Firmen & Shops Ein Blick in die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von JGWB, 7. Dez. 2013.

  1. Hallo und die besten Wünsche für's neue Jahr!

    Da wollen wir doch mal einige Fragen beantworten :) Die zwei Batterien Aramis und Spartakus sind in der Woche vor Weihnachten angekommen, das war leider etwas zu knapp für Silvester. Sie sind aber somit immerhin sofort für dieses Jahr verfügbar. Die Feuertöpfe und Kanonenschläge in F2 sind soweit fertig, hier möchten wir "zur Sicherheit" noch auf die Papiere von der BAM warten, in unserer Branche wird neuerdings mit sehr harten / unschönen Bandagen gekämpft, daher soll und muss lieber alles 100% Wasserdicht sein. Eigentlich dämlich oder schade, am Ende sitzen wir alle im selben Boot und haben als Feuerwerker praktisch eh keine Lobby, aber so ist das halt heutzutage....

    Und zum Thema Raketen, ja, das ist angedacht, ein paar Varianten sind auch schon geflogen :) Dies soll eigentlich sogar hauptsächlich als Schüttraketen und Treiberraketen geschehen, da lässt sich noch viel mehr rausholen, als man denken mag.

    wie immer Gut Schuss und Pulver trocken, auch im neuen Jahr, und nicht soviel (Fein-)Staub aufwirbeln ;)
     
    FFpetarde, Megaknall, redfire und 36 anderen gefällt das.
  2. Klingt sehr interessant, wäre es möglich genaueres zu erfahren, oder ist das alles noch streng geheim?:shutup:
    Zink und Funke gehen ja auch den Weg in Richtung Schüttraketen, wobei da noch viel Raum für tolle Effekte bleibt und bei Funke auch die Verarbeitungsqualität nur rein funktional auf hohem chinesischem Niveau ist ...können wir auch mit "speziellen Effekten" wie Tourbillon, SP-Knall, Leuchteffekten ohne Ausstoß oder dem stiefmütterlich behandelten Kohlegold rechnen?
    Ich finde Schritt hin zur Treiberrakte und Schütteffekten sehr löblich und längst überfällig...danke dafür:)
     
    dEEcorPyro, Mathau, Mesk28 und 3 anderen gefällt das.
  3. Dem Wunsch nach speziellen Raketen würde ich mich gerne anschließen und hier vor allem auch noch eine lang brennende Fallschirmrakete ergänzen.

    Mit meinem Wunsch nach einer Wiederauflage des Pfauenauges im Bereich Tischfeuerwerk hatte ich mich ja schon einmal an euch gewandt. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    LG,

    D.
     
  4. @JGWB

    Lieber Alex,

    neben dem klassischen Kleinfeuerwerk (auf das ich mich riesig freue) möchte ich euch gern auch gutes Tischfeuerwerk ans Herz legen.
    Klassische Tischbomben mit hohem Auswurf, klassischem Design und innovativen Füllungen, passend zum Tischfeuerwerk selbst!

    So etwas fehlt komplett auf dem Markt.

    Ich habe zwar noch einen netten Fundus an altem Tischfeuerwerk, welches auch noch das Zünden wert ist, aber die Bestände schrumpfen doch merklich.

    Beste Grüße

    Pyro-Dan
     
    D-Böller und *RAKETE* gefällt das.
  5. Ich würde beim Thema Fallschirmrakete noch anregen wollen, evtl. ein Raketenkonzept ohne Ausstoßladung in Erwägung zu ziehen, da FR jenseits chin. Fertigung mit "Ausstoßladung" wohl recht aufwendig und daher kostenintensiv wären, außerdem könnte es Zulassungsprobleme wegen der Sicherheit (Brandgefahr) geben.
    Wie wäre es mit einer FR, bei der der Leuchtsatz im Treiber/Hülse integriert ist und die gesamte Rakete durch Schirm oder Ähnliches z.B.Gleitflügel gebremst wird?
    Auf jedenfall wäre eine hochwertige Fallschirmrakete eine Bereicherung in der Feuerwerkslandschaft.
     
    ST4RS-69- und Raketenwahnsinniger gefällt das.
  6. Das Bild auf Facebook mit der Rakete in der morgentlichen Wiese ( blauer Treiber ) vielleicht schon ein versteckter Hinweis.Freu mich schon drauf:)
     
    *RAKETE* gefällt das.
  7. Hinsichtlich der Tischfeuerwerke möchte ich anregen, auf die allseits erhältlichen und unsinnigen Plastikfüllungen zu verzichten. Nutzt bitte Papier- und Holzmaterialien und lasst da euren Ideen freien Lauf! :)
    Immerhin hatte ich von euch dieses Silvester ein allererstes Produkt in der Hand und kann somit bestätigen, "dass es euch gibt" ;)
    Auch wenn es nur eine kleine Packung Bengalhölzer war. :)
     
  8. Sehr schöne, sehenswerte Vorstellung zu den JGWB Wunderkerzen...


    https://www.youtube.com/watch?v=bcqi6f26mRk


    Was mir hier aber definitiv fehlt, sind Infos zu DIESER "Neuauflage".
    Neben dem, dass sie nicht in China produziert werden (europ. Produktion), erfhährt man nicht mal das Herstellungsland, geschweige denn den Hersteller.
    Nicht falsch verstehen: Die Einblicke und Geschichten zur Produkton von damals sind super, ich fände Einblicke in die aktuelle Produktion aber mindestens ebenso interessant...
    ...Verkauft wird ja schließlich diese "Neuauflage" und nicht die ehemaligen "Star"-Versionen... ;)
     
  9. Vielen Dank an JGWB für diese Neuauflage. Bin aktuell jeden Abend im Freien und genieße 1-2 Stück der schönen Teile. Alleine der Duft beim Abbrand erinnert mich an frühere Zeiten :rolleyes:.
    Und nun schnell wieder raus, es wird dunkel :D
     
    Silvesterfreak und OxymoronDUS gefällt das.
  10. Keine Neuigkeiten zu den Feuertöpfen in F2 ( und T 1 ) ?

    Wann gibts endlich mal ne Info a la " sofort vorbestellbar "
     
  11. CE haben sie ja bereits, wir warten (in den heutigen Zeiten ist das gesünder...) allerdings noch auf das Go der BAM in Sachen Lagergruppenbescheide. Dann sind sie sofort bestellbar.

    Von Vorbestellungen halte ich nichts, die letzten Jahre haben ja in der Feuerwerksbranche gezeigt: "Erst haben, dann sprechen" :)
     
  12. @JGWB
    Kündigt ihr heute anlässlich des Datums gar keine Virus 5 "Limited Edition" mit 100g an? Mit kugeliger Hülle anstatt des Bakteriophagen?
     
  13. Den gibt's schon lang, heißt nur nicht Virus5, sondern BS100, wahlweise mit elektrischer Anzündung oder mit Stoppine :)
     
    firepowerfranken und tribun77 gefällt das.
  14. @JGWB
    Darf man fragen was es mit dem "Virus Revolution" Böller "made in Europe" auf sich hat, den GruberFeuerwerk auf ihrer Website für August ankündigt?

    [​IMG]

    Kann man mit Profiware oder Consumer-FW rechnen?
     
  15. Darf man natürlich - damit haben wir nichts zu tun, ich sehe das auch zum ersten Mal hier. Aber freut mich, daß unser Knaller-Name inzwischen soviel Zugkraft hat, daß sich sogar Imitationen finden lassen :)
     
  16. #741 Fireblade, 2. Apr. 2020 um 09:05 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 2. Apr. 2020 um 11:50 Uhr
    Oh ok! Wollte keinen Rechtsstreit provozieren :D
     
  17. Ich hoffe ich mache jetzt kein Fass auf, aber wie steht ihr eigentlich der P1 Geschichte für den außerdeutschen Markt gegenüber?
    Wäre der Donnerschlag in P1 für Länder wie Belgien denkbar oder nutzt ihr Kapazitäten lieber vorerst für weitere Festigung/Verfeinerung aktueller Projekte? :)
     
  18. Das ist aktuell kein Thema, aus dem schlichten Grund, dass da bisher noch kein Kunde danach gefragt hat. Wir haben ja einige Knallkörper in P1 im Sortiment, da sollen sich die Donnerschläge schon in den klassischen Feuerwerkskategorien befinden.

    Es läuft jetzt dann auch die Fertigung der 45mm Feuertöpfe an, die sowohl als Version in F2 als auch T1 zugelassen sind. Da haben wir auch genug zu tun :)
     
  19. Ohja Dann hoffen wir mal das wir dieses Silvester in den Genuss kommen :D
    Der Brokatfeuertopf war ja einsame Spitze, aber viel mehr freue ich mich auf den Lupi Topf :crazy::crazy:
     
  20. Das meinte ich ja... " wann sind die endlich vorbestellbar :)
     
    firepowerfranken gefällt das.
  21. Er hat es dir doch gesagt. Dann wenn die LGZ da ist.
    Also quasi in unbestimmter Zeit :)
     
  22. Das hab ich schon verstanden. Es ist mir selbstverständlich auch klar ,das bevor nicht alles in reinen Tüchern ist , nix zur Vorbestellung freigegeben wird.

    Es ja auch egal!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden