Wettb. | Festival [Diskussion] 9th International Symposium on Fireworks in Berlin

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Feuer, 26. Apr. 2005.

  1. Boah!

    Hammergeile Videos! Besonders das Feuerwerk von Vaccalluzzo war in puncto Musiksynchronität hammermäßig!
    Ich kann da Pyros Worten nur anschließen!
    *aufdieDVDfreu*

    Grüße, Markus!
     
  2. Hallo Pyro,

    das war das Beste und Beeindruckendste, was ich bisher live erleben durfte. Eine rauschende und faszinierende Feuerwerksshow. Was besonders die Italiener hier gezeigt und für uns aufgeboten haben hat meine Familie und mich sehr beeindruckt. Beim Betrachten in der ersten Reihe (mein Sohn war nicht mehr dort weg zu bewegen) blieb uns allen der Mund offen stehen. Auch mir fehlen die Worte dies zu beschreiben. Ich kann mich Deiner Einschätzung nur anschließen. Wir sind extra von Halle nach Diedersdorf gekommen und es hat sich mehr als gelohnt!!!
    Auch ich konnte nicht verstehen, dass nach solch einem Ereignis die Leute sofort fluchtartig den Platz verlassen haben. Schade!

    Herzlichen Dank Pyro für Deine Vorabinformationen, Deine Berichte und Bilder vom Symposium. Dank auch für die bewegten Bilder!!

    Das Video vom Symposium und von den Feuerwerken in Diedersdorf auf DVD muß ich unbedingt haben!!! :)
    Bitte informiere uns wann und wie wir sie von Dir bekommen können!

    Gruß

    Ekki
     
  3. Hallo,

    da schließe ich mich ebenfalls an: Auch mir haben alle drei sehr gut gefallen. Während Parente das wohl bombastischste Finale hatte, gab es bei Pyro-Art besonders viele schöne einzelne Akzente. Vaccalluzzo schließlich hat mich mit einer richtiggehend 'gefühlvollen' Dramaturgie echt umgehauen.

    Kann mir noch jemand verraten, wie sich dieser vom Boden auffächernde Effekt nennt? - Einfach Klasse!

    Gruß
    spark
     
  4. #104 sukopyro05, 9. Apr. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. Apr. 2006
    Wooh! Einmalig wie man hier auf dem Video erkennen kann.wie die Mascletas zum Einsatz kommen.-:blintzel: Einfach Phantastisch-Klasse-:cool:-!Vielen Dank für die tollen Fotos und Videos,einfach ein Genuss.

    beste Grüße
    Suko-:)
     
  5. Aus "Märkische Allgemeine", kein weiterer Kommentar:




    R.Hampusch
     
  6. Nähere Quelleninformation:

    Märkische Allgemeine Zeitung
    Lokalredaktion Zossen
    Marktplatz 4
    15806 Zossen
    [email protected]

    Verantw. Redakteur: Hermann Schröder
    Tel: 03377/341511
     
  7. Der Beitrag kann hier im Netz gefunden werden :

    Web Version

    Print Version

    Leider hatte ich auch schon indirekt gehört das der einen oder andere Anwohner/Anlieger alles andere als glücklich mit Veranstaltung und den daraus ggf. resultierenden Beiereignissen war.

    Magnus
     
  8. dieser Artikel ist ja wohl eine Frechheit !!
    mehr möchte ich an dieser Stelle dazu lieber nicht sagen, das Thema soll nicht ausarten ;).
    Natürlich kann man bei einer solchen Veranstaltung nicht jedem alles recht machen, aber muss das so breitgetreten und negativ dargestellt werden!? ich denke nicht.
    Ich werde aufjedenfall einen "Leserbrief" schreiben. Eine solche Veranstaltung so runterzuschreiben naja ... kein Kommentar.

    Gruß
    pyrohome :)
     
  9. Hallo pyrohome,

    es gibt leider nicht nur Feuerwerks Freunde oder recht Tolerante Anwohner/Anlieger/Pächter.

    Auch sollte man nicht vergessen das an einem solchen Veranstaltungsort regelmäßig größere Veranstaltungen auch mit Feuerwerken stattfinden, so das es recht einfach ist an so einer reiner Feuerwerksveranstaltung die noch dazu den normalen, üblichen Rahmen überschritt all seinen Frust etc. mal so richtig auszulassen.

    Auch solltest Du mal zwischen meinen Zeilen lesen (".. indirekt gehört.. ggf. resultierenden Beiereignissen..") wenn nur eines der Andeutungen/Sachen die ich da gehört habe den Tatsachen entsprechen, könnte ich die Leute recht gut verstehen mit Ihren Äußerungen, und nein ich werde Sie hier nicht Öffentlich schreiben.

    Was mich nur wunder ist, das es am Montag bei Weco, wo mitten in der Stadt geschossen wurde, wohl keine größeren Beschwerden im nachhinein gab.

    Magnus
     
  10. Hallo Techno,
    ich gebe dir aufjedenfall Recht.
    Was du aber gehört hast kann ich nicht beurteilen.
    Ich habe nur den Zeitungsartikel.
    Wie ich schon geschrieben habe kann man es nicht jedem immer 100%ig recht machen.
    Aber ich finde die Art und Weise wie der Artikel geschrieben ist etwas komisch. Es liest sich für
    mich so als wäre das Symposium an der ganzen Sache "Schuld".
    Die Feuerwerke/Veranstaltung wurden von der Stadt/Dorf Diedersdorf genehmigt, also müssen sie sich auch mit eventuellen Problemen/Folgen auseinandersetzen und nicht das Symposium.
    Meine Meinung dazu - hoffe ich konnte es verständlich rüberbringen.

    Gruß
    pyrohome :)
     
  11. Ach Gott wie niedlich dieser Artikel... ...jetzt regt euch doch nicht wegen eines solchen läppischen Lokalartikels auf! Und wenn schon das Sofa unterm Hintern vibrierte (*lustige Vorstellung übrigens*) und der Storch sich ein besseres Örtchen suchen wird.... was solls... es gibt immer Gegenstimmen. Manchmal leider auch bei Leuten, die an solchen Presse-Macht-Punkten sitzen. Sowas habe ich auch schon am eigenem Leibe erfahren... Aber darüber sollte man doch stehen, oder? Da hat dann mal der Reporter seinen Frust vom Leibe geschrieben - auf mich wirkt es jedoch sehr unprofessionell.... da vibrierte wohl etwas anderes ;)

    so denne
     
  12. Ich sehe das ganz ähnlich wie flowaro, und ausserdem, so mies ist der Artikel an sich doch garnicht. Er sagt ja mehr oder weniger nur, dass die Anwohner nicht drauf klar kommen (und auch da sicher nicht alle). Ich sehe bei den Pyros jetzt wirklich die geringste Schuld.
    Man sollte sich jetzt halt den Schuh des Buh-manns einfach nicht anziehen und gut is...

    cya Tobi
     
  13. Mascletas/Spectakel-

    Hallo Markus!:)
    Ja das war ein Mascleta-Spectakel,echt vom feinsten,im wahrsten Sinne des Wortes.Hat mir total gut gefallen.Da waren massenhaft Blitzknallbombetten aus Fächer,und zt auch eine Menge gebündelte Knallpatronen Pfeif und Ratter am Start,als Mascleta/Spectacolum wenn ich es so nennen kann als Betrachter. Wäre gerne auch vor Ort gewesen-:D

    beste Grüße
    Suko:)
     
  14. Hallo,
    flowaro trifft's auf den Punkt!
    Ziemlich unprofessionell dieser Zeitungsartikel, man könnte glatt meinen, dass dieses Blatt der "Bild" nachahmt, jedoch nicht ganz heranreicht. "Bild" hätte es folgendermaßen betitelt: "Erdbeben in Diedersdorf versetzt die ganze Bevölkerung in Angst und Schrecken"
    man man man....
    Das sind mir wieder die Richtigen, die "Ich bremse für Tiere"-Leute...
    Bringt sowiso nichts, sich über diese Typen aufzuregen, es gibt sie halt.

    Zur Mascleta: Ich habe im Video die Zink 902 vermisst...sind die auf dem Video auch drauf?

    MfG Sascha
     
  15. Im Finale - man hört es häufiger Zischen.... ;)
     
  16. Hallo Pyro,
    ahhh...bei genauerem Hinhören hab ich's auch bemerkt :)
    Ich hätte die 50 902 seperat geschossen, aber war auch so ganz lustig :D

    MfG Sascha
     
  17. Hallo Pyro,

    kannst Du nicht auch die anderen BAM Videos hochladen?
    der Sound vom 6c Test müsste doch als Argument gelten auch wenn nicht viel zusehen war.

    Mfg Tornado
     
  18. Frohe Ostertage

    Hallo Freunde,

    in einigen Tagen werde ich wohl auch endlich die ersten Fotografien vom Symposium auf meiner Internetseite veröffentlichen. "Gut Ding will Weile haben."

    Als Zeitvertreib oder gewissermaßen als Osterei habe ich Euch mein Foto vom WECO Feuerwerk
    [​IMG]
    zum zoomen online gestellt.

    Besucht einfach eine meiner beiden vorerst nur englischsprachigen Sub-Domains

    http://www.symposium.fireworksphotos.com oder
    http://symposium.fireworksphotos.com

    und schaut Euch die Details an. Leider ist durch die Jpg-Konvertierung noch einiges an Qualität verloren gegangen.

    Viel Spaß beim "zoomen" und Frohe Ostertage wünscht

    *Stardust*
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden