Handhabung & Technik Euer Feuerzeug Equipment

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Diplomfluse, 24. Dez. 2012.

Schlagworte:
  1. Ich bin dieses Jahr bei Feuerzeugen komplett durchgedreht. Ich habe mir 3 neue microblazer gekauft( zu meinen 3 vom letzten Jahr), dann 12 normale Feuerzeuge neugekauft, obwohl ich bestimmt schon 5-6 habe und falls alles versagt habe ich mir noch 10 Packungen Streichhölzer gekauft.
    Dazu dann noch 4 Reibebretter, 4 Lesli anstecklunten und ein paar lange Wunderkerzen.

    Edit: die Gasflasche nicht zu vergessen.
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  2. Brülee Brenner

    Habe mir auch am 24.12. 2 Stück von denen gekauft, ebenfalls für je 3,49€ anstatt 3,99€.

    Als ich heute, ja Norma hat in Berlin an endsprechenden Punkten auch geöffnet, Brot kaufen musste:rolleyes:, da waren die guten Dinger schon weg gewesen.

    Ich werde sehen, wie sich die Dinger zu Silvester machen.

    Gruß Ronny
     
  3. Ich habe mir vor knapp einer Woche einen Bunsenbrenner zugelegt um das Feuerwerk zu zünden.
    Zwar habe ich auch noch 4x Lesli Anstecklunte bestellt, bin aber recht skeptisch was die Teile betrifft da ich so ähnlche Teile letztes Jahr auch schon hatte.

    [​IMG]
     
  4. Also, war gerade bei der Norma. Gab nichts mehr bis auf diesen Goldbarren... Der Minigasbrenner war wohl schon ausverkauft. Ging erstaunlich schnell??? Also haltet euch ran^^
    Ich hab den Barren für 3,49€ gekauft. Siehe hier:

    IMG_7758.JPG

    Wenn Ihr länger drauf bleibt, dann wird die Flamme größer und grün:

    IMG_7759.JPG

    [​IMG]

    IMG_7758.JPG

    IMG_7759.JPG
     
  5. So, dann präsentiere ich auch mal mein Equipment:



    [​IMG]

    Damit sollte ich für alle Eventualitäten und Wetterlagen gerüstet sein.
    Die MicroBlazer sollte jeden kennen, rechts daneben zwei robuste Feuerzeuge von Aldi mit Jetflamme und Deckel der automatisch öffnet, darüber in den silbernen Schachteln, ebenfalls vom Aldi, zwei mit Glühpunkt und eins mit Jetflamme.
    Und falls an Silvester die Welt untergehen wird, die IMCO Benzinfeuerzeuge funktionieren IMMER!
    Von dem Glühpunktfeuerzeug sind auch noch weitere Bilder in meinem ALBUM

    http://www.feuerwerk-forum.de/album/showgallery.php?ppuser=5639&cat=500
     
  6. Hier meine kleine Sammlung an Brennern die zum Einsatz kommt :p
    Ein paar normale Feuerzeuge und 4 Flaschen Gas zum nachfüllen liegen auch bereit.

    IMAG0495.jpg
     
  7. Jungs, ich habe mir heute 4 Stück von diesen Feuerzeugen bestellt.
    Sollten okay sein, oder?
     

  8. Ja so ähnlich siehts bei mi auch aus. 1x Micro Blazer und 3x die Micro Brenner daneben.
     
  9. Meine kleine Feuerzeug-Sammlung :D

    PC270040.jpg
     
  10. Das sind meine Feuerzeuge! Den Microblazer habe ich schon 2-3 Jahre und den Hotspot und den grünen und blauen habe ich dieses jahr neu gekauft! Mal schauen wie lange die neuen aushalten!? Wenn alle versagen dann muss halt die zwei Lunten die Suppe auslöffeln!

    DSCI0009.jpg
     
  11. ...dieses Jahr kam das Teil von Norma hinzu, schätze damit werde ich hinkommen. :blintzel:

    [​IMG]
     
  12. Das schwarze ist eigentlich ein Gasbrenner zum Shisha-Kohle beheizen, den hab ich mir vor ein paar Jahren im Tabakladen für 6€ zugelegt, funktioniert prima und verbraucht nicht viel Gas.
    Die zwei roten sind solche Glühpunktfeuerzeuge, heute schnell im 1€-Laden erstanden, ich hätte mehr kaufen sollen, die sind klasse! :)
    Die anderen 3 sind ganz normale Gasfeuerzeuge aus dem Alltag, aber zur Sicherheit gehen die auch mit.

    Ah, falls alles versagen sollte, bleiben mir noch 6 Bengallichter von Keller, 2 pcs. á 99ct erstanden :p

    Snapshot_20121229_1.jpg
     
  13. Hier noch meine Brenner und Feuerzeuge, ich habe extre ein paar mehr Packs von den billigen geholt weil ich Raucher bin. Ich kann dann das Gas wovon ich 1,4 liter (4x 300ml,2x 100ml und die Brenner waren voll) habe und übrig bleibt, das ganze Jahr über zum aufladen der Feuerzeuge benutzen.


    [​IMG]


    MfG: Pyrofan1985
     
  14. Meine 3 Feuerzeuge für dieses Silvester.

    IMGP1928.jpg
     
  15. [​IMG]

    Meine Feuerzeuge (von links nach rechts):

    S.T. Dupont Maxijet: Das ist mein Feuerzeug, mit dem ich seit 2 Jahren immer mein Feuerwerk zünde. Es hat über 2 Silvester und Dutzende Kat.1-Sessions nie den Geist aufgegeben und sieht noch dazu einfach großartig aus.
    Norma Mini-Brenner: Den habe ich mir dieses Jahr mal zur Sicherheit gekauft, damit ich doch mal ein zuverlässiges Zweitfeuerzeug habe.
    Nass Sturmfeuerzeug: Ein sehr billiges und einfaches Sturmfeuerzeug mit roter Flamme und LED-Leuchte, die allerdings nicht mehr funktioniert. Hatte mir vor einigen Jahren ein 25-Stück-Display bei [email protected] bestellt.
     
  16. Alter Vatta... das Ding musst du ja fast mit der Sackkarre zum Abbrenner ziehen! Oder willst du doch direkt die Hecke entsorgen? :D

    Ach so... konstruktives hab ich dieses Mal leider nicht.
     

  17. Ich mag solche Dinger auch nicht. Ich kaufe mir zu meinen 2 Gourmet Brennern (siehe ein paar posts weiter oben) noch 2 Rothenberger Piezo Torch und einige Flaschen Rothenberger Gas dazu.

    Dann habe ich erst einmal ausgesorgt :)
     
  18. Habe seit Jahren neben anderem Zeugs ein ähnliches Gerät, ein Standardbrenner von Rothenberger. Ist zwar ohne Piezozündung aber eben auch mit diesen Kartuschen befüllbar, Flammengröße ist auch einstellbar. Eben grade wie Du auch meintest, nutze ich das Teil, wenn ich mich mal länger an einem Ort aufhalte, das kann man prima hinstellen und Dauerfeuer machen.

    Teils nehme ich den dann auch als Brenner/Ersatzbrenner fürs Hauptfeuerwerk, bei dem ich immer auch Positionen mit Handzündung dabei habe.

    Wie bei allen Geräten schaue ich natürlich auch auf Kartuschen mit der "richtigen" Gasmischung.
     
  19. Bei Netto mit Hund gibt es ab Donnerstag den 17. wieder ein Mini-Flambiergerät ( Handgrosser Jet-Brenner) für 8.99
     
    KIAS gefällt das.
  20. Gasbrenner der Feuerwerks Vitrine mit Teleskop Funktion. Hatte 2 davon beim einen trennte sich der Schlauch vom Tank immer wider. Die Düse ist eigentlich nach dem Einsatz noch gut sauber.

    Normales Feuerzeug aber mit Gasbrenner Düse intrigiert, denke noch 2-3 Silvester dann isses Müll. Eher etwas zum Kippen anzünden an statt für Visco und Co.

    Flambierer/Bunsenbrenner wenn man die Düse sprich den Kontakt immer mit einem Pinsel reinigt kann man ihn einige Silvester benützen.

    Reibebretter sind für harte Köpfe geeignet, mit den Pyroart hat man da so seine Hindernisse.

    20131013_155841.jpg
     
  21. Hab das Teil eben erworben, also wenn es einmal an ist brennt er gut.
    Die Kindersicherung ist in meinen Augen etwas doof, mit einer Hand bekommt das Dingen nicht an.
    Erst muss man die Kindersicherung nach unten ziehen und halten, dann kann man den "An" Schalter betätigen, dieser ist außerdem sehr schwer gängig und dann kann man endlich die Kindersicherung wieder loslassen.
    Es ist auch keine Feststelltaste vorhanden, also immer Knöpfen drücken. Flammengröße ist oben an einen Rad einstellbar. Von klein bis riesig ist alles möglich, desweiteren gibt es einen smooth Schieber mit dem es möglich ist auch eine normale Feuerzeugflamme zu erzeugen, aber auch hier muss man so lange festhalten wie man es braucht.

    Das ding wird wohl eher doch in der Küche landen und nie mit einer Zündschnur in Berührung kommen.
     
  22. Bring das Teil doch zurück, mach ich auch oft wenn was nicht zum Zwecke tauget.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden