Deutschland [Feuerwerk] 400 Jahre Brauerei Furth

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von spezialeffekte, 22. Apr. 2021.

  1. Schönes Wortspiel :)
    Da würde ich direkt die Gegenfrage stellen: Warum hetzen sie eigentlich so gegen ein professionelles und behördlich genehmigtes Feuerwerk?
    Aber diskutieren mit diesem Verein scheint für die Katz zu sein ;)
     
    Gattaca303 und JustFun gefällt das.
  2. Same.
     
    fwkart.de gefällt das.
  3. #178 Feuerkappe, 29. Apr. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 29. Apr. 2021
    Also ganz ehrlich, vielen Dank für diesen Kommentar. Du hast mir eben einen herrlichen Lachkrampf damit beschert. Deswegen auch mein "Like"! :rofl:

    Edit: Ich stell mir das gerade bildlich vor, wie die Katze eine Karotte im Napf bekommt, und du genüsslich in eine Bockwurst beist. Dazu sagst du kauend und genussvoll "hmmm" - reibst dir dabei deinen Bauch und die Katze schaut dich miauend mit großen Augen an.
    Ich werd nicht mehr! Ich muss immer noch lachen, klasse- echt!:D:D:D
     
    fwkart.de und chr gefällt das.
  4. Nunja, mir war vom Einkauf eine schöne große rote Tomate runtergefallen....
    Meine Katze war damals schneller als ich....
    Blitzartig war die halbe Tomate weggefuttert, ich konnte nur noch ungläubig schauen :)
     
    fwkart.de und Feuerkappe gefällt das.
  5. EILMELDUNG: Ergoldinger Tierschutzverein meldet im Raum Landshut:

    - In der Nacht vom 26. auf 27.4. ein ausgebüxtes Zwergkaninchen.
    - Am 28.4. den Fund einer herrenlosen Katze.
    - 29.4. ab ca. 15 Uhr ein Kater vermisst.

    Wer macht denn da so viele Feuerwerke ???
     
    Glitscher, TOMQX, Christoph und 10 anderen gefällt das.
  6. Leserbrief ist heute schon in der Zeitung:

    [​IMG]
     
    Snajdan, Koboldbombette, schnix und 43 anderen gefällt das.
  7. Ich ziehe immer wieder meinen Hut vor Dir! Es ist richtig und wichtig was Du tust und vor allem wie.

    Sachlich und fachlich ohne Entgleisungen. Finde es sehr gut das Du dieses Rückgrat zeigst und nicht den "Schwanz" einziehst.

    Vielen Dank für diesen Leserbrief der auch so gedruckt wurde.

    PS: leider fehlt wohl eine Passage bei dem Übungsplatz, war das so gewollt?
     
    ViSa, TOMQX, Santa Claus und 6 anderen gefällt das.
  8. Haha. Freut mich das ich dich zum Lachen brachte :D Wir sollten mehr lachen, dann findet man mehr Kraft für den ganzen Unsinn zur Zeit.

    Salut
     
    PyroRick81, Feuerkappe und Tibola gefällt das.
  9. Sehr sehr gut. Eine Wohltat es zu lesen. Danke!
     
    ViSa, PyroRick81, Tibola und 4 anderen gefällt das.
  10. Nein, hier wurde ein weiteres Beispiel herausgestrichen. Ich habe hier den Tierpark Hamburg aufgeführt der Dschungelnächte mit Feuerwerk im Tierpark veranstaltet. Wäre Feuerwerk so schädlich, würde das die Tierparkleitung mit den hautberuflichen Tierpflegern sicher nicht dulden und veranstalten.


    Desweiteren wurden 2 weitere Sätze entfernt. Im ersten habe ich auch Lärm durch Motorradfahrer, Strassen- oder Baulärm aufgeführt da verschiedene Organisationen ja nicht nur gegen Feuerwerk sind sondern gegen vieles.
    Der zweite Satz beschäftigte sich mit der Tatsache das es viele Gründe gibt warum ein Tier verschwindet und ob der Tom nicht eher seinen Frühlingsgefühlen nachgegangen ist.
     
    MurphYz, ViSa, Jenny und 11 anderen gefällt das.
  11. hätte nicht geglaubt das man so etwas noch erleben darf und eine freie Meinungsäußerung in einer Zeitung abgedruckt wird, ich bin schwer begeistert :)
     
  12. #187 Matthias Meyer, 30. Apr. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2021
    Bei uns in Bremen werden auch regelmäßig Feuerwerke im Bürgerpark veranstaltet, jedenfalls normalerweise (Osterwiese, Musik und Licht am Hollersee, Freimarkt, Silvester (Parkhotel)) , und es ist noch kein Tier was da rumläuft davon verstorben! Komisch, oder? ;)
     
    PyroRick81, Tibola und Elroh gefällt das.
  13. da fällt mir das bisherige Osterfeuer mit Abschlussfeuerwerk in Berlin Hohenschönhausen am Fennpfuhl ein, liegt auch mitten in einer Parkanlage mit vielen Tieren und großem Teich, bisher ist da noch kein Tier umgefallen oder vom Himmel gestürzt, da war ich bis 2019 jedes Jahr vor Ort

    dann gab es da noch jedes Jahr das Fennphul-Fest im September mit Höhenfeuerwerk

    Der Fennpfuhl feiert am 13. September 2019 - Berlin.de
     
    TOMQX und PyroRick81 gefällt das.

  14. Schlage Herrn Kerschensteiner für das Bundesverdienstkreuz vor.............................
     
    Galaxy-Max, MurphYz, ViSa und 4 anderen gefällt das.
  15. TOMQX, PyroRick81 und JustFun gefällt das.
  16. Sehr sehr gut Jürgen! Bloß nix g'foin lassn :)
     
  17. Dieser Verein weis auch nicht was er will... erst war das Feuerwerk doof weil Tom verschwunden ist.

    Dann mein Leserbrief mit der Info das jährlich 113000 Katzen allein bei Tasso vermisst werden und das ein Feuerwerk nicht schuld dran ist das Katzen für ein paar Stunden "verschwinden"....

    Heutiger Leserbrief des Vereins "Cats und Dogs": Uns gings nicht um Katzen oder Hunde sondern um Vögel und die Brutzeit....

    Jaja, wenn das eine nicht hilft dann kommt das andere. Wie war das mit Katzen und Vögel?

    [​IMG]
     
  18. Gleich zurückfragen vieviele wegen Feuerwerk verletzte, verwaiste und verunglückte Tiere sie denn schon aufpäppeln mussten. Und wieviele Vögel im Gegenzug die vermisste Katze auf dem Gewissen hatte. :whistling:
     
  19. #195 Glitscher, 6. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2021
    Denke das wirkt nach außen dann wie ein kindisches Hin und Her ("Schlammschlacht")
    "Wir" haben die Runde ja schon gewonnen, jeder halbwegs aufmerksame Leser der das alles verfolgt hat und NICHT voreingenommen ist wird das feststellen.
    Fände es an der Stelle abschließend besser die gute Frau drauf hinzuweisen das sie sich da in etwas verrannt hat auf Grund ihrer persönlichen Abneigung gegen FW und das jedwede weitere Diskussion ohne Fakten, wie zählbar verwaiste Vögel oder Brutstätten die auf das FW zurückzuführen sind, sinnlos ist im Angesicht der Probleme die die Gesellschaft gerade hat.
    Damit zeigt man meiner Meinung nach das keine militante Haltung vorliegt, "wir uns nicht jedem Dahergelaufenen ggü rechtfertigen müssen und man auch in gewisser Weise über den haltlosen Vorwürfen steht.
    Wie gesagt denk ich, dass jeder Außenstehende der es dann verstehen will es auch für uns wertet.
    Oder kurzum; Tier gegen FW auszuspielen kann nämlich auch nach hinten losgehen und das wollen wir ja nicht.

    PS: die erste Antwort von @spezialeffekte fand ich super. Gut das hier bei so offensichtlich haltlosen Vorwürfen gegen das Feuerwerk eine Reaktion erfolgte.
     
    Pyro LibvisKobi, chr, Tibola und 8 anderen gefällt das.
  20. Können ja die diesjährige
    Spendenaktion an den Verein :

    Cats&Dogs in Not e.V
    Richten ?

    Jürgen würde dann bestimmt die Übergabe machen ?!
     
    chr, Tibola, Feuerkappe und 3 anderen gefällt das.
  21. Wir legen zusammen und schenken den zum Gründungstag ein fettes Feuerwerk :lol:
     
  22. Da ich in 1 1/2 Wochen zu Zink fahre um 2 Kartons 909er abzuholen würde ich 5 Stück für dass Feuerwerk spenden :sneaky:
     
    chr, böllerfan, Christoph und 4 anderen gefällt das.
  23. Das wäre mir eine BlackBoxx Dominion wert.
     
    Hakky gefällt das.
  24. :D:D:D:cool:
     
    Hakky gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden