Sonstiges Ersatzteilsuche

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von Pulverdampf, 21. Nov. 2021.

Schlagworte:
  1. Hallo in die Runde
    Vielleicht werde ich hier fündig nach dem mir nicht mal mehr der Hersteller oder diverse Händler helfen können.
    Mir sind 2 defekte Pistolen vermacht worden an denen Teile fehlen bzw. defekt sind. Eine ALPINA Sport Mob. Panther 9mm P.A. an der die Hauptfeder vom Verschluss fehlt. Mit großer Wahrscheinlichkeit wir die Feder an einer Stange geführt auch diese fehlt.
    Und eine RECK Protector 8mm. Durch herunterfallen ist der Magazinhalteknopf zerbrochen somit bleibt das Magazin nicht mehr im Schacht.
    Wer mir helfen kann schließe ich in mein Abendgebet.

    Danke & Gruß
    :good:
     
  2. #2 Zup 7, 23. Nov. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2021
    Die Panther schaut mir baugleich mit der Reck Goliath aus.
    Bei der Protector wirst du wohl selber Hand anlegen müssen Stück Alu und los geht's oder halt auf Ersatzteile auf egun hoffen.

    Edith bei Schneider gibt es für die G5 Protector einen Magazinhalter.
     
    westfeuer gefällt das.
  3. Danke für die Info. Schneider kann mir nicht helfen weil die welche ich habe ist von der G5 ist das Vorgängermodell.
    Ich hab mit Schneider tele. Wegen der RECK allerdings noch nicht.

    Gruß..
     
  4. Meiner meinung nach waren die halter gleich nur die magazinschuhe anders, die erste version hatte noch die 4mm m20 magazine die danach abgeändert worden sind, werde bei gelegenheit mal nachsehen habe alle versionen da, federn und der ganze andere Innereien kram ist aber definitiv gleich mit der aktuellen goliath
     
  5. #5 ViSa, 28. Nov. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 28. Nov. 2021
    Federn sind Massenware und man bekommt die faktisch in allen erdenklichen Größen, Eigenschaften und Federraten.
    Wenn du in etwa die Größe und Federeigenschaften weißt kannst du evtl. fündig werden.
    Falls du einen (Fein)mechanikerbetrieb oder auch Büchsenmacher findest kann man so eine Feder auch selber wickeln. Gut ausgerüstete Betriebe haben einige Sorten an kalt wickelbarem Federstahl da. Die Führungsstange sollte für so einen Betrieb auch kein allzuhohes Problem sein.
     
  6. Danke für die Info...Ich habe einen Werkzeugmachermeister als guten Schützenkameraden...;)
     
    ViSa gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden