Forum FEUERWERK.net Vulkan: Verwandlung Silber-Blau mit Sterngarbe von Zink

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von Pyro, 5. Apr. 2012.

Schlagworte:
?

Was würde Euch am FEUERWERK.net Vulkan am meisten gefallen (beliebig viele Kreuzchen)

Diese Umfrage wurde geschlossen: 8. Apr. 2013
  1. Schlichtes Verpackungsdesign in grauer Papphülse mit Logo + einfachen Etiketten

    157 Stimme(n)
    68,9%
  2. Aufwändige, bunte Banderole/Verpackung - selbst wenn diese geringe Mehrkosten verursacht

    75 Stimme(n)
    32,9%
  3. Auswurf des Feuertopfs ungebremst im Anschluss an den Titanfunkensatz (eher höherer Ausstoß der Ster

    37 Stimme(n)
    16,2%
  4. Auswurf des Feuertopfs mit einer kurzen Atempause nach dem Titanfunkensatz

    176 Stimme(n)
    77,2%
  5. 3 Stufen + Feuertopf (2. Stufe: Titan + blaue Sterne, 3. Stufe: massiv Titan)

    137 Stimme(n)
    60,1%
  6. 2 Stufen + Feuertopf (2. Stufe + 3. Stufe identisch: massiv Titan mit wenigen blauen Sternen)

    33 Stimme(n)
    14,5%
  7. Sonstiger Wunsch/Hinweis - bitte im Thema als Nachricht schreiben

    4 Stimme(n)
    1,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Dito:)
     
  2. Hallo,

    habe lange nicht in dieses Thema geschaut.

    Bin sehr gespannt, ob der Vulkan dieses Jahr kommt, wenn ja würde ich gerne auch ein paar davon nehmen.

    Dieser Ü-Effekt mit den blauen Mikrosternen ist echt super.

    Grüße

    Christian
     
  3. Da möchte ich aber auch nochmal was zu hören, die letzte Info ist schon ewig her, was auf ein Ende schließen lässt.
     
  4. Denke mal das der Vulkan in der Endphase ist!
    Wenn alles durch ist, Zulassung,Bam,letzte Tests,wird sich Pyro schon melden:)
     
  5. Ne, er fragte nach der Rakete. ;)
     

  6. Hab ich allgemein gemeint:)
     
  7. Leider gibt es schlechte Nachrichten:
    der FEUERWERK.net Vulkan Verwandlung Blau-Silber mit Sterngarbe wird in der geplanten Version nicht, oder zumindest nicht von der Firma ZINK in Cleebronn, hergestellt werden.

    Der Ursprung des Vulkans war ein Gedankenexperiment zwischen dem damaligen Herstellungsleiter bei ZINK, Florian Gokel, und mir. Wir haben dazu einige Telefonate geführt und eMails geschrieben, bevor wir (a) meine Effektwünsche auf Machbar- und Sinnhaftigkeit geprüft und (b) uns zwischen einer FEUERWERK.net Rakete und einem Vulkan entschieden hatten.
    Die Kommunikation sowie die anschließenden Tests erfolgten außerhalb der Arbeitszeiten durch Florian und einem weiteren Mitarbeiter von ZINK, dem Marcel. Im Anschluss an das Gedankenexperiment führte Florian erste Tests und Musterproduktionen durch, Teile davon habt Ihr hier in den Videos gesehen. Diese Experimente waren der Geschäftsleitung von ZINK natürlich bekannt. Beim Pyroforum 2012 durfte ich mir noch größere Hoffnung machen, da in einem sehr angenehmen und freundlichen Gespräch mit der Geschäftsleitung erste Ansätze für eine Zulassung, Bedruckung und Vermarktung des Vulkans besprochen wurden. Daraufhin entstand dieses Thema.

    Nach dem Ausscheiden von Florian und Marcel aus dem Unternehmen ZINK und den veränderten Zulassungsmöglichkeiten der Firma ZINK (gleiche Nachricht) besteht keine Chance mehr, ihn auf diesem Wege zu realisieren. Nur durch den persönlichen Einsatz von Florian und Marcel waren die Tests und Muster für den FEUERWERK.net Vulkan möglich, eine Fortführung bei ZINK ist somit leider nicht machbar.

    Ich bin Florian und Marcel zutiefst dankbar, dass sie meinen Traum mit geträumt und ihn in ihrer Freizeit zu realisieren versucht haben. Der Geschäftsleitung von ZINK danke ich, dass sie zumindest zeitweise eine Zulassung befürwortet hat.

    Dieser Teil der Geschichte ist somit beendet. Ich hege ehrliche Hoffnung, den Traum eines FEUERWERK.net Vulkans Verwandlung Blau-Silber mit Sterngarbe noch mit einer anderen Firma erfolgreich zuende träumen zu können. Wir werden sehen.

    @Florian und Marcel
    Kopf hoch, herzlichen Dank und bis bald!

    Zink-FEUERWERK.net-Vulkan_03.jpg
     
  8. Hi Pyro,


    vielen Dank das du uns diese (traurige) Nachricht mitteilst. Das ist ja wirklich vorallem für euch und natürlich auch für uns sehr ärgerlich...:( besonders wenn man bedenkt wie viel Zeit/Arbeit ihr in diesen Vulkan gesteckt habt !

    Ich möchte mich jedenfalls dennoch bei Zink, Feuerwerk.net, Markus (Pyro) und allen anderen bedanken die ihre Zeit auch für uns Investiert haben DANKE DAFÜR !


    Ich hoffe das es mit einer anderen Firma Klappt und werde auf jeden Fall dieses Thema weiter verfolgen.

    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.

    Ps: Wie wäre es mit Bugano selber ? ;)

    Cool-Fox
     
  9. Vielen Dank für Bemühungen an dich, Markus, Florian und Marcel!

    Vielleicht klappt es ja irgendwann doch noch...
     
  10. Hm, irgendwie mausert sich Zink für mich immer mehr zum Ungustl der Feuerwerksbranche. Viel zu teure Raketen bzw. zu mikrige Effekte, Verkleinerung der Produktpalette, Ende der Raketen für D,...
    Naja, vielen Dank den zwei Ex-Mitarbeitern jedenfalls, ihr habt das toll gemacht!:)
     
  11. Schade, aber wohl nicht zu ändern.

    Der Rheinländer im Allgemeinen und der Kölner an sich hat für sowas einen schönen Spruch: Wer weiß, wofür et jot es... eine Tür geht zu, dafür geht oft eine andere auf.
     
  12. Wirklich schade:(
    Das die ganze Arbeit und Mühe umsonst waren!
     
  13. wirklich sehr schade,:cry:
    der hätte mir wirklich gut gefallen.danke für euer bemühen.:praise:
    he ihr hersteller... ist denn keiner bereit diesen traum von einem vulkan zum leben zu erwecken?????:doing:
     
    just4fun gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden