PMI/P1 Diamond Pfeifpatronen

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von gti16v, 23. Dez. 2020.

  1. Hallo,
    hab hier mal bißchen was älteres gefunden von 1998..
    Kennt die zufällig jemand? IMG_20201223_134842.jpg IMG_20201223_134821.jpg
    Denke mal von der Lautstärke dürften die lauter sein als die aktuellen von Umarex.
     
  2. Diamond hatte PM1 im Programm? Das war mir nicht bekannt
     
    böllerfan, westfeuer und gti16v gefällt das.
  3. War mir bis heute auch nicht bekannt.Aber gut 1996 hab ich mich auch noch nicht für ssw intresiert
     
    Mofafreund und westfeuer gefällt das.
  4. Oh das müssten richtige Schätzchen sein. :)
     
  5. @gti16v kannte ich bisher noch nicht, sehr interessant.

    Was bringt Dich zu der Vermutung, dass diese lauter sind als heutige Pfeifpatronen?
     
    Mofafreund, chr und westfeuer gefällt das.
  6. Danke für die Fotos! Die Teile habe ich bislang auch noch nicht gesehen und ich habe einige Raritäten in meiner Sammlung.
    In der BAM-Liste findet sich unter der Nummer PM I-0261 der Vermerk, dass die Zulassung am 01.06.2000 erloschen ist. Laut Patronenaufruck war Diamond nur der Importeur. Hergestellt wurden die Teile in China und die Verarbeitungsqualität sieht nicht nach deutschen PM-Standards aus. Von Diamond gab es auch noch Knallpatronen PM II-0089. Hier ist laut Liste die Zulassung am 01.02.2001 erloschen. Ich denke, dass die dann auch aus chinesischer Produktion waren.
     
    Mofafreund, chr und westfeuer gefällt das.
  7. Absolute Rarität! Die waren kaum auf den Markt gekommen, da sind sie schon wieder verschwunden.
    Ich habe seit Anfang der 90er bis heute so ziemlich alle PM1 kennengelernt.
    Diamond war bisher nicht dabei.

    Sehr schöne Rarität.
    Die müssten noch in die Datenbank hinein;)
     
    Mofafreund, chr und sternbukett15 gefällt das.
  8. Hoppla, und ich habe mir eingebildet ich kenne alles auf dem Gebiet..............
     
  9. Ist einfach nur so ein Gefühl. Hab halt vieles von früher wesentlich lauter in Erinnerung wie den Kram den es heut so gibt
     
    Mofafreund, chr und westfeuer gefällt das.
  10. Man hat damals einfach besser gehört... ;)
     
  11. @gti16v
    Besteht die Möglichkeit, dass Du die in der Feuerwerk-Datenbank einträgst + Fotos hochlädst? :)

    In unserer PMI-Liste hatten wie den Artikel tatsächlich schon drin, es würde halt nur eine Verlinkung zur Datenbank fehlen. ;):)

    upload_2020-12-24_7-3-57.png
     
    Mofafreund, westfeuer und Jack-Beauregard gefällt das.
  12. Das habe ich mir auch eingebildet und werde immer wieder eines Besseren belehrt. Siehe etwa Phoenix-Signalsterne oder jetzt die Diamond Pfeifpatronen. Fazit: Man lernt immer wieder dazu bzw. entdeckt neue Artikel. Das macht ja unser Hobby erst richtig interessant.
     
  13. Moin,
    hab ich vorhin versucht mit dem eintragen komme da aber irgendwie nicht weiter. Wenn ich da auf Vorschau klicke passiert nichts.
     
    Mofafreund gefällt das.
  14. IMG_20201224_081022.jpg IMG_20201224_081040.jpg IMG_20201224_081057.jpg IMG_20201224_081126.jpg IMG_20201224_081202.jpg IMG_20201224_081247.jpg Hier mal die Daten der Pfeifer
    Diamond Pyro Pfeipatronen
    Bam-Pm1-0261
    Artikelnummer:13014
    Hersteller U&I Fireworks Ltd
    Herstellungsjahr 06/1998

    Wenn jemand möchte kann er das ganze in die Datenbank eintragen. Auch meine Bilder können verwendet werden.

    Gruß
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden