Böller & Pfeifen Di Blasio Elio Böller in P1

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von buuii, 31. Jan. 2018.

Schlagworte:
  1. Die Liste der Lagergruppenzuordnungen wurde seit Oktober nicht aktualisiert
     
    KohleGold gefällt das.
  2. Hoffen wir mal, dass es in drei Wochen zur Spielwarenmesse gute Neuigkeiten gibt....
     
    wgriller, Christoph und KohleGold gefällt das.
  3. Gute Infos gab’s auch das letzte mal auf der Messe bezüglich DBE P1...:rolleyes:
     
    Christoph gefällt das.
  4. :D hoffen wir auf bessere News ;)
     
    Christoph gefällt das.
  5. Einfach in F3 einstuffen lassen fertig
     
    agent1 gefällt das.
  6. #256 fisch, 11. Jan. 2019 um 17:20 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2019 um 17:26 Uhr
    Geht ja leider nicht mit Reibkopf (Flash),bei den Atomcy P1 sieht es schon wieder anders aus.
     
    Pumuckel Pyros gefällt das.
  7. Türlich das nicht doch wie du schon schriebst haben sie 2 Produkte, das wäre bestimmt einfacher da man ja den Braten schon gerochen hat zwecks P1.
     
    Vielfalt gefällt das.
  8. Genau so ist es!!!
     
  9. bitte nicht
     
    Mr Bla gefällt das.
  10. Es geht ja grade darum die auf dem deutschen Markt zu verkaufen und das für jedermann.
     
  11. Was war eigentlich mit dem Gerücht, dass die in Zusammenarbeit mit der BAM entwickelt wurden?o_O
     
  12. Zu DBE! Das was uns bekannt ist hatte die BAM ein Problem damit diesen beiden Produkten eine Lagergruppenzuordnung zu erteilen! Das war der Grund warum der Verkauf verboten wurde! Wir haben als Ersatzprodukt von Tropic den Exploder 5 ohne Vorbrenner vorne sowie hinten mit Gipspropfen mit 4,5 g NEM Flash in P1 von dem Händler als Ersatzprodukt geliefert bekommen. Diese Böller waren nicht so Top verarbeitet gewesen als gegenüber der sehr guten Verarbeitung von DBE. Die Anzündlitze bei den Tropic 5 waren unterschiedlich lang desweiteren waren einige darunter wo BKS an der Anzündlitze haftete. Wir haben die Anzündlitze verlängern müssen zu unserer Sicherheit. Das hatte sich im nachhinnein als genau richtig herausgestellt. Was unverständlich ist das die von der BAM zugelassen wurden aber die Produkte von DBE mit Flash nicht. Wir finden hier sollte doch die BAM mal drüber nachdenken über die Gleichbehandndlung der jeweiligen Produktanbieter.
     
    wgriller gefällt das.
  13. Also mir kam es auch so vor als wenn da etwas dran war, aber es gab dadurch keine Sicherheits Problem. Sowieso erscheinen mir die Böller unter CE schlecht zu werden als die NWP geprüft.
     
  14. NWP war noch die alte Zulassung in Polen! Geändert hat sich nichts den die gleichen Prüfstellen für Pyrotechnik in Polen sind geblieben die vorher NWP vergaben, vergeben jetzt mit CE.
     
  15. Da hier kurz die Exploder 5 von Tropic angesprochen wurden: Die waren auch ziemlich stark! :eek: Aber wegen dem Gips haben wir die sicherheitshalber ganz weit weg von uns gezündet, bzw. in Richtung eines Hangs geworfen. :D
     
    Pumuckel Pyros und tomy2 gefällt das.
  16. Meisten jetzt Ungarn= CE1008
     
  17. das ist aber eher eine Jorge-Sache, die haben ihre Böller in den letzten Jahren generell ziemlich entschärft.

    Die alten FP3 waren (wie sehr viele Polenböller) zu laut für F3, deshalb hätte man sie jetzt eben auch in P1 zulassen sollen, anstatt sie für F3 abzuschwächen.
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden