Batterien & Rohre Excalibur - neue Gefahrgutklasse?

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyro-Mike, 30. Aug. 2006.

  1. Hmm...oder gibts da Unterschiede zwischen privatem Transport und gewerblichem Transport? Liegts bei Privatleuten bei 20Kg bzw. 333Kg brutto und bei gewerblichen Transporten kommt die NEM zum tragen?

    Wenn da n Fehler drin ist, wärs ja schon blöd, weil das wohl Handzettel sind die an Firmen etc ausgegeben werden...

    Ich seh schon ich muss dringendst mal Zeit und Ruhe finden um mir so Sachen mal anzueignen...

    Gruß
    George
     
  2. IMHO ist NEM schon korrekt. Würde mit Bruttomasse nicht wirklich Sinn machen. (Man stelle sich vor, die Excalibur würde mit einem 30-Kilo Betonfuß geliefert :D, mehr Satz ist ja dennoch nicht drin). Problematisch ist nur, daß in der Regel auf den Gegenständen die Nettoexplosivstoffmassen nicht deklariert sind. Bei Kugelbomben ginge die Rechnung Brutto=Netto noch verhältnismäßig auf, bei Batterien sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.
     
  3. ... und wieder hat der Sile recht ..

    Der einzige Schnitzer, der einer Überprüfung standhält, ist MEINE Aussage ! :eek:

    Ich hab Müll erzählt. Ist wirklich netto = NEM.

    Jaja, von wegen:
    überall wo es um ADR geht, wie hier, da und dort
    wird überall richtigerweise von NEM ausgegangen.
    Sorry.

    Ja. Quelle:

    LG
    Thomas
     
  4. Gibt es eigentlich bei den großen Feuerwerksfirmen dann sowas wie einen Werksverkauf, oder werden die besagten Artikel nach der Änderung überhaupt nicht mehr hergestellt?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden