Termin Dinner for One

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Matze350, 21. Nov. 2006.

  1. Hallo ihr lieben.

    Ich hab zwar nach Dinner for One-thread schon gesucht aber nicht wirklich was dabei gefunden und dachte mir, ich eröffne mal eins ;)

    Also ich kann auf Dinner for One nie verzichten am Silvesterabend.
    Wie geht es euch dabei ??


    Der Sketch ist zwar asbach alt und man kennt ihn in und auswendig aber fehlen darf er nie.

    Viele meiner Bekannten finden das nicht so dufte, aber ist halt ein Ritual denn denn zu Weihnachten gibt es ja auch Geschenke--auch Ritual :p


    ps. wisst ihr warum der nur auf englisch läuft und nicht in deutsch

    gruß

    der matze
     
  2. Also ich guck das jedes Jahr an Silvester an. Find den Sketch geil gemacht auch wenn er ins Alter gekommen ist und man ihn schon x mal gesehn hat. Vielleicht auch, weil ich ihn schon als Kind jedes Jahr ansehen durfte (oder mußte, oder was weiß ich :D )
    Dinner for One wurde in keinem Land synchronisiert. Es wird nur britisch geredet :D
     
  3. Ist bei uns auch ein Ritual seit ich denken kann ;) Aber wie bei Matze350 haben auch wir Bekannte die ihn nich mögen, als wir einmal dort gefeiert haben war es echt schwer sie umzustimmen, doch es hat zum glück geklappt :)
     
  4. Klar !!! "Diner for one" gehört zu Sylvester wie eine Vorspeise zu einem Gänge-Menu
    Ist einfach ne Tradition (bei mir),
    während man auf 24:00 wartet, ist es zum einen ein schöner Zeitverteib, außerdem kann ich immer wieder über den Butler lachen, wenn er über das Tigerfell stolpert :-D
     
  5. "Dinner for one" ist einfach ein Muss, wird immer nach der ersten "Böllertour" geguckt;). Gehört nunmal dazu und ist ein festes Ritual.

    MfG
     
  6. Ich habs letztes Jahr zum ersten Mal angeguckt. Schöner Klassiker. Lief es nicht auch mal in bunt (coloriert)?
     
  7. Wie Skyburner schon geschrieben hat : Wenn man das als Kind gesehen hat , dann ist das ein alljährliches Ritual .
    Ohne Dinner for one würde da was an Silvester fehlen.
    Und Ekelalfred ist auch mit im Programm !!! Ha !
     
  8. Es gibt eine nachkolorierte Fassung, aber gezeigt wird eigentlich nur die s/w Fassung. Ist mir ehrlich gesagt auch lieber.
    Es sollte damals angeblich eine Version in Farbe gedreht werden aber Freddie Frinton starb zuvor.
     
  9. @glitzi: Es gibt seit einigen Jahren auch eine colorierte Version. Die Farben sind eher dezent gehalten und "stören" auch nicht, wenn man die sw-Version gewohnt ist. Zumindest der NDR spielte an Sylvester in den letzten Jahren beide. Wird wohl auch dieses mal so sein. Same procedure...

    Gruß
    Jens
     
  10. #10 mondfeuer, 21. Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. Nov. 2006
    Jup, Dinner for One mit May Warden als Miss Sophie und Freddie Frinton in der Rolle des besoffenen Butlers James, der eine imaginäre Abendgesellschaft bedient, ist auch ein fester Bestandteil unseres Silvesterabends.

    Der Sketch wurde in den 60ern in Deutschland zum ersten Mal im Fernsehen gezeigt und gefiel den Leuten auf Anhieb, in England ist der Sketch aber nicht sehr bekannt bzw. beliebt. An der Produktion war u. a. Peter Frankenfeld beteiligt.

    Daß der Sketch offiziell nie in anderen Sprachen gespielt wurde, liegt zum einen an der spezifisch auf die Englische Sprache zugeschnittenen Darstellung, zum anderen an Frinton selbst, der die Aufführungsrechte an dem Stück besaß und zu seinen Lebzeiten keiner Übersetzung zustimmte, nach eigener Aussage mochte er uns Deutsche aufgr. seiner Kriegserlebnisse nicht besonders (Quelle: Dinner for One - Stück und Begleitmaterial, Nautilus Nemo Press 1985, ISBN 392251326).

    Trotzdem gibt es von dem Stück zahlreiche Versionen in Buch/Skriptform in anderen Sprachen, u. a. sogar in Mundart (z. B. Fränkisch "Essn für Ann'" oder "Dinner for One op platt", usw.), diese Versionen werden oft in kleinen Theatern gezeigt, allerdings eignet sich das Stück aufgr. seiner Kürze nicht für ein abendfüllendes Programm und wird daher meist mit anderen Stücken zusammen aufgeführt.

    A propos Dinner for One, ich habe immer noch ein komplettes Exemplar des Dinner for One-Sortiments von Nico mit fünf deutschen Nico-Raks mit schön gezeichneten Bildern der DfO-Figuren, einer Videokassette mit dem Stück und zwei kleinen Flaschen Sekt... wenn ich dieses Jahr noch ein weiteres Exemplar des Sortiments finde, werde ich vielleicht ein oder zwei der Raks (soweit ich weiß Euro Stars) schießen.
     
  11. Für mich ein Muss jedes Jahr. Interessanterweise wird das Stück ja in Deutschland immer als englischer bzw. britischer Humor bezeichnet- dort ist der Sketch aber weitestgehend unbekannt.

    MFG
    Rocketlauncher
     
  12. Ja , ich stimme euch allen zu .
    Dinner for one ist schon ein toller klassiker

    Ich habe mal eine Version auf Deutsch gesehen , aber das war so etwas von schrott . Weil viele wörter nicht so gut zu übersetzen sind und es einfach nicht Passte
    Wenn Dinner for One , dann nur die Original Fassung
     
  13. Dinner or one ist ein absolutes Muss an Silvester! Ich hab ihn mir auf DVD zugelegt, dann braucht man nicht immer zu warten bis der im TV kommt.
     
  14. Das Format des Sketches gab es zwar in Deutschland auch schon vor Dinner for One, aber dieser speziellen Art des Bühnenstücks wurde nie besonders große Bedeutung beigemessen, ganz im Gegenteil zu England, wo Sketches, Spoofs und lustige Vignetten ein wichtiger Bestandteil der Bühnen-Kleinkunst waren und sind.

    Es gibt eine unüberschaubare Anzahl englischer Sketches, da ist Dinner for One nur einer unter Vielen. Außerdem hält sich im Stück die Entwicklung des typisch englischen Humors mit vielen Hintertönen eher in Grenzen, besonders der Running Gag mit dem andauernden Stolpern über den Tigerkopf ist in englischen Augen eher ein alberner Schenkelklopfer, dem damals noch recht bodenständigen Humor von uns Deutschen kam das wiederum entgegen, ebenso wie Frintons witzige Mimik und Bewegungen, heutzutage würde man das wohl auf Neudeutsch "physical comedy" nennen.

    Typisch britisch ist im Grunde nur die Selbstveralberung in Form der Darstellung einer völlig überzogenen Traditionsverbundenheit, die in Sophies und James' abschließendem "Betthupferl" gipfelt, selbst dieser Teil der Tradition bleibt dem armen James nicht erspart...

    Wie auch immer, ich finde das Stück immer wieder lustig, schon allein wegen dem, was für mich persönlich dabei noch mitschwingt, denn ich achte darauf, es nur zu Silvester anzusehen. Ich hab mir zwar mal ein Videotape und später die DVD gekauft, aber das war für mich eigentlich völlig unnötig, denn es ist schon fast eine Kunst, beim vorsilvesterlichen Fernsehen am frühen Abend Dinner for One zu verpassen...

    @Fireseege, schön zu sehen, daß noch jemand Ekel Alfred mag, die Silvesterfolge ist echt der Knüller, wenn Alfred und Michi sich in der Küche mit ihrem Mörderpunsch langsam besaufen! :p
     
  15. "Dinner for One" muss sein. Immer wieder lustig. Und Verpassen ist eigendlich unmöglich, weil es fast jede halbe Stunde irgendwo kommt.
    "Dinner for One" ist übrigens die im deutschen Fernsehen meistwiederholte Sendung.
    Bei Wikipedia gibt es tolle Infos dazu.
     
  16. Dinner for One und Ekelalfred gibs bei uns min. je 3 mal pro Silvester und dann gibs Eisbein(weniger mein Fall)
     
  17. Beide sind Gut Diner for one und Alfred "Silvester punsch" einfach nur zum schiessen =)
     
  18. Haha, genau der Punsch, den die beiden Herren dann in der Küche trinken und mehr und mehr besoffern werden ^^

    Also einmal Dinner for one und Ekelalfred an Silvester ist bisher immer Pflicht für mich gewesen. Ist wirklich wohl schon wie eine Tradition geworden. :D
     
  19. yau. dito. leider hat er sogar öfters rechtgehabt mittlerweile...
     
  20. was mir etwas fehlt, is dass da noch feuerwerk vorkommt... ansonsten pflicht!
     
  21. Das ist vielleicht schon cool,dann kann man ihn öfter kucken.Aber ich würde ihn mir nicht als Dvd kaufen,denn dann ist es an Silvester nichts besonderes mehr.:p
     
  22. yo mondfeuer! meinst du dieses hier?

    http://www.feuerwerksvitrine.de/index.php?k=72&s=1&v=6
     
  23. Die sehen ja witzig aus....aber schon fasst zu schade zum schießen :(
     
  24. Also Dinner for One hab ich noch nie komplett gesehen da schalte ich lieber zu meinem Klassiker Silvesterpunsch über also das ist für mich das absolute muss an Silvester auch wenn ich da mitspielen könnte zu Silvester gehört die Familie einfach dazu. Die Spannung geht mit Lachen weg ^^
     
  25. Das Sortiment ist die kleinere Version ohne Video und Sekt, aber die Raketen sind die selben. Die größere Variante, die ich hier habe, ist in einem Geschenkkarton verpackt und trägt den Namen "Happy New Year".

    Schöne Teile, hab nur nie verstanden, warum Nico bei den Raketen die Hauptperson James weggelassen hat... :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden