Pläne & Erlebnisse 'Fehlfunktionen' von Silvesterfeuerwerk

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von marcbreu, 24. Nov. 2002.

  1. Das gleiche Problem hatte ich 2015 auch mal bei einer F2 Sonderfüllung. Das war aber bisher das einzige und letzte mal. Naja... kann schon mal passieren.
     
  2. Letztes Silvester wurde bei mir z.B. auch die Asteroide von Xplode
    gezündet und ca. bei der Hälfte der Batterie flog eine Bombette nur ca. 4-5m hoch und explodierte dementsprechend kurz vor dem Boden. Leider waren auch Zuschauer betroffen, denen aber zum Glück nichts passiert ist.
     
  3. Auch wenn ich verdammt spät dran bin, hier ein paar kleinere Unsauberkeiten aus meinem Silvester 19/20. Betrifft alles mein Vorschießen, wo diesmal zum Großteil Weco im Einsatz war.

    Einer Weco Double Thunder ist nach Anzünden die Zündschnur abgefallen. Keine Zündung, musste nach Wasserung entsorgt werden.
    Weco Wild Storm ist nach normaler Zündung erst in Rauch und dann in Flammen aufgegangen. Hab mit Wasser unterbrochen, um aufräumen zu können.
    Eine ungezündete Bombette hab ich am nächsten Tag beim Restesammeln gefunden. Muss aus der Runde Dreamcatcher/Daredevil/Goldfinger stammen, kann ich aber nicht mehr näher eingrenzen.
     
    Maro gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden