Meldung Feuerwerksverbot in ganz Deutschland

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Pyro Präsident, 24. März 2018.

?

Wird es ein Feuerwerksverbot geben?

  1. Ja

    34 Stimme(n)
    16,3%
  2. Nein

    175 Stimme(n)
    83,7%
  1. Max 30 min. und Max eines Pro Woche!
    Wir müssen umgehend Petition Starten!!11drölf
     
  2. @feuerwerks_fan_94

    Dein Shouting macht es weder wichtiger noch richtiger. Ich will hier Deine und andere politischen Ansichten schlicht nicht lesen, egal in welche Richtung sie gehen oder wie "wahr" sie sein könnten. So komplexe Sachverhalte, wie manch einer hier oder eben auf FB oder YT oder ... versucht mit einem 1.5-Zeiler oder einem Video oder Bild aufklärend darzustellen, kann man eben nicht so einfach erklären. Das ist der Punkt, den Du verkennst. Und weil es nicht geht und Ihr Euch trotzdem versucht aufzuklären und Recht zu bekommen, dabei hochschaukelt und an die Gurgel geht, will ich keine solchen Ansichten lesen. Klar, für einen Aufklärer, Versteher und Revolutionär wie Dich ist das Vertuschung, Ignoranz, Naivität usw., das ist schon klar. Lass es trotzdem oder mache es woanders.
     
    PAmeR und Ernst gefällt das.
  3. Ein Feuerwerksverbot in Deutschland würde nicht nur den Hundehaltern eine ruhige Nacht mehr im Jahr bescheren. Nur müssten sie dann mehr für das Futter ausgeben. Viele junge Leute die sich ins Koma trinken und Rentner anpöbeln aus Langeweile.

    Diese Kungebung über Verbot von Silvesterfeuerwerk kommt doch immer zur Adventszeit von einem Abgeordneten der kleinen Opposition.

    Ich lach mich jedes Jahr drüber schlapp wie da für unsere Steuergelder tolle Reden gehalten und am Ende ist es das selbe wie immer. :rolleyes:
     
  4. Die einzigen die jedes Jahr seitenlang über Verbote philosophieren sind die Mitglieder des Feuerwerk-Forums
     
    ArisingPage, fulci, sheriff-lobo und 2 anderen gefällt das.
  5. Mit solchen Menschen, die so offensichtlich gegen Feuerwerk hetzen, gibt es nur die Keule. Sie packen sie aus und bekommen sie zurück. Wir müssen mal langsam weg von der Meinung, im Guten probieren. NEIN, die machen nichts im Guten, warum sollte man das denn dann selbst tuen? Diskutieren?? Die Zeit kann man besser nutzen.
     
    Pyroheart gefällt das.
  6. #131 keamoner, 14. Aug. 2018 um 03:40 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. Aug. 2018 um 03:46 Uhr
    Feuerwerks verbot in Deutschland...
    immer mehr normal Bürger würden ein feuerwerks verbot an Silvester für Privat personen befürworten was ich sehr traurig finde..Ich selber habe zwar seid zwei Jahren zum Jahreswechsel hin keine Probleme mit Spaziergängern oder Nachbarn aber ich bemerke das bei vielen Pyro Freunden dieses Problem an überhand genommen hat..Das sind nicht nur mehr Hundebesitzer die sich jedes Jahr Beschweren...Ein weiteres Problem sind die Experten die zur Neujahrs Nacht mit Kugelbomben etc. rum hantieren die dinger mitten auf der Straße hochlassen am besten noch auf dem Boden oder damit irgendwelches fremdes Eigentum Zerstören was natürlich auch gefilmt wird und Tausendfache likes bekommt...vermute auch das dies ein weiterer Grund ist das viele Leute eher für ein Verbot sich aussprechen ...aber ich selbst sehe es so..Experten wird es immer geben und davon würde auch ein Verbot diese Leute nicht abschrecken..Leider wird es auch zu Silvester immer Verletze oder Tode geben da viele den Verstand nicht besitzen mit Feuerwerk richtig umzugehen..verletzte oder Tode gibt es auch zu anderen Festtagen in Deutschland..alleine ein Verbot würde viele Menschen den Arbeitsplatz kosten vom Steuerlichenschaden abgesehen ...Ich bin der Meinung das es erstmal kein Verbot geben wird..
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden