Batterien & Rohre Double Deck Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyro Blinker, 13. Jan. 2018.

  1. Man vergleiche mal die neue Single Deck Red ...



    ... mit der ehemals Double Deck Red aus dem Jahr 2017.



    Kaum zu glauben, dass es sich hierbei noch um ein und die selbe Batterie handeln soll. :confused:

    Grüße
     
  2. @Xplode Feuerwerk GmbH
    Hey Leute. Das ist doch hoffentlich ein schlechter Scherz?! Zeigen diese Videos echt die Auslieferungsversionen der aktuellen Charge? Die Endless Shooter XXL die auf dem Kanal hochgeladen wurde sieht ja noch beschi**ener aus....
     
    Vulkanier, wgriller, svenboom und 4 anderen gefällt das.
  3. Fantastisch was man hier sieht...

    Immer dran denken mit Senf! ;)
     
    PyroFunke✸ gefällt das.
  4. Da sieht man mal wieder, das die erste Charge in den meisten Fällen die Beste ist.
     
  5. Wieso muss man eine solch gute Batterie so dermaßen verhunzen? In diesem Preissegment sind die Double Deck Batterien mehr als würdige Nachfolger des damaligen großen 20€ Fächers Red Heat, der gegen Ende hin ebenfalls in Ungnade fiel.
     
    Soldat4215 gefällt das.
  6. Würde das sehr bedauern wenn dies wirklich so ist.
    Finde die Douple Deck immer schon eine geile Batterie,für kleines Geld.
    Baue sie liebendgern in meine Feuerwerke mit ein,und gibt immer einen Wow Effekt :)
    Lieber 3- 4 Euro teurer und wieder die "bessere " Qualität .
    Xplode,hoffe ihr bekommt das hin
     
  7. Ich kann die neuen Videos nicht sehen. Wurden wohl auf privat gesetzt.:confused:
     
    Mathau, wgriller und Vakarian gefällt das.
  8. Und weg sind die Videos? :rolleyes:
     
    wgriller gefällt das.
  9. Ich war leider auch zu spät um das Video zu sehen.
    Zum Glück habe ich schon 4x Purple 2018 bestellt.
     
  10. Ich meine mich finster zu erinnern, dass die Charge 2018 (zumindest bei Rot) doch auch nur noch einen einstufigen Feuertopf hatte, oder verwechsel ich da was? Habe die Videos auch nicht mehr sehen können, aber ich habe schon ein paar DDs in Videos von letztem Silvester gesehen, die nicht mehr wie die erste Charge waren.
     
    Mathau gefällt das.
  11. Jo, Videos sind weg.

    Macht das alles noch schlimmer, wie ich finde.
    Dass die 2019-Charge echt mies ist (kein Vergleich zu 2017 und 2018), weiß doch jetzt hier eh jeder.
    Die Ausbreitung und die Zerleger sind wirklich dünn.

    Statt das Video zu löschen, würde sich das Forum bestimmt über ein Statement von Xplode hier freuen.
     
    JonnyThunderkong, PIKE, wgriller und 9 anderen gefällt das.
  12. Hm, auch wenn es der 1000. Hinweis auf Funke ist, aber da lobe ich mir deren Kommunikation hier im Forum. Da werden auch aktuelle Charge und Veränderungen offen angesprochen und man sieht ja, dass auch positiv wahrgenommen wird. Dies hinterlässt einen weiteren Beigeschmack für Xplode und setzt den schwachen Trend hinsichtlich Qualität aus dem Vorjahr (insb. Verbünde) fort... Schade, ich mochte eigentlich deren Produkte zeitweise durch das anständige PLV, aber nun kann man sich ja kaum auch noch was verlassen...
     
    wgriller und Snajdan gefällt das.
  13. Ich habe ehrlich gesagt schon irgendwie mit so etwas gerechnet nach dem Fiasko mit der Außer Kontrolle zuletzt. Letztes Jahr im Spätsommer (gleiche Zeit wie jetzt) kam das extrem gute Video "aus laufender Produktion", wo alle begeistert waren und an Silvester die Ernüchterung groß war, als die Effekte absolut nicht an die Intensität des vorab geposteten Videos heran kamen.

    Immerhin ist es jetzt anders herum, sodass man gleich sieht, dass man die Charge 2019 nicht kaufen braucht. Gut, heuer wird man in den Online-Shops bestimmt noch gelegentlich die Charge 2018 bekommen, aber trotzdem lässt man sie lieber liegen, jetzt wo man vorgewarnt ist. Immerhin gibt es mittlerweile genug andere Batterien, auf die man umsteigen kann.

    Ich hoffe Xplode kriegt das langsam wirklich mal auf die Reihe, dass die Artikel dauerhaft eine konstante Qualität behalten, ansonsten werden die Produkte von Xplode in meiner Bestellung wohl immer weniger werden, was bei den vielen doch eigentlich tollen Produkten wirklich schade wäre!
     
    Vulkanier, wgriller, Tobias31 und 2 anderen gefällt das.
  14. Schade wenn die so extrem nachgelassen hat wie einige suggerieren, konnte die Videos auch nicht mehr ansehen.

    Als Neuheit damals einfach auf blauen Dunst mitgenommen und angenehm überrascht worden. War anschließent für das Budget DER Must-Have Artikel.

    Mal gucken wie die Live beim Vorschießen wirkt, dann wird geurteilt.

    Beste Grüße
     
  15. Naja, das Video wurde heute Mittag hochgeladen. Jetzt haben wir hier alle bisschen abgekotzt und Xplode markiert. Vielleicht kommt ja noch eine Reaktion. Funke reagiert auch nicht innerhalb von Minuten ;)
     
    wgriller, Teufelslogo und Sandy gefällt das.
  16. Schade das ich das Video nicht sehen konnte... der Einkaufspreis für die DD ging nämlich drastisch (über 10% Prozent) nach oben - so wie fast alle Xplode Artikel. Wenn ich als Händler viel mehr Geld zahlen muss, dafür aber schlechtere Qualität für meine Kunden bekomme und an die vielen negativen Vorfälle in 2018 denke (Kanonenschlag MIG, XP3, Verbünde) dann ... ja dann ist das nicht unbedingt gut.
     
    Amonshie, TIE Fighter und wgriller gefällt das.
  17. Ja leider geht der Trend mit der Double Deck so weiter schon 2018 wurde sie kasstriert, als ich Xplode mal darauf angesprochen hatte wurde gesagt es könnte an den neuen Cracklingsternen liegen, was das damit zu tun hatte dass der doppelte Feuertopf fehlte und die Ausbreitung nachgelassen hatte konnte man mir nicht beantworten, stattdessen kann eine Antwort nach dem Motto nee hat sich nicht verändert von 2017 zu 2018 auch nach den deutlichen Vergleichsvideos wurde behauptet, nee ist so gewollt ist alles gut.

    Und jetzt nachdem ich die Videos gesehen habe, einfach nur unterirdisch. Die nachlassende Qualität zieht sich fast durch die gesamte Produktionsreihe, sehr schade denn Xplode ist wirklich eine Bereicherung für den Markt mit eigentlich sehr schönen Artikel, aber wenn der Trend in die Richtung weitergeht.....

    Fazit: Double Deck 2017: over the Top (beste Batterie 2017)
    2018: noch einigermassen OK
    2019: Double Dreck (falls das so bleiben sollte wie gezeigt)

    Xplode sollte entlich mal eingestehen dass es mit der Double Deck ein Problem gibt und das nicht nur seit diesem Jahr.
     
    Connor gefällt das.
  18. Man könnte echt jedes Jahr heulen....
    Xplode bringt ja durchaus geile Artikel raus, aber die werden irgendwie fast alle dann im Jahr danach kaputt gespart.

    XP3: 2017 TOP! 2018:Schrott mit F3 Aufdruck
    Big Balls: 2017 der Hammer! 2018:Noch ok
    Double Deck: 2017 Absolut geil 2018: immer noch gut 2019: kommt hoffentlich nie in Deutschland an!

    Die einzige Ausnahme bildet da der Cracklingbird, der war 2017 nicht wirklich gut was den Flug betraf. 2018 war er dann schon deutlich besser!

    Aber die meisten anderen Firmen sind nicht besser. Das Problem ist wahrscheinlich einfach dass die Mehrheit der Kunden es nicht mal wirklich merkt weil die sich nur einmal im Jahr mit dem Thema beschäftigen, dann die Erinnerung ja auch nicht mehr so frisch ist etc...

    Aber das ist ja bei allen China Importeuren so die keine QS in China haben...
     
    Snajdan gefällt das.
  19. Hallo zusammen.
    Im Anhang das offizielle Statement von XPLODE.
     

    Anhänge:

  20. Danke, wollts auch grad hochladen.
    Was lernt man daraus? Nicht immer gleich den Teufel an die Wand malen ;-)

    Lg
     
    PYRO-Berlin, Soldat4215, Sandy und 2 anderen gefällt das.
  21. Naja bei den Cracklingbirds wurde der Aufstieg lediglich verbessert, bestimmt natürlich durch die Reduktion von Gewicht. Aber fragen kann man sich ob es tatsächlich nötig war die Flugdauer sowie die das Crackling derart drasstisch zu reduzieren? Natürlich konnte der Cracklingbird so nicht weiter auf dem Markt vermarktet werden, trotzdem war mir die 2017er Charge lieber.

    Ansonsten denke ich dass es ein allgemeines Problem in China ist, je mehr Artikel ein Hersteller im Programm hat desto mehr QS muss betrieben werden, dass Xplode davon nicht verschont bleibt war voraus zu sehen und trifft nicht nur auf Xplode zu wie du schon geschrieben hast.

    Hinterher kommt es dann immer drauf an wie ein Hersteller darauf reagiert, sprich wie egal oder wie nicht egal im seine Kunden sind. So simpatisch mir Xplode auch ist fand ich sie trotzdem relaiv stur was die Kritik betraf. In diesem Fall hier haben sie aber jetzt vollkommen richtig gehandelt und schnell Stellung dazu genommen so wie es sein sollte.
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  22. Na das sind doch gute Nachrichten. Was lernen wir daraus? Es wird nie so heiß gegessen wie gekocht wird...

    Dann muss ich mir nur noch schnell irgendwo einen Endless Shooter XXL sichern, denn den brauchen wir dieses Jahr...
     
  23. Autsch, da war ihnen aber ein wirklich ärgerlicher Fehler unterlaufen.
    Dank Statement nun zumindest ein eindeutiges Zeichen für eine aktive QS.

    Zu Sehen wie derbe es daneben gehen kann ist ja auch mal was neues. :D
     
    PYRO-Berlin und PyronautGruzi gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden