Batterien & Rohre Excalibur - neue Gefahrgutklasse?

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyro-Mike, 30. Aug. 2006.

  1. Hab mal bei TNT nachgesehen, die nehmen kein Gefahrgut der Gefahrengutklasse 1 mit auser 1.4 S und 1.4 G. Mit dem versenden wirds dann wohl nix wenn die 1.3 G ist. Schade :mad:
    Link TNT
     
  2. Korrigiert mich bitte, wenn ich da was falsch verstehe:
    Aber auch in Zukunft müsste es für einen guten Feuerwerksladen lohnend sein, die nun auf 1.3 hochgestuften Großkaliber anzubieten!
    Zum Lagerproblem der Verkäufer:
    Ein Lager in dem "tonnenweise" 1.4G Artikel liegen dürfen muss bestimmt von der Ausstattung her so sein, dass
    auch geringere Mengen von 1.3G Ware darin gelagert werden dürfte.
    Klar 1.3G Ware ist im Versand problematisch, aber kein Problem für Selbstabholer:
    20 Kg NEM zu 1.3G zusammenzukriegen dürfte für den Normalzündler ebenso utopisch sein wie 333Kg 1.4G.
    Wenn ich mich da richtig erinner, sind in den dicksten Bombenrohren 150g NEM drin. Die 20 Kg wären somit nach dem 133. Bombenrohr überschritten...
    Also wer sich in Zukunft am 28.12. beim Händler 20 Bombenrohre und noch eine fette Ladung 1.4 G Ware in seinen Kofferraum läd, sollte demnach gegen keine Transportvorschriften verstoßen, oder habe ich etwas übersehen?
     
  3. Klick. (Wieder der alte Fred.)


    Ja. Klick. (Der Link von Matchbox im alten Fred :D )

    LG
    Thomas
     
  4. Grrrr!

    War es nicht so, dass wenn in so nem kleinen Bunker irgendwas mit 1.1 Herumliegt – alles mit 1.3 zu 1.1 aufgewertet wird?

    Demnach müsste ja alles was 1.4 ist zu 1.3 werden…

    Und wenn ich jetzt so ohne Schein mir 1.3 ins Auto legen würde, dann hab ich doch Klasse 4 hinten drinnen oda? Klar ADR brauch man nich aber so ne Erlaubnis nach § bla bla….währe doch nett bei 20 Kg NEM oda? Dann dürfen jetzt alle TNT Fahrer noch ganz schnell in die Großfeuerwerkerschule und schnell noch 26 Großfeuerwerke schießen… schaffen sie dann sogar in zwei, drei Monaten und danach Achtung – FERTIG – Silvester 06/07! Was passiert eigentlich, wenn jemand mit so einer kleinen Aragon, Rondo, Helios und wie sie alle heißen aufgehalten wird? Muss er dann drei mal pusten und alles ist wieder gut?!



    Da Explosivstoffpfuscha
     
  5. Alles beim alten.....

    Also ich denke mal , das die Umstufung von 1.4 in 1.3 für die Zündler zu Neujahr ( wenn sie im Laden einkaufen gehen und nicht online bestellen) egal sein wird. denn die sachen werden ja von ner großen Spedition an die Händler verbracht, und die Fahrer werden ja sicher nen Großen ADR schein haben. d.H. in der Regel wird die EXCALIBUR weiterhin am Ladentisch erhältlich sein.

    Wobei ja dann auch 1.4 zu 1.3 werden wenn sie zusammen transportiert werden (wenn ich mich richtig erinnere)

    Wenn dem nicht so ist, dann Kann man ja zu seinem Feuerwerker seines vertrauens fahren und sich die Dinger selbstabholen.
    In D gibt es soooo viele Firmen, die ab dem 29.12. (hopla, dieses jahr gibbet das zeuch ja schon ab dem 28. da 31. sonntag;) ) die ware an Euch verkaufen.
    Natürlich keine Abgabe an Personen unter 18 Jahren! ;)

    Und solange Bombenrohre nicht als Kl IV eingestuft sind , sehe Ich da kein Problem!

    In diesem sinne,

    Freut euch auf das Fest der Feste, und gut Schuss.

    Und denkt drann, dieses Jahr dürft ihr ja Legal Verleiten;)

    Viel spass, Euer Andy

    P.s. Aber net die sachen bündeln, gelle
     
  6. Lagergruppe/verträglichkeitsgruppe und ADR-Gefahrgutklasse haben nichts mit der Einstufung in die Feuerwerksklassen zu tun.

    Für die, die es damals nicht mitbekommen haben: Die Turbosalut-Rakete von Weco (Kl. T1) wurde seinerzeit auch von 1.4G nach 1.3G umgestuft und ist heute trotzdem immer noch erhältlich (ob sie noch produziert wird ist eine andere Frage...).
     
  7. ... na das ist doch mal 'ne eindeutige Aussage! Ich denke, jetzt kann jeder was damit anfangen.
     
  8. Excalibur-WECO ADR-1.3G

    @-Matchbox-Danke-:)!Dann weiß man ja wo man dran ist! Kleinmengen 2 Stück von denen reichen mir völlig aus zum Silvester-FWK-:D!Wie es mit der Stargate aussieht ? 1.4G ADR denke ich noch weiß ich aber nicht genau?Mit der Turbosalut kann es eventuell noch Restbestände geben,wenn mal sich umhört bei Händlern?Dagegen die Tolle Lola der Geisterschreck von WECO auch aus dem Programm ist eine Rachität,für mich gesehen der schöne Schüttis zu schätzen weiß-***lach:D!

    beste Grüße
    Suko-:)
     
  9. @300mm : Naja, aber soooo viele "normale" Läden verkaufen gerade die Excalibur nicht, da der Preis ja doch etwas höher ist als für anderes FW...

    @ Matchbox: Also "leicht" zu kriegen is die TSR aber auch nicht mehr und ich glaube nicht, dass noch so viele Exc. im Umlauf sind wie zB die Heuler. Ich vertrau da aber auf die Vitrine, da die ja einiges an alten Sachen rankriegen, sollte die Exc. auch dort noch länger zu haben sein (Vermutung... Hoffnung? ;) ).

    cya Tobi
     
  10. Da die Umstufung bereits seit dem 01.01.05 in Kraft ist; mal eine ganz einfache Frage:
    Hat irgendwer letztes Jahr eine/mehrere Excaliburs bei einem Online-Händler bestellt? Und wenn ja; hat er sie dann auch bekommen?
     
  11. Ja, ich hatte letztes Jahr eine Excalibur bei Toschpyro bestellt. Sie kam auch als 1.4 G an. :)
     
  12. Na also! Warum sollte es dann dieses Jahr anders sein?
     
  13. Hi lt. Aussage von der Firma WECO ist der Excalibur wirklich 1.3G

    sollte dieser als 1.4 G versendet werden ist das strafbar, das gilt nur für den Transport

    und für die Lagerung, ansonsten ist er Klasse II

    Gruß SAM

     
  14. Also wenn ihr z.B aus dem Grosraum München kommt, Die Videoteken in München haben immer ein paar Excalibur im sortiment. kann euch nur empfelen bei denen ab 28.12 ab 10Uhr auf der matte zu stehen.

    Oder eben bei den Hiesigen Feuerwerkern anfragen. z.B. http://www.feuerwerk-sauer.de/silvester/shop.htm

    da könnt Ihr die Wahre selbst abholen, der sitz ist in Gersthofen(Augsburg) direkt an der A8 München-Stuttgart.

    Einfach mal Anrufen und nachfragen, man kann auch Bestellen wenn irgendwas nicht auf lager sein sollte!
     
  15. Hallo,


    die Feuerwerksvitrine hat seit letzten Jahres nur noch den Artikel "Drachenfeuer" im Angebot. Dabei handelt es sich um Retourware von Plus die bereits vor 2005 auf dem Markt war. Excalibur ist tatsächlich seit Anfang 2005 nicht mehr zu bekommen. Das Drachenfeuer wurde letztes Jahr direkt von Weco als 1.4G angeliefert.


    Gruß


    www.feuerwerksvitriine.de
     
  16. ok thx ist gekauft :D



    *sich jetztanzeihtundzurpyronalefährt* :cool:
     
  17. Excalibur

    Das hat Sam vollkommen recht.

    Da ja das Drachenfeuer die Excalibur ist, ist es es nur verständlich wenn die Einkaufsmärkte diesen nun in 1.3 G eingestuften Artikel nicht mehr wollen. Da die Excalibur ja in Klasse II bleibt, ändert sich ja von der Produktion her nix. Der Gesetzgeber stuft dieses Teil nur jetzt in 1.3 G ein. Und das nimmt kein Paketdienst sprich TNT mit. Ergo ist ein Versand wohl nicht möglich und somit illegal und strafbar.

    Gruß Black Devil
     
  18. Mag sein :D

    Richtig!

    Falsch. Der Versand ist nur schweineteuer, da hier ansich nur noch ne Gefahrgutspedition bei größeren Mengen zu ordern ist, oder der Versand von Kleinmengen schlichtweg nicht mehr lohnenswert ist.
     
  19. Langsam kommt das alles hier in die Richtung in die ich Gestern schon wollte!

    Im übrigen war ich 2005/06 auf Erkundungstour und hab in mehreren Landkreisen (Bereich München/München Land) gesucht ob Excalibur noch im Laden verkauft wird – So wegen Lagergruppe und so… wurde dann auch bei einem einzigen Geschäft fündig, welches ihr letztes halbes Dutzend noch verkaufen wollte… Bestellt doch alle besser online oder fahrt zu Sauer, örtlichen Pyrotechnikern welche wir ja zum Sau fuadan ham!

    Gruß und Schuss

    Da Explosivstoffpfuscha
     
  20. Ob das letztlich so einfach ist:

    Steht in der Liste und basta ... ? ...schließlich kennt man keine weiteren Hintergründe.

    Bedeutet ja nicht zwingend, dass keine Übergangsfristen eingeräumt wurden, die bspw. den Abverkauf von Altware ermöglichen ...

    Schließlich hat Weco als Auftraggeber der BAM sicher frühzeitig einen Lagergruppenzuordnungsänderungsbescheid erhalten - und gibt diese Info dann nicht seine Vertragspartner (Händler, groß und klein) weiter, da die Bestandsware ja jetzt strengenommen ("rückwirkend") falsch deklariert vorliegt ... imho ein unvermeidbarer Verbotsirrtum des Händlers.

    Kann ich mir kaum vorstellen, dass somit der "schwarze Peter" nun bei vielen kleinen Lager-/ Transportverantwortlichen liegt; schon eher, dass Weco seine Lager-und Transportrisikoartikel zurücknimmt - oder eben eine Vereinbarung besteht: Altware bleibt 1.4 und die Änderung betrifft die laufende Produktion/Import.

    Ich unterstelle mal, am Montag ruft der "ein oder andere" Händler bei Weco an.



    LG
    Thomas
     
  21. erstmal vorweg: in deiner signatur ist ein "i" zuviel ;)
    also ich hab die excalibur zu silvester 2005 noch im laden bekommen. fand ich sehr gut, aber der preis ist mir dafür zu hoch...
     
  22. Excalibur

    sorry aber das kann ich mir nicht vorstellen das Weco Ware wissentlich falsch deklariert.



    Weshalb eine Übergangsfrist wenn die Excalibur ja immer noch ein Klasse II Teil bleibt. Wenn die BAM entscheidet, die nun in 1.3 G zu stufen ist das mit sofortiger Wirkung einzuhalten. Zumal dies ja wohl schon seit Anfang 05 so ist. Ich denke das die Händler auch frühzeitig darüber informiert wurden.

    Gruß Black Devil
     
  23. #48 unkrautEx, 2. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Sep. 2006
    Zahl der Erbsen nicht korrekt !

    Der Sache mit dem "01.01.2005" habe ich schon in Post Nr.22 widersprochen.
    Trotzdem wird es immer wieder zitiert, ohne dass die Quelle verfiziert wurde.
    Habe die alte Liste mal angehängt, die ja erst NACH dem 23 Sept. 2005 veröffentlich wurde .

    LG
    Thomas
     

    Anhänge:

  24. WICHTIG!!!! Excalibur

    Wichtig Information auch für andere Händler!
    So nach Rücksprache mit der BAM bzw. Weco folgendes:
    Mit erscheinen der aktuellen BAM Liste vom Sommer 2006 darf die Excalibur nicht mehr als 1.4G verschickt werden. Sie ist nu definitiv 1.3G
    Achtung dies gilt auch für vorhandene Restbestände!!! Egal ob Sie Drachenfeuer oder Excalibur heisst!
    Unsere Reste werden daher nun für eigene Feuerwerke verwendet!
    Alle Kunden die bisher für Silvester2006 Excaliburs oder auch Shooting Star vorbestellt hatten, müssen dann leider drauf verzichten! Diese Artikel werden dann aus den bereits getätigten Vorbestellungen gestrichen.
    Sie werden aber nochmals drüber informiert!
    MFG
     
  25. :( Die Excalibur Ära ist nun für uns wohl vorbei.

    Hatte das Glück 2mal die Excalibur schießen zu dürfen.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden