Pläne & Erlebnisse Feuerwerksscham!?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von aquariummanner, 1. Jan. 2020.

  1. Und dann, nachdem eigentlich alles vorbei war und wir auch keinen Besuch von Sgt. Baker hatten, haben wir, nachdem ich meine Jungs gefragt hatte ob wir aufhören sollten, und alle den Kopf geschüttelt haben, noch einen haufen Fontänen-(Verbünde) und Schweizer Läublis gezündelt. Und dann noch um 5 Uhr in der Früh nach etlichen Runden Schafkopfen, Essen, Chips und Flips und Musik noch ne Handvoll Hummeln zum Abschied.
     
    adi und aquariummanner gefällt das.
  2. Ich wohne ja aufm Dorf, drumherum viele weitere Dörfer in Entfernungen zwischen 1-4 km alles dabei. Teilweise auch mit ungestörter Sicht.

    Vor 0 Uhr ist mir dieses mal aufgefallen, dass deutlich mehr los war. Ich war positiv überrascht. Es gab maximal eine kleinere Pause während der Abendbrotzeit rund 19-20 Uhr. Ansonsten immer wieder ordentlich was zu sehen und zu hören. Lag vielleicht auch am guten Wetter.

    Um 0 Uhr selbst war in meinem Dorf eher wenig los. Es gab neben mir und zwei direkte Nachbarn (gemeinsam geböllert) nur 2 weitere Spots, wo wirklich was los war.

    Aber Scham habe ich nicht empfunden ;) Es war einfach schön!
     
    aquariummanner gefällt das.
  3. Da stimme ich dir zu. Zwischen Mitternacht und halb eins ging im Dorf mächtig was ab. Davor und danach fand ich war weniger. Am Neujahrsabend hatte ich den Eindruck, dass ich fast der einzige war, der noch ein paar Batterien gezündet hat (zumindest in meiner Wohngegend) o_O
     
  4. Von 'Röder' habe ich einen schönen Aufkleber erhalten:
    "FRIDAY FOR FIREWORKS" ..., so muss das sein! :cool::)
     
    JonnyThunderkong und Frank 1886 gefällt das.
  5. #55 Athlon 63, 27. Apr. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 27. Apr. 2020
    In Chemnitz wurde der Abend des Neujahrstages doch noch einmal recht rege für Batterien, Raketen und RöLi-/Shooter genutzt. War klar vorausschauend: nun hat uns mit 'Corona' doch quasi das Stimmungstief überrollt. :(
    Wobei klar kommuniziert wurde, das genehmigtes Feuerwerk (bei Wahrung der Abstands-Regeln) nicht verboten wäre,
    aber wer hat momentan so richtig Lust dazu, beim "House-Arrest" (wie es Sunshine Live sehr treffend formuliert)...? ;)
     
  6. Wann kommen denn nun die ersten Mundschutz-Masken für Pyro-Fans und Feinstaub-Sensible Mitbürger*innen? :bad:
     
  7. Die ersten Artikel, die man tagsüber zündet, wie Salut Batterien oder Böller, wurden von mir die letzten Jahre immer zögerlicher gezündet, da man immer noch die ganzen Muggel im Hinterkopf behält, die einem schon noch sagen werden, dass das um die Uhrzeit illegal ist. :D
     
  8. Feuerwerksscham... Habe ich was verpasst ,bin ich am falschem Ort, oder was ist das hier? Gibt es bei mir nicht! Sachen gibt es...:eek:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden