Kategorie 1 Euer Halloween-Feuerwerk

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von device_null, 26. Okt. 2016.

  1. Hallo liebe Halloween-Zündler,

    Halloween steht kurz vor der Tür und bietet eine gute Gelegenheit, draußen (oder auch drinnen) in gemütlicher Runde, mit Kids, oder auch alleine ein wenig Kat. 1 Feuerwerk zu zünden.

    Gerne möchte ich von euch wissen, was ihr da so im Programm habt. Der ein oder andere wird wahllos, oder auch nach Plan zündeln oder sich jetzt auch schon übers Verleiten freuen.

    Berichtet einfach mal, was ihr da so im Repertoire habt und ich bin gespannt :)

    Ich für meinen Teil, werde abends mit meinen kleinen Kids und meiner Frau im Hof sein und habe mir überlegt, je nach Stimmungslage folgendes bereit zu legen :

    - Keller Leuchttaler
    - Lesli Spinners
    - Nico Feuerspucker
    - Nico Irrlichter
    - Nico Speedys
    - Nico Wilde Hummel
    - Pyro-Art Feentanz
    - Pyro-Art Zwergenaufstand
    - Weco Color-Sprüher
    - Weco Dicke Brummer
    - Weco Flitze Feuerstein
    - Weco Pyrokreisel
    - Keller Gruselfeuer
    - Keller Eissterne
    - Keller Klabautermann
    - Nico Kobalt-Bombette
    - Nico Hexenhut
    - Div. Knallziehschnüre
    - Weco/Feistel Silberblüten
    - Weco Geisterlichter
    - Div. Feuerwirbel
    - Weco Schmetterlinge
    - Feistel Satelliten
    - Comet Nachfalter
    - Nico Feuerwespen
    - Weco Gold-Silberregen

    Die Kiste werde ich am Wochenende packen und einfach reingreifen, wie es meinen Kids und meiner Frau gefällt. Ich verzichte auf einen "Abbrennplan" und dies hat sich über Jahre bewährt.

    Hoffen wir auf trockenes Wetter und auf einen gruseligen Abend :)
     
  2. Ich hab hier 2x Lesli highly skilled, größtenteils komplett, und noch etwa 5 schachteln von den guten alten Comet Hyper Break Dancers
     
  3. Ich habe irgendwie nichts vorbereitet. Vielleicht zünde ich einfach mal mein Kat.1 welches noch so vorhanden ist.:joh:
     
  4. Ach ja, zu Gunsten meiner Kids verzichte ich auf Knalleffekte, wie Crackling ... das ist ihnen zu gruselig.

    Also schöne, bewegte und sprühende Effekte sind meins :)

    Crackling kommt später, nachdem Papi und Mami die Kids ins Bett gebracht haben.

    Dann gibt's
    - Keller Powerballs/Mystery-Balls
    - Keller Ufos
    - Panda Spinballs (aber nicht die XXL)
    - Feistel/Moog Starkids
    - Nico Knatterblitze
    - Nico Fireballs
    - und vielleicht ein paar Schuss aus der Schrödel Interpol 38 mit FKW Red Lantern Amorces

    :)
     
  5. Gekauft habe ich (bis jetzt) noch nichts - aber für die "Kleine" werden ein paar Klabautermänner (Keller), und ein paar Feuerringe (Nico) gezündet...

    Grüße, PyrOlly
     
  6. Habe noch ein Brett vom Deutschland-Frankreich-Spiel übrig. Wollte ich eigentlichen bei einem Sieg zünden. Daraus ist aber nichts geworden. Besteht aus diversen Sachen: z.B. Dino Hero, Vulkane aus den großen Lesli Packs und als Abschluss 9 XXL Magic Spinballs. Insgesamt 31 Elemente. Habe die neuen KAT. 1 Sachen von Broekhoff schon zu Hause. Davon werde ich auch ein paar Sachen zünden.
     
  7. habe glücklicherweise noch genügend juniortüten vom allerbesten holli :)D) ,da hab ich genug auswahl:thumbup:
     
  8. Device_null bitte nicht vergessen dein Video auch im Halloween Aktions Thread zu posten. Je mehr Beiträge (Videos) kommen um so schöner wird das Gesamt Video
     
  9. #9 TFPyro, 27. Okt. 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Okt. 2016
    Da wir mit Kids unterwegs sein werden, wird mitgenommen was in die Handtasche meiner Frau passt. Wahrscheinlich pa Vulkane. Kreisel usw.
     
  10. Gar nichts.
    Halloween ist was für Amerikaner. Ich hab damit nichts zu tun.
     
  11. Halloween hat im Ursprung mit Amerika soviel zu tun wie Vodka mit England.....

    Halloween ist europäischen Ursprungs und somit sehr wohl ein Festtag den man feiern sollte
     
  12. Halloween in der Form hat mit Allerheiligen nichts zu tun und ist ein rein amerikanischer Brauch. Mit viel Auslegung kann man es auch als irisch bezeichnen. Allerdings hat das ursprüngliche irische Fest mit Halloween in der heutigen Zeit auch nichts mehr am Hut.

    Für mich ist Halloween nur ein Tag wie jeder andere, an dem Abends komisch verkleidete Kinder mich belästigen.
     
  13. ...und deshalb lassen wir es normgerecht in dem nachstehenden Thread krachen :D
    Halloween Aktion 2016
     
  14. Also ich hab 4 Schubladen voll mit KAT. 1 + 2 Displays Panda XXL Magic Spinballs da sollte ich was finden :D

    Gruß
    PyroBlatt
     
  15. Gar nix, da mich Hallowen nicht interessiert und man immer zünden kann:D.
     
  16. Ich werf ne Knallerbse auf die Wiese:D
     
  17. Der, soweit ich beurteilen kann, wohl einigermaßen brauchbare Wikipedia-Artikel dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Halloween




    (Off topic: Mag an meinem Alter liegen, aber ich empfinde Halloween in Deutschland als eine künstliche Veranstaltung, die hier keinerlei Tradition hat. In meiner Kindheit/Jugend wusste man nicht einmal, was Halloween ist. Dann wurde es wohl vor allem durch US-Fernsehserien bekannt und irgendwann fing es hier auch damit an. Ich vermute dass diese Entwicklung unter anderem auch durch kommerzielle Interessen verstärkt wurde (an Halloween-Kostüme usw. lässt sich gut verdienen). Dann wäre Halloween vergleichbar mit dem Valentinstag, der hier nur aufgrund der starken Werbung der Blumenhändler so populär wurde.)
     
    ruedi gefällt das.
  18. Das Halloween-Fest,
    das immer mehr Kinder und junge Leute am 31. Oktober in gruseligen Kostümen feiern, wurde von irischen Auswanderern im 19. Jahrhundert in die USA gebracht, wo das Fest allmählich seinen heutigen Charakter entfaltete. Nach Deutschland kam Halloween erst als amerikanischer Import nach 1945. Eine besondere Blüte erlebt es in Deutschland, seit es die Marketing-Experten der Karneval-Industrie Anfang der 1990er-Jahre entdeckten.

    Der Name Halloween leitet sich ab vom englischen „All Hallows, Eve(ning)“, dem Vorabend von Allerheiligen. Am 1. November wird in der katholischen Kirche der vestorbenen Heiligen, am Tag darauf, Allerseelen, aller Verstorbenen gedacht.

    Am Vorabend von Allerheiligen im Jahr 1517 hat Martin Luther der Überlieferung nach seine 95 Thesen an die Schlosskirche von Wittenberg geschlagen. Damit wurde letztlich die Abspaltung von der katholischen Kirche in Gang gesetzt.

    Der inzwischen auch in Deutschland weit verbreitete Brauch der Kinder, mit den Worten „trick or treat“ (Süßes – sonst gibt es Saures) durch die Straßen zu ziehen und an Haustüren zu klingeln, geht auf eine frühe christliche Tradition aus dem Irland des 11. Jahrhunderts zurück. Am Allerseelentag wurden damals kleine Brote mit Johannisbeeren („Seelenkuchen“), an Bettler verteilt, die dafür versprachen, für die Seelen von Verstorbenen zu beten.

    Von den religiösen Wurzeln ist inzwischen allerdings kaum mehr etwas zu spüren. Vielmehr ist eine starke Kommerzialisierung zu beobachten.

    Wanderer zwischen Himmel und Hölle

    In Irland erzählte man sich zudem die Geschichte vom verstorbenen Jack OLantern. Dieser war durch eine List aus der Hölle entkommen, aber die Tür zum Himmel blieb ihm verschlossen. So war er verdammt, ewig zwischen Hölle und Himmel zu wandern. Dabei trug er eine Kerze in einer ausgehöhlten Rübe. Daher kommt der Brauch, Fratzen in Kürbisse zu schneiden und zu beleuchten.

    (zitiert aus den weiten und dunklen Tiefen des Internets)



    Man wird alt wie eine Kuh, aber lernt immer dazu... in diesem Sinne, so mein empfinden
    , dient dieser Thread dem Halloween Feuerwerk, und Aufklärung wurde bis an dieser Stelle ausreichend erteilt.

    Feuerwerk begleitet uns Hobbypyroristen (welch ein Wort ;)) und Pyrotechniker das ganze Jahr, warum soll man sich mit solche einer schönen Aktion nicht sinnvoll beteiligen.

    Für mich macht es an Halloween mehr Sinn dieses Hobby zu leben, als mich zu verkleiden und Leute zu erschrecken, oder sinnlos durch die Straßen zu irren und das Motto "Judgement Night " umzusetzen, welches ohne Worte ist, (da gebe ich Minos recht) leider dem Komerz gewidmet ist und nicht der Festlichkeit, oder Tradition an sich (...was hat der Lebkuchen und der Glühwein in gefühlten 99 % aller Discountern im September im Regal zu suchen, diese dient wohl nicht der Festlichkeit und Tradition ;))

    Mich persönlich erfüllt dieser Tag mit Freude, da ich dank des Thread

    Halloween Aktion 2016 mein Hobby ein weiteres mal, im wahrsten Sinne des Wortes zur Show stellen kann. Ich freu mich, mein Sohn freut sich, die Nachbarschaft freut sich, die Zündanlage freut sich, das Forum freut sich, und das wichtigste... mein Geldbeutel und der damit verbundene Verstand freut sich, ihn letzendlich für etwas sinnvolles zu opfern :D:D:D

    Kommt schon, habt Spaß, seid locker und spendet euch selbst ein Gefühl der Glückseeligkeit. Was soll das denn werden... es gibt genug Elend und Leid, da brauch ich mir nicht über alles Gedanken machen, ob es Sinn macht, oder nicht, sondern nimm mir ab und zu eine Knallerbse und schmeiß sie auf dem Boden, ... ich sag euch, danach geht es mir besser
     
    HighForceLivingMan gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden