Fallas Fallas 2013

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Aaalex, 20. Aug. 2012.

  1. Teil 3

    TEIL 3
    **********
    Diese Figuren werden in Werkstätten, meist in Hallen in der Nähe der Clubs in Einzelteilen gebaut,
    auf einem Holzgerüst, aus Styropor geformt und mit Bauschaum aus dem Baumarkt zusammen geklebt.
    dann mit Lacken und Farben bemalt.
    Aufgestellt werden diese überlebensgroßen Figuren auf den Straßenkreuzungen der jeweiligen
    Viertel der Clubs, zwischen die Häuser, da ja sonst nirgends Platz ist. Die Figuren ragen viele Meter
    dicht an den Hauswänden, an den Kreuzungen empor.

    Ab dem 15. März, jedes Jahr, werden diese Figuren aufgebaut, der Verkehr bricht komplett zusammen,
    da ja die Kreuzungen blockiert sind, da wir ja gearbeitet.

    Also, die Leute die dort wohnen, bekommen jedes Mal die Krise, da gibt es nur zwei Seiten.

    Die einen sind stinke sauer, das nichts mehr funktioniert und keine durchkommen ist!
    Die anderen sind glücklich und voller Eifer in den Fallas Club eingebunden.

    Valencia hat ca. 5oo große und kleine Fallas Figuren, die teuerste war dieses Jahr wieder die
    Von Nou Campanar Preis: 600. 000 Euro,--- ich habe mich nicht verschrieben.

    Wenn die Prämien dann verteilt sind, feststeht, wer der Siege ist, das Fernsehen live Übertragungen macht,
    an jedem Mittag um 14 Uhr auf dem Rathausplatz eine Mascletá – ein Knallfeuerwerk- von bis zu 18o kg Pulver
    verknallt wird, die Blumengabe an die Madonna zwei Tage dauert, bis in die späte Nacht,
    die Touristen auf den gesperrten Straßen laufen und kein durchkommen mehr vor lauter Menschen ist,
    dann beginnt diese Stadt in seinem eigenen Puls zu leben!!

    Dann werden alle Papp-Figuren in der Nacht vom 19. auf den 2o. März verbrannt, an jeder Ecke,
    an jeder Falla Figur wird geböllert und ein super schönes Feuerwerk gemacht,
    der Qualm zieht durch die Straßen, wie bei uns nur Silvester, ---
     
    PyrosaunoS, Benzge, Feuersturm und 2 anderen gefällt das.
  2. Teil 4

    TEIL 4
    *************
    --- und dann ist es alles am Morgen vorbei, --- die Stadt wird sauber gemacht und
    erwacht am 2o. 3. erst recht spät zu normalen Leben zurück.

    Wir wohnen nun schon seit 8 Jahren hier, jedes Mal „ erwischt uns das immer mehr, ein Gefühl von
    Kraftvoller Fülle, von mit dabei sein, von Freude am Puls des Lebens!!!

    Jedes Jahr kommen in unsere Ferienwohnung neu Leute, die davon gehört haben,
    es sind Menschen, die begeistert mit dieser Stadt mit leben, mit eintauchen in das größte Feuerwerk
    das ich je gesehen und erlebt habe, der „ Nit de Foc“ --der Nacht des Feuers.

    Die Spanier können das, sie leben mit diesem Pulver, dem Rauch, der Freude am Leben, die Menschen
    warten fast 2 Stunden vorher auf den Straßen und Plätzen, am alten Turia, um einen guten Platz zu bekommen und wir sind immer mitten drin.


    Dann gibt es „ Lichterstraßen“ ( mein AVATAR ) in der Calle Cuba und Co, wo tausender kleinster Glühbirnen in strahlenden Mustern und
    Ornamenten angebracht werden, sowas was wir nur zu Weihnachten kennen, aber viel, viel besser und mehr.
    Da gibt es Umzüge mit Teufel und Schwefel, mit Fackeln und Böllern, da gibt es Stierkampf und Tapas, da gibt es
    Schöne Mädchen und flotte junge Männer, da gibt es müde Kinder und da gibt es Füße die vom vielen Laufen durch die Stadt
    fast nicht mehr können, denn man muss ja alles sehen, die beste Falla, die Lichterstraßen, die Nit de Foc, die Mascletá ,
    die Ofrenda und normal reicht es einfach nicht aus darum freuen wir uns schon auf den nächsten März,
    auch wenn uns noch ein wenig die Füße von diesem März brennen,


    Sicher habe ich noch irgendwas vergessen, aber seht es mir nach ….
    ...sondern kommt einfach selber vorbei...!


    Saludos Jack und Frau
     
  3. Mein Avatar

    Hola Fallas FANS... mein Avatar ist eine der LICHTERSTRASSEN ... kommt natürlich nicht so rüber wie im LIVE.

    Mein Anliegen ist es Euch zu zeigen oder zu empfehlen, nicht nur das Feuerwerk und die Böller zu sehen
    sondern das ganze im großen Zusammenhang.

    Es ist eben MEHR als Böller und Rauch...sondern ein Stück ..LEBENSART... die man nur vor Ort erleben kann. !

    VALENCIA FALLAS 2013 wir sind dabei...wie jedes Jahr!
     
  4. Das kann ich voll und ganz bestätigen!!! Valencia und die BEvölkerung zieht einen während der Fallas in seinen Bann!!!
     
  5. Ja die Lichterstrassen haben schon was!
    Hier ein Beispiel aus 2012. Und ich habe den Eindruck das
    sie immer größer und mehr werden!?

    [​IMG]

    Gruß Rolf
     
    PyrosaunoS gefällt das.
  6. Lichterstrassen

    hey rolf...

    auch wir aus Hannover sind wieder dabei in diesem jahr.

    Kannst Du mir mal ein paar strassen nennen wo man sowas bewundern kann..

    auch für ein paar tipps bezüglich "Strassenmasclettas" wäre ich dir sehr dankbar

    Gruß

    Matzos
     
  7. Lichterstraßen

    Hallo Fans....!
    Wir selber leben ja bei Valencia und sind jedes Jahr mitten drin ... und dabei..!

    Die Lichterstraßen sind z. b. in der Calle Cuba. hinter dem Bahnhof und der Stierkampf Arena.
    Das Viertel ist das der Südamerikaner und anderer Nationalitäten, ein bunter Mix aus anderen Kulturen.

    Man geht zwischen Bahnhof und Stierkampf Arena durch, mit der Menschen Menge mit...!
    Hier zwischen drin stehen einige Fallas Figuren und ein Mediaval Markt ..!

    Hier der Stand Ort Goggle Maps:

    http://maps.google.de/maps?hl=de&tab=wl

    Unbedingt besuchen... es ist spektakulär...!
     
  8. Los geht es mit zwei schönen Feuerwerken!

    [youtube="Exaltación Fallera Mayor Infantil de Valencia 2013. Pirotecnia Caballer."]lysrDzXArgU[/youtube]

    [youtube="Exaltación Fallera Mayor de Valencia 2013. Pirotecnia Caballer."]cS9t_-Rxcq0[/youtube]

    Viel Spaß
    Rolf
     
    ChRiZz2k3, Jack, Dragonfire und 3 anderen gefällt das.
  9. Hey!

    Das Flußbett - die Palau de la Música!!!! :D
    Erinnerungen sowie Spannung kommen hoch.
    Ich freu mich.

    vivirlapirotecnia? Neuer User? :dontthinkso:
    Kenne ich nicht und auch noch nicht aboniert. :shocked:
    Aber jetzt! :blintzel: Danke für die Videos!

    Im übrigen, User "mpgvalencia" der vieles über die Falles hochlädt heißt jetzt "MPG sl" ;)

    Gruß
     
    Jack und Feuersturm gefällt das.
  10. Hallo Michel,
    ja der Kanal von vivirlapirotecnia ist super und es gibt ihn schon lange!

    Hier gleich mal ein Video von einer Lichterstrasse von vorigen Jahr!

    [youtube="Lichterstrasse Calle Sueca"]EE9n7RcgVDg[/youtube]

    Viel Spaß
    Rolf
     
    Jack gefällt das.
  11. Lichterstraßen

    Lichterstraßen:
    Da zu muss man sagen, das es echt was besonderes ist die tausenden und aber tausenden kleine Birnen,
    oft denke ich immer, das halten die Leitungen gar nicht aus...!

    Die Atmosphäre dort ist noch mal anders, weil es in den Südamerikanischen Vierteln ist,
    mehr locker, mehr lustig, mehr naja... eben Fallas .

    Es ist klar , wo viele Menschen sind, gibt es auch Diebe, es ist echt ratsam, seine Geld am Mann zutragen.
    oft ist es eine Geschiebe durch die Straßen, Körper an Körper.

    Auch hier werden Preise vergeben und meinst ist es nur ein Wettstreit mit
    Calle Cuba und Calle Sueca... die Nebenstraßen fallen dort dann doch sehr ab.
     
    Feuersturm gefällt das.
  12. Programm FALLAS 2013

    Programm der Fallas 2013 .. bitte nicht alles so genau nehmen, nur die Mascleta am RATHAUS ist immer
    um 14 Uhr und wird im Fernsehen ,..immer live übertragen...

    Achtung passt auf wo Ihr steht, damit ihr nicht zuviel Rauch abbekommt, der Wind ist dort fast jeden Tag anders....
    wir standen mal auf der Treppe von der Hauptpost, um 14 Uhr wurden dann die Türen dort geschlossen und wir standen fest gemauert in den Menschen.

    **************************************************************************************************

    1. März bis 19. März (täglich)

    14.00 “Mascletà” am Plaza del Ayuntamiento

    5. März

    18.00 “Mascletà Neapolitana”, ein grosses Knaller-Festival am Strand “Las Arenas” an der Strandpromenade.
    22.30 “Ninot Parade” von der Strasse “Marques de Sotelo” zum Plaza del Ayuntamiento und zurück mit anschliessender “Masceltà”.

    12. März

    22.30 “International Folk Parade” am Plaza del Ayuntamiento mit anschliessender “Masceltà”.

    13. März

    17.30 “Kinder Ninot Parade” von “La Glorieta” zu calle La Paz und San Vicente zum Plaza del Ayuntamiento und mit Ende in der Calle Marqués de Sotelo. Im Anschluss “Mascletà”.

    14. März

    18.00 p.m. Feierlichkeit der Ausstellung der Kinder-”Ninots” (Kinder-Figuren)

    15. März

    8.00 “Plantà” (Aufstellen) aller “FALLAS INFANTILES” (Kinder Fallas).
    18.00 Feierlichkeit der Ausstellung der “Ninots” (Erwachsenen Figuren).
    24.00 “Plantà” (Aufstellen) aller “FALLAS” (Erwachsenen Fallas).
    01.00 Grosses Feuerwerk am “Paseo de La Alameda” (zwischen der Puente de la exposición und der Puente de las flores.

    16. März

    16.30 Auszeichnungs-Zeremonie für die Kinder-Fallas am Rathaus.
    01.00 Grosses Feuerwerk am “Paseo de La Alameda” (zwischen der Puente de la exposición und der Puente de las flores.

    17. März

    9.30 Auszeichnungs-Zeremonie für alle Fallas am Rathaus.
    16.00 Erster Tag der “Ofrenda” dem Blumenopfer für die “Virgin de los Desamparados” entlang der calle La Paz und der calle San Vicente zum Plaza de la Virgin. Die “Ofrenda” endet ca. gegen 1.00 nachts.
    01.00 Grosses Feuerwerk am “Paseo de La Alameda” (zwischen der Puente de la exposición und der Puente de las flores.

    18. März

    11.00 Homage an den Poeten Maximilano Thous am Ehrenmal in der calle Sagunto Ecke calle Maximilano Thous mit anschliessender “Mascletà”
    12.00 Homage an den “Maestro Serrano”, am Ehernmal in der Avenida Reino de Valencia mit anschliessender “Masceltà”
    16.00 Zweiter Tag der “Ofrenda” dem Blumenopfer für die “Virgin de los Desamparados” entlang der calle La Paz und der calle San Vicente zum Plaza de la Virgin. Die “Ofrenda” endet ca. gegen 1.00 nachts.

    !! :phantastic: !!! 01.30 “Nit de Foc” – Die Nacht des Feuers, das längste der Feuerwerke während der Fallas am “Paseo de La Alameda” (zwischen der Puente de la exposición und der Puente de las flores.

    19. März

    11.00 An der “Puente de San José”, “Ofrenda” der Fallas-Königinin und vor der Statur des Patriarchen mit anschliessender Mascleta.
    12.00 Messe zu Ehren des Patriarchen in der Kathedrale
    19.00 “Cabalgata del Fuego” (Feuer Parade) in der calle Colón mit spektakulärer Feuerwerk-Show an der “Porta de la Mar”.
    22.00 “Cremà” Verbennen der Kinder Fallas
    22.30 “Cremà” Verbrennen der Kinder Fallas die den ersten Preis erhalten hat.
    23.00 “Cremà” Verbrennen der Kinder Falla am Plaza del Ayuntamiento
    24.00 “Cremà” Verbrennen aller andern Fallas
    00.30 “Cremà” Verbrennen der Falla, die den ersten Preis bekommen hat
    01.00 “Cremà” Verbrennen der Fallas am Plaza del Ayuntamiento verbunden mit einem kleinen Feuerwerk.
     
    Dragonfire, PyrosaunoS, Flamengo und 2 anderen gefällt das.
  13. Für die Neulinge!

    Bucht Eure Abreise nicht am 20. März,
    wenn es nicht sein muss... ihr werdet kaputt sien,
    die Füsse tun weh, die Ohren könnten nicht mehr richtig hören... darum meine Empfehlung immer ,

    mindesten einen Tag dazu buchen, denn ihr kommt normal nicht vor 4 oder 6 Uhr morgens ins Bett,
    oder eben manche gar nicht.
     
    Feuersturm gefällt das.
  14. Das letztere war bei mir die ersten Jahre so:p, gleich früh in den Flieger!
    Jetzt geht der Flieger später:blintzel:

    Gruß Rolf
     
  15. mhm..mein Flieger geht glaube ich gegen 19°° - dass ist schon wieder viel zu spät da man ja irgendwann aus dem Hotel raus muss und dann erstmal mit dem Gepäck irgendwo rumeiert..
    mal sehen was man da machen kann..
     
  16. Hola Jack,

    bei unserer ersten Fallas 2011 hatten wir auch 2 Tage länger gebucht....., schöne Fotos im Flußbett:)
    aber es ist wunderbar nach der Cremà und http://www.comarcarural.com/valencia/musica/himno.htm
    früh morgens wieder in den Betten zu versinken ..., spätstücken und zurück in die Heimat..., das sollte man drauf haben:D
    Saludos Ekki

    schimpfende Frau.jpg

    schöne Blüte.jpg

    Birnenbäume im alten Flußbett.jpg
     
    Matthias Meyer und Feuersturm gefällt das.
  17. Genau - das ist eigentlich eine gute Idee - schauen dass man das Gepäck nochmal dort unterbringen kann und dann auf Foto-Tour gehen - evt. auch zum Hafen.
    letztes Jahr hat der Himmel am Abreisetag ja geweint - da war nicht viel mit Fotos machen ;-)
     
  18. Bauten von Calatrava

    Die Koffer kann man sicher im Hotel noch unterbringen, normal stellen sie die amEmpfang ab.

    Wer bis dahin noch nicht die Bauten von Calatrava am Endes Flussbettes gesehen hat,
    sollte das UNBEDINGT machen... die Oper befällt mir durch die schwebende Architektur sehr gut.

    Fotos gibt es auf wenn ihr bei Goggel auf BILDER geht und Calatrava Valencia eingebt.
     
  19. Guten Morgen.

    @Ekki: Erstes Bild sieht aus, als hätte "jemand" seine Falla nicht "an" bekommen und einfach in den Wald verschwinden lassen. :dontthinkso::D

    Gruß Michel
     
  20. Hallo Freunde,
    im Februar gibt es zwei Termine die man sich vormerken sollte!

    Als erstes der 7.2. Gala de la Pirotecnia und der
    24.2. Despertá um 7:30 Uhr sowie Mascleta 14Uhr und
    20 Uhr
    CRIDA, am Torres de Serranos mit Feuerwerk!

    Grüße Rolf
     
    PyrosaunoS gefällt das.
  21. Ich habe mal ein Jahr die Rückreise erst am 21. angetreten. M.M. bringt der 20. in Valencia zu bleiben nicht viel. Ne Mischung zwischen Totensonntag und 1. Januar. Fast alle Geschäfte, Restaurants, etc haben geschlossen, kurz: Es ist nix los. Dann lieber in guter Erinerung an die Megaparty direkt nach Hause :cry:
     
    PyrosaunoS gefällt das.
  22. Morgen,

    hier mal der Kalender von diesem Jahr. Gestern war ja Gala.
    Ich stelle ihn mal der Vollständigkeit halber mal rein.


    Quelle: pirofan.com





    24 FEBRERO 2013

    A las 07.30 horas Clásica DESPERTÀ desde la calle de la Paz hasta la Plaza del Ayuntamiento.
    A las 08.00 horas Apoteosis-Despertà en la Plaza del Ayuntamiento disparada por la Pirotecnia Valenciana. Seguidamente se ofrecerá un desayuno fallero, a todos los participantes en la misma.
    A las 14.00 horas MASCLETÀ en la Plaza del Ayuntamiento. A cargo de Pirotecnia Valenciana
    A las 20.00 horas CRIDÀ, desde las Torres de Serranos.
    Finalizada ésta, efectos de luz y color por la Pirotecnia Valenciana
    1 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Peñarroja
    2 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de PirotecniaHermanos Ferrández
    A las 00:00 horas Mascletá de colores
    A cargo de Pirotecnia Hermanos Caballer
    3 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Gori
    A las 17:00 horas
    CABALGATA DEL NINOT
    Al termino de la misma, en la Plaza del Ayuntamiento,
    Mascletà de Colores disparada por Pirotecnia Gori
    4 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Crespo
    5 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia María Angustias Pérez
    6 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Lluch
    7 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Gironina
    8 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Martí
    9 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Aitana
    A las 00:00 horas Mascletá de colores
    A cargo de Pirotecnia Martí
    10 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Hermanos Borredá
    11 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Tomás
    12 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Zarzoso
    13 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Caballer FX
    14 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia El Portugués
    15 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Hermanos Caballer
    A las 00.00 horas CASTILLO DE FUEGOS ARTIFICIALES, en el Paseo de la Alameda.
    A cargo de Pirotecnia Europlá
    16 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Europlá
    A las 01.00 horas CASTILLO DE FUEGOS ARTIFICIALES, en el Paseo de la Alameda.
    A cargo de Pirotecnia Valenciana
    17 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Valenciana
    A las 01.00 horas CASTILLO DE FUEGOS ARTIFICIALES, en el Paseo de la Alameda.
    A cargo de Pirotecnia Caballer (Vicente)
    18 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Caballer (Vicente)
    A las 01.30 horas 'NIT DE FOC' en el paseo de la Alameda.
    A cargo de Pirotecnia Ricardo Caballer (RICASA)
    19 MARZO 2013

    A las 14.00 horas Mascletà en la Plaza del Ayuntamiento.
    A cargo de Pirotecnia Ricardo Caballer (RICASA)
    A las 01.00 horas RAMILLETE DE FUEGOS AEREOS, en la Plaza del Ayuntamiento A cargo de Pirotecnia Ricardo Caballer (RICASA) y Crema de la Falla de dicha Plaza
     
  23. Laut Pirofan wird Ricasa dieses Jahr die Nit del Foc aufgrund geänderter Regelungen mit einem maximalen Kaliber von 180mm schießen...
    Jetzt fangen sie in Spanien auch schon an :(
     
  24. Warte erstmal ab was wirklich passiert. Es gab soviele Gerüchte die letzten Jahre...
    Wenn man denen Glauben schenken durfte, dann würde Valencia nur noch aus Wunderkerzenwerfen bestehen.
    Unterm Strich hat sich in meinen 6 Jahren dort nix geändert, ausser, dass das Flussbett beim Aufbau
    ein wenig grosszügiger abgesperrt wird. Früher konnte man zwischen den Rohren rumlaufen...
     
  25. Hallo Valencia-Begeisterte

    Da ich neben dem Spanischen-Lebensgefühl-geniessen und Feuerwerk-erleben auch zum Fotografieren dieses Jahr nach Valencia fahre
    eine Frage an die schon-dagewesenen:

    Wie lange vor der Mascleta am Rathausplatz sollte man da sein, um ganz (oder recht weit) vorne zu stehen? Bei den Menschenmassen auf den Videos denke ich, 2 Stunden sind nicht zu viel?

    Genasuso zum Cabalgata del Fuego am Porta de la Mar? Hier wird wohl nochmehr los sein? Wobei ich hier auch eine längere Wartezeit in kauf nehme.

    Vielleicht kann mir hier jemand einen Richtwert nennen!?

    Vielen Dank!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden