1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Firmen & Shops Ein Blick in die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von JGWB, 7. Dez. 2013.

  1. Sehr bedauerlich, ein Heulschlag, Pfeifböller, oder wie man es auch nennen möchte, wäre eine feine Sache.
    Zwar gibt es momentan den Whistling Thunder Kong, den ich sehr mag, allerdings fehlt ihm ein anständiger, langer Pfeifton, genauso wie ein fetter, basslastiger Schwarzpulverknall.
    Vielleicht könnte man ja ein Heulschlag-Standgerät zulassen, das würde ja ein in der Hand halten ausschließen, oder zumindest nicht nahelegen, wobei ich die Argumentation "Verwechslung mit Fontäne...in der Hand halten" ohnehin nicht nachvollziehen kann.
    Dann bleibt nur noch die Salutrakete mit Pfeifaustieg, als "Ersatzartikel" für diese Effektkombination...ich hoffe ja sehr, das auch eine kommt.
     
  2. Wer ist denn nun die Firma Berckholtz ? Ich finde im Netz kaum was. Aber viele schreiben das sie total toll sind :D

    Ein Youtuber hat mal ein Video hochgeladen wo man eine selbstgebaute Rakete sieht die den gleichen Effekt hat. Also möglich ist das, aber ich denke nicht (zufriedenstellend) mit 20 Gramm.

    Lieben Gruß
     

  3. Was ist los mit euch? :joh:
    20 Gramm für einen Sternenregen, der etwa 5 Sekunden andauern würde sind sau viel! Das ist sehr wohl zufrieden stellend möglich. Vielleicht meldet sich ja mal ein Fachkundiger Pyrotechniker zu Wort. :)
     
  4. Bin echt gespannt. Es wurde ja schon von vielen irgendwas versprochen, aber das hier hört sich noch Am besten und viel versprechenden an. Wird es hier auch noch Bilder von den Produkte geben?
     
  5. Ich bin gespannt

    Wenn die gute Firma Berckholtz dies auch wirklich so durchzieht, dann geht eine Art Traum bzw absolu5e Wunschvorstellung, für mich in Erfüllung. Ich wünsche mir nämlich nichts mehr, als das eine deutsche Firma den Mut ergreift, sich dem Massenmarkt zu stellen, und gescheite Artikel herzustellen. Das diese dann mehrk kosten, ist für mich selbstverständlich. Früher, hat man ja auch nicht hinterhergeworfen bekommen, bis die Chinesen kamen, und durch ihre günstigen Produkte und den Mark völlig übernahmen, sodass sie jetzt keinen Ansporn mehr haben.Ich danke an dieser Stelle der Firma Berckholtz, für den ersten Versuch, etwas ( wie ich finde) wertvolles wiederzubeleben. Deutsches Feuerwerk
     
  6. Die Vergangenheit bietet euch alles, was ihr braucht!


    Als Verfechter des nostalgischen Feuerwerks schließe ich mich dem Kollegen Silberhütte an. Ihr habt als Berckhöltzer ein traumhaftes Arsenal aus der Vergangenheit ,worauf ihr zurückgreifen könnt.

    Sowohl vom Sortiment ALS AUCH VOM DESIGN wäre es traumhaft, wenn ihr auf die guten alten Stücke zurückgreifen könntet. Habe hier eine Mustertafel mit Original-Attrappen aus den 60er Jahren.

    Gerne stelle ich auch weitere Fotos oder Vorlagen für Banderolen etc. zur Verfügung. Material ist ausreichend da, auf das ihr aufbauen könnt (und wirklich solltet!!!):

    [​IMG]
     
    PyroD, Silberhütte, Pyro Hunter und 3 anderen gefällt das.
  7. Das wäre absolut Top!
    Wenn die zukünftig aktuelle Produktion so aussehen würde, dann wäre ich vollkommen zufrieden. Einfach alles beim alten Design lassen. Das wäre Klasse! :)
    Nur das Design der alten Raketen könnte etwas bunter sein, sonnst Top. :)
     
  8. Idee

    Was ich auch als definitiv gute Idee empfinde, wäre eine Knallrakete, wie oben gezeigt , wieder zu beleben.
    Einfach mal einen richtig fetten Schwarzpulverknall am Himmel. Das wärs doch oder? ;)
    Und dazu noch gut gewickelte Kanonenschläge.
    Ich persönlich würde dann zuschlagen und mal wieder Top Ware loslassen. Den China Müll kauf ich eh nicht mehr bei der Verarbeitung . Ich denke wenn ihr die Produktion auf eine bestimmte Stückzahl beschränkt, welche für einen kleinen "Kenner"markt bestimmt ist, wird euch das Vorhaben gelingen :)
     
  9. Erst mal abwarten, was die BAM zu den geplanten Artikeln sagt und wie die dann auch abgesetzt werden können.

    Zusätzlich zu den deutschen Kanonenschlägen könnte Berckholtz gerne auch noch versuchen gute Chinaböller zu importieren. Wie wäre es mit sowas wie den Golden Dragon Böllern aus Belgien mit SP Füllung? Mit rotem Papier hätte man dann auch einen Wiedererkennungswert. Kann dann ja auch gerne ordentliches Geld kosten, wenn dafür diese schöne Verarbeitung wieder Einzug halten würde.
    Vermutlich verbietet sich eine Solche Wunschforderung bei einem deutschen Traditionsunternehmen, aber zumindest den Gedanken wollte ich loswerden ;)
     
    BMWM3 gefällt das.
  10. Diesen Gedanken teile ich natürlich. Ich wünsche mir ja auch fast nichts lieber als einen super verarbeiteten China Böller. Aber der diesjährige Dragon aus Belgien hat auch schon Gips oben gehabt so wie ich das auf einem Video sehen konnte.
     
  11. Man sollte nicht sofort zu viel verlangen. Ich wäre schon sehr froh, wenn sich (zunächst) ein paar sehr qualitätsvolle Artikel realisieren (und durch die BAM bringen) lassen. Bisher klingt das mit den Handfontänen ja schon mal vielversprechend.
     
    dritter_oktober gefällt das.
  12. Ja natürlich Minos, es sollte für jeden was dabei sein was so kaum bis kein anderer Importeur oder Hersteller im Programm hat.

    Da ich nicht auf Sprüh Artikel stehe ust für mich ganz klar ein Top Kanonenschlag und wenn es geht eine Größe an toll verarbeiteten China Böller. Was China Böller betrifft sollte sich die Firma einfach erst mal nur auf eine Größe spezialisieren. Und perfekt wäre als erstes ein ganz toller D Böller oder ein A Böller. Und im Jahr da drauf müsste man kalkulieren ob sich eine zweite Größe lohnen würde.

    Definitiv muss es niemals vom Pyro Cracker bis zum SB2 werden.

    Ein guter D Böller und A Böller sind völlig ausreichend!
     
  13. Re Böller

    Natürlich wünscht sich manch einer gute China Böller zurück. Allerdings wird das wegen den BAM Richtlinien kaum durchfürbar sein.
    Ich persönlich freue mich auf gescheite deutsche Kanonenschläge.
     
  14. Ich denke China Importe werden hier nicht im Fokus stehen, das ist auch gut so. Ich freue mich auch sehr auf die angekündigten Artikel, hoffentlich können wir sie noch dieses Jahr in den Händen halten!
     
  15. Was hat sch denn an den Richtlinien geändert? Ein nach alter Tradition hergestellter Kanonenschlag soll möglich sein, aber ein China Böller in alter Bauweise nicht?

    Aber seien wir mal ehrlich, brauch man überhaupt noch mehr China Böller? Die Vielfalt ist doch schon so groß und ob die neuen alten dann auch so sein werden wie früher.
     
  16. Off Topic, Leute! :cool:

    Hier soll es um DEUTSCHE Qualitäts-Feuerwerks-Waren (der Firma Berckholtz) und nicht um noch mehr China-Böller gehen!
    Egal was ihr macht, China-Böller wie früher wird es nie mehr geben, schminkt euch das ab!

    Also - back on topic, please!

    MfG,
    NightFlyer
     
  17. das liest sich hier aber anders,da wird nicht nur von DEUTSCHER Produktion gesprochen:

    Liebe Feuerwerksfreunde,

    wir, die neuen Berckhöltzer, haben schon an anderer Stelle über unsere Absicht berichtet, Klein-, Groß- und Bühnenfeuerwerk hoher Qualität aus eigener Fertigung und europäischer Produktion anbieten zu wollen
     
  18. Ich weiß nicht, was denn nun einen Böller nach alter Tradition verhindern sollte, wenn es die Lautstärke ist, bleibt man halt bei dem, was machbar ist. Der Big Booster setzt da die Messlatte (mindestens).
    Mir gehts vor allem um die Verarbeitung und die Optik. Da wurde oft geschrieben, die Chinesen wollen so nicht mehr produzieren. Fakt ist aber, es gibt die Golden Dragon Böller von Original Fireworks aus Belgien. Die sind nach alter Tradition verarbeitet, halt nur mit BKS gefüllt und mit einer anderen Papiersorte.
    Geben tut es also noch Firmen, die soetwas machen.

    Um beim Thema zu bleiben, die Chinaböllersache habe ich eher als einen Traum/Wunsch hier mit hinein gebracht, hätte ich wohl besser nicht gemacht, schließlich geht es hier ja um deutsches Feuerwerk und ich freue mich erstmal darüber hier eine so tolle Firma vorzufinden, die uns traditionelle Kleinartikel, wie Gold/Silberregen und Kanonenschläge zurückbringen möchte.
    Raketen finde ich auch super, stehen allerdings nicht auf meiner TOP-Wunschliste.
    Ich würde mich über tolles F1 Feuerwerk erstmal mehr freuen, denn das hat in den letzten 10 Jahren wohl mit am deutlichsten an Qualität und Vielfalt verloren. Außerdem kann ich das auch während des gesammten Jahres nutzen ;)
     
  19. Ja, die europäische Produktion bezieht sich auf das Groß- und Bühnenfeuerwerk - zumindest gehe ich mal davon stark aus! :)

    MfG,
    NightFlyer
     
  20. Also mich würden viel mehr Raketen interessieren egal ob jetzt Schütt oder mit Zerleger. Weil gerade Raketen wie von Pulverfischer oder Zink wären toll. Ich brauch auch keine neuen Salutartikel, den davon gibt es schon genug und viel mehr wird da dank BAM eh nicht gehen. Ich wünsche mir einfach tolle Raketen in verschiedenen Farben und am besten Farbenrein damit man ein paar schöne Farbbilder machen kann.
     
    just4fun gefällt das.

  21. Der Thread mit der Auflistung der Gesetze unterschiedlicher Zeiten ist hier. KLICK

    Dass die Messverfahren geändert wurden (Impulsmessung), steht aber in einem anderen Thread. Ich bin noch am Suchen.

    Problem ist dass die Diskussionen zu China-Böllern und Gesetzen auf viele Threads verteilt sind, auch weil immer wieder diese Diskussionen aufkommen. In diesem Thread ja jetzt auch wieder. Ich finde es sinnvoll, solche Diskussionen nur in ein oder zwei Threads zu führen, auch die aktuelle (die m. E. hier auch off topic ist). Das würde der Übersichtlichkeit und der Auffindbarkeit sehr nützen.
     
  22. Bitte Schluss jetzt mit der elenden Chinaböllerdiskussion. Das ist hier völlig fehl am Platz!

    Weitere Posts in diese Richtung werden gelöscht.
     
  23. kann sein, dass meine Frage unberechtigt ist, aber wo kann ich denn die ganzen tollen Sachen denn erwerben? ich ha schon fast den ganzen Thread durchgelesen, aber nix gefunden. Danke :)
     
  24. Wenn du den Rest des Threads auch noch liest, erfährst du, dass es aktuell noch keine Produkte gibt und es bisher nur um die Planung zukünftiger Artikel geht. :) Hoffen wir mal, dass bereits 2014 ein Teil verfügbar ist. Aktuell kannst du also leider noch nirgends einen der angesprochenen Artikel kaufen.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden