Pläne & Erlebnisse 'Fehlfunktionen' von Silvesterfeuerwerk

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von marcbreu, 24. Nov. 2002.

  1. Funke Salut Raketen (rot): Rakete ist wie gewohnt hoch geflogen dann aber nicht explodiert. Dafür ist sie dann einige Sekunden später auf dem Dach der Nachbarn explodiert...
     
    Crue gefällt das.
  2. Ja die gibt es. Haben allerdings nur 2,8g NEM. Kann mir so etwas nur vorstellen, wenn man die SBII bei der Explosion ganz fest umgriffen hat.

    Wäre aber schön, den ganzen Beitrag zu sehen.
     
  3. Würde ich auch erstmal annehmen, nur warum wurde das am stärksten deformierte Rohr meiner Funkenpalmen dann nicht mit einer Bombette befüllt? Zusammenhang oder Zufall?

    @Slush berichtet ja auch von fehlenden Zerleger-Effekten bei seiner Funkenpalmen.

    Ansonsten natürlich wunderschöne Batterie wie auch die Blaublink Brokat :love:
     
    Bigdog71 gefällt das.
  4. Meine hatte im Gegensatz zu deiner aber alle Bombetten. Nur hat in den Bombetten selbst der Zerleger gefehlt :D. Wohlgemerkt auch nur bei zweien und nicht bei allen.
     
  5. Moin

    Bei mir hatte es eine Funke Gemini Doppelschlag am himmel komplett zerlegt ohne Doppelschlag, sah gut aus :)
     
  6. Bei 2 von 10 Argento Raketen ist mir beim hineinstecken der Rakete ins Röhrchen das Leitwerk kaputt gegangen, da an einigen Stellen das Holz etwas heraus geguckt hat und "brüchig" war, wenn ihr wisst was ich meine. Solche Raketen sind danach nutzlos und gefährlich.
    Die roten Salutraketen wie schon mehrfach hier beschrieben ziemlich spät und nur wenige Meter überm Boden explodiert.
     
  7. Die kleinen Weco Vulkane aus dem Feuerfegerset vom Lidl haben zwar kurz gezündet, sind dann jedoch beide direkt nach 3 Sternen ausgegangen ohne das der Vulkan wirklich zünden konnte. Sprich die Anfeuermasse funktionierte aber der Rest leider nicht.
     
  8. Das halte ich für Schwachsinn, ein Kollege hätte ein Comet Sortiment, ua. mit SB1 und 2, mitgebracht und die waren unterirdisch. Ein Astronaut Böller mit 0,6g war deutlich lauter. Außerdem sind die Teile nur in der Mitte aufgeplatzt, kein echter Knall, nix. Mehr als eine leichte Verbrennung ist da imho nicht drin.
    Vielleicht mit älterer Wäre, das kann ich nicht beurteilen.
     
    eVe gefällt das.
  9. bei mir auch :)
     
    MaxP gefällt das.

  10. Ich könnte mir vorstellen das viele der verletzten Personen behaupten die Verletzungen kämen von legalem Feuerwerk. Schließlich hätte das Eingeständnis mit illegalem Feuerwerk hantiert zu haben ungeahnte Folgen. Das kann sogar so weit gehen das sich die Krankenkasse einen Teil der Behandlungskosten wieder zurück holt usw.

    Leider wird dadurch in der Öffentlichkeit das Bild stark verzerrt und Feuerwerksgegner erhalten neuen Stoff.

    Es sind wieder schlimme Dinge passiert in der Silvesternacht, ich laß einen Bericht vom Uniklinikum Berlin wo der Arzt von einer "pulverisierten Hand" sprach. Sowas passiert nicht mit normalem legalen Feuerwerk.
    Der Vorfall im Krefelder Zoo ist auch sehr schlimm, aber sollte das Feuer durch Himmelslaternen ausgelöst sein so handelt es sich hier auch um illegale Artikel.

    Ein Feuerwerksverbot würde den illegalen Handel stark forcieren. Es reicht jetzt schon wie viel von dem Zeug hier kursiert. Auch in meinem Laden wollte man mir von in der CZ gekauften 4" Kugelbomben erzählen, ich hab das Gespräch vor anderen Kunden sofort mit einem Satz beendet.

    Ich hoffe, die Medien können dies unterscheiden und werfen nicht alles in einen Topf.



    Das überrascht mich auch sehr und ich bin ja auch selbst davon betroffen. Bei mir wurde intern in der Cake gepfuscht.

    Da kann ich mich auch nur an einen Beitrag weiter oben anschließen und mir statt dutzender neuer Artikel kurz vor Weihnachten lieber eine dem Preis angepasste Qualität wünschen. Ich weis nicht wie viele Jahre es her ist das ich den letzten Abriss hatte, ich weis aber es war eine F4 Cake von Pyro-Art. Pyro Art reagierte promt und sehr kundenfreundlich mit einer Gutschrift des Kaufbetrags.
     
  11. Ja , die sind mit Bedacht zu genießen und hatte ich mal in einem Video festgehalten...

     
  12. eVe gefällt das.
  13. Hatte noch jemand „The Branco“ von Evolution? Bei mir kamen aus Cake Nr. 3 auf einmal Kometen raus, dachte ich gucke nicht richtig. Gerade nochmal anhand meines Videos überprüft. Bisschen enttäuschend war das dann doch, hätte gerne den einheitlichen Effekt mit Feuertopf gehabt. Zu sehen ab Minute 2:08...
     
  14. Jorge Supershow 6 nach dem zweiten Schuss umgekippt. Sehr unschön bei den ganzen Menschen auf der Straße
     
  15. Trotzdem keine Fehlfunktion sondern nicht genug gesichert. Mit Steinen wäre das nicht passiert, weshalb ich immer 4 Ziegelsteine verwende.
     
  16. Zu den Salut Raketen von Funke habe ich auch noch etwas.

    Die roten haben sich 4/5 nicht zerlegt. Fand ich auch schade. Habe diese dann eingepackt und gelassen. Der Aufstieg war aber klasse.
    Bei den schwarzen haben 3/3 gezündet. Was aber heftig ist, eine hatte sich verkantet (meine Schuld!) das hat gepfeffert am Boden, alter Falter! War aber eig. richtig geil :spiteful:

    Sonst lief alles gut, Argento/Funke nichts weiter gewesen.
     
    • Weco Flashbang eine Blackshell, die jetzt im Busch liegt
    • Eine Gaoo R15 ist durchgezündet
    • Funke Salutraketen rot haben zwar alle gezündet, teilweise aber viel zu spät
    Bisschen schade, Funke hat/hatte mit verschiedenen Raketen Probleme mit den Treibern.

    Letztes Jahr die Blättertanz und Sirenenraketen, dieses Jahr Salut mit Silberschweif.
     
  17. Sehr sehr unschön, welche Exemplare waren das?
    Hatte nur die blue Thunder, funktionierte zum Glück einwandfrei.
     
  18. #2494 Burning-Bruno, 2. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2020
    Ich hatte genau eine Fehlfunktion. Eine Viel Glück Goldrakete hatte Angst nach oben zu steigen und zerlegte schon in etwa 3-4 Meter Höhe.... das war sehr heftig. Ich hatte damit nicht gerechnet, aber es ist GsD nichts passiert!
     
  19. Wo gibt es den Bericht?
    Halte ich für sehr unwahrscheinlich, die Tonwürste scheinen dieses Jahr ihren absoluten Tiefpunkt erreicht zu haben.
    Konnte paar mit ihren Würsten beobachten, knallen kann man das schon bald nicht mehr nennen.

    Und es ist sehr unwahrscheinlich, dass eine Visco durchzündet, dann zufällig gleich 2?

    Und der erste Böller hat keinen schaden angerichtet, der zweite aber die Finger zu geplatzter Bockwurst verwandelt?
    Oder mit den Bockwurstfingern noch einen zweiten gezündet?
    Zwei gleichzeitig gezündet und beide durchgezündet?

    Ich bezweifle das doch sehr stark.
     
    Charly, Kintaro87, Lexxx und 6 anderen gefällt das.
  20. Es wäre ja auch zu langweilig wenn alles wie in einer Computer Simulation laufen würde.
    Gerade das etwas schief gehen kann macht ja auch einen gewissen Reiz bei Feuerwerk aus.

    Lesli - Böse Oma:
    Batterie ist stehen geblieben, Ersatz Zündschnur hat geregelt.
    Nico White Strobe:
    Umgekippt und hat sich wieder von alleine aufgerichtet.
    Dieses Phänomen soll schon öfters mal vorgekommen sein, habe es jetzt zum ersten mal live erlebt.
    Extrem geiles Teil, hat mich voll überzeugt.
    Weco - Tolle Lola:
    Rakete kam ins trudeln und deswegen hat der Treiber diese nur bis zur Hälfte der eigentlichen Höhe gebracht und meine Haare wurden mit Goldstaub versenkt der bis zum Boden rieselte.
    Funke - Sirenenrakete:
    Zündschnur ist rausgefallen und ich hätte fast einen Splitter im Finger gehabt von einem der unbehandelten Leitstäbe. Der Effekt war spitze aber die Verarbeitungsqualität ist echt mal verbesserungswürdig.
    Lesli - Big Whoppers:
    Sind in der Hand auseinander gefallen, Zündschnur war lose, viele Versager. Wahnsinnig guter Crackling Effekt aber schreckliche Verarbeitungsqualität.
    Argento Batterien: Keine Fehlfunktion aber ich musste eine Gabel als Hilfsmittel nehmen um den orangenen Sticker an der Zündschnur abzulösen.
    Funke Frösche B der aktuellen Charge:
    Man musste pusten um die Zündschnur am leben zu erhalten desweiteren haben nicht alle Kammern gezündet. Greift lieber zu der alten Version mit dem gelben Aufdruck auf der Verpackung.
     
  21. Leider kann ich es nicht mehr sagen. Habe alle 3 im Verbund geschossen. Nach diesem Vorfall hab ich alles was ''Neu'' war im Käfig abgeschossen wo ich eigenltich nur meine F3 Sachen gezündet habe:mad: (ohne E-Zündung ein hin und her gerenne)
     
  22. Wahrscheinlich wurd das Zeug auch am meisten gekauft... Dadurch natürlich auch mehr Fehlfunktionsnennungen.

    Statistisch werden wohl alle Hersteller ungefähr gleich viel Fehlfunktionen aufweisen.
     
  23. Ein Funkenweide Violett hat durchgezündet...alter Schwede das war der Hammer. Die Leute konnte im Goldregen duschen. :D
     
  24. Die Rohre in der linken hinteren Ecke wurden herausgesprengt und schossen gegen den Prallschutz / in die Büsche. Durch die Sicherheitsmaßnahmen ist nichts passiert, war aber schon ein Schreck.

    LG

    GoldDragon
     
    agent1 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden