1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Firmen & Shops Ein Blick in die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von JGWB, 7. Dez. 2013.



  1. ein Traum! jetzt fehlt noch eine Rakete ( eine einzige würde ja schon reichen)!:D:)
     
  2. Das klingt alles sehr vielversprechend. Ich denke, jeder hier wünscht euch, dass sich die

    Projekte umsetzen lassen.:)
     
  3. Könnte es sein, dass das neue streng geheime Labor sich in Mittelfranken befindet?
     
  4. Das hört sich richtig gut an :thumbup:

    Vor allem auf die Kat.2 Version bin ich schon mal gespannt. Als Wasserfall machen die mit Sicherheit richtig was her :)


    Auf die freue ich mich schon ganz besonders :D
     

  5. Ja...aber bitte mit verschiedenen Füllungen, als Sammelzulassung à la Zink Premium:fwk:falls da Pläne im Geheimlabor existieren, nur her damit, die F2-1197 ist doch nicht mehr unschlagbar, oder ? :D

    Eine Rakete mit Wirbeleffekt, Leuchtsternen mit annehmbarer Standzeit, etc. fehlen irgendwie in der Silvesterlandschaft...und würden sicher ihre Abnehmer finden.
    Aber selbst wenn es erstmal nichts wird mit einer JGWB Rakete, bin ich unendlich dankbar für die bisherige Leistung und freue mich sehr auf das erste Erscheinen der neuen, alten Klassiker.
     
  6. Interessanter Gedanke... Viellleicht kann ja einer der eifrigen Raritätenfilmer hier aus dem Forum mal einen guten Knall durch nen Spectrum analyzer schicken und gucken, wo sich die Peaks befinden. Sollte dann aber mit einem einigermaßen guten Micro verzerrungsfrei aufgenommen sein...
     
  7. Gäbe es eigentlich eine Möglichkeit, die Projekte Forenvulkan bzw. Forenrakete mit JGWB umzusetzen. Für mich hört sich das Konzept der JGWB'ler so an, als wäre man dort mit so einem Projekt an der richtigen Stelle.
     
  8. Was ist eigentlich aus dem Forenvulkan bei der Fa. Zink geworden?
     
  9. Der ist gestorben. Glaub die Kontaktperson für das Projekt ist nicht mehr dort gewesen. Find leider Grad den thread dazu nicht
     
  10. Richtig, der Florian Gokel war die handelnde Person bei Zink.
     
  11. Ja das sind mal Neuigkeiten! :thumbup:

    Ich habe gerade erst von eurem Projekt erfahren und bin begeistert was ihr uns bieten möchtet / wollt!

    Eure Produkte hören sich ja schonmal gut an. Ich habe noch nie einen richtigen Kanonenschlag gehabt / gezündet. Da bin ich schon sehr gespannt ob man den bestellen kann. Gold- und Silberregen habe ich letztes Jahr in mein Herz geschlossen, weil das so schön anzusehen ist. Krass wenn ihr diese auch rausbringt! Schöne Wachsfackeln sind auch geil, weil man die auch perfekt zum zündeln nehmen kann. Was ihr jetzt schon habt ist schon ein Meilenstein!:blintzel:

    Ich bin immernoch richtig erschrocken da es endlich jemand aus Leidenschaft fertig bringen will, Altbewährtes wieder zu erwecken, denn ich konnte davon nur träumen.

    Wenn ihr jetzt noch ein paar Raketchen und Standgeräte der DDR rekonstruieren würdet, treffe mich der Schlag.

    Hier mal meine Wünsche:
    - Wie schon mehrmals erwähnt, eventuell einen geilen Knallfrosch
    - Helioswirbelrakete oder Feuertopf mit diesem Effekt
    - Sowas wie Depyfag Silvesterheuler und Fliegender Blitz, Aeroteufel und weitere aus der DDR bekannte Feuerwerkskörper.
    - Pfeifböller oder sowas
    - Schicke Raketen mit Schweif

    Also an Batterien bräuchtet ihr nicht zu denken, da der Markt echt viel zu fett überbelastet ist an diesen Teilen.
    Ebenso jeden dämlichen Artikel im Sortiment einzugliedern ist totaler Unfug so wie es fast jeder Hersteller gemacht hat.

    Desweiteren wäre ich zu 100% bereit auch einiges bei euch zu erwerben. :crazy:

    Ich bin mit eurer Einstellung total zufrieden und wünsche euch viel Glück bei eurer Produktion / Verwirklichung und auf jeden Artikel eine neu zugelassene BAM-Nummer ohne weitere Konflikte mit denen.

    Hoffnungsvolle Grüße
    PyronautGruzi
     
  12. Ich würde mir neben den genannten Artikeln mal eine anständige 250 g FONTÄNE wünschen, gerne mit nur 10-20 s Brenndauer, aber dafür überragendem Effekt und entsprechender Effekthöhe (Was wäre bei Fontänen möglich?) :)
     
  13. Hier mal meine Wünsche:
    - Wie schon mehrmals erwähnt, eventuell einen geilen Knallfrosch
    - Helioswirbelrakete oder Feuertopf mit diesem Effekt
    - Sowas wie Depyfag Silvesterheuler und Fliegender Blitz, Aeroteufel und weitere aus der DDR bekannte Feuerwerkskörper.
    - Pfeifböller oder sowas
    - Schicke Raketen mit Schweif


    PFEIFBÖLLER WIRD ES MIT DER BAM NIEMALS GEBEN.

    DAS IST JETZT SCHON ÖFTERS GESAGT WORDEN!
     
  14. Raketenwerfers geheimer Wunsch

    Wenn jemand der aktuellen Hersteller dazu in der Lage ist, dann ihr.
    Ihr sollt meine Vision wahr werden lassen...
    Eine Rakete... mit kunterbuntem farbigen Sternen Schweif. Die Sterne sollten so schön farbenprächtig sein, wie bei der besten Charge der Weco Laser Batterie. Zudem könnte man dazwischen noch einen dichten Goldregen zaubern. Das wäre eine absolute Neuheit die bei guter umsetzung sofort Kultstatus erreichen würde. :joh:

    [​IMG][​IMG]
     
  15. Die sieht doch optisch so aus wie die von Pulverfischer!
     
  16. http://www.feuerwerk-forum.de/showpost.php?p=610859&postcount=157
    Dürfte eigentlich alles klären :joh:!
    ..........................
    Mein Traum ist jedenfalls die Wiederbelebung einiger DDR-Objekte, soetwas fehlt gänzlich!
    Von den Handfontänen, über Pyro-Blinker, über Standgeräte bis zur klassichen Silvesterrakete - Soetwas fehlt hier :joh:!
     
    HPT, badguysimon und Raketenwerfer gefällt das.
  17. Ne, finde ich nicht!
    Habe ich ganz spontan zusammengebastelt. Habe mich nur auf den Schweif konzentriert, damit das ganze anfängt zu wirken. :)
     

  18. Dann als Treiberrakete? Denn ein guter abschließender Effekt ist bei < 20g NEM dann wohl leider nicht mehr drin.
     
  19. Das geht nicht...

    Die Sterne sind zu groß. Die kommen aus der Düse gar nicht mehr raus. Die Folge wäre das es den Treiber zerfetzt oder er am Boden bleibt und sich zur Fontäne entwickelt. Das müssten schon absolute Micro-Sterne sein. Und das würde nichts bringen. Zumal die Sterne beim pressen sowieso kaputt gehen würden bzw zerbröckeln.
     
  20. Ich hätte es anders darstellen sollen. :joh:
    Man kann links und oder rechst neben dem Treiber kleine Röhrchen mit der Sternladung anbringen. Eine gute Cuckoo Cuckoo hat eine NEM von etwa 28g bei etwa 17 Sekunden Brenndauer. Das ist machbar! :blintzel: Einfach 2 schmalere Röhrchen mit jeweils 10g NEM (im Idealfall) links und rechts neben den Treiber montieren. Das ganze dann mit einer Mischung für einen zügigen Abbrand. Wobei ich denke, das 10g NEM pro Rohr in der kurzen Zeit, in der die Rakete fliegt, nicht zu verheizen sind. Die restliche verfügbare NEM kann man doch in einem Bengalo mit etwa 5 Sekunden Brenndauer investieren, der beim Start der Rakete zündet und beim Aufstieg auch den letzten Blick auf sich zieht.
    [​IMG][​IMG]
     
    dritter_oktober, CannonCracker und HPT gefällt das.
  21. Gute Ideen sind der Anfang zu einem guten Produkt, also manchmal zumindest.

    Aber der farbige Treiber fände ich eine ganz tolle, innovative Idee, so etwas hat noch keiner gesehen! :)

    Ob das dann so machbar ist müsste man dementsprechend noch prüfen und wie wir ja alle wissen kann das ein langer Weg werden, aber wo ein Wille da auch ein Weg. ;)
     
  22. So eine ähnliche Idee mit dem parallelen Treibereffekt hatte ich auch schon, aber nicht als reine durchgehende Fontäne, sondern als Mini-Hanabi-Effekt oder mit einer kleinen Blitztablette.

    Aber ich denke, mit den 20 g wird da kaum etwas nützliches machbar sein. Mehr Gewicht = stärkerer Treiber = weniger Endeffekt. Ok, den könnte man weglassen, aber mir persönlich würde dann etwas fehlen. Aber grundsätzlich so eine Art "Fliegende Silvester-Fontäne" ... gekauft :joh:

    Ich würde übrigens gerne welche sehen, die z. B. nur mit Feuerringen oder Silberwirbeln beladen sind. Ist dann natürlich nur eine Frage des Gewichts. Aber ich glaube, so ein Effekt würde mir am Himmel sehr gut gefallen.

    An die Experten: Wieviel NEM hat in der Regel ein Treiber? Die älteren üblichen Fontänen haben alle um die 15 g NEM, Bruttogewicht um die 45 g.
     
  23. also die idee ist klasse...würde ich wohl kaufen aber bei gesamt 20 gramm ... und aehm 2röhrchen zu je 10 gramm...wie soll den die rakete da ab heben...

    aber wir wäre es den treiber mit so einer art minibengalfontäne versehen wäre...so richtung geister oder irrtlicht aus dem dem kat1 bereich bekannt...
     
  24. JGWB Raketen ---Design und Effekt Wünsche/Vorschläge

    [​IMG][/IMG]

    [​IMG][/IMG]

    Die letzten Beiträge haben mich inspiriert ein wenig mit Paint zu spielen, so habe ich versucht hier bereits genannte Vorschläge, sowie meine eigenen, einmal graphisch umzusetzen.

    Mir wären Treiberraketen mit Aluminiumtreiber eingepackt in einer dicken Hülse aus wertiger Pappe am liebsten, dazu ein schlichtes Design, bestehend aus einer blass eingefärbten Hülse mit Papierbanderole.

    Die Bilder zeigen die sicher nicht nur von mir am sehnlichsten herbei gewünschten Effekte.

    1.Smartie Effekt Rakete-Rakete mit Aufstiegseffekt, ich würde den Effekt wie bei einer Fontäne oben aus der Hülse austreten lassen.

    2.Fallschirmrakete-bekannter Effekt, nur mit längerer Brenndauer und höherem Aufstieg.

    3. Leitwerksrakete-hier wäre mir der Effekt schon fast egal, hier geht es um das Prinzip Leitwerk

    4.Knallrakete mit Leucht.- und Pfeiffaustieg, natürlich mit gewürgter Hülse, wenn schon, denn schon...:)

    5.Wirbel Effekt Rakete - hier würde ich keinen austretenden Wirbel wünschen, sondern einen der in die Rakete integriert ist, wie ber der Comet Zyklon 2000

    6. Sternrakete - hier würde ich mir wenige, aber dicke Leuchtsterne wünschen, ähnlich wie bei den DDR Sternraketen, in gepresster Form, in Treiberdurchmesser.

    Ich weiß, das sich das alles kaum so umsetzen lassen wird, zudem bin ich kein Pyrotechniker und weiß nicht welche technischen und gesetzlichen Schwierigkeiten im Raum stehen, so soll dies hier nur ein gedanklicher Anstoss sein in welche Richtung die Enwicklung gehen könnte.
     
    dritter_oktober gefällt das.
  25. Auf YT gabs ja mal ein Video von einem der "großen Illegalen", bei dem an Raketen Smartierohre der Weco Laser gebunden wurden, das hat richtig absolut geil ausgeschaut! :schacka:

    Aber mit nem Pfeifböller wird's wohl nix: Die BAM lehnt ja auch bengalische Vorbrenner ab, da sie mit einer Fontäne oder sonst was verwechselt und in der Hand gehalten werden könnten... Läuft auf genau das selbe hinaus.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden