Firmen & Shops Ein Blick in die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von JGWB, 7. Dez. 2013.

  1. Hiho,

    hoffe ich hab das jetzt nicht überlesen, aber zurückgreifend auf die Idee
    mit der "Smarties" Rakete von Raketenwerfer.
    Warum den umständlichen Weg mit den seitlich angebrachten zusätzlichen
    Treibern, wenn man den Auswurf nicht direkt über die Spitze machen könnte?
    Durch das Aufsteigen der Rakete dürfte der Effekt ja dann nach unten ziehen
    und wirken wie ein Schweif, dazu kommt dann der klassische Flimmer des
    Treibers, welcher dann bitte wie der einer Comet Bonfire Rakete sein sollte, denn
    diese fand ich äußerst knackig im Sound.
    Ein abschließender Effekt wäre eine einfache lang leuchtende Leuchtkugel.

    MfG
    Micha
     
  2. Also ich finde das sich lieber Weco um den(ihren) Smartie-Effekt kümmern sollte als andere Firmen. Die Berckhöltzer sollten lieber ihren eigenen Weg gehen und selber Effekte/Produkte entwerfen, wo man dann sagt: "das ist typisch Berckhöltzer!" :)

    Gruß
     
  3. [​IMG][/IMG]

    Ich habe mal einige Effektbilder stilisiert dargestellt, die ich mir wünschen würde, angelehnt an die Effektbilder, wie sie auf den Comet Raketen zu finden waren. Einige dieser Effekte, wie der "Sonnenwirbel" der Comet Zyklon 2000 Rakete darf Berckholtz von mir aus gerne kopieren, da muss das Rad nicht neu erfunden werden. Gleiches gilt für so ziemlich alle klassischen Effekte, diese sollten von JGWB in einer herausragenden Qualität produziert werden, neu erfunden werden müssen diese nicht, bsp. Sternrakete/Leuchtkugelrakete.
    Das soll nicht heißen, das ich gegen Neuerfindungen bin, so würde ich mich z.B. sehr über die bereits genannte "Smartie-Rakete" freuen, warum nicht diesen genialen Effekt kopieren, zumal es ihn noch nicht als Rakete gibt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man bspw. als Basis 3 verschiedene Treiber entwickeln könnte, einen mit Pfeifton, einen mit Leucht.- oder Blinkaufstieg und einen klassischen mit Goldschweif, diese könnte man dann beliebig mit den eigentlichen Effekten kombinieren, vorallem die Kombination Pfeifaufstieg+Knall wird ja so ziemlich von jedem herbei gewünscht, zu recht wie ich finde, auch das wäre keine Neuerfindung, gleiches gilt für langstehende Sternbuketts. Auch Aufstiegseffekte, wie Leucht.-oder Blinkkometen mit oder ohne zusätzlichen Effekt vermisse ich sehr, genauso wie eine gute Fallschirmrakete....ob soetwas machbar ist, kann nur JGWB beantworten, das Interesse scheint ja vorhanden zu sein, wie dieser Thread zeigt.
     
    leski und dritter_oktober gefällt das.
  4. schön das es hier noch so viele fans von gutem hochwertigen feuerwerk gibt...ich bin sehr gespannt was möglich ist,ideen und wünsche haben wir ihnen genug geliefert...vielleicht sollte man der firma jetzt die notwendige zeit geben...das ganze zu entwickeln, durch die prüfverfahren zu jagen....und soweiter und natürlich gedanken zu machen über den vertrieb...bei wem werde dann diese artikel angeboten...das ist so ein punkt der mich sehr gerade interessiert ...ansonsten teu*teu und ich bin gespannt
     
  5. Ich wäre schon sehr glücklich, wenn wenige schöne Artikel, die einen Wiedererkennungswert besitzen und an alte Zeiten anknüpfen, realisiert würden, durch die Prüfung kämen und auf den Markt gebracht werden. Bisher hört sich das, was entwickelt wurde, ja schon mal vielversprechend an. Ist der Anfang geschafft, können die "neuen Berckhöltzer" die Produktpalette Stück für Stück um weitere Klassiker erweitern. Ich bin sehr gespannt, wie sich das Projekt entwickelt.
     
    Raketenwerfer und dritter_oktober gefällt das.
  6. Eine schöne farbige Sonne mit einer Laufzeit von 30-40 sec. fände ich persönlich schön. Mit ner schönen Effektausbreitung, nicht so etwas mickriges wie die divrrsen Kl.2 Triangelsonnen...

    Gruß Jochen
     
  7. #182 B!zzY, 19. Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2014
    meine wunschliste:

    knallfrösche, die knallen und springen

    kanonenschläge in verschiedenen farben und größen mit beidseitiger würgung

    raketen a la zink in alter qualität

    überraschungsvulkan mit 250 g füllung

    sortenreiner "smartieeffektvulkan" mit 250 g füllung und 6 m hohem auswurf

    schneeflockensonne

    heulböller (vielleicht kann man ja tricksen - verbund aus heulfontäne und kanonenschlag, somit wäre es kein böller mit "heulvorbrenner", sondern ein verbund?!)

    dicke brummer in kat 1, mit maximaler brenndauer (wie früher)
    dicke brummer in kat 2 mit maximaler füllung und brenndauer vllt mit 4 farbwechsel -> blau!

    knallkörpersortimente mit von euch hergestellten knallkörpern!!!
    (wie z.b.: blitz 1; blitz 2; salut 1; salut 2; allerlei knallerei; riesen salut knallerei; tip top; das große knallsortiment; superknall 444,... etc.)

    ein richtig gutes leuchtsortiment mit allen leuchtartikeln von euch

    raketensortiment a la zink ( z.b. "manhattan")
     

  8. Nette Wunschliste....
     
    B!zzY gefällt das.
  9. #184 *RAKETE*, 19. Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2014
    Um noch mal das Thema Fallschirmrakete aufzugreifen, falls es nicht möglich sein sollte, soetwas aus welchen Gründen auch immer herzustellen, bin ich beim stöbern auf Feuerwerkskiste auf einen interessanten Artikel in einem alten YLH Katalog gestoßen, der eine mögliche Alternative sein könnte, "Parachutes-Standgeräte".

    hier der Link:

    http://issuu.com/feuerwerkskiste/docs/ylh1970?e=6035803/2990327 SEITE 23 (21)

    Ich weiß ja, es handelt sich dabei um chinesisches Feuerwerk, um das es hier nicht gehen soll, aber die Idee, bzw. der Artikel an sich wäre doch unter dem Aspekt Standgeräte sicher eine Bereicherung für die Produktpalette und zumindest eine Überlegung wert.
     

  10. Ja, ein Traum...
     
    B!zzY gefällt das.
  11. ja das sind wie gesagt meine wünsche. was die jungs draus machen bzw was sich draus machen lässt ist ne andere sache :)
     
  12. An gutem Leuchtfeuerwerk mangelt es in Deutschland nun wirklich nicht und die Auswahl ist vergleichsweise doch recht groß.
    Aber wenn Ihr es schafft, gutes Feuerwerk zu produzieren und zu einem annehmbaren Preis anbieten könnt, bin ich der Erste der auf gute Qualität zurückgreifen wird und auch die ein oder andere Münze mehr ausgeben wird.

    Was mich aber so richtig jucken würde wäre z.B. ein Brilliant Wirbel mit Farbwechsel aus der DDR-Produktion (ich glaube von Silberhütte).

    Ich würde mich auch riesig über einen vernünftigen Böller freuen der nach wie vor hierzulande Mangelware ist. Ich bin ein Freund der Böller nach " spanischer Bauart". Zum Beispiel die Truenino oder Trueno von Fireevent oder auch die Spanish Bomb von Blackboxx. Gut, das Fähnchen ist zwar nicht Ausschlaggebend für den Knall aber die Optik macht schon echt was her :D auch die Verarbeitung ist grandios. (Bis auf die aktuelle Charge der Trueno)

    Die Dynamit-Böller kommen dem schon recht Nahe, aber die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig auch der Knall ist nicht das was man erwartet bei dieser Größe (wie auch bei 98% der restlichen deutschen "Böller") . Ich denke da kann man noch wesentlich mehr rausholen. Und wie schon geschrieben bin ich gerne bereit mehr Geld auszugeben wenn ich dafür gute Qualität in den Händen halte und das Ergebnis den Erwartungen entspricht.

    Ich wünsche Euch aber sehr viel Erfolg bei der Wiederauferstehung eines Traditionsunternehmens und werde die Entwicklung mit Spannung verfolgen.

    Beste Grüße
     
  13. Denke diese vier Punkte sind nicht umsetzbar.
    Frosch... Ein Frosch der richtig springt, springt bei der Prüfung dummerweise immer in die selbe Richtung über 8 Meter, Zulassung weg - Entsorgen.

    Dicher Brummer max NEM Kat 2... Dreht sich evtl. 8 meter weit, springt... Siehe Frosch.

    Ist wahrscheinlich zu riskant wenn die Gefahr besteht das die Zulassung wegfällt und die Produkte nicht verkauft werden dürfen.

    Rakten in alter Zink Qualität. Mit tatsachlichen 20g nicht möglich.

    Smartieeffektvulkan 6 Meter - technisch nicht möglich, jedenfalls nicht sortenrein ( jedenfalks lt aussage eines Importeurs).

    Schade aber ich glaube in diesen vier Punkten braucht man sich keine Hoffnung machen :(
     
  14. Ein Wunsch hätte ich auch noch: Es wäre toll wenn ihr auf eure Produkte und/oder auf die Verpackung das Herstelldatum schreiben würdet (Monat/Jahr).
    Das würde in 20 Jahren so einigen Raritätensammler das Leben einfacher machen. :D

    Außerdem macht es die Produkte "wertiger"

    Lieben Gruß
     
    B!zzY gefällt das.
  15. Knallkörpersortimente mit von euch hergestellten knallkörpern!!!
    (wie z.b.: blitz 1; blitz 2; salut 1; salut 2; allerlei knallerei; riesen salut knallerei; tip top; das große Knallsortiment 444 usw.)

    Das wäre echt schön, das würde ich mir auch Wünschen.:)
    Alles natürlich im alten schönen Design.;)
     
  16. Dieses Projekt ist einfach klasse. Verdienst höchsten Respekt. Ich bete das alles bestens gelingt!
    Macht es laut, bunt und hübsch, denn ist alles schnike. :))
     
  17. ... und macht es überhaupt. Die Erwartungshaltungen hier sind schon extrem hoch. Angekündigt haben hier schon einige so Einiges, gekommen ist dann... Naja... Gutes Gelingen.
     
    verfall83 gefällt das.
  18. nicht so pessimitistisch...wir sollten allerdings die jungs und mädels erstmal machen lassen ... ich denke und hoffe das wir bald mehr wissen oder auch zu sehen bekommen :)
     
  19. Lieber Pessimist als hinter enttäuscht, wenn doch nichts kommt. :blintzel:
     
  20. ich habe gelernt,andere menschen können einen meist nicht enttäuschen...ist doch viel mehr so...das man selbs zu hohe erwartungen an sich selbst und andere hat...
     
  21. Hmmm denk mal an "dein" Feuerwerkszauber ;-)...

    Einfach mal abwarten was kommt. Ich finde die sollen auch nichts überstürzen, so wie vorab Ankündigungen die dann doch so nicht kommen. Oder Artikel die dann doch nicht durch die BAM kommen. Ganz locker sorgfältig arbeiten und wenn es dann noch zwei, drei Jahre dauert, Hauptsache da kommt was Gutes bei raus.. Also lasst den Mädels ( ? ) und Jungs einfach die Zeit die sie brauchen.
     
  22. du willst doch bitte das hier nicht mit herrn kersten vergleichen? bzw feuerwerkzauber hamm :shocked::dontthinkso::mad:

    man kann aber nicht nur die welt gehen und alles schlecht sehen...wenn auf die fre... fliegt, wieder aufstehen kröchen richten und weiter gehts... und eines darfste mir ganz persönlich glauben ich habe ne ganze menge gelernt dabei... vor allem hinterher... was solls ,noch 11 monate zeit bis zum nächstes jahreswechsel und komem was wolle, ich bin guter dinge
     
  23. Nein quatsch, das hast du faksch versanden
     
  24. Gerade du persönlich hast es doch gerade wieder erkebt. Aber ok, das gehört hier auch nicht hin.
     
  25. also das dein habe ich schon sehr genau verstanden...aber weisste was ich kann damit leben das ich einen menschlichen fehler gemacht habe... dennoch hat dieses thema in diesem thread hier nicht zu suchen...
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden