News Feuerwerksverbot in ganz Mittelfranken

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von bengalo, 29. Dez. 2020.

  1. Genau diesen Artikel hatte ich auch gepostet nur noch mit dem Hinweis dass, das Nürnberger urteil bereits am 30.012.20 hier im Forum verbreitet bekannt war!!!!!!!!!!!!!!!!

    mein Zeitungsauschnitt wurde in sekundenschnelle wieder gelöscht!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    Quinzy gefällt das.
  2. Genauso
    habe ich eine fiktive von mir geträumte Wahl Prognose hier eingestellt. wurde mit Hinweis politisch sofort gelöscht!!!!!!
    Sah in etwa so aus:
    Wenn am sonntag wahlen wären
    21.12.20: CSU 42 % SPD 8% Grüne 22% Linke 3% FDP 3,5% AFD 8% Rest andere
    30.12.20 : CSU 12 % SPD 11 % Grüne 23,6% Linke 3% FDP 13% AFD 36% Rest andere
     
    Quinzy gefällt das.
  3. ja nur das nicht sie viele so blöd sein werden die **** partei zu wählen aber nichts für ungut ... in so fern gerne wieder löschen :D
     
    CeBee, to-bv, bundso und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Da wär ich mir nicht mehr so sicher

    Immerhin sind Deffner OB Ansbach
    und König OB Nürnberg CSU Leute
    und gerade diese Partei ist für so manchen frustrierten hier nicht mehr wählbar
    auch wenn denen Jahrzehnte lang treu beigestanden wurde!!!!
     
    Quinzy und Voggi gefällt das.
  5.  
  6. Wenn man eh als Umweltzerstörer, Tierquäler und sonstiger Terrorist schlimmer als die RAF und der IS zusammen beschuldigt wird,
    Kann man da schon auf solche Gedanken kommen.
    Wäre es beim Verkaufsverbot in Zusammenhang mit den Ausgangsbeschränkungen geblieben dann na Gut Hätten aber glaube viele akzeptiert.
    Aber wenn man dann ganze Regierungsbezirke und ganze z.Teil Großstädte das zünden von legalen F2 Restbeständen auf eigenen Grund ( Garten , Hof) verbietet.
    Und wenn man sich in Presse brüstet den paar Spinnern haben wirs mit unseren cleveren Agieren gezeigt ja dann garantiere ich für nix mer.
     
    Quinzy, lotusXback und Gattaca303 gefällt das.
  7. Hast du zuviel schwarzpulver geschnupft hat mit Feuerwerk nichts zu tun

    Immerhin sind Deffner OB Ansbach
    und König OB Nürnberg CSU Leute
    und gerade diese Partei ist für so manchen frustrierten hier nicht mehr wählbar
    auch wenn denen Jahrzehnte lang treu beigestanden wurde!!!![/QUOTE]
     
    CeBee und Newstyle gefällt das.
  8. Ist eher so eine Grundüberlegung weisste ... So nach dem Motto Hey wir sind für Feuerwerk das doch Klasse oder ? Musst halt nur damit leben das wir rechtsradikale menschenverachtende Schweine sind die ohne mit der Wimper zu zucken kleine Kinder wieder in Kriegsgebiete abschieben möchten ... Juhuuu ... Ne du wenn das am Ende die Wahl wäre würde ich mit Freuden auf das Feuerwerk verzichten solange sowas niemals an die Macht kommt
     
  9. [/QUOTE]
    Hat es doch
    Glaube mir ich bin kein Sympathisant irgendwelcher ****parteien
    aber ein Wink durch den Zaunpfahl sollte so mancher Politiker sein verhalten uns gegenüber Freunden des Feuerwerks zum Überdenken anhalten.
     
    Quinzy gefällt das.
  10.  
  11. super Beitrag
     
  12. Abgesehen davon, dass ich und vermutlich einige andere auch, deine "Wahl und Politik Beiträge" störend empfinden, weil komplett am Thema vorbei, würde ich dich bitten, die Zitier- Funktion zu nutzen. So schwer ist das nicht. Du kannst auch gerne fragen, wie das geht. Hier gibt es einige sehr hilfsbereite Mitglieder.;) LG
     
  13. Statusupdate zu meinem Eilantrag in Ansbach:

    Per Post kam der Beschluss über den Streitwert. Eine Kostenrechnung wird nachgereicht. Na da bin ich ja mal gespannt. Zur eigentlichen Klage gibts keine Neuigkeiten.
     
    Pyro tha dragon und sureshot gefällt das.
  14. Danke für das Update
     
  15. Gibt es denn mittlerweile was neues?
     
  16. Nein, bisher keine Neuigkeiten.
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  17. Danke für die Info. :good:
     
  18. Oh Mann, alleine wenn ich die Überschrift schon sehe, könnte ich jetzt noch kotzen vor Wut.

    Hoffentlich kriegen die ordentlich eins auf den Deckel, inklusive Presseberichten.
     
    Quinzy, Pyro tha dragon und westfeuer gefällt das.
  19. @sureshot welche Überschrift meinst du denn?
     
  20. Die vom Thread... Fererwerksverbot in ganz Mittelfranken
     
    westfeuer und Feuerkappe gefällt das.
  21. Juhu, Neuigkeiten.

    Heute kam der Beschluss mit Begründung über den vorläufigen Rechtschutz. Also immer noch keine Entscheidung in der eigentlichen Sache. Und zwei Kostenrechnungen. Einmal die Hälfte von 219,00€, also 109,50€, sowie einmal 438,00€.
    Ich ziehe die Dokumente morgen durch den Scanner und kopiere paar Ausschnitte hier rein.
     
    Gipsbombe, Jenny, Feuerkappe und 3 anderen gefällt das.
  22. Hier der Beschluss ohne erste Seite:

    [​IMG]

    Interessante Abschnitte:
    [​IMG]

    Na dann zahle ich mal, und warte auf das Hauptverfahren.
     
  23. Die justizmühlen mahlen langsam
     
  24. Wird noch interessant. Was kann da noch bei rumkommen ? Das der Bund oder die Länder eines auf die Mütze bekommen :) ?
     
  25. Da wird nix passieren, höchstens eine Notiz in der Zeitung.

    Die politischen Entscheidungsträger haben keinerlei Risiko, Prozesskosten zahlt der Steuerzahler.

    Deswegen haben sie es ja wider besseres Wissen durchgezogen, um ihren Willen durchzusetzen.

    Es wird nur wieder Ausflüchte und billige Rechtfertigungen geben, Notsituation, Alternativlosigkeit, Schutz der Menschen etc....
     
    Quinzy, Blast Maniac und Pyro tha dragon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden