie unsere damaligen Selbstbauraketen mit den 1000er Held-Treibsätzen)



     
    svenboom, Rippenbruch, Pyro und 9 anderen gefällt das.
  17. Wir haben damals im Werk Unterricht solche Raketenautos gebaut . Da kamen hinten diese Treibsätze rein . Die Lunte war auch separat und musste auch noch eingesteckt werden . Wir sind dann auf den Schulhof und haben dann geschaut , welcher Flitzer am weitesten fährt .
    Diese Brennsätze gab es in verschiedenen Ausführungen was die Brenndauer angeht .
     
  18. Genau das haben wir auch gemacht. Ich kann mich erinnern das die Treiber von Depyfag waren.
     
    Gipsbombe, Fireseege und tribun77 gefällt das.
  19. Jaja, die LED-Zeppelin-Beleuchtung ist wunderhübsch, aber irgendwas fehlt am Sound:D
     
    tribun77 gefällt das.
  20. #1521 Gipsbombe, 30. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 30. Jan. 2021
    Bin etwas verspätet, aber die neue/alte Ware kam sehr spät bei mir an und dann musste ich das Bilder-Päckle erstmal aufmachen und den Inhalt begutachten.
    *Raschel*-*raschel*, hier habe ich mal Knaller, die man unter einem Kevin`s Cover eher nicht vermutet.
    Das Päckle scheint schon einen "Atomkrieg" hinter sich zu haben so extrem gelitten sieht es aus, aber der Inhalt ist richtig interessant.
    Hier also Bilder davon:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier nun noch der Inhalt:

    [​IMG]

    [​IMG]




    Wie war das noch mit den armen Würstchen?
    Nicht hübsch - aber interessant:cool::unsure: und Importeur war wieder mal der Richter Schorsch.

    Hier übrigens noch der Link zu den Kevin`s:
    Nico China-Cracker

    Toto, Georgy Porgy:


    Jaajaa, der Schorschi hats schon richtig krachen lassen, damals, als wir alle noch jünger waren:p:rolleyes::dontthinkso:.
     
  21. #1522 Gipsbombe, 3. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 3. Feb. 2021
    Übrigens werden zur Zeit Unmengen an Artikeln und Bilder hochgeladen, also wenn Ihr Interesse daran habt, dann geht einfach mal in die Datenbank und selektiert auf "45486 Bilder" in der obigen Zeile. Einfach draufklicken und Ihr findet Ihr dann alle Bilder die jemals hochgeladen wurden vom JETZT bis ins fast Unendliche.:p
    Die Fuffzischtausend schaffen wir auch noch alle zusammen:):sneaky:
     
  22. #1523 Gipsbombe, 5. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2021
    Habe mal noch ein paar A-Chinas von Weco die ziemlich rummsten.
    Auf der Packung steht übrigens weder A, B noch C drauf, das darf man sich aussuchen.;)
    Da wir aber das Päckchen wie immer geknackt haben wissen wir worum es sich handelt:D

    Link in die Datenbank (wie so oft):
    Weco Feuerwerk China Böller A

    Und natürlich machten wir frische Bilder von den krassen Zylindern, hier sind sie:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Diese Knallis waren übrigens auch aus einem der Holli-Sortimente (habe mal nachgefragt).

    Musik gibt es heute von Roxy Music:



    Am besten ist ja bei Roxy Music dieser "staubtrockene" Bass, echt geil, ich liebe das....
     
    Mathau, svenboom, Wischmob und 15 anderen gefällt das.
  23. Ich liebe diese dünne grüne alte Schrift auf den "Zylindern" :)
    Und Roxy Music geht IMMER :good:
     
    Mathau, tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  24. #1525 Gipsbombe, 9. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. Feb. 2021
    Zu den obigen Held Treibsätzen weiß ich noch was, und zwar sind wir damals das erste mal dabei gewesen, das war so etwa 1969/1970 umeinander. Also bei einem der ersten Events der Herrmann Oberth Gesellschaft in Haid.
    Damals waren wir etwa 11-12 Jahre alt und extrem angeimpft von der ersten Apollo Mondlandung.:)
    Da gings übrigens nicht so einfach um hinzukommen, viele Menschen hatten kein Auto und die Mutter meines Kollegas hat extra jemanden engagiert um uns hinzufahren.
    Der Fahrer ging übrigens in der Zeit (etwa 3 Stunden) in eine ortsansässige Wirtschaft und ließ es sich gutgehen (wurde ihm alles von der Mam meines Freundes bezahlt), nach der Feuerei haben wir ihn verzweifelt gesucht, und nachdem wir ihn endlich gefunden hatten war die Heimfahrt dann etwas schlingernd.
    Is aber gottlob nix passiert.:D
    Was ist mir davon im Gedächtnis geblieben:
    1. Es gab da einen R4 der von unten raus Raketen elektrisch zündete, die dann in weiterer Entfernung rummsten (hatten wohl etwas entsprechendes auf den Treibsatz gebastelt - tjaja:nerd:)
    2. Eine zweistufige Rakete funktionierte net richtig, beim ersten mal zündetet die zweite Stufe nicht und das Vehikel bohrte sich in den Boden. Beim zweiten mal zündete die zweite Stufe und der Fallschirm ging nicht auf und das Vehikel bohrte sich in den Boden und beim dritten mal trennte sich die zweite Stufe nicht von der ersten Stufe und das Vehikel bohrte sich in den Boden:rolleyes:.
    Alles in allem war es nichtdestotrotz ein wunderschöner Spätherbst Nachmittag und wir konnten noch wochenlang darüber sinnieren - mein Kumpel und ich.
    Danach wurde die Mutter meines Freunds solange angebaggert bis sie mit uns nach München zu Radio Rim fuhr und wir endlich eine Packung der obigen Treibsätze bekamen.
    Und was wir damit machten kommt später, aber net alles;)

    So sieht übrigens eine "wilde" Böllersammlung aus, die wir versuchen entsprechend sinngemäß in die Datenbank einzupflegen:

    DSCN2029.JPG

    Irgendwie juckt es mich da in den Fingern: anzünden und werfen...ganz locker aus dem Handgelenk...
     
    Maro, CeBee, svenboom und 8 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden