News Feuerwerksverbot Niedersachsen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von xPyro, 15. Dez. 2020.

  1. #926 ViSa, 19. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dez. 2020
    Natürlich ist sie das.
    Das ist ihre persönliche Meinung und hat nichts ihrem Job zu tun.
    Es wurde mehr als einmal nachgewiesen das Feuerwerk die Kliniken NICHT zusätzlich belastet.
    Weil ganz andere Abteilungen. Alkoholleichen landen in der Inneren, wie auch Covid. Geringe Anzahl von FWK-Verletzungen (falls überhaupt) landen in der Chirurgie.

    Ergo:
    Alkohol = Zusätzliche Belastung
    Feuerwerk = Keine zusätzliche Belastung

    Na, wo wäre da ein Verbot wohl eher angebacht?
     
  2. Das dürfte aber eigentlich nicht sein da in der Urteilsbegründung auch die Rede davon ist das z.b. auf einem Feld wo man komplett alleine ist durch Feuerwerk gar kein Infektionsrisiko entstehen kann und keine Ansammlungen. Darum ja auch der Passus das nicht "alles überall" verboten sein darf. So stand das in der Begründung drin und darum darf in der neuen Verordnung F2 nicht überall verboten sein... das wäre dann ja weiterhin ein Abbrennverbot.
     
    Blizzard95 und okean123 gefällt das.
  3. Alkohol wegen Corona ganz verbieten würde schon helfen, aber wir und die gesamte pyrotechnische Industrie werden in das größte Chaos gestürzt, was es jemals gab" Sch...Politik!!!!!!!!:rules::ignore:
     
    Frank 1886 und Shizm gefällt das.
  4. So ist es.
    Es geht darum Kontakte zu vermeiden, da spielt die Kategorie keine Rolle.
    Auf Privatgrundstück oder i-wo in der Pampa ist es egal.
     
  5. Da wurden wohl ein paar ordentlich durch den Gerichtsbeschluss in der Politik getriggert, gefällt mir.
     
  6. man, man, man, mir schwillt der kamm.

    durch ranzböller der bekannten importeure, durch deren panoramaraketen und multibukketeffektbatterien verletzt sich niemand.
    stoppt illegales f3 / f4 auf straßenkreuzungen, stoppt vs, stoppt diese randalierer auf bekannten plätzen.
    es kann so einfach sein. aber nein. sicheres f2 silvesterfeuerwerk wird verteufelt..

    als kind in den 70er, 80er, hab ich als mutprobe böller gezündet, welche ich zwischen zwei fingern hielt.
    und heute? alle finger noch dran.
     
  7. Jetzt bin ich mal ungezogen weil Ich nicht lesen mag: Was ging denn hier die letzten 5 Seiten ab?
    Es gibt doch noch gar nichts neues :O
     
  8. Nö!
     
  9. ja :)
     
  10. PyroNetWorker und ViSa gefällt das.
  11. #938 drake89, 19. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dez. 2020
    Jetzt wollen Sie sich wie ein windiger Aal um das Wickeln:wall:
     
    Elroh und reyzix gefällt das.
  12. Wen das doch wenigstens en Zitteraal wäre, der die mal so richtig kräftig unter Strom stellen würde...:D
     
    Pyro tha dragon und drake89 gefällt das.
  13. #940 Feuerwerk Hannover, 19. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dez. 2020
    Dabei handelt es sich laut unseren Informationen um eine zeitliche Überschneidung mit dem gestrigen Urteil.
    Obwohl selbst das völlige ignorieren von Gerichtasurteilen mittlerweile wahrscheinlich ebenfalls möglich wäre...
     
    jakobsgd, x.pyro1995, Shizm und 4 anderen gefällt das.
  14. Das ganze gerät zur absoluten Posse!
    Und es drängt sich der Eindruck auf, dass hier tatsächlich verstärkt persönliche Befindlichkeiten / Abneigungen gegen Feuerwerk eine Rolle spielen!
    Einfach heftig!
     
  15. Das wäre ja nichts neues ;)
     
  16. WAS wäre möglich?
    AW bitte per PN!! Liefert keine Steilvorlage für die Gegner.
     
  17. Es steht ja in dem Beitrag, dass es nach deren Informationen da eine zeitliche Überschneidung gab mit dem Gerichtsurteil. Also die Aussage "wir wollen uns nicht davon abbringen lassen" vor dem Urteil entstand.
    Ich denke es ist nun gemeint, dass es aber trotzdem vorstellbar ist, wie wir es gelesen haben, nämlich dass die Aussage nach dem Urteil entstand ;)
     
    okean123 und ViSa gefällt das.

  18. Denkst du ernsthaft das man denen irgendwas vorenthalten kann?
    Wenn es Möglichkeiten gibt werden die Gegner das schon selbst finden.

    Ich hoffe natürlich für uns das beste aber man sieht ja die geben auch nicht auf so lächerlich das auch sein mag
     
  19. Natürlich nicht.
    Man muss es ihnen aber auch nicht auf dem Silbertablett servieren ..
     
  20. Weiß jemand, was genau die neue Verordnung zu bedeuten hat? So wie ich das sehe steht da doch genau das gleiche wie vorher drin, nämlich dass das Zünden jeglichen Feuerwerks oder anderer Pyrotechnik nicht erlaubt ist. Muss man da jetzt nochmal gegen klagen, mit der Begründung es wurde schon einmal für nichtig erklärt?!
     
  21. Du könntest nochmal klagen oder 1-2 Seiten im Thread zurück gehen und es nachlesen
    Deine Entscheidung
     
    ViSa und TheMatzelinho gefällt das.
  22. Das Bundesrecht kann auch gekippt werden! Der Sinn hinter unserer Bundesrepublik ist ja auch kein zweites Drittes Reich zu erschaffen, somit kann jede Änderung des Grundgesetzes gekippt werden, wenn dies Sinnvoll ist! Wenn dies nicht so wäre könnte die Politik das Grundgesetz dermaßen beschneiden das wir zur Diktatur werden und das wird sicherlich nicht noch einmal passieren!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden