Sonstiges Ende der Zeitumstellung ?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von feuerkunst-pyrotechnik.ch, 1. Sep. 2018.

Schlagworte:
  1. Ich habe pro Abschaffung gestimmt, jedoch für dauerhafte Winterzeit. Letzteres, um im Sommer auch im Stockdunkeln Feuerwerk schießen/anschauen zu können :D.

    Leider wird das Votum eher für dauerhaft Sommerzeit formuliert werden.
     
    Strobe, Koboldbombette, ViSa und 9 anderen gefällt das.
  2. Ich habe auch für die "richtige" Zeit gestimmt also für die Winterzeit.
    Schauen wir mal was unsere Politiker daraus machen und vor allem wie lange die in Berlin dann dafür brauchen.
     
    ViSa gefällt das.
  3. Ich bin auch für die Abschaffung.
    Dauerhafte Sommerzeit, da ich es im Winter zukünftig bis 8 Uhr morgens dunkel haben möchte und im Sommer länger hell.
     
    Burning-Bruno und Chelios gefällt das.
  4. Habe auch für die Abschaffung :pund die dauerhafte Winterzeit abgestimmt.
     
    ViSa gefällt das.
  5. +1 für die dauerhafte Normalzeit
     
  6. Abschaffung natürlich. Ich möchte aber auch die "normale" Winterzeit behalten....
     
    ViSa gefällt das.
  7. Abschaffung und immer Sommerzeit :D
     
  8. Ich bin natürlich auch für die dauerhafte Winterzeit. Für einen Feuerwerksfan die beste Variante!
     
    ViSa gefällt das.
  9. "Die Menschen wollen das, wir machen das"
    Ist es nicht süß!?
    Kaum ist etwas ohne politische Tragweite gefunden können sie "für uns" richtig auf den Putz kloppen. :rolleyes:


    Natürlich pro Winter. :)
     
    Koboldbombette, ViSa, CeBee und 4 anderen gefällt das.
  10. Ja, da können sie sich mal als richtig bürgernah darstellen.

    In allen anderen Belangen wird der "Bürger" aber entweder für zu unreif oder zu wenig informiert gehalten, um die "richtige" Meinung zu vertreten. Und wird daher vorsorglich lieber nicht gefragt.

    Wenn jedes Land seine eigene Zeit einführen würde, gäbe das ein ziemliches Chaos. Andererseits könnten dann grenznah lebende Leute zwei Mal Silvester feiern.

    Ich wäre für die Standardzeit (Winter).
     
    ViSa gefällt das.
  11. Bin fast neutral in dem Thema mit Tendenz für den Erhalt der Zeit-Umstellung.
    Probleme mit der Umstellung selbst hatte ich niemals. Von daher hat´s auch nicht groß gestört und die Zeiten für die Lichtverhältnisse finde ich soweit gut.
    Wenn dann Sommerzeit behalten... finds (ich mag auch Feuerwerk!) toll wenn es Abends lang hell ist.
     
    Hammer und Christoph gefällt das.
  12. Bin auch für die Abschaffung der Zeitumstellung.....war auch immer ziemlich anstregend am Sonntag um 2 Uhr aufzustehen, um die Uhren umzustellen ;)
     
    Antidote, ViSa, Mathau und 2 anderen gefällt das.
  13. Ich oute mich jetzt mal: Mich hat die Zeitumstellung nie gestört. Im Gegenteil ich bin ein Fan von ihr. Die Idee dahinter ist genial, gerade in Zeiten knapper werdender Energieressourcen. Ich glaube auch nicht daran, dass sie so ineffizient sein soll. Ich habe mich immer gefreut, wenn es im Herbst/Winter plötzlich kurz vor 4 Uhr dunkel wurde und ich habe mich ebenso über die langen Abende im Sommer gefreut.

    Aber egal. Es geht hier nicht um Gefühle, Menschen oder Sinnhaftigkeit. Populismus ist der einzige Grund, warum die Zeitumstellung plötzlich verschwinden soll. Sonst wäre sie schon längst Geschichte. Die EU steckt in einer tiefen Krise. Rückhalt und Vertrauen in der europäischen Bevölkerung in die EU schwinden. Deshalb greift man jetzt halt zum Zuckerbrot.

    Grüße Lobo
     
  14. Ich habe vor kurzem auch für die Abschaffung der Zeitumstellung abgestimmt.
    Ich bin für die Winterzeit. :D
    Für uns Pyros ist die Winterzeit das beste, was es überhaupt gibt.
     
    ViSa gefällt das.
  15. Da geht dann aber im Sommer um 3:45 Uhr die Sonne auf. :eek:
     
  16. Mir ehrlich gesagt Wurst. Es gibt wichtigeres.
     
  17. Ja, finde ich auch schlimm.
     
  18. Es gibt weder eine richtige noch eine wahre Uhrzeit, ich denke die eigen Präferenz ob Winter oder Sommerzeit hängt stark von den Arbeitszeiten der Leute ab, die meisten die 8 - 5h arbeiten bevorzugen wohl die Sommerzeit so wie ich auch. Ich denke auch nicht dass das was mit Populismus zu tun hat. Als Luxemburger kenne ich den Jean-Claude schon seit ich denken kann, und wenn er immer etwas war, dann nicht populistisch.
     
  19. Na klar ist das Populismus. Ich zitiere mich mal selbst:

    Grüße Lobo
     
  20. Ich kann das durchaus nachvollziehen, was hier geschrieben wird aus Feuerwerksliebhaber, aber da das Leben meistens im Sommer abspielt, ist es wirklich besser, wenn es dann eine Stunde länger hell ist. Ich finde es tatsächlich fast heute schon blöd, wenn es gegen 21 Uhr schon stockdunkel ist.... Feuerwerk hin, Feuerwerk her, aber ich möchte auf die zusätzliche Stunde Helligkeit nicht verzichten. Es bringt keinem was, wenn die Sonne gegen 3.30 Uhr im Juni aufgeht! Da schlafe ich.... Abends bin ich wach und kann die Stunde nutzen!
     
    Hammer gefällt das.
  21. Auch für die Normalzeit also Winterzeit gestimmt.
    endlich schaffen die diese ****** Zeitumstellung ab, wurde auch mal Zeit.

    @Pyro
    Es ist doch noch gar nicht raus ob Winter o. Sommerzeit.
    Darauf werden die jetzt drüber abgestimmt.
    Ich hoffe das Dauert nicht wieder Jahrzehnten bis die Entscheidung kommt.
     
    ViSa gefällt das.
  22. 2-3 Jahre muss so eine Kuh schon gemolken werden damit genug davon satt werden. ;)
     
  23. Mir isset wurscht.
    Hauptsache die Sonne geht auf und unter
     
    Antidote und Farben im Himmel gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden