News Feuerwerksverbot Niedersachsen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von xPyro, 15. Dez. 2020.

  1. Jetzt wird sogar noch das Privatgrundstück ausgeklammert, Wahnsinn.
     
    CaseyWells gefällt das.
  2. Jetzt stellt sie noch mal klar, - selbst im Garten ist ALLES tabu!!
    Ich glaube echt, ich bin im falschen Film!!!!!
     
    SvenPyro, ArisingPage, drake89 und 5 anderen gefällt das.
  3. ... Zitat: "Leute könnten über den Gartenzaun schauen, und dann zum Glühwein zusammenkommen"

    Ich bin fassungslos!!!!
     
  4. Nichteinmal eine Knallerbse. Es könnte zu gesellig werden.
     
  5. Das ist mit Abstand die größte Frechheit, die sich "unsere" Politiker in der letzten Zeit erlaubt haben.
    Als Begründung anzugeben, Feuerwerk würde zur Geselligkeit führen, also Menschenansammlungen begünstigen (wenn man zB mit seiner Familie auf seinem Privatgrundstück Feuerwerks-Reste vom letzten Jahr zündet)
    Und dann lacht sie auch noch... hihi...Böllern...hihihi.

    Ich bin maßlos entäscht und hochradig sauer!!! Absolut.... GAME OVER

    MfG,
    NightFlyer
     
    Alohajoe, SvenPyro, sixtyniner und 16 anderen gefällt das.
  6. Die armen Händler und Importeure, dass hört sich nicht gerade toll an, was Hilfen oder ein Entgegenkommen aufgrund der Besonderheit der Branche an... macht mir auch Sorgen für nächstes Jahr...
     
    Trinkobst gefällt das.
  7. Sofort den Verkauf und die Abgabe von Alkohol verbieten und Chips und Erdnüsse direkt hinterher.
    Sorry aber solche Entscheidungen und Begründungen kann doch keine wirklich ernst nehmen... bin sprachlos
     
    SvenPyro, Werderfan1997 und Trinkobst gefällt das.
  8. Hersteller und Händler werden "ansatzweise" entschädigt.
    Die Landesregierung "bedauert" die wirtschaftlichen Beeinträchtigungen.

    schon wieder wird mir schlecht

    "Gehen wir positiv aus der PK - es wird das ruhigste und schönste Silvester für alle unsere Hunde"

    Das muss man erst Mal sacken lassen bevor ich mich im Ton vergreife
     
  9. Da wird sich aber die Feuerwehr freuen... Wenn sie bei Wohnungs- / Kellerbränden noch zusätzlich mit kleinen Feuerwerkslagern zu rechnen haben...
     
    sixtyniner und Kevin1887 gefällt das.
  10. Absolut traurig...und dann wird beim verkünden dieser Nachrichten auch noch gelacht.
    Gehts noch.
    Der Niedergang einer ganzen Branche und es wird auch noch belächelt.:mad:
    Der einzige Ausweg der noch bleibt sind jetzt die anstehenden Klagen die auf unsere Landesregierung zu kommen.
    Leider hat sich der Vorentwurf der Verordnung nun doch bewahrheitet.
    Und dann mit der Begründung " Feuerwerk führt zu Geselligkeit und Ansammlungen von Gruppen und Menschen "
    Mag im Ansatz ja stimmen, aber wenn Ansammlungen doch sowieso verboten sind was soll der Mist.
    Und dann auch noch das es evtl. Zahlungen für Ausfälle bei den Händlern gibt.
    Aber keine Konkrete Angabe für wen dies zutrifft und in welchem Umfang. :wall:
    Und für den Satz am Ende der PK müsste mann dem netten Herrn doch...und...und ...auch noch.
    Von wegen das schönste und ruhigste Silvester für uns und unsere Hunde.
    Und das war nichtmal ironisch gemeint.
    So ein Voll....:mad:
     
    sixtyniner gefällt das.
  11. Wir sind echt zu unmündig lol und bei Übertragung von Bundesligaspielen kommt keiner zusammen??? Das geht mir so auf den Sack alles.
     
    CaseyWells und Unvirtual gefällt das.
  12. Kann ich mir nur damit erklären, das die schon ganz genau wissen, was Herr Seehofer in der bundeseinheitlichen Regelung, sprich Änderung der Verordnung darlegt. Sowas wie, die Bundesländer können über den Abbrand selber entscheiden. Ansonsten wäre das nicht gesetzeskonform.
     
    TOMQX, x.pyro1995, okean123 und 2 anderen gefällt das.
  13. Naja , zumindest wird auch sie beschnitten, denn sie singt gerne in der Kirche und das darf sie auch nicht:sneaky:
     
  14. WAS??!??! WAS???!! Es wird das schönste und ruhigste Silvester für UNSERE HUNDE!?!?!?!
     
    sixtyniner gefällt das.
  15. Ich bin sprachlos. Ist das ein Albtraum? Wer weckt mich auf...Bitte...SOFORT
     
  16. Er meinte damit seine Parteikollegen
     
    Alohajoe, SvenPyro, sixtyniner und 10 anderen gefällt das.
  17. In den anderen Bundesländern nicht?
    Ich halte das Verbot für nicht rechtssicher, nur wer geht dagegen vor?
    Ich denke das wars endgültig mit Feuerwerk.
     
  18. :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

    Als würde er einem zum Abschied noch mal direkt ins Gesicht spucken!!!
     
  19. Genau da habe ich auch gedacht...
     
  20. Hat er gesagt? Also eigene Interessen durchgesetzt
     
  21. Postenhandel will ja dagegen vor gehen mit einer Klage. Wir müssen jetzt alle die Daumen drücken das er damit durch kommt. Weil was die da als Grund geliefert hat ist kein Grund es zu verbieten
     
  22. Hunde sorgen auch für Geselligkeit (Gassitreffen), dass Leute nachts rausgehen, für zehntausende Bissverletzungen und mehrere Tote jährlich in Deutschland (denkt an die Kliniken!!!). Dazu noch die miese Ökobilanz, Millionen Plastiktüten für tausende Tonnen Hundekot...

    Außerdem ist diese Äußerung eine Steilvorlage für eventuelle Klagen. Sachfremde Motive bei der Ermessensabwägung und Entscheidung!
     
    sixtyniner, N!ko, Galaxy-Max und 13 anderen gefällt das.
  23. Game over!!!
    Bin völlig desillusioniert und sprachlos!


    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
    TinOnFire und Shizm gefällt das.
  24. Ist das gerade wirklich passiert? Vertreter einer Landesregierung lachen über die Einschränkungen, während sie sie verkünden. Auf Nachfragen zu wirtschaftlichen Konsequenzen für die Betroffenen wird sinngemäß geantwortet "Tja, tut uns leid, keine Ahnung ob die vielleicht ein bisschen entschädigt werden.". Als Schlusswort kommt vom Leiter der Pressekonferenz noch ein blöder Spruch, dass es das schönste und ruhigste Silvester werde.

    Ich bin wirklich sprachlos. Unglaublich.
     
    CeBee, Alohajoe, TinOnFire und 11 anderen gefällt das.
  25. Ich bin sprachlos. Wie ??? WIE???
    das ist mehr als frech und ich hoffe die klage kommt durch und es wird das lauteste Silvester was es je gab
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden