Pläne & Erlebnisse [Datenbank] Museumsartikel der Woche

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von GreatBear105, 29. Dez. 2011.

  1. Oh.... ähhhh.... und kaum schaut man mal kurz nicht in die DB, schon gibt´s wieder einen neuen Rekord -
    dieses Mal die Marke der 45.000 Bilder !!!!

    upload_2021-1-11_0-44-48.png

    Weiter so! ;)
    Euer Rocket Man
     
  2. Heute machen wir mal was mit "Kometen".... :)

    Moog-Nico Nico-Sternrakete "Komet" [BAM-PII-0213, Herst. "N"]
    Moog-Nico "Komet"-Rakete [BAM-PII-0205, Herst. "M"]
    Moog-Nico Nico-Sternrakete "Komet" [60er-Jahre, Klasse II BAM 1385]

    Es ist wirklich ganz schön mühsam, sich so eine "Modell-Geschichte" über die ganzen Jahre mit allen Modifikationen zusammenzusuchen....
    (okay.... aber es lohnt sich.... ;))

    Und dann muss man sich auch noch immer entscheiden, ob man alle Varianten des Artikels in EINEN Datenbank-Eintrag packt, oder doch in zwei, oder doch in drei..... :eek:
    Muss ja strukturiert sein, aber trotzdem halbwegs übersichtlich..... und man soll die Varianten ja auch FINDEN, wenn man z.B. über die BAM-Nr. sucht....

    Falls jemand BILDER zu den beiden noch nicht bebilderten Einträgen der KOMET hat:
    Wäre ideal, wenn ihr die direkt am Artikel hochladen könntet.... wenn ihr denn welche hättet.... ;)

    Schöne Nacht noch -
    Euer Rocket Man
     
    Gipsbombe, tribun77 und Pyro-Dan gefällt das.
  3. #1503 FFpetarde, 14. Jan. 2021 um 02:46 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2021 um 03:48 Uhr
    Ein Bild der Komet-Rakete von Moog-Nico ist hochgeladen . :)
    Ergänzend dazu : die Zwischenvariante der Komet-Rakete ( 1970 -74 ) trug noch die alte Artikelnummer 081 , die restliche Ausführung
    ( mit BAM - PII - 0205 ) entspricht dem hochgeladenen Bild . ;)
    Erkenntlich ist sie außerdem an einem grünen Klebeband , welches die Spitzkappe und die Effekthülse verbindet : Nico Raketentafel | FEUERWERK Forum
     
    Rocket Man, Gipsbombe und tribun77 gefällt das.
  4. Man sollte sämtliche Chargen/Versionen (inkl. Bilder) trennen. So oder so ähnlich einrichten wie bei Discogs das sog. Master release mit dem Key release (= Urpsrungsversion, steht dann an erster Stelle, wenn man das MR aufruft). Finde es alles ziemlich unübersichtlich, wenn sämtliche Chargen in einem Artikeleintrag eingetragen sind.

    MR-Beispiel:
    MC Hammer - U Can't Touch This
     
    tribun77 und Gipsbombe gefällt das.
  5. @Pyro tha dragon

    Naja - es ist ja (in diesem Beispiel) nicht so, dass "alles" in nur einem Eintrag sitzt.
    Es sind ja immerhin schon mal drei ;).

    Aber Du hast natürlich Recht: irgendwie noch übersichtlicher wäre nicht schlecht. Wir geben uns da auch durchaus Mühe, das hinzukriegen.
    Im Moment ist es halt immer die Frage, auf wie viele Einträge man "einen" Artikel mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen über die Zeit (anderes Design, wechselnder Hersteller, andere Artikel- oder Zulassungs-Nr., modifizierter Effekt etc. etc.) aufteilt. Und es gibt meistens Gründe, die FÜR ein Aufteilen sprechen, und andere, die DAGEGEN sprechen. Ist immer ein Abwägen.

    Ansonsten sind wir durch die Technik und die Handling-Möglichkeiten begrenzt, die uns die aktuelle DB-Software bietet: So ein hierarchisches System wie Du es ansprichst (mit Master- und Sub-Einträgen) haben wir auch schon mal andiskutiert. Das lässt sich technisch zur Zeit aber kaum abbilden. Und selbst wenn man so eine Systematik von der Technik her umsetzen könnte, wäre es immer noch nicht leicht, die ganze Artikelwelt mit ihren vielen Spezialfällen und Firmen-Überlappungen etc. damit abzubilden. Kommt noch dazu, dass es ein irrer Aufwand wäre, alle vorhandenen Einträge dahingehend "umzustricken".

    Schaun wir mal, was die nächste DB-Version uns so an technischen Optionen bieten wird.
    Wir bleiben auf jeden Fall dran.... ;)

    VG -
    Rocket Man
     
    tribun77, Gipsbombe und Pyro tha dragon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden