SSW Empfehlung für eine 9mm Waffe

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von Oberknaller, 25. Jan. 2021.

  1. Ich wollte euch mal fragen welche SSWs ihr wirklich empfehlen könnt, sollte in 9mm sein. Die neuen wahrscheinlich eher weniger, da ich denke dass die einfach nicht mehr so gut gebaut sind wie die älteren. Ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren. Ob es jetzt ein Revolver oder eine Pistole wird ist mal zweitrangig, ich wollte einfach wissen welche Waffen gut und zuverlässig sind. Mir ist auch klar, dass man je nach Einsatzzweck einen Revolver oder eine Pistole nimmt.
    Also haut mal raus was eurer Meinung nach gut ist.
     
    PYRO-Berlin und chr gefällt das.
  2. Für welche Zwecke möchtest du sie nutzen ?
    ( Rein für Silvester) oder auch zur Selbstverteidigung ?
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  3. Also man kann durchaus auch neuere Modelle empfehlen. Bzw. wie definierst Du "neue". Man müsste auch wissen ob Du eher ein kompaktes Model suchst oder was größeres, oder ob das egal ist.
    Grundlegend würde ich eine Pistole dem Revolver vorziehen, da es teilweise starke Schwankungen bei der 9mm Revolver Mun. gibt.
    Ich kann vorbehaltlos Walther p22q, Zoraki 906 und 914 empfehlen. Fressen eigentlich alles an Mun. und sind zuverlässig und halten auch viele Schuss aus. P22Q und 906 eher kompakt, 914 schon größer mit höherer Magazinkapazität. Gibt aber auch noch die Zoraki 917 und 918, oder RG 96. Habe die aber nie selbst besessen/geschossen.
     
    PYRO-Berlin, westfeuer, chr und 2 anderen gefällt das.
  4. Es verhält sich folgendermaßen, ich möchte sie einem Kumpel schenken, der mir in letzter Zeit sehr viel geholfen hat. Ich möchte ihn aber nicht fragen für was er sie genau möchte, da es ja eine Überraschung sein soll. Vielleicht bringe ich ganz nebenbei noch was aus ihm raus. Ansonsten kaufe ich eben auf gut Glück eine, denn ich weiß dass er sich darüber freuen würde, nur sollte es eben eine gute Qualität sein, denn einen Schrott möchte ich nicht kaufen.
     
    dancingmonkey, westfeuer, chr und 2 anderen gefällt das.
  5. Revolver 9 mm RK:
    Weihrauch HW 37 oder HW 88
    Röhm RG 89 alte PTB 451
    Röhm RG 69 alte PTB 275 und 458

    Pistole 9 mm RK:
    Weihrauch HW 94, aber nur alte PTBs 467, 634 oder 655, keine 855 (ist nicht mit Multishooter kompatibel)

    Pistole 9 mm PAK:
    - Alle Zoraki Modelle mit dreistelliger PTB
    - Röhm RG 96
    - Walther P22 bzw. P22Q
     
    Snajdan, westfeuer, chr und 2 anderen gefällt das.
  6. Ich habe mir jüngst deine Frage mit einer Walther P22Q und einer Zoraki 914 (dreistellige PTB-Nummer) beantwortet!

    Eine RG96 steht auch noch auf dem Zettel aber rennt ja nicht weg....
     
  7. #7 Markus.1986, 25. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 25. Jan. 2021
    Walther P22Q ist eine vom Gewicht her leichte und kompakte Pistole. Magazinkapazität liegt bei 7 Schuss.
    Sowohl für Selbstverteidigung,aber auch für Silvester geeignet.

    Zoraki 914 vom Gewicht her etwas schwerer wie die P22Q. Auch kompakt und hat ein 14 Schuss Magazin. Sowohl für Selbstverteidigung, aber auch für Silvester geeignet. Verträgt jegliche Munition.

    Zoraki 917 und 918 sind etwas größer und etwas schwerer wie die 914.
    Magazinkapazität der 917er 17 Schuss
    Magazinkapazität der 918er 18 Schuss
    Für Silvester bestens geeignet.
    Beide vertragen jegliche Munition.

    Diese Pistolen haben an den wichtigsten Stellen Stahlteile verbaut und sind robust !
     
    westfeuer, chr, sureshot und 2 anderen gefällt das.
  8. Also ich bin mit meiner Walther P99 sehr zufrieden, kann da echt nix negatives drüber sagen.
     
    chr, tribun77 und Feuer_und_Flamme! gefällt das.
  9. Echt klasse dass schon so viele geantwortet haben, danke euch allen! Aber wer noch will darf gerne noch Empfehlungen aussprechen.
     
    westfeuer, chr, Sandy und 2 anderen gefällt das.
  10. Empfehlen würde ich noch.:

    Walther PPQ
    Röhm RG88
    Smith & Wesson M&P9c
     
    westfeuer, chr und tribun77 gefällt das.
  11. @Oberknaller falls Du die HW 94 noch nicht kennst, das ist eine:

    IMG_20201229_182725.jpg

    PTB 467 von 1992, ein bisschen gepimpt.
     

  12. Also ich kann dir die Röhm Rg 96 sehr ans Herzlegen ist mit ihrem 9 Schuss Magazin vieleicht nicht die beste Wahl für Silvester aber wofür gibts Ersatzmagaziene. Ich hab meine jetzt schon seit 3 Jahren in gebrauch für Silvester und zur Selbstverteidigung ist für beides gut geeignet da Sie sehr robudt und kaum Störanfällig ist.
     
    chr, tribun77 und westfeuer gefällt das.
  13. Ich würde eine P22Q verschenken.
    Mit ihr kann man gut in die Welt der Schreckschusswaffen einsteigen.
    Zudem recht sichere/einfache Bedienung, zuverlässig und sehr gut in der Hand liegend. Hat nen außenliegenden Hammer und eine Sicherung.
    Anatomisch sind Walther P22Q, P22 und PPQ Modelle schon traumhaft.

    Die anderen Modelle, die hier empfohlen wurden, sind super. Oft bleibt es nicht bei einer einzigen SSW. Da gibt es häufig Kaufanreize schöner Modelle;)
     
    PYRO-Berlin, chr, Böllerfreak und 3 anderen gefällt das.
  14. Pistolen kann ich noch die neue Sig Sauer P320 und die Retay X Treme empfehlen alle anderen wurden schon aufgezählt.

    Revolver die Weihrauch HW37,88, der RG89 von Röhm und die Zoraki R1 und R2 Modelle.
     
    chr, Markus.1986 und tribun77 gefällt das.
  15. Verrätst du auch wo es diese Griffe gibt, oder habe ich etwas überlesen?
    Auf jeden Fall ein geschmackvoller Umbau. Daumen hoch!
     
  16. Bei egun wirst Du da z.B. fündig. Nur ein Beispiel und nicht die von @sureshot : eGun
     
    chr und westfeuer gefällt das.
  17. Habe ich gebraucht bei EGun gefunden. Keine Ahnung, woher die sind, habe ich vorher noch nie gesehen!
     
  18. Zum Verschenken halte ich auch eine P22 bzw. P22Q für optimal.

    Taugt für Silvester und zum Führen, ist recht genügsam was die Munition angeht, und technisch ebenfalls okay mit Double/Single Action, außen liegendem Hahn und Sicherung.

    Kompakt und leicht dazu, liegt sie auch super in der Hand.

    Der Preis ist auch überschaubar, zumal sie recht häufig auch gebraucht z. B. bei EGun zu finden ist.
     
  19. tribun77 und chr gefällt das.
  20. Die Alfa kannst du getrost kaufen habe auch einen den großen.
    Top Schlossgang Butter weich.
     
  21. Danke Zup 7
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  22. Ich möchte eure Begeisterung für die Alfa-Projs nicht dämpfen,
    aber die Luger-Modelle haben allesamt die Korkenzieher-Laufsperre.
    Kann man mögen - muss man aber nicht.
    Der Rest ist über jeden Zweifel erhaben.
     
    Markus.1986, chr und tribun77 gefällt das.
  23. Wenn du so einen hier ergattern kannst (gibts auch in 2"):
    Umarex Alfa 4 - eGun
    ist alles schön. :)
     
    chr gefällt das.
  24. Wieso sollte man bei den Zorakis auf die dreistellige PTB Nummern achten?
     
    chr gefällt das.
  25. Wegen der Schwächung am Patronenlager. Diese kam in diesem Umfang mit der vierstelligen PTB Nummer. Ob es die Pistole wirklich schwächer macht, weiß ich nicht. Man liest von Schlittenbrüchen, aber gefühlt nicht mehr als normal (und vor allem kommt es ja auch auf das Nutzungsprofil an). Gibt aber sicherlich Profis hier, die mehr zu den Zorakis sagen können.
     
    ViSa, Markus.1986, chr und 3 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden