Signalmunition EGun und Auctronia Angebote/Bieter Infos

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von device_null, 23. Jan. 2019.

  1. chr, Pyroopa1971, 123Pyrofire und 3 anderen gefällt das.
  2. Jeden Tag steht ein Dummer auf heißt das Sprichwort glaube ich. Man muss ihn nur finden.
     
  3. Ende letzten Jahres habe ich eine 906 gesehen die für weit über 400€ versteigert wurde... die dunkle Seite von YouTube, scheint Wunder zu wirken bei der PTB 946.
     
    tribun77, Jack-Beauregard und chr gefällt das.
  4. Genauso ist es, teilweise überteuerte sofort kauf Auktionen gehen in Dauerschleife sofort wieder in den Verkauf. Anscheinend kann man das bei Egun so einstellen, das bei nicht Verkauf automatisch wieder neu eingestellt wird. Bis ein "dummer" gefunden ist.
     
  5. Wir tragen mit unseren Diskussionen und fachlichen Darstellungen zur Preistreiberei bei. Dies ist besonders bei egun zu beobachten, wo in den Beschreibungen teilweise die Kommentare aus dem Forum übernommen werden.

    Das Forum scheint eine Informationsquelle für den ein oder anderen Verkäufer im Hinblick auf die Wertvorstellung zu sein. Nachdem auf die Schwächung der 906 PTB1012 hier hingewiesen wurde, wurden entsprechende Kommentare in die Beschreibungen der PTB946 bei egun aufgenommen.

    Und schwupps, wurden die Gebote in die Höhe getrieben und die 946er als Sammlerstück deklariert.
     
  6. Ist ja das Gleiche wie mit den ISSC M22. Kaum loben wir sie in den höchsten Tönen, rennen die Leute den Händlern die Bude ein. Ebenso tauchen auf einmal ganz viele bei eGun oder Auctronia auf.
     
    tribun77, chr, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  7. Wir sind halt der Neckermann Katalog der Moderne ;)
    Die Reaktionen zeugen von höchst fachlichen Beiträgen und Themen in diesem Forum. Wer hätte gedacht, dass unsere Beiträge und Themen als Referenz gelten und Richtlinien für den Verkauf darstellen.

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen :)
     
    firepowerfranken, Ppq, tribun77 und 6 anderen gefällt das.
  8. Da kann man auch mal stolz auf uns sein... :friendsdrink:
     
    tribun77, cal.45acp, chr und 4 anderen gefällt das.
  9. Wir sollten dann aber auch Verkaufsprovision kassieren... :narr:
     
    chr, westfeuer, cal.45acp und 2 anderen gefällt das.
  10. Zufriedene Kunden sind halt die beste Werbung! Und wenn Verkäufer mitbekommen, wie hier angefixt wird.....
    Ich würde meine Ware auch dann anbieten, wenn sie gerade gesucht ist.

    Angebote/Nachfrage...
     
    chr, westfeuer und Jack-Beauregard gefällt das.
  11. Achtung bei diesem Angebot. Ich hatte fast schon zugeschlagen.
    Die Browning GPDA in GOLD (...ihr wisst schon, gold ;) ...da werde ich munter).
    Auf den Bildern erkennt ihr den abgegrabbelten Griff. Die Beschichtung hat echt gelitten.

    BROWNING GPDA9 *GOLD* 9mm P.A.K. Schreckschusspistole - eGun

    Entweder ist die Waffe enorm bespielt worden.
    Oder:
    Die Beschichtung taugt nix.

    Ich habe zwei goldfarbene Modelle hier (RG100 und HW37 mit goldenen Elementen). Die Beschichtungen sind richtig gut und haltbar.

    Jetzt gibt es aus dem Hause Umarex die GPDA, den Chief Special und die P99 in Gold. Ich unterstelle, dass alle Modelle die gleiche Beschichtung haben.

    Habt ihr Erfahrungen mit den neuen Goldbeschichtungen?
    Die üblichen sonstigen Beschichtungen wie Aluchrom, Steelfinish oder Polished Chrom sind ja bisher gut beurteilt worden.
    Wir loben die P22Q in ihren vielen farbigen Varianten und Beschichtungen.

    Wäre schlecht, wenn die goldenen Beschichtungen nicht so hochwertig und haltbar wären...:eek:
     
    chr, Ppq, tribun77 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. @westfeuer mit Fotos solch hochglänzender Beschichtungen tue ich mich immer sehr schwer.

    Ich kann da kaum beurteilen, ob das nur an der Beleuchtung liegt, irgendwie spiegelt oder tatsächlich so abgegriffen ist, wie es hier erscheint.

    Aber da ich schwerlich in die Verlegenheit kommen werde, mir eine goldene Kanone zu kaufen, kann mir das egal sein. Und auch in hochglanzchrom werde ich wohl nichts mehr kaufen.
     
    chr, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  13. Was die Preisentwicklung verschiedener Modelle angeht, glaube ich nicht, dass das die alleinige "Schuld" unseres Forums ist.

    Zwar führt einen Google bei bestimmten Suchbegriffen relativ schnell ins blaue Forum. Aber ich glaube, eine größere Reichweite und Bekanntheit haben die einschlägigen Youtuber, sowie diverse Waffenforen wie Co2Air, in denen diese Videos entsprechend kommentiert werden.

    Aber trotz dieses Videos, das einen 1000 Schuss Test der 906-1012 zeigt


    https://youtu.be/t1ERb7mv1o8


    hält sich das Gerücht geringerer Haltbarkeit offensichtlich hartnäckig, was auch die heftigen Preise für 906-947er zeigen.

    Dabei zeigt das Video, dass trotz dieser Extrembelastung, die die 906 an ihre Grenzen bringt, und die so im Normalfall nie vorkommen dürfte, gerade die Patronenlagerschwächungen null Probleme gemacht haben.
     
    chr, device_null, westfeuer und 4 anderen gefällt das.
  14. Ich erinnere mich an den Ausverkauf Schuster. Da wurde die 906 mit neuer PTB für 70€ verkauft. Das war wirklich sehr günstig.
    Umso mehr erstaunt, dass die alte PTB für >200€ weggeht. Obwohl sie nur eine kleine Fräsung weniger hat als die neue.:confused::wall:
     
    chr, device_null, sureshot und 3 anderen gefällt das.
  15. Solang es nur die Beschichtung ist...
    Bei der GPDA9 ist einem Freund damals der Schlitten bald ins Gesicht geflogen als einer dieser Schlitten-Führungs-Nasen abgebrochen ist.
    Man waren wir alle blass. :confused:
     
    tribun77, chr und westfeuer gefällt das.
  16. So nun ist sie bei mir vor einigen Tagen eingetroffen. War aber paar Tage im Garten daher konnte ich sie nicht eher auspacken.
    Der Verkäufer war top hat sich sogar um mein Problem gekümmert , weil meine Adresse bei Egun noch meine alte war und mir das kurz vor Empfang (laut Sendungsnummer) aufgefallen war das Hermes das Paket umleitet zu meiner neuen Adresse. Ich hatte ihm erst angeboten das wenn es zu ihm zurück kommt ich nochmals Versand bezahle aber er meinte er ruft dort sofort an und klärt das.

    Die PPQ schien wirklich kaum benutzt worden zu sein und ist sehr gründlich gereinigt. Nichts hakt nichts klemmt und mit dem Finger durch die Waffe streichen keine Schmauchspur und roch noch nach Balistol. Es sind ein paar Kratzer bzw. Lackschäden dran also scheinbar nicht nur IMG_20200522_160204.jpg IMG_20200522_160227.jpg IMG_20200522_160237.jpg IMG_20200522_160249.jpg IMG_20200522_160306.jpg IMG_20200522_160354.jpg Silvester häufig mit sich geführt.
    Aber das stört mich nicht weiter.
     
    123Pyrofire, device_null, Ppq und 7 anderen gefällt das.
  17. @Pyrofriendphilipp ja klasse, wenn sie jetzt noch funktioniert, war das wirklich ein Superschnapper.

    Da kann man echt nicht meckern, sogar noch gut genug zum hinstellen in die Vitrine, wenn man das möchte.

    Aber zum Schießen auf jeden Fall tauglich vom Zustand her. Da ist es dann egal, ob ein Kratzerchen mehr oder weniger dran kommt.
     
  18. Sehr schön, herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Kauf!!!

    Aber das Ballistol mach Mal besser sofort runter und Öle neu mit z.B. Addinol W-18. Zur Not geht auch Motoröl.

    Hintergrund: Nach meinen Erfahrungen verfärbt Ballistol die Zink-Beize bei längerer Einwirkzeit.
     
  19. Guter Kauf an der PPQ wirst du Silvester Freude haben. Ist eine gute Waffe. Für die paar Kratzer gerade an der Mündung biete sich ein schwarzer Permanentmarker von Edding an. Damit kann man das super ausbessern.
     
    Ppq, westfeuer, chr und einer weiteren Person gefällt das.
  20. westfeuer und chr gefällt das.
  21. Ist eine Altmessing-Version.
     
    westfeuer, chr und tribun77 gefällt das.
  22. Ich ärgere mich immer noch.... hatte 2 im Warenkorb und doch nicht bestellt.
     
    westfeuer, chr und Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden